SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware

Die Verurteilten

zur OFDb   OT: Shawshank Redemption, The

Herstellungsland:USA (1994)
Genre:Drama
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,41 (27 Stimmen) Details
30.03.2006
Eiskaltes Grab
Level 34
XP 29.713
Vergleichsfassungen
RTL 2 Nachmittag ofdb
Freigabe ab 12 nachmittags
FSK 12 ofdb
Verglichen wurde die gekürzte RTL 2-Fassung am Nachmittag mit der ungekürzten FSK 12-DVD von EuroVideo.

Es fehlten 6 Minuten und 49 Sekunden bei 21 Szenen.

mehr Informationen zu diesem Titel

0 Min
Das Logo von Columbia Tristar fehlt
21 Sek


5 Min
Andys Frau vergnügt sich in einer Rückblende mit ihrem Lover. Im Hintergrund hört man den Anwalt sagen: „Nicht 6 Schüsse wurden abgefeuert, sondern 8. Das bedeutet, dass er den Revolver leer schoss und sich dann die Zeit nahm, ihn nachzuladen, um nochmal auf jeden zu schießen. Eine zusätzliche Kugel für jeden der Liebenden direkt in den Kopf.“
19 Sek


10 Min
Als Andy mit den anderen, neu angekommenen Häftlingen am Zaun entlang läuft, wo bereits die alteingesessenen Gefangenen dahinter stehen, meint einer dieser Häftlinge noch zu Andy: „Hey, Fisch, komm her oder du bist ein toter Fisch. Nun komm schon, komm her. Komm her, na los.“
7 Sek


13 Min
Hadley zu dem neuen Häftling, der zuvor gefragt hat, wann es hier Essen gibt: „Ihr esst, wenn wir es euch sagen. Ihr scheißt, wenn wir es euch sagen und ihr pisst, wenn wir es euch sagen. Hast du mich verstanden, du mieses Stück Scheiße?“
Hadley schlägt dem Gefangenen in den Magen. Der geht vor Schmerzen in die Knie und Hadley meint zu ihm, dass er wieder aufstehen soll.
13 Sek


15 Min
Die Gefangenen rufen nach den neuen Häftlingen und schüchtern sie mit Drohungen ein.
23 Sek


16 Min
Heywood zu dem neuen Gefangenen: „Hey, Fettarsch. Hey, Fettarsch, Junge, red mit mir. Ich weiß, dass du da bist. Ihr hör dich atmen. Du musst nicht auf das hören, was die Idioten da sagen. Der Laden ist gar nicht so übel. Ich sag dir was... Ich werd dich vorstellen, dann fühlst du dich wie zu Hause. Ich kenn ein paar alte Schwestern, die nur darauf brennen, deine Bekanntschaft zu machen. Vor allem, weil du so einen schönen großen weißen Schwabbelarsch hast.“
Der neue Häftling sitzt weinend in seiner Zelle und meint wimmernd: „Ich dürfte gar nicht hier sein. Ich will nach Hause!“
Heywood ruft den anderen Mithäftlingen zu: „Es ist Fettarsch mit einer Nasenlänge vorn.“
Die Gefangenen rufen gleichzeitig wiederholt „Frischer Fisch“. Dann sieht man wieder den neuen Häftling und wie er hysterisch meint, dass er nach Hause zu seiner Mama will.
56 Sek


17 Min
Hadley zu dem neuen Häftling: „(Was hast du für ein Problem), du fetter Gorilla?“
1 Sek


17 Min
Hadley: „Ich zähle jetzt bis drei und wenn ich bei eins angekommen bin, hältst du dein Maul, oder ich sing dich für immer in den Schlaf.“
Heywood flüstert: „Still Mann, halt die Klappe!“
Der neue und aufgebrachte Häftling meint zu Hadley: „Bitte, das ist alles ein Irrtum! Sie verstehen mich nicht, ich dürfte gar nicht hier sein.“
Hadley zu seinen Kollegen: „Macht die Zelle auf!“
Die anderen Wärter schließen die Zelle auf und Hadley zerrt den Häftling heraus. Anschließend prügelt er mit seinen Stock mehrere Male auf den Häftling ein und verpasst ihm auch noch ein paar wuchtige Tritte. Als er fertig ist und der Häftling sich am Boden nicht mehr rührt, meint Hadley noch zu den anderen Gefangenen: „Wenn ich heute Nacht irgendwann auch nur den leisesten Furz höre, schöre ich bei Gott und seinem Jesussöhnchen, ich bringe euch alle auf die Krankenstation und zwar jeden Arsch, der hier einsitzt." Hadley dreht sich zu seinen Kollegen um und meint zu ihnen: "Ruft die Kapos, dass sie diesen Haufen Scheiße auf die Krankenstation bringen.“
78 Sek


22 Min
Nachdem Heywood seinen Mitgefangenen gefragt hat, was mit dem neuen Häftling aus der letzten Nacht passiert ist, antwortet dieser noch: „(Er ist tot.) Hadley hat ihm den Schädel zermatscht. Der Doc war gestern Abend schon nach Hause gegangen, die arme Sau lag noch heute morgen da. Nur da wars leider schon zu spät.“
Der in den Klammern gehaltene Satz "Er ist tot." ist auch in der gekürzten Fassung drin.
10 Sek


23 Min
Bogs zu Andy: „Bist du schon angemacht worden? Gibt es denn schon Vorbestellungen.“
6 Sek


30 Min
Andy wird von den "Schwestern" zusammengeschlagen. Er versucht sich dabei zu wehren.
Bogs: „Du wehrst dich? So hab ich’s am Liebsten.“
Andy wehrt sich weiter, hat aber keine Chance und wird weiter zusammengeschlagen.
Red sagt dabei gegen Ende im Off: „Ich wünschte, ich könnte Ihnen berichten, dass Andy den Kampf gewann und die Schwestern ihn von nun an in Frieden ließen. Wäre schön, wenn ich Ihnen das sagen könnte, aber ein Gefängnis ist keine Märchenwelt.“
29 Sek


34 Min
Hadley zu Andy: „Es wird gleich noch komischer, wenn du meinen Schwanz ohne Zähne lutschst.“
3 Sek


34 Min
Hadley zerrt Andy länger zum Rand des Daches und meint: „Der Wichser wird gleich einen kleinen Unfall haben".
2 Sek


41 Min
Andy schlägt einer weiteren "Schwester" die Filmrolle gegen das Gesicht.
1 Sek


41 Min
Andy wird wieder viel länger von den "Schwestern" zusammengeschlagen.
Dann zückt Bogs ein Messer und meint zu Andy: „Hör gut zu, ich werd jetzt meine Hose runterlassen und dann wirst du schön schlucken was ich dir gebe, klar? Und wenn du meins geschluckt hast, wirst du Roosters schlucken, dem du ja die Nase gebrochen hast und dafür hat er eine Entschädigung verdient.“
Andy: „Alles was du mir in den Mund steckst, wirst du los.“
Bogs: „Nein, du hörst nicht zu. Wenn du das machst, ramme ich dir diesen Stahl hier ins Ohr.“
Andy: „Na gut, dann sollte ich dir noch sagen, dass es sein könnte, dass schwere Hirnverletzungen die Opfer dazu bringen können, hart zuzubeißen. Der Beißreflex soll dann so stark sein, dass man den Kiefer nur noch mit nem Stemmeisen aufbrechen kann.“
Bogs: „Wo hastn den Scheiß her?“
Andy: „Hab ich gelesen. Kannst du überhaupt lesen, du dummer Wichser?“
Bogs: „Süßer, das solltest du nicht.“
Die "Schwestern" fangen wieder an, Andy zusammenzuschlagen und zu treten.
Red (im Off): „Bogs hat nichts in Andys Mund gesteckt und auch keiner seiner Freunde. Dafür haben sie ihn halb tot geprügelt.“
68 Sek


43 Min
Bogs wird viel länger von Hadley zusammengeschlagen.
22 Sek


62 Min
Brooks zappelnde Beine sind länger zu sehen. Danach zeigt die Kamera den von Brooks eingeritzten Satz "Brooks was here" und fährt langsam nach hinten, dabei sieht man den toten Brooks mit einem Seil um den Hals über den Boden baumeln.
20 Sek


94 Min
Als Tommy von Hadley erschossen wird, ist dies in der ungekürzten Fassung länger. Tommy kippt anschließend tot zu Boden und Norton läuft an seiner Leiche vorbei.
20 Sek


95 Min
Norton zu Andy: „Du wirst denken, dich hat ein Elefant gefickt.“
9 Sek


118 Min
Norton lädt seinen Revolver.
2 Sek


118 Min
Wieder lädt Norton in Nahaufnahme den Revolver.
2 Sek


118 Min
Norton erschießt sich im Off. Dann zeigt die Kamera seine Leiche und fährt nach hinten. Dabei sagt Red im Off: „Ich nehme an, was er sich noch fragte bevor er sich eine Kugel durch den Kopf jagte war, wie Andy Dufresne es geschafft hat, ihn reinzulegen.“
18 Sek

Kommentare

17.06.2006 18:14 Uhr - Filmifreaki
Naja gut für die Nachmittagsaustrahlung sind die Schnitte schon mehr oder weniger gerechtfertigt.
Bleibt aber trotzdem ein klasse Film

08.09.2011 19:54 Uhr - Filmifreaki
Achso ja und bei "16.26 "
Das ist nicht Bugs sondern das ist die von William Sadler verkörperte Rolle.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten FSK 12-DVD.

Amazon.de


Dracula - Hammer Edition



Starship Troopers
Ungeschnittene Fassung
Blu-ray LE Steelbook tba.
B075VW6ZZS 17,99
DVD 10,99



Blutiger Zahltag

SB.com