SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty Black Ops Cold War · Mit Zombiemodus · ab 67,99 € bei gameware Yakuza 7: Like a Dragon · Its time to be a Hero · ab 58,99 € bei gameware

Born to Fight 5

zur OFDb   OT: Muk Zung Mou Jan

Herstellungsland:Hongkong (1989)
Genre:Action, Martial Arts, Krimi
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,00 (1 Stimme) Details
27.12.2005
Imbor Ed
Level 10
XP 1.565
Vergleichsfassungen
FSK 18 ofdb
Freigabe FSK 18
HK LD ofdb
Um eine FSK 18 Freigabe zu gewährleisten wurde "Born to Fight 5" bereits seinerzeit von Splendid für die VHS-Veröffentlichung stark gekürzt. Jahre später wurde der Film im Rahmen der „Fighting Angels“-Collection hierzulande auch auf DVD herausgebracht. Splendid nutzte diese Gelegenheit jedoch nicht nun endlich die ungekürzte Fassung zu veröffentlichen, sondern griff statt dessen erneut zur alt bewährten Cutfassung. Die FSK 18 DVD ist daher mit der VHS Kassette identisch. Splendid „kürzte“ die DVD lediglich um einige weitere Frames an Stellen, wo die Vorlage starke Verschmutzungen aufweist, dies findet hier aber keinen weiteren Eingang.

Ungekürzt ist die HK VHS und LD Fassung, die jedoch kaum noch zu erhalten sein dürften. Eine DVD ist bisher noch nicht erschienen. Mittlerweile ist aber in HK auch eine VCD veröffentlicht worden, die für den Interessierten wohl noch die brauchbarste und am leichtesten zugängliche Fassung sein dürfte.

Anzumerken wäre noch, dass aus „Born to Fight 1-6“ nur durch die dt. Titel eine Reihe wird, obwohl es sich korrekterweise um völlig verschiedene Filme handelt, die lediglich dem selben Genre entstammen. Drei der sechs Filme schafften es in Deutschland nicht ungekürzt veröffentlicht zu werden.

Verglichen wurde die gekürzte deutsche FSK 18 VHS Fassung (= FSK 18 DVD) mit der ungekürzten HK LaserDisk (= HK VCD/ HK VHS).

35 Schnitte = 4 Min. 39,19 Sec. (279,19 Sec.)
Weitere Schnittberichte
Born to Fight (1989) Hongkong-Fassung - Exportfassung
Born to Fight 3 (1990) FSK 18 - HK LD
Born to Fight 3 (1990) Pro 7 ab 18 - HK LD
Born to Fight 3 (1990) HK VHS - Taiwan VHS
Born to Fight 4 (1990) BBFC 18 - FSK 18
Born to Fight 5 (1989) FSK 18 - HK LD
Born to Fight 6 (1992) FSK 18 - FSK 18 TV
Born to Fight 6 (1992) Internationale Fassung - Langfassung (Export-Fassung)

0.06.35
General Wu schlägt dem Verräter, der ihm gerade vorgeführt wurde, noch mit der Faust in den Magen und anschließend mit dem Fuß in den Rücken.
In der dt. Fassung wurde statt dessen eine Aufnahme der beiden Männer im Anzug eingeschnitten.
1,8 Sec.


0.10.54
Einer der Polizisten bekommt während der Prügelei mit den Drogendealern ein paar Schläge in den Magen.
3,97 Sec.


0.22.43
Als der Polizist wieder nach Hause kommt fehlen die ersten Einstellungen, als er seine ermordete Mutter vorfindet. Diese ist zunächst tot auf der Couch zu sehen. Anschließend schüttelt er sie und ruft mehrmals „Mom“.
11,56 Sec.


0.23.23
Der Polizist, der gerade seine Familie tot aufgefunden hat, schlägt einen der Killer mit harten Fausthieben in die Magengegend länger zusammen.
4,1 Sec.


0.31.39
Es fehlt ein Teil des Kickboxkampfes: Der Kämpfer mit der blauen Hose bekommt mehrere Knietritte in den Magen. Anschließend fehlt noch eine Aufnahme des jubelnden und anfeuernden Teams des roten Kämpfers.
In der dt. Fassung wurde eine Aufnahme der Gangster im Publikum eingeschnitten, die bereits vorher schon einmal zu sehen war. So wird zum einen nichts gewonnen und zum anderen ist die Szene doppelt enthalten.
4,57 Sec.


0.53.43
Der Gangster, der seine Partner erpressen wollte, um 70 % des Gewinns zu kriegen, liegt länger am Boden, nachdem er vom Stuhl geschossen wurde. Dann wechselt die Kameraeinstellung. Einer der Gangster steht auf und erschießt den am Boden liegenden Verwundeten mit zwei weiteren Schüssen.
6,4 Sec.


0.53.52
Das Gesicht des getöteten Gangsters (s. letzter Schnitt) ist noch einmal zu sehen, nachdem die drei anderen Verbrecher den Raum verlassen haben.
0.57 Sec.


0.55.15
Cynthia Luster findet ihren Militärfreund tot im Wagen, als sie den Mann verfolgt, den sie fälschlicherweise für den Mörder des Verbrechers hält (s. vorletzter Schnitt).
5,8 Sec.


0.56.34
Der Kickbox-Kampf, der während der Verfolgungsjagd durch Zwischenschnitte immer wieder eingefügt wird, kam auch nicht ungeschoren davon: Es fehlt wie der Kämpfer in blau einen Faustschlag in den Magen bekommt. In der dt. Fassung hat man statt dessen wieder eine Aufnahme des Publikums eingeschnitten, die an anderer Stelle entnommen wurde.
0.67 Sec.


0.57.24
Als die Gangster hinter Peter und seinen Freunden herschießen, wird einer von Peters Freunden blutig in den Rücken getroffen. Peters Cousine hört daraufhin auf zu rennen, dreht um und läuft zurück. Als sie bei dem Schwerverletzten ankommt, schießen die Gangster ein weiteres mal und treffen sie am Arm. Wie sie zu Boden geht ist in der dt. Fassung wieder enthalten.
5,1 Sec.


0.58.21
Als Cynthia Luster zu Peter und seinen Freunden dazu stößt, die sich gerade darüber streiten wessen Schuld die ganze Misere ist, tritt sie Peter, den sie immer noch fälschlicherweise für den Mörder des Gangsters hält. Dabei fehlt in der dt. Fassung der letzte Teil des Tritts sowie der komplette zweite Tritt.
1,1 Sec.


1.01.05
Der Gute in blauem Anzug greift die Gangster ebenfalls an, nachdem Cynthia Luster gerade zu Boden geschickt wurde. Er tritt einige Fieslinge um.
3,33 Sec.


1.02.41
Der Bösewicht, der mit dem Guten in Blau kämpft wird von diesem zu Boden geschickt.
Mieser Schnitt: Ein Teil die letzten Frames des geschnittenen Materials sind noch enthalten, so dass man in der dt. Fassung (fast auch ohne framegenaues Vorgehen) den bösen kurz sinnlos am Boden liegen sieht. Zu früh auf Record gedrückt... ;)
5,07 Sec.


1.03.05
Der Gute in blau wird länger von erschossen, unterbrochen von einem Gegenschnitt auf den Gangster mit dem Maschinengewehr. Während der Mann noch immer getroffen wird, ruft er Cynthia Luster zu, dass sie wegrennen soll.
4,63Sec.


1.05.41
Der Mann, der die verwundete Frau beschützt, erschießt mit dem Maschinengewehr, dass er gerade einem Badguy abgerungen hat, einen weiteren Fiesling, der sogleich nach hinten aus dem Fenster fällt und im Fensterrahmen hängen bleibt.
3,97 Sec.


1.05.55
Der Fiesling im grauen Anzug, der soeben von dem Beschützer in die Schulter geschossen wurde macht einen spektakulären überschlag nach hinten und knallt voll auf den Dachvorsprung hinter ihm. Unten angekommen hält er sich vor Schmerzen die Schulter und sucht dann das Weite.
8 Sec.


1.09.38
Das Mädchen, dass eben schreiend mit dem Maschinengewehr in das Gangstertreffen reingeplatzt ist und wild um sich feuert, erschießt zwei Badguys. Es fehlen die Treffer und ein Gegenschnitt auf sie beim Schießen.
4,73 Sec.


1.09.47
Das Mädchen wird deutlich länger von den Gangster erschossen. Einer der Oberfieslinge steht auf, nimmt einem seiner Lakaien die Pistole aus der Hand und feuert selbst noch einige Male verärgert auf die Frau. Diese geht zu Boden (alles Zeitlupe).
15,17 Sec.


1.09.55
Im Gegenzug darf jetzt der Oberfiesling (s. letzter Schnitt) länger von dem Mann, der schon in der Tür gelauert hat, erschossen werden. Es fehlen einige Treffer und Gegenschnitte auf den Schützen. Dann fällt der Fiesling nach hinten auf einen Tisch. Blut läuft aus seinem Mund in sein Auge. Der Schütze läuft dann zu der soeben tödlich getroffenen Frau.
16,7 Sec.


1.10.05
Auch der nächste Fiesling wird länger erschossen. Anschließend zieht der Mann die schwer getroffene Frau hoch und schleppt sie rückwärts nach draußen. Der Schnitt erfolgt, bevor die böse Frau im Kampfanzug sagt: „Hinter her“.
6,97 Sec.


1.10.17
Cynthia Luster schießt auf zwei der Soldaten, die den Mann mit der verwundeten Frau verfolgen (s. letzter Schnitt). Dabei Fehlen die Treffer (Zwei Einstellungen) und eine Einstellung von ihr, wie sie vor der geöffneten Tür ihres Wagens steht.
2,4 Sec.


1.10.23
Die beiden korrupten Polizisten schauen schockiert auf die Leiche des soeben erschossenen Gangsterboss. Die Kamera fährt an dem Toten hoch, es setzt unheimliche Musik ein.
11,6 Sec.


1.13.22
Nachdem der General seinen Leuten befohlen hat, die beiden korrupten Polizisten zu töten und daraufhin die Soldatin einen der beiden Männer mit einem akrobatischen Spinkick aus der Luft angreift, fehlt, wie der Polizist auf dem Boden aufschlägt und Blut spuckt.
2,7 Sec.


Finale
1.14.13
Als der Gute mit Granatwerfer und Pistole aus dem Auto gestiegen ist und ruft “Kommt raus, kommt raus”, blickt er zu einer der Strohhütten hinauf. Aus dieser kommt ein Gangster heraus der den korrupten Polizisten als menschliches Schutzschild benutzt. Der Gute schießt dem Polizisten durchs Bein, woraufhin dieser auf die Knie fällt und dann eine Treppe runterpurzelt.
Anmerkung: Im Hintergrund läuft ganz übel geklaut die Musik aus „Aliens – Die Rückkehr“
8,27 Sec.


1.14.17
Die beiden korrupten Polizisten sind verletzt am Boden zu sehen. Der vordere kriecht zu seinem Kumpanen.
2,93 Sec.


1.14.36
Eine Stellung wird mit dem Granatwerfer in die Luft gejagt. Zwei Bösewichter können sich noch mit einem Sprung vor der Explosion retten.
1,93 Sec.


1.16.26
Einige Statisten werden erschossen. Der gute General erschießt einen Badguy der gerade durchs Fenster reinkommt. Dann tritt er noch zwei Weitere um.
7,6 Sec.


1.16.37
Ein Soldat wird mit einer Pumpgun in die Brust geschossen und fliegt nach hinten in einen Zaun. Anschließend fehlt noch ein weiterer Schusswechsel auf einer schmalen Treppe.
5,3 Sec.


1.17.59
Der Gangster, der gerade die Frau umgetreten hat, tritt dieser noch so hart in den Magen, dass sie durch den Schotter unter einer Hütte durchrutscht.
1,8 Sec.


1.18.44
Der Böse mit der Brille bekommt einige Treffer von einem neu hinzugekommenen Gegner ab.
2,43 Sec.


1.18.58
Der Böse mit Brille kriegt einen Fußtritt ins Gesicht und prallt gegen eine Wand. Seine beiden Gegner bearbeiten ihn weiter mit Schlägen und Tritten. Anfangs kann er noch einige Angriffe abwehren, dann aber hagelt es Treffer und zuletzt wird ihm der Fuß an die Gurgel gedrückt.
11,33 Sec.


1.19.30
Der Drogen-General ist nicht sofort tot am Boden zusehen, nach dem der (gute) General ihn in die Hütte geschmissen hat. Zunächst keucht er noch etwas und spuckt Blut. Dann bricht er zusammen.
5,43 Sec.


1.20.02
Der korrupte Polizist erschießt den anderen korrupten Polizisten und meint: „Du Bastard, du hast mich betrogen“. Der Schnitt erfolgt, nachdem der (jetzt erschossene) Polizist versucht hat mit einem Holzscheit seinem Kumpanen auf den Kopf zu schlagen.
6,03 Sec.


1.20.06
Der andere Polizist ist länger mit dem Besser im Bauch am Boden zu sehen. Dann robbt sich sein ehemaliger Freund zu ihm hin und schreit traurig seinen Namen. Anschließend greift er sich die Pistole und schießt auf den anderen korrupten Polizisten.
8,47 Sec.


1.21.45
Es fehlt der komplette Abspann, der u.a. eine Deleted Actionscene zeigt (eine Bootsverfolugungsjagd). In dieser Szene werden ebenfalls zwei Menschen erschossen. Daher hat vermutlich sogar die Kürzung des Abspanns ihre Ursache in einer Zensur.
86,7 Sec.
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de

  • Lovecraft Country - Staffel 1
  • Lovecraft Country - Staffel 1

Blu-ray
27,99 €
DVD
23,59 €
Prime Video
14,98 €
  • The Tax Collector
  • The Tax Collector

Blu-ray
22,71 €
DVD
12,98 €
  • Louis, der Geizkragen
  • Louis, der Geizkragen

Blu-ray
13,99 €
Prime Video
7,99 €
  • Fatman
  • Fatman

Blu-ray
14,99 €
DVD
12,49 €
Prime Video
11,99 €
  • The Mortuary
  • The Mortuary

4K UHD/BD Mediabook
28,99 €
Blu-ray
DVD
12,99 €
Prime Video
13,99 €