SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Wolfenstein Youngblood · Internationale Version mit Symbolik · ab 36,99 € bei gameware Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware

Rob Roy

zur OFDb   OT: Rob Roy

Herstellungsland:USA, Großbritannien (1995)
Genre:Action, Drama, Historie
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,93 (14 Stimmen) Details
05.02.2006
Glogcke
Level 17
XP 5.212
Vergleichsfassungen
FSK 16 DVD ofdb
Freigabe FSK 16
FSK 16 ofdb
Auch "Rob Roy" gehört zu den mittlerweile zahlreich vertretenen Filmen, die in Deutschland auf DVD lediglich gekürzt erschienen sind, weil für eine günstigere UK Freigabe in Großbritannien die Schere angesetzt wurde. "Rob Roy" bekam seinerzeit in der ungekürzten Fassung von der FSK eine Einstufung "ab 16". So war der Film in Deutschland, Österreich und der Schweiz zunächst ungekürzt im Kino zu sehen. Auch die anschließende VHS-Fassung von MGM basierte auf dieser ungekürzten FSK 16 Fassung. Als der Film jedoch bereits vor Jahren seine DVD Auswertung erfuhr, entschied man sich, wie bei zahlreichen anderen DVDs nur eine Scheibe für einen Großteil der europäischen Länder zu produzieren. U.a. auch Großbritannien. Da dort die Maßregeln für sexuelle Gewalt äußerst streng sind und der Film zudem mit einer BBFC 15 Freigabe veröffentlicht werden sollte, wurde die Vergewaltigung in der Filmmitte um einige Sekunden erleichtert.

Äußerst ärgerlich ist des weiteren, dass der Film über Jahre hinweg stets im Free-TV um 20.15 Uhr gezeigt wurde. Da FSK 16 Ausstrahlungen erst ab 22.00 Uhr zulässig sind, wurde somit bis dato bei jeder einzigen Ausstrahlung gekürzt. Der Fortsetzung dieser ständigen Cut-Wiederholungen wurde mit der ZDF-Ausstrahlung vom 9.1.2006 ("ZDF-Montagskino") ein Ende gesetzt. Erstmals lag die Sendezeit hinter der 22.00 Uhr-Marke. ZDF strahlte die absolut ungekürzte Fassung (über Digitalempfang) im anamorphen Originalformat (1:2,35) und in DD 2.0 Surround aus. Die Bildqualität war hervorragend, da ZDF, wie auch sonst häufig, mit enormer Bitrate sendete, so dass nur die Videodaten ohne Audiospur über 6 GB ausmachten. Auch die (gekürzte) DVD dürfte hier kaum mehr bieten.

Ärgerlich:
In mehreren Fernsehzeitungen war vermerkt, dass das ZDF den Film am nächsten Tag wiederholen wollte (u.a. in der TV-Movie und TV-Digital). Da Fernsehzeitungen gewöhnlich weit im Voraus gedruckt werden, ändert sich das Programm gelegentlich noch. Dies war ausgerechnet bei „Rob Roy“ der Fall: Leider fiel die Wiederholung am nächsten Tag ins Wasser, so dass auch ein Hinweis in unserem Forum auf die, zweifelsfrei ebenfalls ungekürzte, Zweitausstrahlung nur Enttäuschung mit sich brachte. Das Hoffen auf eine weitere ZDF-Ausstrahlung in einigen Monaten wird der Erfahrung nach ebenfalls leer laufen. – In der Regel sendet ZDF die meisten Blockbuster bloß einmal.


Verglichen wurde die gekürzte deutsche FSK 16 DVD von MGM (= UK / FR / usw. DVD) mit der deutschen FSK 16 Free-TV-Ausstrahlung von ZDF (= FSK 16 VHS / US DVD).

3 Schnitte = 14,64 Sec

Update:
Die mittlerweile in Europa angekündige Blu-Ray wird unzensiert sein, wie Fox bestätigte. Um den Problemen in Großbritannien aus dem Weg zu gehen, wird die Blu-Ray dort erstmal nicht veröffentlicht.
Weitere Schnittberichte:

Meldungen:
Rob Roy - Blu-ray wird ungeschnittene Fassung beinhalten (18.09.2009)

1.05.53
Archibald (Tim Roth) vergewaltigt Robert Roys Frau Mary (Jessica Lange) länger. Der Schnitt erfolgt, bevor einige Soldaten vor dem Haus das Vieh niederschießen. - 2 Einstellungen: Mary auf dem Tisch + Archibalds der sein Gesicht vor Anstrengung verzerrt.
3,44 Sec.


1.06.10
Archibald vergewaltigt Mary weiter. Der Schnitt erfolgt, nachdem Robert Roys Freund im Gras erwacht ist und in der Ferne die Schüsse auf dem Anwesen hört, sein Schwert nimmt und los rennt. Drei Einstellungen fehlen: Archibalds angestrengtes Gesicht, Mary auf dem Tisch während Archibald ihren Kopf an den Haaren nach hinten zieht, eine Ferneinstellung von Archibald hinter Mary.
8,48 Sec.


1.06.22
Nachdem Archibald Mary geschändet hat und seinen entsetzt dreinblickenden Begleiter fragt, ob er nun auch möchte, wurde der entfernt wie Archibald weiter ausführt: "Jetzt wo ich sie gut geschmiert habe".
2,72 Sec.

Kommentare

03.11.2006 13:48 Uhr -
wirklich schade...

so wird diese DVD nie in meine Sammlung wandern!

18.09.2009 00:33 Uhr - srgeo
Mist und ich habe mir den auch noch gekauft....

18.09.2009 16:56 Uhr - WEBOLA
Ich finde die Schnitte nicht so tragisch. Im Gegenteil das muß ja auch nicht sein, finde ich. Deswegen ist der Film nicht schlechter!

04.11.2009 15:30 Uhr - Poschi
Kann mir bitte wer sagen,ob die United Artists-DvD Edition auch geschnitten ist?
Schonmal danke

17.05.2012 02:22 Uhr - hammerman69
User-Level von hammerman69 1
Erfahrungspunkte von hammerman69 4
heute auf kabel1 war wenigstens die 'verlockung' , dass sie gut geschmiert sei, enthalten...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte US DVD bei Amazon.com

Amazon.de



Midsommar
inkl. Director's Cut
Blu-ray 26,99
Blu-ray 18,99
DVD 16,99



The Texas Chainsaw Massacre



Danger Close - Die Schlacht von Long Tan
Blu-ray/DVD Mediabook 26,99
Blu-ray 15,99
DVD 10,99



The Purge
4-Movie Collection
Blu-ray 24,99
DVD 19,99



The Gangster, The Cop, The Devil
Blu-ray/DVD Mediabook 26,99
Blu-ray 15,99
DVD 12,99



Fast & Furious: Hobbs & Shaw
4K UHD/BD 34,99
Blu-ray 19,99
DVD 19,99
prime video 13,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)