SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Doom Eternal · Das Nonplusultra in Sachen Durchschlagskraft · ab 59,99 € bei gameware Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware

Joy Ride 2 - Dead Ahead

zur OFDb   OT: Joy Ride: Dead Ahead

Herstellungsland:USA (2008)
Genre:Action, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,00 (15 Stimmen) Details
14.01.2010
Jason
Level 19
XP 7.781
Vergleichsfassungen
US TV-Fassung ofdb
Unrated ofdb
Verglichen wurde die gekürzte US TV-Ausstrahlung auf SyFy (TV-14), gesendet am 20.12.2009 um 21:00 Ortszeit, mit der ungeschnittenen US Unrated DVD von 20th Century Fox.

Lauflänge der US TV-Fassung:1:26:05 (1:25:39 ohne Abspann)
Lauflänge der US Unrated DVD:1:31:08 (1:27:21 ohne Abspann)




18 Geschnittene Szenen = 1 Min. 42 Sec.
2 Bildzensuren


Das als Unrated-Fassung direkt auf DVD veröffentlichte Sequel zum Original aus dem Jahre 2001 kommt deutlich härter daher als der Vorgänger in dem Bemühen, sich an die (nicht abklingen wollende) Welle von Folter-/Terrorfilmen zu hängen. Offensichtlich zuviel für die höchste TV-Freigabe in den Staaten, das TV-14, so dass einige Gewaltdarstellungen, Nacktszenen und Darstellungen von Drogenkonsum herausgeschnitten wurden.
Da die Eingriffe vergleichsweise marginaler Natur sind - hierulande bspw. ist man ja teilweise ganz andere Schnittparaden gewohnt - funktioniert der Streifen auch so noch ohne weiteres (oder eben auch nicht, je nachdem, ob & wie sehr man mit dem deutlich mehr auf Psychothriller getrimmten ersten Teil vergleicht und sich an den nachhaltigen Änderungen in Rusty Nails Motivationen bzw. Handlungsweisen stösst).

Wie für den Sender SyFy üblich, wurde die Tonspur bei sämtlichen Kraftausdrücken à là "Fuck!", "Motherfucker!", "Shit!", "Prick!" usw. einfach für genau den Augenblick, in dem diese fallen, kurz "stummgeschaltet" - eine recht unglücklich gewählte Form der Zensur, insbesondere dann, wenn die Schauspieler ihre "farbigen Metaphern" geradezu direkt in die Kamera schreien und man die Worte förmlich von ihren Lippen ablesen kann, in der TV-Fassung aber nicht das Geringste hört.
Aufgrund der in diesen Fällen für jeden Zuschauer mehr als offensichtlichen Eingriffe ohne jede alternative Vorgehensweisen wird auf die entsprechenden Zensuren im nachfolgenden Schnittbericht nicht näher eingegangen.


Die Laufzeitenangaben der Schnittszenen beziehen sich auf die ungekürzte Fassung.
Der restliche Lauflängenunterschied resultiert aus der Auf- oder Abrundung der Lauflänge der Schnittszenen auf ganze bzw. halbe Sekunden.
Weitere Schnittberichte
Joy Ride 2 - Dead Ahead (2008) US TV-Fassung - Unrated
Joy Ride 3: Road Kill (2014) R-Rated - Unrated

Meldungen


1:49
Die blonde Prostituierte klärt Rusty über ihre kleine Preisliste auf, der steckt sich diese nicht weiter kommentierend erst einmal in Ruhe eine Zigarette an. Dann will er sehen, was sie zu bieten hat, woraufhin sie einmal kurz ihre Brüste zur Schau stellt. Dabei fragt sie Rusty, wo er hin will, der erwidert, er fahre nach Hause. Sie entgegnet noch, dass er sich glücklich schätzen könne.
Dann will Rusty, dass die Frau auch ihre Perücke abnimmt. Sie schaut kurz irritiert, zieht sich diese dann vom Kopf und geht sich noch etwas durch die Haare.
37 Sec.


21:11
Bildzensur
Das Fuck-Zeichen von Kayla in Richtung Rusty wurde in der US TV-Fassung geblurrt (2 Einstellungen).
Kein Zeitunterschied

US TV-Fassung:Unrated DVD:


35:52
Kayla zieht die Leiche der jungen Frau in einer zusätzlichen Einstellung aus dem Kühlfach, wobei die Tote oben herum nackt zu sehen ist.
2 Sec.


36:10
Die ersten Frames der etwas weitläufigeren Einstellung fehlen, in der Kayla die Leiche wieder bedeckt.
Wenige Einzelbilder


43:59
Der Trucker ruft Melissa noch nach, dass ihm ihre Brüste ohnehin zu klein seien und er sie lieber riesengross mag, während sie sich ihre Sachen greift.
Der Beginn dieser Dialogzeile, welcher in der Unrated-Fassung in der Einstellung zu hören ist, als Melissa losläuft, wurde in der US TV-Fassung von der Tonspur gelöscht.
7 Sec.


46:04
Rusty drückt den Zigarettenanzünder noch auf den Fingerstumpf an Bobbys Hand, der schreit unter dem Knebel vor Schmerzen.
2 Sec.


46:07
Rusty drückt den Zigarettenanzünder weiter gegen den Fingerstumpf.
1 Sec.


46:10
Noch etwas unfreiwillige Wundenbehandlung für den armen Bobby, die ersten Frames der Folgeeinstellung, in der Bobbys lädierte Hand noch im Bild ist, fehlen ebenfalls.
1,5 Sec.


48:56
Der Glatzkopf zündet sich seinen Joint schon etwas früher in einer näheren Aufnahme an.
2 Sec.


49:06
Der Glatzkopf nimmt einen tiefen Zug von seinem Joint, meint zufrieden "Yeah, that's what i'm talking about!" und nimmt noch einen Zug.
9 Sec.


49:18
Der Glatzkopf bemerkt Bobbys Bemühungen, auf sich aufmerksam zu machen, meint "What the fuck...?" und nimmt noch einen Zug.
3,5 Sec.


49:45
Rusty schneidet mit der Kette tiefer in das Gesicht des Glatzkopfs hinein.
1 Sec.


49:48
Eine Fronteinstellung des blutspuckenden Glatzkopfs, während Rusty weiter die Kette durch seinen Schädel zieht, sowie eine weitere Einstellung von hinten mit Schwenk auf Bobby.
1 Sec.


50:06
Rusty schmeisst den abgetrennten Kiefer des Glatzkopfs in den Fussraum zu Bobby und fragt "Did you see how his jaw dropped?". Dann greift er Bobby an den Unterkiefer und meint "You like taking chances, huh?", nimmt dann aber nur seinen Schlüssel auf, startet den Truck und ergänzt "Well then I got a game for you!" und fährt los.
25 Sec.


58:06
Die Einstellung von Nik fällt durch die frühe Werbeinblendung in der US TV-Fassung etwas kürzer aus, die Folgeeinstellung von Melissa fehlt ganz. Auch von der seitlichen Ausseneinstellung des Wagens fehlen die ersten Frames.
5,5 Sec.


1:06:41
Bildzensur
Das Fuck-Zeichen von Kayla in Richtung Rusty wurde in der US TV-Fassung geblurrt.
Kein Zeitunterschied

US TV-Fassung:Unrated DVD:


1:06:42
Das in Nahaufnahme gezeigte Fuck-Zeichen wurde gekürzt.
0,5 Sec.


1:15:13
Eine superkurze Einstellung von Nik mit der Stange im Kopf fehlt.
Wenige Einzelbilder


1:15:15
Eine weitere Einstellung von Nik mit der Stange in seinem Kopf.
1 Sec.


1:15:24
Ein drittes Mal, diesmal aus einem etwas weiteren Winkel.
3 Sec.


1:27:21
Der Abspann wird auf SyFY in einem kleinen Fenster im extremen Schnelldurchlauf gezeigt, während Werbung für kommende Ausstrahlungen gemacht wird, in der Unrated-Fassung läuft er dagegen logischerweise in Normalgeschwindigkeit durch. Letztere läuft hier entsprechend deutlich länger (in die Schnittszenenlauflänge nicht mit einberechnet).
200 Sec.
Frontcover der US Unrated DVD:



Backcover der US Unrated DVD:


Kommentare

14.01.2010 00:08 Uhr -
Wette, der Film läuft bei uns um 22 Uhr stärker geschnitten ab 16 anstatt 14...

14.01.2010 00:20 Uhr - Dark Knight
Zwar nicht stärker, aber anders als in den USA, denn den Fuck-Finger kann man hier zeigen und gegen Brüste und Joints hat hier auch keiner etwas. Es sind halt dann die Gore Szenen die gekürzt werden und nichts anderes.

14.01.2010 06:51 Uhr - Laughing Vampire
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
Der Mittelfinger heißt nun Fuck-Zeichen? xD

Klingt aber ganz interessant.

14.01.2010 11:03 Uhr - lassie28816
Fand den ersten Teil sehr gut und spannend und nach den Bildern zu urteilen werd ich mir den Teil wo auch noch geben. Sieht ja ganz nett aus. Ich hoffe der hat nicht nur auf Gore und gewalt gesetzt sondern auch die Spannung des Voorgängers übernommen.

14.01.2010 12:57 Uhr -
Der Film läuft zur Zeit auf SKY völlig ungeschnitten. Sehr zu empfehlen, wenn man den ersten Teil mochte. Sehr guter Schocker.

14.01.2010 13:48 Uhr - Xaitax
Der erste ist aber viel besser,dieser ist sehr unrealistisch. Teil 1 fand ich aber auch teilweise sehr unlogisch .

14.01.2010 13:52 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Joy Ride ist wirkliche extrem spannend, und mit Walker und Fuller gut besetzt.
Das coolste ist auch die DvD- mit ungefähr 6 verschiedenen alternativen zweiten Filmhälften + nochmals alternativen Enden!

Der zweite Teil ist im Vergleich nicht die Bohne spannend oder sonst wie erwähnenswert.

14.01.2010 14:06 Uhr - John Wakefield
@~ZED~: Kann man so unterschreiben.

Verhält sich in etwa so, wie MOTEL zu MOTEL:THE FIRST CUT.
Kann man einmal anschauen und gerät schnell in Vergessenheit.
Da helfen auch die krampfhaft eingestreuten Gore-Szenen nicht weiter.
Interessanter SB.

14.01.2010 16:06 Uhr - Bernd1405
Der Film läuft gerade auf Sky. Alle hier aufgeführten Szenen sind in der Sky Fassung enthalten.
Der Film ansich ist völlig spannungsfrei und auch total unlogisch. Allein die wenigen Goreszenen am ende sind sehenswert. War kurz davor wärend des Films einzuschlafen. Mein Finger hat auch schon genaz nervös gezuckt Richtung Fernbedienung.
Diesen Teil kann man sich getrost schenken.

14.01.2010 16:22 Uhr - MERIC
ZED!?Who the Fuck is Fuller?

14.01.2010 16:43 Uhr - Nightstalker
User-Level von Nightstalker 1
Erfahrungspunkte von Nightstalker 17
Super sb, finde es gut und ziemlich interessant mal zu sehen was in America so geschnitten wird, hoffe das Jason noch mehr sb´s dieser Art macht :)

14.01.2010 16:57 Uhr - John Wakefield
@ MERIC:
Er meinte wohl Walkers Filmbruder 'Fuller'. Gespielt von Steve Zahn.

14.01.2010 17:29 Uhr - xXJohnnyViolaXx
bin ein riesen fan von teil eins....aber der hier is so unnötig wie ne gelse im sommer!!!!! Fuller ist KULT!!!!!!!!!!!!!!!!lg ihr Zuckerstangen ;)

14.01.2010 20:55 Uhr - Oberstarzt
@Jason:

Biste gerade auf Schüleraustausch in den USA, oder wie machst Du die Schnittberichte? Als ich damals in den USA war, habe ich mir auch die ganze Zeit den Sci-Fi-Channel reingezogen und andere Kanäle: Wie ich schon sagte, Predator und BloodSport ungekürzt am Nachmittag etc. Aber immer um Titten, Mittelfinger und Kraftausdrücke erleichtert :-)

15.01.2010 06:42 Uhr - acid_headcracker
Dachte zuerst das mir das Teil nicht gefällt, die Bilder überzeugen mich aber werde ich mir nun doch kaufen.

15.01.2010 20:25 Uhr - oligiman187
Nicki Aycox kenne ich noch aus Jeepers Creepers 2, die sieht ziemlich jung aus für 34!
Ich wollte mir den Film schon eine ganze Weile holen, kam aber nie dazu, im Gegensatz zum ersten Teil gibt es hier auch ein paar Kills (was nicht heißt dass JoyRide schlecht ist, im Gegenteil!)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungeschnittene KJ DVD (Unrated-Fassung)

Amazon.de



Oldboy



Spider-Man: Far From Home
4K UHD/BD 32,99
BD Steelbook 23,99
Blu-ray 16,99
BD 3D/2D Stbk tba
4K UHD/BD Stbk tba
BD 3D/2D 22,99
prime video 16,99



Brightburn: Son of Darkness
BD Steelbook 24,99
4K UHD/BD 34,99
Blu-ray 17,49
DVD 15,99
prime video 16,99



The Witch: Subversion
Blu-ray/DVD Mediabook 27,99
Blu-ray 12,99
DVD 10,99
prime video 9,99



Scarface
Limited 4K UHD/BD 3-Disc Sammler-Edition mit Statue



Friedhof der Kuscheltiere
4K UHD/BD 34,99
BD Steelbook 24,99
Blu-ray 15,99
DVD 14,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)