SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware
Quentin Tarantino - Vom Filmfan zum Künstler
Quentin Tarantino - Vom Filmfan zum Künstler
Knapp 90 Jahre Kinogeschichte im Oscar-Rückblick: Wurde der jeweils beste Film zensiert oder in alternativen Fassungen veröffentlicht?
Knapp 90 Jahre Kinogeschichte im Oscar-Rückblick: Wurde der jeweils beste Film zensiert oder in alternativen Fassungen veröffentlicht?
Lucio Fulci erregte in seiner Hochzeit besonders die Gemüter deutscher Zensoren. Ein Überblick über Beschlagnahmen, Kürzungen & Ausflüge in verschiedene Genres.
Lucio Fulci erregte in seiner Hochzeit besonders die Gemüter deutscher Zensoren. Ein Überblick über Beschlagnahmen, Kürzungen & Ausflüge in verschiedene Genres.

Return of the Living Dead 3

zur OFDb   OT: Return of the Living Dead 3

Herstellungsland:USA, Japan (1993)
Genre:Horror, Liebe/Romantik, Science-Fiction,
Splatter
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,05 (68 Stimmen) Details
13.12.2005
Magiccop
Level 24
XP 13.273
Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
Vergleichsfassungen
FSK 18 Video ofdb
Freigabe FSK 18
FSK 18 DVD ofdb
Alte dt. Videofassung = 80:10 Minuten
Dt. DVD Fassung = 92:53 Minuten
Schnittlänge AF = 12:43 Minuten

Vergleich zw. der alten dt. VHS Fassung von New vision FSK 18 mit der ungekürzten dt. DVD von Laser Paradise (ungeprüft).
Mann Oh Mann! Da hat wohl mal wieder "Evil Ed" persönlich die Schere angesetzt beim dritten, und meiner Meinung nach besten Teil der Return... Reihe. So gut wie jeder Special Effect wurde geschnitten. Aber dass dieser Schnitt Hick Hack dann noch indiziert werden mußte! Wie immer kein Kommentar. Außerdem basiert die AF auf der r-rated Fassung, was man durch einige anders gedrehte Einstellungen erkennen kann. Die dt. DVD enthält übrigens die unrated Fassung.

Die Minutenangaben sind, wie bei allen meinen SB's, die der geschnittenen Fassung.
Weitere Schnittberichte
The Return of the Living Dead (1985) Uncut - Workprint (Teil 1)
The Return of the Living Dead (1985) Uncut - Workprint (Teil 2)
The Return of the Living Dead (1985) FSK 18 VHS - SPIO/JK DVD
The Return of the Living Dead (1985) Alte FSK 16 DVD - SPIO/JK
Return of the Living Dead 2 (1988) FSK 18 - UK Fassung
Return of the Living Dead 3 (1993) FSK 18 Video - FSK 18 DVD
Return of the Living Dead 3 (1993) R-Rated - Unrated
Return of the Living Dead 3 (1993) FSK 16 (KJ DVD/BD) - R-Rated
Return of the Living Dead 4 - Necropolis (2005) juristisch geprüft - US DVD
Return of the Living Dead 4 - Necropolis (2005) Keine Jugendfreigabe - Ungeprüft
Return of the Living Dead 4 - Necropolis (2005) R-Rated (iTunes) - US-DVD
Return of the Living Dead 5 - Rave to the Grave (2005) JK geprüft - ungeprüft
Return of the Living Dead 5 - Rave to the Grave (2005) FSK 16 - Ungeprüft
Return of the Living Dead 5 - Rave to the Grave (2005) R-Rated (iTunes) - Ungekürzt

Meldungen


00:00 Das Trimark Logo fehlt in der AF.
12 Sek.

09:04 In der AF ist grad noch drin wie der frisch Reanimierte seine Augen öffnet. Es fehlt wie er anfängt sich zu bewegen und zu stöhnen. Die Kamera fährt etwas zur Seite und erfasst die Schlitze an der Decke, von wo aus Curt und Julie alles beobachten.
8 Sek.


09:19 Nahaufnahme vom zuckenden Fuß und der Hand des Untoten, sowie eine Frontansicht von ihm.
7,5 Sek.


11:46 Als der Zombie dem Doc in die Hand bzw. Handschuh beißt, ist dies in der DVD Fassung etwas länger.
1 Sek.

11:47 Der Doc zieht seine Hand aus dem Zombiemaul. Blut spritzt gegen die Scheibe des Kontrollhäuschens. Die Wissenschaftler darin, u.a. Curts Vater John Reynolds, schauen entsetzt ins Labor. Der Gebissene hält seine Hand in die Kamera. Stücke seiner Finger fehlen. Dann sieht man den Zombie mit dem Handschuh im Maul sich aufrichten. Zum Schluss sieht man den Doc nochmal, wie er sich schreiend die Gasmaske herunterreißt.
10 Sek.


11.52 Nachdem der Zombie sich das Skalpell geschnappt hat, steht er auf und sticht es dem Doc ein paar Mal in den Rücken.
2 Sek.


11:54 In der AF sieht man den anderen Typen mit der Gasmaske im sowie eine Einstellung der blutbespritzten Kontrollraumscheibe. In der OF hingegen sind weitere blutige Aufnahmen des Zombies mit dem Skalpell zu sehen. Kein Zeitunterschied.


11:58 Kurze aber blutige Szenen wie dem Doc weiter das Skalpell in den Rücken gestochen wird.
1,5 Sek.


12:04 Der Gebissene stürzt zu der blutbeschmierten Scheibe und dreht sich zu dem Untoten um.
2,5 Sek.


12:09 Der bewaffnete Typ schießt. Man sieht den blutigen Rückentreffer beim Zombie. Dieser dreht sich um. Der Typ feuert nochmals.
1,5 Sek.


12:12 Der Zombie hämmert den Kopf des Gebissenen mehrmals gegen die Scheibe. Zwischenschnitte auf den Bewaffneten und einen anderen Typen mit Schutzanzug, die versuchen die “Gefrierkanone” startklar zu machen.
10 Sek.


12:13 In der AF ist zu sehen wie die Kanone fertig gemacht wird. In der DVD Fassung sieht man vom Kontrollraum aus wie der Doc weiter gegen die Scheibe geschlagen wird. Kein Zeitunterschied.


12:17 Während man in der AF John sieht, ist in der DVDF erneut der Gebissene zu sehen der weiter Bekanntschaft mit der Scheibe macht.
0,5 Sek. länger.


12:21 Nachdem das erste Projektil abgefeuert wurde, sieht man wie es gegen die Scheibe knallt. Dabei ist folglich auch wieder der Untote mit seinem Opfer zu sehen.
1 Sek.


12:25 Der Zombie lässt vom Doc ab. Dieser rutscht blutüberströmt an der Wand herunter.
1,5 Sek.


13:01 Die Kamera schwenkt vom Zombie auf der Bare entlang -CUT- zu dem Gebissenen am Boden. Nahaufnahme seiner offenen und schäumenden Kopfwunde. Dann kippt er zur Seite.
10,5 Sek.


13:02 Während die zwei Typen den Zombie auf der Bare festzurren sieht man plötzlich den wiederbelebten Doc der auf sie zu robbt. Er fletscht die Zähne. Zwischenschnitt in den Kontrollraum.
17 Sek.


1:04 Während man in der AF den einen Typen sieht, ist in der OF zu sehen wie der Doc dem anderen ins Bein beißt.
0,5 Sek. länger.


13:11 Nahaufnahme wie sich der Zombie weiter über den Mann hermacht.
Sek.


13:17 Der Zombie kriecht weiter auf ihn zu.
2 Sek.


13:21 Ende einer Einstellung. Der untote Doc beißt dem schreienden Mann ins Genick.
1 Sek.


13:23 Der Verletzte versucht zur Tür zu gelangen, während der Zombie auf ihm drauf liegt. Er beißt ihm nochmals ins Bein.
6 Sek.


13:25 Nahaufnahme des Zombie-Docs, sowie des Gebissenen, der sich an der vergitterten Tür festhält.
2 Sek.


1:26 Nachdem der Typ mit der Kanone ein Projektil abgefeuert hat, fehlen abermals blutige Nahaufnahmen des Zombies und des verletzten Mannes.
3,5 Sek.


19:51 Beim Motorradunfall: Man sieht Julie gegen den Mast fliegen. Unter lautem Knacken bricht ihr das Genick und sie rutscht am Pfosten hinunter.
2,5 Sek.


22:25 Als Curt durch den Schlitz einer Tür schaut, fehlt in der AF was er dort sieht. Colonel Sinclair befestigt einen abgetrennten sich bewegenden Arm mittels Bohrmaschine in ein von ihr entwickeltes Exoskelett. Zwischenschnitt auf Curt der angewidert schaut. Als Sinclair ein Geräusch von draußen hört schaut sie nach. Curt verschwindet schnell von dem Schlitz.
12 Sek.


28:52 Nachdem der Zombie den Wachmann zu Boden gerissen hat beißt er ihm am Kopf herum und reißt ihm ein Stück Fleisch heraus. Schnitte auf Curt und Julie die alles entsetzt mit ansehen.
13 Sek.


29:05 Der Zombie macht sich weiter über den Wachmann her.
2 Sek.


29:07 Auf einem Überwachungsmonitor sieht man den Zombie nochmal bei seinem Festschmaus.
3 Sek.


33:48 Felipe tritt dem angeschossenen Ladenbesitzer noch in den Magen. Dieser krümmt sich am Boden.
3 Sek.


34:00 Nahaufnahme wie Julie Mogo ein Stück Fleisch aus dem Arm beißt.
1,5 Sek.


35:44 In der AF ist Curt am Steuer zu sehen. In der DVDF hingegen sieht man eine Nahaufnahme in der sich Julie mit der Nadel eines Ansteckers in der Hand herumstochert.
1,5 Sek. länger.


36:11 Als der Ladenbesitzer von den Cops einen Kopfschuss verpasst bekommt, ist dies in der DVDF härter anzusehen. Kein Zeitunterschied.


36:13 Als er tot in den Pick-Up zurück fällt, ist in der DVDF eine blutige Nahaufnahme seines zerschossenen Kopfes zu sehen. In der AF ist dies aus einer harmloseren Ansicht zu sehen.
0,5 Sek. länger.


36:56 Curt geht in den hinteren Teil des Pick-Ups. Man sieht Julie die sich am Gehirn des Ladenbesitzers zu schaffen macht. Blutige Nahaufnahmen wie sie ihm Hirnstücke entnimmt und diese genüsslich mampft. Curt ist entsetzt und versucht seine Freundin wieder zur Vernunft zu bringen. Diese schaut ihn verwirrt an.
16 Sek.


37:05 In der AF fehlt komplett wie zwei Polizisten aus dem Streifenwagen aussteigen und sich mit vorgehaltener Waffe dem Pick-Up nähern. Sie befehlen den Insassen sich zu ergeben. Da sie keine Antwort erhalten gehen sie noch näher heran. Als einer der Cops sich dem hinteren Teil des Fahrzeugs nähert, springt plötzlich die Hintertür auf und der Ladenbesitzerzombie stürmt mit einem Brecheisen auf ihn zu (sein Gehirn liegt frei). Er rammt ihm das Eisen ins Auge und beide stürzen zu Boden. Schüsse fallen. Der Cop zappelt und schreit. Der andere Polizist versteckt sich zunächst hinter dem Fahrzeug. Derweil sieht man den Zombie Hirnstücke des toten Cops fressen. Nun kommt der andere Bulle wieder hervor, schaut entsetzt und feuert auf den Untoten. Blutige Einschüsse. Der Zombie greift nun ihn an. Plötzlich sieht man Sicherheitskräfte unter Colonels Reynolds Führung eintreffen. Der Zombie wird mittels Eisprojektil unschädlich gemacht. Reynolds und weitere Sicherheitskräfte nähern sich dem Pick-Up.
124 Sek.


38:40 Nahaufnahme wie sich Julie eine Metallspirale in den Arm bohrt. Zwischenschnitt auf ihr Gesicht.
15 Sek.


54:59 Julie zieht sich eine Glasscherbe aus der Ferse, in die sie zuvor getreten ist.
5,5 Sek.


55:11 In der AF ist eine Aufnahme von Curt zu sehen, während in der DVDF sich Julie mit der Glasscherbe in der Hand herumstochert.
1 Sek. länger.


55:57 Als Julie und Curt sich heiß und innig küssen ist dies länger. Dabei sieht man wie Julie ihre Hand, aus der die Scherbe ragt, feste zusammendrückt bis Blut herausläuft. Sie stöhnt erregt.
14,5 Sek.


56:45 Julies Selbstverstümmelungsorgie fehlt in der AF nahezu komplett. Sie ritzt sich noch mit einem spitzen Gegenstand das Bein auf, steckt sich Metallspitzen durch die Hand und zieht sich eine Kette unter ihrem Halsfleisch durch. Außerdem wickelt sie sich einen Stein um die Hand. Zwischendrin blendet die Kamera immer wieder auf ihr Gesicht.
43 Sek.


59:09 Es fehlen Nahaufnahmen von ihrem Körper mit den Extrem-Piercings.
21,5 Sek.


59:20 Nachdem Santos Felipes Namen gerufen hat, sieht man wie letzterer mit einem Eisenrohr Riverman gegen den Kopf schlägt. Dieser stürzt zu Boden.
3,5 Sek.


61:17 In der AF ist eine Aufnahme von Curt zu sehen, in der DVDF packt Julie dem am Boden liegenden Santos an den Hals und zieht seinen Kopf mitsamt Wirbelsäule heraus.
2,5 Sek. länger.


61:22 Eine Aufnahme von Curt fehlt. Dann, als die Kamera an Julie herunterfährt, sieht man in der DVDF wie sie Santos an der Wirbelsäule packen hinter sich herzieht. Felipe steht auf und zielt mit der Waffe auf sie. Curt ruft entsetzt: “Mein Gott! Julie! Was hast du getan?”.
21 Sek.


61:26 Man sieht Santos Kopf am Boden, während Julie langsam auf Felipe zugeht.
3 Sek.


61:45 Nachdem sie Felipe entwaffnet hat, haut sie ihm ein paar Mal wuchtig in den Magen, und mit dem Stein auf den Schädel.
5 Sek.


61:48 Sie macht sich über Felipe her. Nahaufnahme wie sie ihm in die Lippe beißt.
3,5 Sek.


61:49 In der AF wurden Szenen von Alicia und Riverman eingefügt. In der DVDF reißt Julie Felipe die komplette Unterlippe ab. Kein Zeitunterschied.


62:08 Sie kratzt mit ihren Nägeln Alicias bein blutig.
3 Sek.


62:31 Mogo beißt Alicia ein blutiges Stück Fleisch aus dem Hals. In der AF sieht man stattdessen Riverman an der Tür. Kein Zeitunterschied.


64:23 Nahaufnahme von Santos Kopf der durch die Bretter schaut und Blut sabbert. Schnitt auf Curt. Dann sieht man wie Santos seinen Schädel inkl. Wirbelsäule durch das Loch steckt. Riverman meint panisch: “Sie brechen durch!”, und schlägt Santos Kopf mit einem Vorschlaghammer mitsamt der Wirbelsäule ab. Dieser fliegt durch die Gegend.
10,5 Sek.


65:01 Nachdem Riverman das Rohr zerschlagen hat und der heiße Dampf die Zombies verbrüht, meint er zu Curt: “Verdammt! Das Mistding hält nicht!”. Man sieht einige verbrühte Zombiegesichter.
7,5 Sek.


65:21 Wieder sind verbrühte Gesichter zu sehen, sowie Curt der mit einem Rohr auf die einstürzenden Zombies eindrischt. Zwischenschnitt auf Riverman mit Julie im Arm. Er sagt: “Gott, steh ihm bei!”.
13 Sek.


66:23 Man sieht eine Gulliöffnung durch welche Licht fällt. Die Kamera fährt hinunter zu Julie. Sie hockt am Boden über den toten Riverman gebeugt. Blutige Nahaufnahmen wie sie Hirnstücke von ihm entnimmt und isst. Zwischenschnitt auf Curt der angeekelt schaut. Als er sie ruft steht Julie auf, fängt an zu schreien und geht auf ihn los. Curt weicht zurück. Hinter ihm bricht eine Zombiehand durch die Tür. Dann schlägt er julie mit dem Rohr nieder.
46 Sek.


67:21 Die vom Projektil getroffene Zombie-Alicia sabbert Blut, dreht sich um und stürzt zu Boden.
6 Sek.


70:34 Einstellung eines Untoten der in ein Exoskelett eingefasst wird. Sein Unterkörper fehlt. Dasselbe passiert auch mit einem abgetrennten Bein.
7 Sek.


Als Curt das Testlabor betritt und sich dort umschaut, fehlt wie er an den Käfigboxen entlanggeht, in denen sich diverse Zombiekreaturen befinden (u.a. Santos Kopf). Als er an der letzten Käfigbox vorbei geht in dem sich Julie befindet, setzt die AF wieder ein.
30 Sek.


70:57 Einstellung der verängstigten Julie im Käfig. Anschließend sieht man den Doc mit der Brille, der den Zombie von 70:34 mit einem Tuch verhüllt.
7 Sek.


71:08 Folgendes fehlt in der AF komplett: Man sieht den zombifizierten Riverman in einem gegenüberliegenden Labor. Er steckt fast komplett in einem Exoskelett. Col. Sinclair bohrt ihm noch ein Loch mittels Bohrmaschine in den Schädel. Riverman schreit laut auf. Nachdem ihm das Kopfteil aufgesetzt wurde, befestigt Sinclair es mit einem Bolzen, den sie mit einem schweren Hammer in den Kopf treibt. Er schreit noch lauter und versucht seinen Arm zu heben. Daraufhin betätigt ein Wissenschaftler einen Hebel auf Rivermans Rücken, so dass dieser sich nicht mehr bewegen kann. Dann sieht man Curt, der dies durch eine Scheibe beobachtet. Dabei hört man den Doc sagen dass es sich bei ihm um den Prototyp handelt.
57 Sek.


72:50 Sinclair flüchtet vor dem ausgetickten Riverman. Sie versteckt sich unter einem Tisch und ruft dem Doc zu sofort zu schießen. Dieser fackelt nicht lange und zerschießt Riverman mit einer Pumpgun den rechten Arm. Er schaut hinüber zu seiner Hand. Diese baumelt lose in dem Exoskelett. Zwischenschnitte auf die flüchtenden Julie und Curt. Dann schießt der Doc ein 2. Mal, trifft aber diesmal den Sicherungskasten, so dass das Licht kurzzeitig ausgeht. Als die Notversorgung anspringt steht Riverman plötzlich vor dem Doc und packt ihn. Er lässt sein Gewehr fallen. Riverman schleudert ihn herum und knallt ihn mit dem Rücken gegen den Schalter für die Käfigboxen. Zwischenschnitte auf die Kreaturen in ihren Käfigen sowie Julie und Curt. Riverman wirft ein paar Fässer mit Trioxin um. Sinclair schnappt sich das Gewehr. Der Doc wird zu Boden geworfen. Dann schießt Sinclair Riverman das linke Bein weg. Er schaut an sich hinunter und dann hinüber zu Sinclair.
69 Sek.


73:01 Der Deckel eines Fasses springt auf und eine Zombiehand schnappt sich den am Boden liegenden Doc und zerrt ihn in die Tonne. Er schreit. Zwischenschnitt auf julie und Curt.
14,5 Sek.


73:46 Eine Zombiekreatur schlägt wild in ihrem Käfig um sich, befreit sich von ihren Fesseln und springt durch die Käfigtür.
6 Sek.


74:19 Sinclair schießt weiter auf Riverman. Dieser rutscht die blutbespritzte Wand hinunter. Nachdem Sinclair ein weiteres Mal auf ihn gefeuert hat, folgt eine Kamerafahrt an Riverman hoch. Sein ganzer Bauch ist weggeschossen und man sieht die freiliegende sich bewegende Wirbelsäule. Schnitt auf Sinclair die ihr Gewehr nachlädt. Als letztes sieht man eine Nahaufnahme von Rivermans Gesicht.
16 Sek.


74:42 Diverse Aufnahmen von Zombies, sowie Julie und Curt.
13 Sek.


74:50 Ein Wachmann wird von mehreren Zombiekreaturen attackiert und zu Boden gerissen. Man hört Fressgeräusche. Dann sieht man wieder einige Zombies sowie Julie und Curt die sich hinter einer Wand verstecken und warten, bis ein Untoter an ihnen vorbeigelaufen ist.
26 Sek.


75:08 Aufnahme einiger Kreaturen sowie erneut Julie und Curt.
6 Sek.


75:18 Erneute Einstellung von Zombies.
3 Sek.


75:47 Ein letztes Mal werden einem in der AF einige wankende Zombiekreaturen vorenthalten.
3,5 Sek.
Cover der gekürzten dt. VHS




Cover der ungekürzten dt. DVD




Cover US DVD (r-rated)


Kommentare

11.10.2007 18:44 Uhr -
Brain Yuzna hat ohne Zweifel einen der genialsten Horrorfilme der 90'er geschaffen!!! Ist auch der beste Teil der Reihe, gerade weil er so dramatisch ist (im Gegensatz zu allen anderen Teilen).
Ein echtes Horrordrama, dass voll und ganz überzeugt...

28.12.2007 22:23 Uhr -
finde ich auch sehr geil

22.01.2008 02:35 Uhr - deftoned
und das Ende so romantisch, lol!
Eine Frechtheit was alles geschnitten wurde!

Echt guter B-Movie Splatter! Und eine sehr süsse Hauptdarstellerin!

08.11.2011 20:09 Uhr - TEXASSPLATTER
Habe die Red Edition,aber ich kann mich nicht mehr daran erinnern, das dieser Film so heftig war.

30.09.2012 13:38 Uhr - cyco e
rischtisch jeil....

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der R-Rated Code 1 US DVD

Amazon.de



Aliens vs. Predator 2
Unrated/Extended



Highlander
Blu-ray 9,99
DVD 7,99
Amazon Video 3,99



MEG
B07FQ3JNW9 22,99
Blu-ray 3D 19,99
Blu-ray 14,99
DVD 12,99



Freitag, der 13.
Blu-ray Mediabook
Cover B 37,99
Cover C 35,99
Cover D 37,99



Castle Freak



Summer of 84
Blu-ray/DVD Mediabook
Blu-ray/DVD Mediabook 20,99
Blu-ray 14,99
DVD 12,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)