SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware
Zensierte Kinder- und Jugendfilme in Deutschland - Wenn Erwachsene das Nachsehen haben
Zensierte Kinder- und Jugendfilme in Deutschland - Wenn Erwachsene das Nachsehen haben
Auch der berüchtigte §131 StGB kann bezwungen werden - wir haben nochmal die Fälle zusammengefasst, bei denen eine Beschlagnahme nach Jahren wieder aufgehoben wurde.
Auch der berüchtigte §131 StGB kann bezwungen werden - wir haben nochmal die Fälle zusammengefasst, bei denen eine Beschlagnahme nach Jahren wieder aufgehoben wurde.
Uncut-Fassungen, die niemals erschienen sind: Das große Special - Teil 2
Uncut-Fassungen, die niemals erschienen sind: Das große Special - Teil 2

City Hunter

zur OFDb   OT: Sing Si Lip Jan

Herstellungsland:Hongkong (1993)
Genre:Abenteuer, Action, Comicverfilmung,
Martial Arts, Komödie, Krimi,
Liebe/Romantik
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,76 (25 Stimmen) Details
24.08.2009
Muck47
Level 35
XP 43.994
Vergleichsfassungen
FSK 16 VHS ofdb
FSK 12 DVD ofdb
Vergleich zwischen der gekürzten FSK 16 VHS und der ungekürzten FSK 12 DVD (beide von Splendid Entertainment)


FSK 16 VHS: 85:02 min ohne Abspann (87:45 min mit Abspann)
FSK 12 DVD: 92:40 min o.A. (95:23 min m.A.)

- 15 Schnitte, davon
* 1 Handlungsschnitt der alten deutschen Fassung (177,1 sec)
* 14 zusätzliche Zensurschnitte (245,4 sec)

- Gesamtschnittdauer: 422,5 sec (= 7:03 min)

Der restliche Laufzeitunterschied resultiert aus den zusätzlichen Logos der DVD sowie ein paar kleinen (im Schnittbericht der Übersichtlichkeit halber nicht erwähnten) Vorlagenfehlern in beiden Fassungen, die jedoch nur stets weniger als 0,5 sec ausmachen.



1993 ließ Wong Jing (der u.a. auch bei dem Jet Li-Streifen Total Risk auf dem Regiestuhl saß) diese vollkommen überdrehte Manga-Adaption mit Jackie Chan in der Titelrolle auf die Zuschauer los. An der Seite unseres Helden sind mit Joey Wang, Chingmy Yau und Kumiko Goto gleich drei ganz nett anzusehende Mädels zu begutachten, wehren muss er sich gegen die Actiongülle-Veteranen Richard Norton und Gary Daniels, wobei letzterer sich schon vor dem eigentlichen Showdown in der kultigen Streetfighter-Szene verabschiedet. Auch Mike Abbott kann das geübte Auge in ein paar Szenen erspähen.

Die Actionszenen sind stets comichaft überzogen und der gesamte Film ziemlich albern (was nicht unbedingt negativ gemeint ist), dementsprechend unverständlich dürfte aus heutiger Sicht wohl die frühere 18er-Freigabe sein. In besagter Fassung fehlte zudem eine Handlungsszene, wie im entsprechenden Schnittbericht nachgelesen werden kann.
Wie so oft ließ man zusätzlich noch eine 16er-Fassung für die Kaufhäuser anfertigen, mit der sich der folgende Schnittbericht befasst. Bei dem sowieso schon recht harmlosen Film wurden für die niedrigere Altersfreigabe rund 4 Minuten zusätzliche Zensurschnitte vorgenommen. Weniger hätte es sicherlich auch getan, aber gerade zu VHS-Zeiten waren solch übertriebene Kürzungen bekanntlich keine Seltenheit.

Für die deutsche DVD-Auswertung wurde der Film 2004 neu geprüft und ist seitdem in ungeschnittener Fassung ab 12 Jahren freigegeben. Gerade in Anbetracht dieses Freigabewandels ist es natürlich umso kurioser, was man damals selbst 16jährigen nicht zumuten wollte.



Laufzeitangaben beziehen sich auf die gekürzte FSK 16 VHS
Weitere Schnittberichte
City Hunter (1993) FSK 18 - BBFC 12
City Hunter (1993) HK Kinofassung - Japan LD
City Hunter (1993) FSK 16 VHS - FSK 12 DVD
City Hunter (1993) Reguläre Fassung - Chinesische Langfassung

Meldungen


Logos
00:00

Die deutsche DVD weist anfangs noch auf Fortune Star hin.
(Nicht in Gesamtschnittdauer/-menge miteinberechnet)

36,4 sec




Credits

Aufgrund des alternativen Bildmasters hat die DVD Asia-Credits zu bieten, die VHS ist in Englisch gehalten.


Deutsche VHSDeutsche DVD



Handlungsschnitt der alten deutschen Fassung
29:17

Hier kommt die auch schon in der alten DF fehlende Tanz-/Musikvideo-Szene.
(Für ausführliche Beschreibung und Bilder siehe den SB "FSK 18 - BBFC 12")

177,1 sec




36:47

Nachdem Jackie einmal die Waffe aus dem Halfter geschossen hat, ist die Szene in der 16er auch schon vorbei.

Eigentlich sieht man ihn zuerst noch in Nahaufnahme grinsen, dann versucht der Bad Guy nochmal, nach der Waffe auf der anderen Seite zu greifen.
Jackie feuert weitere Schüsse ab, besagter Bad Guy wird so erledigt. Er fällt hin und am Boden lösen sich noch Schüsse aus seiner Waffe - es kommt zu einer Kettenreaktion, die anderen lauernden Bad Guys erschießen sich unbeabsichtigt gegenseitig.
Jackie kommentiert am Ende noch: "Gute Arbeit, Kumpels!"

12,6 sec



37:21

Warum auch immer: Jackies weitere Schüsse fehlen, mit denen er lediglich den Hut des Bad Guys durchlöchert.
Dieser landet wieder auf der Hand des Kerls, worauf er grimmig zu Jackie schaut (weil der keine Munition mehr hat, wie man in der nächsten wieder enthaltenen Szene sieht).

6,8 sec



41:29

Auf die noch enthaltene Frage "Hast du nen Segelschein?" erschießt der Bad Guy den Schiffskapitän eigentlich noch.
(Man sieht ihn nur schießen, dann wird abgeblendet)

3,1 sec



48:24

Col. MacDonald (Richard Norton) erschießt seinen ersten Gegenspieler.
Danach sieht man den nächsten Kontrahenten am Tisch, der ebenfalls von ihm erschossen wird.

Der Dialog zu letzterem:
Spieler: "Sechs."
MacDonald: "Sechs."
Spieler: "Tja, sowas, keiner hat gewonnen."
MacDonald: "Leider falsch. Die Bank gewinnt immer."

Er fordert nach dem nächsten Spieler, der meint jedoch ängstlich: "Ohne mich, gegen sie kann man ja gar nicht gewinnen!"
Der Kerl läuft davon, MacDonald schaut hoch und sein Scherge (Gary Daniels) erschießt ihn.

24,4 sec



55:23

Nachdem sich Carrie (Joey Wang) über die Bezeichnung "Mistvieh!" geärgert hat, fehlt leider ein langer Teil des Kampfes zwischen Jackie und Gary Daniels.
Die 16er-VHS ist bei Jackies Rückwärts-Salto wieder dabei.

45,7 sec



57:30

Es fehlt komplett, wie Annas Freundin mit ihren weiblichen "Waffen" keinen Erfolg bei dem schwulen Wachmann hat.

Verführerisch kommt sie auf ihn zu und meint: "Ich stelle mich freiwillig, mein Schnuckelchen. Mein Schicksal liegt jetzt ganz in deinen zarten Händen."
Der Bad Guy geht ihr grinsend entgegen, im Hintergrund sieht man schon, wie Kevin näher kommt (er hat einen Schuh als Waffe in der Hand).
Sie streichelt ihm über die Backen; "Wenn du mein Leben verschonst, erfülle ich dir jeden Wunsch. Jeden."
Daraufhin verzieht der Kerl nur angewidert das Gesicht, dann schlägt er ihr zur Verwunderung der Anderen mehrfach in den Magen und tritt sie wieder zurück in die Richtung, aus der sie gekommen ist.
Sie verliert das Bewusstsein und auch der erschrockene Kevin wird von dem Bad Guy entdeckt.
Kevin tut so, als wäre der Schuh ein Telefon; "Wie? Ich schicke ihnen ein Fax, geht in Ordnung."

42,9 sec



70:45

Die Karten von Gundam (Leon Lai) treffen noch zwei Bad Guys in den Kopf, dann rollt er sich ab und wirft die nächsten Karten.
Die Bad Guys haben jedoch bereits ein paar Schüsse abgegeben, sodass er ein erstes Mal getroffen wird.

7,2 sec



70:57

Auch bei seinem "letzten Trumpf" wird in der 16er-VHS verschwiegen, wie das Ziel bzw der Kopf des Bad Guys getroffen wird.
Bevor der Kerl umfällt und sein Kollege grimmig schaut, sieht man nochmal den verletzten Gundam.

3,6 sec



73:37

Die Bad Guys gehen noch von Annas Schüssen zu Boden und Jackie dreht sich zu ihr herum.

2,2 sec



73:57

Ein paar Bad Guys werden von Anna (Chingmy Yau) erledigt, indem Jackie sie durch die Luft schleudert.

9,9 sec



75:01

Jackies in der Luft abgefeuerte Schüsse treffen noch den Bad Guy.

2,6 sec



79:08

Nachdem Jackie MacDonalds Attacken eine Weile souverän abblocken konnte, fehlt in der 16er-VHS komplett, wie MacDonald seine Waffe in mehrere "kleine Nunchakus" umwandelt und Jackie so eine Weile ordentlich zusetzt.
Auch eine kurzzeitig als Helm umfunktionierte Schale wird sofort wieder vom Kopf geschlagen. Als Jackie danach um die Ecke rennt, ist auch die 16er-VHS wieder dabei.

45 sec



79:30

Jackie hängt fest bzw wird von MacDonald mehrfach zurück gezogen und wieder attackiert.
(Die 16er-VHS ist wieder dabei, als eine der Stangen von oben abreißt)

8,5 sec



79:49

Wieder fehlt ein längeres Stück vom Kampf, nachdem Jackie mit dem Stab posiert hat.

MacDonald steht wieder auf und muss einige artistische Attacken mit dem Stab über sich ergehen lassen - bis er diesen in die Hände bekommt und sich die Hebelwirkung einer Requisite am Boden zunutze macht bzw Jackie zu einem unfreiwilligen Salto verhilft.
MacDonald sieht den Bombenzünder am Boden und Jackie erhebt sich wieder.

30,9 sec



Abspann

Wie zu Beginn: Aufgrund des alternativen Bildmasters hat die DVD Asia-Credits zu bieten, die VHS ist noch in Englisch gehalten.


Deutsche VHSDeutsche DVD
Cover der hier verglichenen gekürzten FSK 16 VHS:


Cover der gekürzten FSK 18 VHS (Handlungsschnitt):


Cover der ungekürzten FSK 12 DVD:


Cover der ungekürzten britischen DVD:


Cover der ungekürzten HK-DVD von Megastar:


Cover der ungekürzten HK-DVD von Deltamac:

Kommentare

24.08.2009 00:02 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Die Funken bei Schusstreffern sind cool!

24.08.2009 00:09 Uhr - LastBoyScout
Das waren eben noch F/X ''Spezialisten'' der alten Schule damals! xD

24.08.2009 00:49 Uhr - KungFuChicken
Coole Sache: gekürzt ab 18, aber ungekürzt ab 12. Ich lach mich kaputt.

24.08.2009 00:59 Uhr - SoundOfDarkness
Aha, aber die "härteste" Szene war trotzdem noch drin, wie sinnvoll.

24.08.2009 01:08 Uhr - frankie89
Das an Gewalt ungekürzte Video ab 18?
Waren wohl noch Nachwirkungen des Mitte der 80er entstandenen Zensurwahns.
Etwa zur selben Zeit wurden Filme wie Nikita,1990 oder Judge Dredd,1995 uncut ab 16 freigegeben.

24.08.2009 02:41 Uhr - u-man
User-Level von u-man 1
Erfahrungspunkte von u-man 14
schöner schnittbericht über einen film mit der besten street fighter inszenierung überhaupt. ein jackie chan, wie ich ihn mir in erinnerung behalten will, nicht so ein hollywood-gedöhns ala rumble in the bronx. schwachsinn was die da geschnitten haben und auch noch ab 16 freigeben.... die hatten doch da echt was an der waffel.

24.08.2009 05:34 Uhr - HP_Wiener
Beste Manga-Verfilmung von City Hunter. Dieser Film ist absoluter Kult. Toller Schnittbericht. Respekt!!

24.08.2009 07:55 Uhr - DARKHERO
Das war der erste Jackie Chan Film den ich mir anschauen musste, darum konnte ich ihn Jahrelang nicht leiden. Weil ich den Film damals so extrem albern fand (wie viele seiner alten Filme). Wußte damals noch nicht, dass es eine Manga Verfilmung ist, weil man Anfang der 90er ja nicht viel mitbekommen hat was es an Mangas gibt (außer man beschäftigte sich damit).
Muss aber sagen das ich Jackie heute mag, auch wenn ich mit den meisten Filmen von ihn immer noch nichts anfangen kann. Aber der Typ ist einfach nur cool und ein Aushängeschild für Hong Kong und Material Arts

24.08.2009 08:08 Uhr - Storm
Ach Gott, habe ich diesen Film damals geliebt. ^^ Die Street Fighter-Szene werde ich nie vergessen. :D

24.08.2009 08:09 Uhr - DUC
Einer meiner Lieblingsfilme mit ihm. Jetzt weiß ich was ich demnächst wieder gucken sollte.

Das mit der Freigabe ist echt wahnsinn. Zwar ist man heutzutage mit den Filmen nicht mehr so streng, aber dafür scheint es man es nun an den Spielen auszulassen. -> Halo 3 ab 18, während der 2er noch ab 16 war. Versteh einer die Jugendschützer.

24.08.2009 08:20 Uhr - SilentTrigger
User-Level von SilentTrigger 2
Erfahrungspunkte von SilentTrigger 54
Gary Daniels in da House! :D

24.08.2009 09:19 Uhr - Stefan8000
User-Level von Stefan8000 1
Erfahrungspunkte von Stefan8000 16
Yeah, Gary Daniels:-), schade, dass er nichts mehr macht. Oder wisst ihr was neues?

24.08.2009 09:47 Uhr - Gladion
DB-Helfer
User-Level von Gladion 13
Erfahrungspunkte von Gladion 2.546
24.08.2009 - 08:09 Uhr schrieb DUC
Halo 3 ab 18, während der 2er noch ab 16 war. Versteh einer die Jugendschützer.


Das muss doch gar nichts heißen. Wenn der Nachfolger brutaler ist als sein Vorgänger, warum sollte der denn 'aus Prinzip' dieselbe Freigabe erhalten?

Ich hab beides nicht gespielt aber irgendwo wird es wohl einen Unterschied geben.


Zum Film: Meines Erachtens nach das Lustigste, was jemals auf Zelluloid gebannt wurde, ich hab Tränen gelacht :D Und der Finalkampf ist der absolute Hammer.

24.08.2009 10:58 Uhr -
OK, ab18 war vieleicht etwas zu übertrieben.
Aber bin ich der Einzige hier der den Film für ne FSK:ab12 zu brutal findet, trotz des hohen Spaßfaktors?

24.08.2009 11:07 Uhr - guilstein
Der Streifen hatte in einer 5-Minutensequenz mehr Street-Fighter als alle Live-Action Street-Fighter-Filme zusammen! Auch heute noch kramen wir die DVD mal bei einer Party raus, nur um in diesen 5-Minuten über Jackie als einzig ware Chun-Li abzulachen.

24.08.2009 11:14 Uhr - Odo
SB.com-Autor
User-Level von Odo 11
Erfahrungspunkte von Odo 1.742
24.08.2009 - 09:19 Uhr schrieb Stefan8000
Yeah, Gary Daniels:-), schade, dass er nichts mehr macht. Oder wisst ihr was neues?
In der kommenden Realverfilmung von 'Tekken' soll er wohl ne Rolle haben.

24.08.2009 12:53 Uhr - Kevin Chan
User-Level von Kevin Chan 1
Erfahrungspunkte von Kevin Chan 10
Mein erster Jackiefilm! Hab den damals an nem Abend bei VOX gesehen um 20:15. Da ging der Film mit(!) Werbung noch knapp 85 Minuten. Aber hei war das ein Spaß! Dieser Film hat den Grundstein gelegt für mein Interesse an den Eastern und überhaupt der ganzen Kultur.

24.08.2009 13:25 Uhr - Präsident Clinton
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
Super SB, ich liiiiiebe diesen Film !

@ AndreasPort
Sollte eigentlich eher ab 16 sein, haste recht...

24.08.2009 13:44 Uhr - heirich
Also, irgendwie erinnert mich der Vorspan an Sin City.

24.08.2009 17:29 Uhr - Hakanator
Jawoll, die Funken bei Schusstreffern. So liebt man Hong Kong. :D

24.08.2009 21:38 Uhr - DukeMan
FSK16 Gekürzt und FSK12 Ungekürzt? Höööeeh habich was verpasst? ^^

Sorry aber das is echt... neh kaum zu begreifen, Klasse SB! Weiter so :)

24.08.2009 22:44 Uhr -
24.08.2009 - 21:38 Uhr schrieb DukeMan
FSK16 Gekürzt und FSK12 Ungekürzt? Höööeeh habich was verpasst? ^^

Sorry aber das is echt... neh kaum zu begreifen, Klasse SB! Weiter so :)


Doch ist es, wenn man das Into liest. ;)
Der Film war früher FSK:ab18 und wurde inzwischen auf 12 heruntergestufft.
Die 16er-Fassung stmmt noch aus der 18er-Zeit.

25.08.2009 21:25 Uhr - jenzi
User-Level von jenzi 1
Erfahrungspunkte von jenzi 14
Guter Film, ich freue mich schon darauf ihn in bester Qualität als Blu-ray in meine Sammlung aufzunehmen.
Und Rumble in the Bronx ist auch cool!

27.08.2009 04:19 Uhr - MERIC
So einen bekloppten und läppchen Film habe ich selten gesehen,aber sehr unterhaltsam.(Möchte zu gern wissen, was die Macher fürn Zeug genommen haben)
P.S. Für einen 12er eigentlich zu prollig(Unschuldige erschiessen,Frauen verkloppen,Hoher Bodycount).

29.10.2010 07:51 Uhr - Once-Bitten
Der Film klasse, die kämpfe sind toll und einen witzigen jackie der sich durch ein urkomische story kämpft haben wir auchxDDD

30.04.2012 19:26 Uhr - Han Vollo
Der ist so dermaßen genial dämlich, besser geht´s nicht. Ich leg mich jedesmal wieder weg. Geniale und für die FSK 12 schon recht harte Action & wie schon erwähnt die bisher beste filmische Umsetzung von Streetfighter II, mit der Chun Li-Idealbesetzung. Richard Norton ist mir hier zum ersten Mal aktenkundig geworden & liefert ne sehr coole Performance ab. Sympathischer Bursche. Gary Daniels sowieso. Der ist mittlerweile einer meiner Favs im B-Actionsektor. Hier ist er ziemlich strange drauf, darf aber zeigen, was er kann. Hab gelesen, dass er gerade mit Albert Pyun drehte, als die Offerte zu City Hunter kam. Der Albert hat den Gary dann ziehen lassen, damit dieser mit seinem Idol Jackie arbeiten konnte. Feiner Zug das. Gary hat dann dafür später in Heatseeker mitgewirkt.

20.05.2012 20:13 Uhr - Bazooka
Irgendwie finde ich das komisch. Ein Film der früher gekürzt ab 18 war, ist heute ungekürzt ab 12, wie kann das sein?? Was zum Teufel?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)




Amazon.de



Stephen King’s Stark



The Big Lebowski
20th Anniversary Limited Edition



10x10
Blu-ray 13,99
DVD 9,99
Amazon Video 9,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)