SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware

Spawn

OT: Spawn

Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,00 (1 Stimme) Details
14.03.2006
Preacher
Level 12
XP 2.082
Ausgabe: #68
Kioskversion
Prestigeversion
Die US Heftnummer 135 der Serie Spawn zeigt eine recht ausgiebige Kannibalismusszene, die ohne eine Zensur zu einem Auslieferungsverbot der Kioskversion geführt hätte.
Diese Szene war dieses mal sogar rechtlich so heikel, dass der Infinity-Verlag, entgegen seiner sonstigen Gepflogenheiten, nicht einmal auf der Leserbriefseite schildern konnten welche Veränderungen vorgenommen werden mussten.
Wie immer ist die Prestigeversion, die es exklusiv im Comicshop gibt, unzensiert!
Seite 9, Bild 1: Ein abgerissener Kopf rollt über den Boden. In der zensierten Version wird er von einer Sprechblase verdeckt.





Seite 9, Bild 2: Der kopflose Körper ist zu sehen. Auch hier verdeckt man, in der zensierten Version, den blutigen Hals durch eine Sprechblase.





Seite 15, Bild 3: Eine Hand hebt den Kopf auf. In der zensierten Version wurde das Bild durch eine Abdunkelung unkenntlich gemacht.





Seite 15, Bild 4: Ein Mann zieht den kopflosen Körper hinter sich her. Hier wurde für die zensierte Version nur ein Teil des Bildes abgedunkelt.





Seite 20: Die Seite mit der Kannibalismus Szene wurde in der zensierten Kioskversion komplett ausgelassen.

Kommentare

03.01.2007 19:39 Uhr - paleface
Ja cool..endlich mal Comic SB...

Da hab ich ja viel zum Nachblättern...
Ich weis noch wo die mal bei den Resident Evil Heften was mit Balken zensiert haben und dann konnte man da nen Brief hinschicken und die ham einen die Fehlenden Bilder als Sticker zugesendet, konnte man drüberkleben.

IST DAS NICHT MAL ASSIG!!!!

Ich hab ja mal die Hefte gesammelt...liegen alle noch eingeschweisst in einer "True" aber wer will schon zensierten Kram haben...

Hoffe doch ich muss durch euch nicht erfahren das LOBO gekürzt wurde...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Der Satan mit den langen Wimpern



Haus des Zorns - The Harvest
Blu-ray 14,99
DVD 12,99
Amazon Video 9,99



King Fu - Seine Fäuste zucken wie Blitze
Blu-ray 13,99
DVD 11,49

SB.com