SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware
Extended Cuts, die es bis heute nicht in Deutschland gibt
Extended Cuts, die es bis heute nicht in Deutschland gibt
Die Halloween-Reihe im Zensur-Überblick: Alternative Schnittfassungen, Indizierungen, Kürzungen & mehr.
Die Halloween-Reihe im Zensur-Überblick: Alternative Schnittfassungen, Indizierungen, Kürzungen & mehr.
Jackie Chan - Die glorreichen 80er
Jackie Chan - Die glorreichen 80er

Recoil - Tödliche Vergeltung

zur OFDb   OT: Recoil

Herstellungsland:USA (1997)
Genre:Action, Martial Arts
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,90 (10 Stimmen) Details
05.12.2008
Bob
Level 17
XP 5.897
Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
Vergleichsfassungen
Tele 5 ab 18
BBFC 15
Ich habe nie verstanden warum Peter Moosleitner unbedingt eine eigene Filmproduktionsgesellschaft haben wollte, aber im Groß der sonst unterdurchschnittlichen Filmstudios stach P.M. durch eine Reihe exzellenter B-Actioner positiv hervor. Trotzdem gab es immer Mängel. Meist angeführt von den Figuren, der man die Hauptrolle anvertraute.

Recoil hat zwar viel Action, zu viel ehrlich gesagt, aber Gary Daniels ist ein mieser Schauspieler und die Story um einen toten Gangstersohn, dessen Familie aus Rache Frau und Kinder des Schützen umbringt, der dann selbst wieder Rache schwört und alle umbringt.
Trotzdem muss man es P.M. hier noch hoch anrechnen, dass man noch nicht mit dem downcycling von Actionszenen aus anderen Filmen begonnen hat, sondern ein paar klasse Stunts selbst inszeniert hat - auch wenn sie oft zu lange sind. Ein Zweikampf auf einer Limousine bei voller Fahrt, ohne CGI und Bluescreen ist ne feine Sache. Aber nach 3 Minuten wird auch das langweilig. Von der ewig langen Verfolgungsjagd nach dem Banküberfall reden wir lieber mal nicht. Auch die Waffen halten ewig lange durch, bevor man mal nachladen muss.

Man ist sicherlich gut beraten kurz die Augen zu schließen, nachdem Gary Daniels einen Gegner getötet hat, und erst ein paar Sekunden später wieder aufzumachen, wenn Daniels seine Pose beendet und den seltsamen Gesichtsausdruck abgelegt hat.

Tele 5 (ab 18), 2.12.2008 81:29 Minuten ohne Abspann
UK DVD (ab 15) 89:50 Minuten ohne Abspann

gekürzt wurden 21 Szenen mit 8:19 Minuten

Gekürzt wurde recht wahllos. Es dürfte wirklich nicht nötig sein, dass man für eine 18er-Version kürzt wie zwei Leute aufeinander schießen, sich aber nie treffen, wenn an anderer Stelle ein halbes Dutzend Baddies blutig erschossen werden.
Die Indizierung ist ein Witz. Heute würde der Film vermutlich mit einer KJ-Freigabe ungekürzt veröffentlicht werden.
3:09
Der Mann, der eben durchs Fenster geworfen wurde, wird auf dem Gehsteig erschossen.
2s


4:42
Einer der Räuber wirft eine Granate und jagt damit ein Polizeiauto in die Luft.
11,5s


7:17
Ein Held braucht keine Deckung und ein Held zuckt auch nicht, wenn hinter ihm irgendwas explodiert. Na ja, vielleicht ein bisschen. Auf jeden Fall schießt er einem Gegner in den Kopf.
9s


7:36
Die Straßenschlacht dauert länger an. Der Held schaut grimmig als er aus der Deckung kommt. Ein Polizist wird erschossen. Ein anderer rächt ihn.
30,5s


9:46
Held wirft einen Gürtel mit Granten einem Gegner entgehen, die unter einem Auto explodieren und den Mann mehrere Meter brennend durch die Luft fliegen lässt.
14,5s


34:57
Der Anschlag auf das Polizeirevier dauert viel länger. Etliche Polizisten sterben. Besondere Aufmerksamkeit erhält der Asiate, auf den, in der gekürzten Fassung auch zu sehen, als erstes geschossen wurde. Er wird häufiger von dem einen Gangster angeschossen, bevor ihm die letzte Kugel das Genick durchschlägt. Obwohl er am Boden liegt, spritzt dem Schützen von Links das Blut ins Gesicht.
35,5s


35:17
Auch der andere Cop braucht länger bis er endlich tot ist. Während er immer noch zwischen zwei Autos gequetscht die Straße entlang gejagt wird, wird ihm in den Arm und dann auch noch in die Brust geschossen. Dann gelangen die Autos irgendwie von einer Brücke auf ein Parkhaus wo das Auto des Polizisten runterfällt und sobald es den Boden berührt auch explodiert.
32s


47:40
Nachdem der liebe Beifahrer, einer der Sloan Brüder, "In dem Auto sind ja Kinder" sagt, meint der böse Fahrer: "Scheiß auf die Kinder".
2s


50:30
Nachdem Held mit Kind und Kegel den Berg runtergestürzt ist, blendet die TV Fassung ab. Die ungekürzte Fassung zeigt die Gangster oben auf dem Berg. Sloan Junior ist traurig, weil Kinder im Auto waren. Den anderen ist das egal. Da der Held im Auto war, ist es nicht explodiert.
18s


59:05
Held droht am Telefon weiter, dass sein korrupter Boss mit seinem Leben bezahlen wird.
2s


62:07
In der Villa wird Held noch von einem Mann mit einem Messer angegriffen, den er aber irgendwann KO treten kann. Dem nächsten, dummerweise wieder einer aus der Sloan Familie, bricht er das Genick und bringt sogar die ganz harten Gangster zum Weinen und die Mama.
37,5s


67:39
Held attackiert die Mörder seiner Familie im Straßenverkehr. Er rammt einen von der Seite und schießt auf ihn. Trotz geschätzter Entfernung von nur 2 Metern trifft er nicht. Also wirft er 2 Handgranaten in das Auto, welches in voller Fahrt explodiert und sich schließlich mehrmals überschlägt.



Die Limousine mit den anderen Baddies kommt zum Stehen, als das brennende Auto ihres Kollegen den Weg versperrt. Held steigt aus und schießt auf die Limo und als 2 Baddies aus einem anderen Auto aussteigen erschießt er den ersten, hechtet auf die Motorhaube, macht eine Rolle-Vorwärts und erschießt auch den anderen.



Wenn er schon auf einem Auto steht, kann er da ja auch bleiben. Held rennt also über die Autos, die Limo fährt im Rückwärtsgang davon. Held schießt auf Limo, aus derem Dachfenster ein Baddie raus schaut und beidhändig auf Held schießt. Der zielt zwar tatsächlich nach oben in Richtung Held, aber die Schwerkraft ist an der Stelle des Planeten so stark, dass die Kugeln schon nach wenigen Metern so stark nach unten abgelenkt werden, dass sie nur noch die Nummernschilder der Autos treffen auf denen Held rumrennt. Irgendwann kommt es dem Helden, dass er auf der Straße vielleicht doch schneller ist und verfolgt hier die Limo weiter. Hier schaltet sich dann auch die TV Fassung wieder ein, kurz bevor Held wieder auf fremden Autos rumrennt und schließlich auf die Limo springt.



insgesamt 99,5s

70:17
Wie der Laster die Limousine zerreißt ist auch nur im Ansatz zu sehen. Es fehlt in der TV-Fassung dann auch völlig wie Held zur Seite springt, während hinter ihm alles explodiert.
23s


70:54
Der Gangsterboss Sloan erschießt einfach so einen Mann auf dem Balkon. Der Bulle muss zusehen.
27s


72:21
Held erledigt ein paar Gegner. Anschleichen, auf die Schulter klopfen, Überraschten Gesichtsaudruck provozieren, Hauen, Würgen, Kopfnuss, Treten. Alles ist dabei.
39s


72:32
Held prügelt sich länger mit einem Gegner.
23s


75:45
Held prügelt sich wieder mit einem Gegner. Sie schlagen mit Stangen aufeinander ein. Irgendwann gelingt es dem Helden aber seinen Gegner zu Tode zu würgen.
58s


77:02
Held würgt den korrupten Bullen noch länger.
8,5s


78:37
Wenn man mal nicht aufpasst, kommt ein Held von hinten angesprungen. Diesesmal ohne Schulterklopfen.
13,5s


79:28
Held erschießt den Letzten der Sloan-Brüder. Die Kamera rast auf den Mann zu und dann ist das Loch im Kopf zu sehen. Sein Daddy taucht auf.
4s


80:22
Der Schuss in Sloan Seniors Knie ist in einer Nahaufnahme zu sehen.
1s


Ja, ich weiß. Moosleitner hat nix mit PM zu tun

Kommentare

05.12.2008 00:10 Uhr - Bockel diBu
Dann will ich auch mal als erster für 'nen gelungenen Schnittbericht gratulieren! Top! Aber ein wenig mehr Respekt vor PM und Recoil bitte. ;) Auch heute dürfte gerne noch mal ein B-Actioner von diesem Kaliber in den Videothekenregalen landen. Finde Recoil immer wieder schwer unterhaltsam. Der Grund für die Schnitte und die Indizierung dürfte in erster Linie aber nicht die Gewalt gewesen sein und an eine heutige kJ-Freigabe glaube ich auch nicht. Das alte Zauberwort heißt SELBSTJUSTIZ...

05.12.2008 03:04 Uhr - motör
Was hat die Filmproduktionsgesellschaft P(epin) M(erhi) mit Peter Moosleitner zu tun?

05.12.2008 03:33 Uhr - Bob
DB-Helfer
User-Level von Bob 17
Erfahrungspunkte von Bob 5.897
Die Selbstjustiz-Chose ist da, aber im Vergleich zu anderen Titeln so unterentwickelt, dass ich hier keine Probleme sehe.
Man kann anderer Meinung sein.

05.12.2008 06:01 Uhr - diamond
Hab noch das 18er Video und dass ist ja uncut.War damals auch ein echter Fan der PM Actionfilme aber da gab's natürlich auch solche und solche.Wenn schon Gary Daniels dann lieber 'Speed Rage',der ist eine ziemlich Granate.Und PM hatte auch nette Hauptdarsteller,ich denke da z.B an 2x Traci Lords.
Ich finde die PM Filme hatten's in Deutschland bei ihren Videoveröffentlichungen noch vergleichsweise ganz gut was die Zensur betrifft.

05.12.2008 07:06 Uhr - DOTD
DB-Helfer
User-Level von DOTD 10
Erfahrungspunkte von DOTD 1.325
der Film ist geil, sehr guter B-Actioner aber die Indizierung ist ein Witz. Der kann heute auch mit KJ uncut veröffentlicht werden.

05.12.2008 07:28 Uhr - COOGAN
@motör:Das war wohl als reine Ironie gedacht, da das PM-Magazin dieselben Kürzel hat/nutzt. Ich habe das in der Vergangenheit im Freundeskreis auch öfters genutzt.
Was Cannon in den 80ern war, war PM-Entertainment in den 90ern für die Videotheken: ein unverzichtbarer Bestandteil in jeder Action-Ecke. Hirn aus/Explosionen an (und davon gibt es in PM-Filmen immer mehr als eine [gezeigt aus allen Perspektiven]). Ich möchte diese Zeiten jedenfalls nicht missen. Da wurde wenigstens noch in den Staaten gedreht und nicht kostengünstig im Ostblock. "Night of Terror" mit Daniels finde ich z.B. auch noch extrem unterhaltsam. Hier wurden u.a. die Motorrad-Stunts aus "Harte Ziele" geklaut. Neben Daniels "glänzen" Sugar Ray Leonard (die ausufernden unterhaltsamen Prügeleien rechtfertigten wohl den Einsatz des ehemaligen Boxers), Charles Napier (immer gut)und Patrick Kilpatrick (unvergessen fies in "Remo-unbewaffnet und gefährlich" [wo er mir das erste Mal aufgefallen ist]).

05.12.2008 08:16 Uhr - Odo
SB.com-Autor
User-Level von Odo 11
Erfahrungspunkte von Odo 1.742
Herzallerliebster SB und herrlich sarkastische Kommentare. Respekt dafür! Die Actionszenen sehen ganz brauchbar aus, den Streifen werde ich mir definitiv mal antun.

05.12.2008 10:00 Uhr -
Firepower mit ihm war auch nich zu verachten!Kann mich täuschen meine aber das der wrestler THE WARRIOR mitwirkte.

05.12.2008 10:31 Uhr - Stefan8000
User-Level von Stefan8000 1
Erfahrungspunkte von Stefan8000 16
Gary Daniels ist DER BESTE Kampfsport-Star aus der Zeit. Immer tolle Fights. Leider dann nur noch Schrott gedreht und untergegangen, sehr schade. Ich mochte ihn.

05.12.2008 13:30 Uhr - Uncut-Master
SB.com-Autor
User-Level von Uncut-Master 12
Erfahrungspunkte von Uncut-Master 2.326
Excellenter SB, das Lesen (deine Formulierungen)hat mir echt Spaß gemacht, weiter so! :D

05.12.2008 13:56 Uhr - Bockel diBu
@dude Stimmt, da hat "The Ultimate Warrior" noch mitgespielt. Eine unglaubliche physische Präsenz. FIREPOWER ist auch einer meiner absoluten PM-Favourites!

diBu

05.12.2008 15:37 Uhr -
Danke für die bestätigung,mist Ultimate vergessen!

05.12.2008 16:54 Uhr -
WWF war ne GEILE Zeit gewesen, besonders mit meinem Lieblings-Wrestler überhaupt :)) ein Grund auch warum Firepower ins Haus MUSSTE !!!!!

05.12.2008 17:46 Uhr - SilentTrigger
1x
User-Level von SilentTrigger 2
Erfahrungspunkte von SilentTrigger 54
Soll das mit Peter Moosleitner ein Scherz sein? Dachte auch, dass die PM-Studios wegen Pepin und Merhi so heißen. Wenn's ein Witz war, dann ein schlechter. Wenn's ernst gemeint war, dann bitte demnächst mal besser informieren bevor man sowas schreibt.

Und Gary Daniels gleich im Intro so schlecht zu machen, finde ich persönlich ein wenig übertrieben. Ich gebe zu, ich bin ein Fan von ihm und habe sogar im StudiVz ne Gruppe für den knuffigen Engländer aufgemacht. Außerdem hat der Kerl einige absolut geile B-Actioner in seiner Filmographie zu verbuchen. Man denke da nur an "Cold Harvest", "Speed Rage" oder "Fist Of The North Star". Daniels ist definitiv einer der sympathischeren Prügel-Recken und ich seh ihn tausend Mal lieber, als z.B. Lorenzo Lamas, Don Wilson oder Steven Seagal.

05.12.2008 17:51 Uhr - Chop-Top
Auch ich mochte die PM-Filme schon immer und würde mich über deutsche DVD-Vös der Streifen mächtig freuen.Klar, die Filme die Stories der Film sind dumpf, aber dafür gibt es jede Menge sehr gut gemachter Action.

Ebenfalls gelungen fand ich noch "Codename Alexa","Codename Viper" und "Hologram Man".

05.12.2008 18:27 Uhr - Bob
DB-Helfer
User-Level von Bob 17
Erfahrungspunkte von Bob 5.897
14. 05.12.2008 - 17:46 Uhr schrieb SilentTrigger
... Wenn's ernst gemeint war, dann bitte demnächst mal besser informieren bevor man sowas schreibt.


Keine Sorge. Du bist nur Teil eines Experiments.

05.12.2008 19:41 Uhr - Xaitax
Also der Film sieht eigentlich ganz ordentlich aus!
Ich mag zwar Gary Daniels nicht,aber der Film scheint ok zu sein.
Aber ziemlich viele unnötige Schnitte die den Film zerstören.

Wenn ich es mir so überlege,dann wird mir klar,dass es von Gary Daniels Filmen hier am meisten SB's gibt,als je von irgendeinem anderen.

05.12.2008 20:50 Uhr -
Hab nochn Daniels-Böller rausgekrammt:BloodMoon.UUUUIIIIIUUUUUUIIIIIUUUUIII !!!

05.12.2008 21:27 Uhr - Muck47
SB.com-Autor
User-Level von Muck47 35
Erfahrungspunkte von Muck47 44.382
17. 05.12.2008 - 19:41 Uhr schrieb Xaitax
[...]
Wenn ich es mir so überlege,dann wird mir klar,dass es von Gary Daniels Filmen hier am meisten SB's gibt,als je von irgendeinem anderen.


Wenn ich deine Aussage trotz katastrophalem Satzbau richtig deute...schon mal was von Jackie Chan gehört?

06.12.2008 13:30 Uhr - metalarm
also ich mag die daniels filme !! guck mir immer wieder gerne seine filme an ! und einige richtige kracher hat er ja auch !

16.03.2009 12:04 Uhr - Xaitax
@Muck,
Ok hast Recht,von dem gibts paar mehr,dennoch hat auch Daniels dei meisten.

Der Film lief gestern übrigens auf Tele 5,natürlich übelst geschnitten und hatte Bild-und Tonsprünge ohne Ende!

Der Autor des Sb's hat sich irgendwie vertan,als er behauptete die 18er sei indiziert. Ich meine: die 18er läuft doch am dauernd im TV und ist somit NICHT indiziert!!!


22.02.2010 15:15 Uhr - Bob
DB-Helfer
User-Level von Bob 17
Erfahrungspunkte von Bob 5.897
16.03.2009 - 12:04 Uhr schrieb Xaitax
Der Autor des Sb's hat sich irgendwie vertan,als er behauptete die 18er sei indiziert. Ich meine: die 18er läuft doch am dauernd im TV und ist somit NICHT indiziert!!!

Egal mit wie viel ! du deine Meinung vertrittst, du hast Unrecht. Die FSK 18-Fassung ist seit dem 28.2.2001 indiziert. Deswegen läuft der Film im TV auch nach 23:00 Uhr nur gekürzt.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Haus der 1000 Leichen
Uncut FSK KJ
Blu-ray 10,99
DVD 9,99



Ant-Man and the Wasp
4K UHD/BD 32,99
Blu-ray 3D/2D Steel 27,99
Blu-ray 19,99
DVD 15,99



Der Autovampir
Blu-ray 27,99
DVD 29,72

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)