SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware

Paratrooper

zur OFDb   OT: Scarecrows

Herstellungsland:USA (1988)
Genre:Horror
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,25 (20 Stimmen) Details
28.01.2006
Magiccop
Level 24
XP 13.273
Vergleichsfassungen
FSK 18 VHS / R-Rated ofdb
Freigabe FSK 18
unrated ofdb
Gekürzte Fassung = 79:17 Min.
Ungekürzte Fassung = 83:14 Min.

Vergleich zw. der gekürzten dt. Videofassung von Highlight Video (FSK 18) und der ungekürzten US DVD von MGM (unrated)

"Scarecrows" ist ein düsterer (im wahrsten Sinne des Wortes) Horrorfilm der Ende der 80er entstanden ist. Zwar ist die Story nichts besonderes, jedoch bietet der Film eine beklemmende Intensität, welches vor allen Dingen durch die Aufnahmen mit den Nachtsichtgeräten erreicht wird, das fehlen dümmlicher Teeniedarsteller und Humor, sowie die teilweise recht harten Splatter FX.
Und diese sind in der dt. Videofassunhg kaum mehr vorhanden bzw. wenn doch nichts gekürzt wurde, ist das Bild so dunkel dass man kaum etwas erkennt. 2005 erschien der Film zum ersten Mal als (legale) DVD in Deutschland. Jedoch wurde der Spass dadurch getrübt, dass die Bildqualität gerade einmal VHS Niveau erreicht. Zudem stellte sich später heraus, dass diese Fassung nicht uncut war, wobei die fehlenden Szenen aufgrund schlampiger Arbeit beim einfügen der Szenen geschah.
2007 erschien der Film in den USA auf DVD. Und diesmal auch in der komplett ungekürzten unrated Fassung und in sehr guter anamorpher Qualität.

Update: Wie ein Vergleich ergab, entspricht die dt. FSK 18 VHS exakt der R-Rated-Fassung. Es handelt sich also NICHT um Schnitte für die deutsche FSK-Freigabe sondern um Zensuren, die schon in den USA getätigt wurden. Vermutlich bekam das Label nur dieses Master. (Danke an Eiskaltes Grab für das Überprüfen)

Meldungen:
Scarecrows vs. Paratrooper (17.05.2015)
Paratrooper (Scarecrows) ab Ende Juni (26.05.2017)

mehr Informationen zu diesem Titel

00:00 Das MGM Logo ist nur auf der US DVD zu finden. Außerdem fehlt der Schriftzug “Effigy Films Present”.
28 Sek.



37:53 Man sieht Roxanne etwas länger am Fenster stehen und ihren Kollegen über funk zuhören.
3,4 Sek.



39:09 Corbin schlägt Bert einmal mehr ins Gesicht.
2,2 Sek.



39:11 Curry drückt Bert gegen die Wand und fragt ihn wütend: “Also gut Arschloch! Wo ist es?”.
3,6 Sek.



39:42 Wieder länger wie Corbin Bert verprügelt.
1,6 Sek.



39:55 Und wieder bekommt Bert einen Schlag ab.
3,2 Sek.



40:06 Man sieht Kellie, Roxanne und Jack länger auf der Veranda stehen. Dabei hört man wie Bert weiter zusammengeschlagen wird.
3,7 Sek.



40:08 Bert kriegt einen weiteren Schlag verpasst. Danach sieht man die drei wieder auf der Veranda. Jack geht auf Kellie zu.
9 Sek



41:35 Nachdem Bert zu Curry gesagt hat “Ist das nicht genug?”, fährt die Kamera an dessen Körper hinunter. Sein Bauch ist aufgeschnitten und drin steckt eine Geldnote. Danach sieht man Curry. Als er sich das Geld nehmen will, packt Bert seinen Arm und steckt diesen in seinen Bauch.
5,8 Sek.



42:00 Die Kamerafahrt auf Kellies Gesicht zu ist etwas länger.
1,2 Sek.



42:03 Curry zieht seine Pistole hervor und schießt Bert einige Male in den Rücken. Zwischenschnitte auf Jack, den Bert mit einer Hand würgt, und auf einen ausgestopften Vogel. Bert dreht sich langsam zu Curry um.
6,5 Sek.



42:10 Nachdem Curry durchs Fenster gestürzt ist, sieht man Bert der auf seine von Curry abgebissenen Finger starrt. Danach sieht man wieder Curry, der die Fingerkuppen ausspuckt. Schnitt auf Kellie, die angeekelt zusieht. Als letztes folgt eine Nahaufnahme der Finger die sich noch am Boden bewegen.
8,7 Sek.



42:23 Roxanne schießt viel öfter mit der MG auf Bert. Diesem macht es jedoch nichts aus, denn er nähert sich ihr weiter. Also lässt sie eine weitere Salve folgen. Schnitt auf Curry, der auf der Veranda in Deckung geht.
10,5 Sek.



42:32 Als Corbin Berts Kopf mit der Machete abtrennt fehlt wie dieser zu Boden fällt. Schnitt auf Jack. Danach sieht man wie Corbin Berts Hand abschlägt, sowie der Anfang der Einstellung in der Curry Berts Torso von sich wegtritt. Dafür ist in der AF eine andere Einstellung von Jack zu sehen.
Uncut = 5,7 Sek.
Cut = 0,9 Sek.




42:44 Nachdem Corbin gesagt hat “ Er ist so leicht wie eine Feder”, und Berts Leiche umgedreht hat, fehlt wie er sagt “Wir müssen ihn aufschneiden!”. Corbin steckt seine Machete in Berts Halsstumpf und schneidet ihn so bis zum Bauch auf. Dabei sagt er “Kein Wunder dass er so leicht ist. Es ist nichts in ihm drin als Stroh!”. Als er ein paar Geldscheine herausholt meint er noch “Bingo!”.
28,1 Sek.



42:46 Hier laufen beide Fassungen etwas unterschiedlich ab:
In der AF sieht man Curry, der sich umdreht (diese Einstellung ist in der DVDF gar nicht drin + 1,5 Sek.), danach die flüchtende Kellie (dies ist in der DVDF etwas später zu sehen) und anschließend wie Roxanne an der Tür steht und Kellie hinterher starrt.
In der DVDF ist eine lange Einstellung enthalten, in der man Berts Leiche am Boden sieht. Corbin entnimmt ihr weitere Geldscheine. Die Kamera schwenkt langsam nach oben, bis man Roxanne wie oben beschrieben an der Tür stehen sieht. 6,5 Sek.



43:18 Nach der Aufnahme des Bildes der Familie Fowler fehlt in der AF der Anfang der Einstellung in der man die flüchtende Kellie sieht. Diese wurde ja in der AF in zuvor genanntem Schnitt verwendet. Kein Zeitunterschied daher.


44:00 Als Kellie ihren am Kreuz befestigten toten Vater findet, fehlt eine Aufnahme seines aufgeschnittenen Bauches. Die Kamera fährt hinauf zu seinem Gesicht. Dann setzt die AF wieder ein.
3,3 Sek.



44:11 Als Roxanne, Jack und Curry die Scheine aus Bert holen ist in der AF eine Einstellung drin die in der NF nicht dabei ist.
Uncut = 1,6 Sek.
Cut = 2 Sek.




44:18 In der AF ist eine Nahaufnahme von Roxanne enthalten. Blutige Nahaufnahme wie Curry ihm eine weitere Banknote entnimmt. Danach folgt eine Einstellung in der alle drei zu sehen sind.
Uncut = 10,9 Sek.
Cut = 1,4 Sek.




44:21 In der AF ist erneut Roxanne in Nahaufnahme zu sehen, welche in der DVDF nicht drin ist. In der DVDF ist eine Nahaufnahme zu sehen, in der Jack mit einem Messer in Berts Kopf herumstochert.
Uncut = 3,2 Sek.
Cut = 3,2 Sek.




44:50 Als Jack aufsteht und weggeht, sieht man in der AF mal wieder Roxanne und danach Curry. In der DVDF sieht man alles aus einer anderen Sicht. Dabei ist auch Berts Leiche zu sehen. Es folgt wie Roxanne zu Curry sagt “Er scheint allmählich etwas nervös zu werden. Er wird sich schon wieder beruhigen, wie auch immer. Wir werden die Sache durchziehen. Auf jeden Fall!”. Dabei fehlen auch Nahaufnahmen von Curry und wie dieser mit den Händen in der Leiche rumwühlt und Scheine entnimmt.
Uncut = 21,9 Sek.
Cut = 4,2 Sek.




45:24 Es fehlt eine Einstellung in der Roxanne, Kellie, Corbin, Curry sowie Berts Leiche zu sehen sind. Alles aber ziemlich abgedunkelt.
3,7 Sek.



45:27 Dito. Roxanne geht auf Kellie zu. Diese stößt sie von sich weg.
2,2 Sek.



46:06 In der AF ist eine Einstellung von Curry zu sehen. In der DVDF sieht man mal wieder alles aus einer Sicht, in der die Leiche im Bild ist. Aber wieder sehr dunkel.
Uncut = 2,5 Sek.
Cut = 1,4 Sek.




49:28 Es fehlen zwei blutige Einstellungen wie Jack die Hand mit der Säge abgetrennt wird. Er schreit wie am Spieß.
2,4 Sek.



49:33 Erneute Nahaufnahme wie an seiner Hand herum gesägt wird.
1,7 Sek.



49:37 In der AF ist grad noch zu sehen wie das Messer hinab saust. Es fehlt wie es Jack, der einen Sack über den Kopf gestülpt hat, in den Schädel gerammt wird. Viel Blut fließt heraus.
1,4 Sek.



51:07 Anfang der Einstellung in der die Vogelscheuche sich die abgetrennte Hand annäht.
8,6 Sek.



51:20 Diesmal fehlt die komplette Einstellung der Hand.
2,7 Sek.



54:04 Einstellung von Kellie und anschließend Curry der zu ihr sagt “Gute Idee, und dir deinen kleinen Arsch aufreißen lassen! Und jetzt halt endlich dein verdammtes Maul!”.
4,2 Sek.



54:40 Längere Einstellung von Corbin und anschließend Curry der nen Kraftausdruck sagt.
2,2 Sek.



60:47 Nahaufnahme wie Roxanne die Mistgabel in der Hand steckt und diese versucht sie herauszuziehen.
3,8 Sek.



60:50 Drei Schnitte in Folge:
1. Nahaufnahme wie das Messer aus Roxannes Bauch ragt.
2. Ansicht der Würfel die mit Blut benetzt werden
3. Einstellung der schreienden Roxanne und wie die Vogelscheuche ihr den Mund zuhält.
4,8 Sek.



60:53 Länger, wie Blut auf die Würfel tropft.
2,9 Sek.



64:04 Die Vogelscheuche rammt Corbin zwei weitere Male die Sichel ins Bein. Er schreit laut auf. Zwischenschnitt auf die flüchtende Kellie.
4,3 Sek.



64:12 Die Scheuche rammt sie ihm ein weiteres Mal hinein. Nahaufnahme.
1,9 Sek.



65:57 Nachdem Curry den Sack weggezogen und Berts Kopf im Kühlschrank gelüftet hat, sieht man in der AF einen baumelnden Telefonhörer. In der DVDF ist ein Rückblick zu sehen wie Berts Kopf abgetrennt wird, nochmal der Kopf im Kühlschrank und als letztes den rollenden Schädel am Boden.
Uncut = 3 Sek.
Cut = 1,4 Sek.




66:38 Kraftausdrücke von Curry.
1 Sek.



66:46 Anfang einer Einstellung.
0,4 Sek.



67:43 Ende einer Einstellung.
1,2 Sek.



67:45 Curry weicht von der Tür zurück. Plötzlich packt ihn eine Hand von hinten ans Bein. Als er sich umdreht sieht er dass es Berts Torso ist. Er schießt mit der MG auf ihn.
8,2 Sek.



72:02 Länger, wie die Kamera langsam in den hinteren Teil des Flugzeugs fährt. Irgendwann sieht man Kellies Hund, der wahrscheinlich die Überreste von ihrem Vater und Corbin frisst.
16,7 Sek.



79:17 Das MGM Logo nach dem Abspann ist auch wieder nur auf der US DVD zu finden.
6,5 Sek.

Gekürzte dt. VHS



Gekürzte dt. DVD



Ungekürzte US DVD



Internationale DVDs und Videos








Kommentare

05.09.2007 10:43 Uhr -
Kenne den Film zwar nicht, aber sehr schoen aufgemachter Schnittbericht. Weiter so! :-)

20.07.2008 11:44 Uhr - dvdglotzer
Welche Fassung ist denn nun wirklich "uncut"? Habe die Fassung von Dragon mit einer Laufzeit von 1:22:40 und die Fassung von Midnight Movies (unrated!!!!!) mit einer Laufzeit von 1:19:40. Ich war bisher der Meinung das unrated die längste Fassung bedeutet. Hier wäre die unrated aber um 3 Min. kürzer. Kann mir das mal einer erklären?

20.07.2008 17:53 Uhr - magiccop
SB.com-Autor
User-Level von magiccop 24
Erfahrungspunkte von magiccop 13.273
Glaube, die Dragon Fassung ist doch nicht komplett. Definitiv uncut und unrated ist die US DVD von MGM in herrorragender Bild- und Tonqualität. Werd den Schnittbericht demnächst mal aktualisieren.

20.07.2008 20:48 Uhr - dvdglotzer
Danke für die Antwort. Lt. Coveraufdruck handelt es sich bei der DVD von Midnight Movies doch auch um die unrated Fassung mit einer Laufzeit lt. Timecode von 1:19:40.

18.10.2008 22:23 Uhr - Chris Redfield
Nabend,

@magiccop:

Jupp, die Dragon DvD is leider cut, habs auch erst vorn paar Tagen gemerkt als ich die US DvD von MGM bei nem Kumpel angeschaut habe. Schade, denn sonst ist Dragon ja eigentlich ein hervoragendes Label, ist evtl. ein falsches Master benutz worden oder es ist einfach geschlampt worden, weiß wer mehr? Ob das Bootleg von Midnight Movies Uncut ist und über welche Bild und Ton Qualität dieses verfügt kann ich nicht sagen.

MfG: Chris

24.10.2008 04:50 Uhr -
Chris Redfield: Die ist cut? Ehrlich? Sch...se, ich dachte, ich hätte den uncut. Was fehlt denn da alles? Interessiert mich brennend!

16.12.2008 20:57 Uhr -
Das Boot basiert angeblich auf die Us,wobei die laufzeit schon merkwürdig is,is aber sonst ne Top Quali im gegensatz zu der Dragon!Hab beide!

24.05.2010 23:52 Uhr - Rempel
18.10.2008 - 22:23 Uhr schrieb Chris Redfield
Nabend,

@magiccop:

Jupp, die Dragon DvD is leider cut, habs auch erst vorn paar Tagen gemerkt als ich die US DvD von MGM bei nem Kumpel angeschaut habe. Schade, denn sonst ist Dragon ja eigentlich ein hervoragendes Label, ist evtl. ein falsches Master benutz worden oder es ist einfach geschlampt worden, weiß wer mehr? Ob das Bootleg von Midnight Movies Uncut ist und über welche Bild und Ton Qualität dieses verfügt kann ich nicht sagen.

MfG: Chris


Ich wieß ja nicht welche DVD Du gesehen hast, aber alles was hier im SB erwähnt wird ist
auch in meiner Dragon Version! Damit ist die Dragon DVD also auch UNCUT!!OK das Bild ist natürlich nicht der Hit!

15.03.2012 18:00 Uhr - Kreuzmeister
Mich würde jetzt aber wirklich interessieren ob die Dragon DVD cut oder uncut ist.

20.09.2015 12:21 Uhr - Il Gobbo
SB.com-Autor
User-Level von Il Gobbo 21
Erfahrungspunkte von Il Gobbo 9.771
Dragon DVD ist nicht cut.

Bei der Differenz handelt es sich um einige "Jump-Cuts", Masterfehler, whatsoever. Keine Zensurschnitte.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte US DVD
Amazon.de


The Walking Dead - Die komplette siebte Staffel



John Wick & John Wick: Kapitel 2
Gentleman's Edition - Ultimate Fan Collection



Blutiger Zahltag

SB.com