SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware
Das große John Woo-Action-Special
Das große John Woo-Action-Special
Das berüchtigte NC-17, Zensur für das R-Rating und ein prüdes Amerika
Das berüchtigte NC-17, Zensur für das R-Rating und ein prüdes Amerika
Wes Craven, der Schöpfer von NIGHTMARE ON ELM STREET, SCREAM und vielem mehr. In unserem Special blicken wir zurück auf den einflussreichen Horror-Altmeister und seinen Kampf gegen die Zensur.
Wes Craven, der Schöpfer von NIGHTMARE ON ELM STREET, SCREAM und vielem mehr. In unserem Special blicken wir zurück auf den einflussreichen Horror-Altmeister und seinen Kampf gegen die Zensur.

The Riffs - Die Gewalt sind wir

zur OFDb   OT: 1990 i guerrieri del Bronx

Herstellungsland:Italien (1982)
Genre:Action
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,70 (10 Stimmen) Details
20.12.2002
Il Gobbo
Level 21
XP 9.751
Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
Vergleichsfassungen
FSK 18 ofdb
Freigabe FSK 18
NL-Tape ofdb
8 Schnitte = 6 Min. 33 Sec

Verglichen wurde die geschnittene deutsche Fassung (UFA), freigegeben ab 18, mit der ungekürzten holländischen Fassung.
Auch die Neuauflage von Astro (VHS) und EMS (DVD) ist gekürzt bzw. entspricht der UFA Fassung.
Wohl aus Straffungsgründen wurden ausschließlich Handlungscuts vorgenommen:
Namensänderung: Ice = Hank ; Golem = Mongole etc
Weitere Schnittberichte
The Riffs - Die Gewalt sind wir (1982) FSK 18 - NL-Tape
The Riffs II - Flucht aus der Bronx (1982) FSK 18 - UK-Fassung
The Riffs II - Flucht aus der Bronx (1982) UK DVD - Ital. DVD
The Riffs II - Flucht aus der Bronx (1982) FSK 18 - Ital. DVD
The Riffs III - Die Ratten von Manhattan (1984) FSK 18 - UK-Fassung (BBFC-18)

Es fehlt eine Schrifteinblendung:
"1990. The Bronx is officially declared `No Man`s Land`. The Authorities give up all attemps to restore law and order. From then on, the area is ruled by the Riders."
12 Sec


1.) Nach dem Treffen am Fluß fehlen insgesamt 3:15 Minuten am Stück:


Trash zeigt Hank (im Original Ice) den Peilsender und sie unterhalten sich noch etwas über den Toten. Die Vermutung kommt auf, das der Tote ein Verräter sein könne! Dann fahren die Riffs (im Original Riders) vom Fluß weg.
50 Sec


Eine Sequenz in einem Kontrollraum. Dort sagt einer der Kontrolleure, das er kein Signal mehr bekommt (bezieht sich wohl auf den Peilsender). Der Obermacker meint daraufhin, das man Farley informieren solle: kein Zeichen vom Mädchen und sie hätten ihren Kontaktmann verloren (wohl die Leiche am Fluß). Dann schärft er seinen Leuten noch ein, das die Operation streng geheim wäre.
30 Sec


Ein Hubschrauberflug über die Bronx. Die beiden Piloten/Soldaten darin unterhalten sich über ihren Auftrag. Einer schimpft besonders und meint, er würde das ganze Gebiet am liebsten mit Bomben belegen. Der andere erwidert, das man froh sein könne, nicht am Boden Dienst schieben zu müssen.
28 Sec


Die Riffs/Riders unterhalten sich: Hank/Ice macht Stimmung gegen die Tigers und gegen Trash. Erste zustimmende Äußerungen von Seiten der anderen Mitglieder.
87 Sec

Desweiteren fehlt:



Es fehlt eine komplette Sequenz mit Trash und Ann: die beiden unterhalten sich in Trash` Wohnung, er fragt, ob sie was auf dem Herzen hätte blablabla Nein, natürlich nicht blablabla vielleicht findet sie es nicht gemütlich hier blablabla Sie ist aber glücklich und überhaupt, seit sie ihn das erste Mal gesehen hat, fühlt sie sich sicher bei ihm, ist verliebt usw. Sie umarmt ihn schließlich und bittet ihn, sie vor den Verfolgern zu beschützen.
69 Sec


Fisher und Farley sitzen im Büro, Hammer ruft an. Fisher ist unzufrieden mit Hammer. Dieser teilt ihm mit, das er es auf seine Art regeln wird. Er legt auf, im Hintergrund erzählt ein Bulle einer alten Frau noch etwas. Im Büro macht derweilen Farley den Vorschlag, mit einem Spezialkommando die Bronx zu stürmen. Fisher lehnt ab und meint, man solle dem "Idioten" Hammer noch eine Chance geben usw.
82 Sec


In der Einsatzzentrale sagt Fisher noch zu Hammer, das er keine Zeugen oder Beweise haben will. Hammer bestätigt, das nur Asche übrigbleibt. Im Anschluß die Feier in Orgy`s (im Original Maneater oder so) Hauptquartier: Orgy erzählt Trash noch etwas.
35 Sec
Der folgende Schnittbericht wurde ausschließlich für die Präsentation auf www.schnittberichte.com hergestellt.

Jede Veröffentlichung (auch auszugsweise) ohne ausdrückliche Genehmigung des Autoren und Copyright-Inhabers verstößt gegen das Urheberrecht und wird gegebenenfalls straf- und zivilrechtlich verfolgt!


Copyright 2001, Matthias Mathiak

Kommentare

09.02.2009 11:02 Uhr - 3vil-Z3ro
Unnötige Schnitte, da kann man mal wirklich von Handlungs-Cuts reden ;)

31.03.2010 06:46 Uhr - 2fastRobby
1x
Die Hauptfigur trägt ihren Namen nicht umsonst. Trash. Vom allerfeinsten. Der Film hat eine gute Idee, aber irgentwie ist beim Produzieren die Luft rausgegangen. Die ganze Bronx wirkt so unglaubwürdig und es gibt etliche Schnittfehler. Dadurch wirds echt zur Qual, den Film am Stück bis zum Ende zu schauen und der Story zu folgen. Auf jeden Fall ein gutes Beispiel für einen echt miesen Film! Zeitverschwendung!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)



The Riffs bei Amazon.com

Kauf der ungekürzten US-DVD

Amazon.de



Skyscraper
4K UHD/BD Steelbook 34,99
4K UHD/BD 26,99
BD 3D/2D 22,99
Blu-ray 15,99
DVD 13,99
Amazon Video 11,99



In Darkness
Blu-ray 15,99
DVD 12,99
Amazon Video 11,99



Leichen pflastern seinen Weg
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover B 23,99
Blu-ray 13,99
DVD 11,99
Cover A 25,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)