SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Elden Ring · Erhebt Euch · ab 57,99 € bei gameware Horizon Forbidden West · Eine postapokalyptische Welt · ab 74,99 € bei gameware
Titelcover von: Raumschiff Enterprise

Raumschiff Enterprise

zur OFDb   OT: Star Trek

Herstellungsland:USA (1966)
Genre:Abenteuer, Drama, Science-Fiction
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,21 (42 Stimmen) Details
Veröffentlicht am: 28.03.2009
Peda
Level 9
XP 1.199
Episode: 3.21 Planet der Unsterblichen (Requiem for Methuselah)
TV ofdb
DVD ofdb
Das Raumschiff Enterprise - wer kennt es nicht? Die heutzutage liebevoll als "classic series" bezeichnete alte Serie (im Original "Star Trek") von 1966 ist der Grundstein der größten Weltraumsaga überhaupt, in der noch fünf weitere TV-Serien und zehn Kinofilme folgen sollten.

Dieser Erfolg war bei der Erstausstrahlung nicht einmal zu erahnen. Unter knappsten budgets und Zeitplänen realisiert, ließen die Einschaltquoten stets zu wünschen übrig. Nur der massive Einsatz der schon damals treuen Fanbasis ermöglichte überhaupt, dass es die Serie auf 3 Staffeln brachte. Dann zog die auftraggebende NBC den Stecker und "Star Trek" schien tot.

Anfang der 70er Jahre wurde die Serie an sogenannte "syndicated"-Sender verkauft, kleinere, lokale Stationen, die "Star Trek" auf den besten Sendeplätzen ausstrahlten und eine Begeisterung für die Serie entfachten, die später zur Produktion der Kinofilme führen sollte. Und noch ein weiterer Sender kaufte die Serie ein - das ZDF. Ein mutiger Schritt für einen öffentlich-rechtlichen Sender der damaligen Zeit, allerdings auch nicht zu mutig: nur 26 ausgewählte Episoden bekam der deutsche Zuschauer zu sehen, 1973 weitere 13 der insgesamt 79 Folgen.

Leider erwarb das ZDF über Leo Kirch nicht die ursprünglichen NBC-Fassungen, sondern die syndicated-Fassungen, bei denen zahlreiche Episoden zu Gunsten von Werbezeit gekürzt worden waren. Die deutsche Übersetzung hangelte sich meist um diese Szenen herum, von Seiten des ZDF wurden zudem großzügig Schwarzbilder und jegliche Credit-Einblendungen herausgeschnitten. 1978 mussten die Episoden nochmals Federn lassen, um in das nunmehr gültige 45-Minuten-Sendeschema zu passen. Mit dem Zweiten sah man schon damals besser. Dieses doppelt gekürzte Paket wurde dann an den ORF und an Sat.1 verkauft und mehrmals wiederholt.

1994 ließ Sat.1 mit bemerkenswertem Aufwand die 1978 geschnittenen Szenen wieder einfügen, sodass die Episoden wieder so ausgestrahlt wurden, wie sie 1972/73 vorlagen. Müßig zu erwähnen, dass Sat.1 wenige Jahre später selbst wieder bei Werbezeitbedarf die Schere ansetzte. Die Ausstrahlungen bei Kabel 1 blieben von dieser Praxis verschont.

Erst mit der Veröffentlichung der europaweit identischen DVD-Editionen wurden komplett deutschsprachige Fassungen der ZDF-Episoden angeboten. Dazu erstellte Paramount Nachsynchronisationen, über deren Notwendigkeit man streiten kann. Die deutschen Vor- und Abspänne entfielen dadurch natürlich und werden von mir im SB nicht weiter aufgeführt. Im folgenden wird die Episode "Planet der Unsterblichen" in ihrer gekürzten TV-Fassung (1973) mit der ungekürzten DVD verglichen.

„Planet der Unsterblichen“ (OT: „Requiem for Methuselah“) ist eine gelungene Episode, die ein weiteres Mal die Androidenthematik aufgreift. Inhaltlich recht ungewöhnlich für eine ZDF-Folge, sind in der deutschen Fassung nur eher unbedeutende Schnitte gesetzt worden. Zwischen 1978 und 1994 lief die Episode jedoch beträchtlich stärker gekürzt.

Es fehlen bei 10 Schnitten ca. 3 Minuten und 36 Sekunden.
03:39
Nach dem Vorspann ist die Enterprise in der Umlaufbahn um Holberg zu sehen. Danach folgen Aufnahmen von M4 sowie Kirk und Flint.
14 sec


04:36
Der erste Hinweis auf Flints hohes Alter fehlt in der deutschen Fassung. Er spricht dabei von der Beulenpest im Konstantinopel des 14. Jahrhunderts.
Flint: "Constantinople, summer 1334. It marched through the streets, the sewers. It left the city by oxcart, by sea, to kill half of Europe. The rats, rustling and squealing in the night, as they, too, died. The rats..."
Spock: "Are you a student of history, sir?"
25 sec


15:11
Kurz bevor Spock beginnt, den Walzer zu spielen, fehlt in der deutschen Fassung noch eine Rede von Kirk über die Natur des Menschen. Dabei lässt er sich von Rayna beim Billiard-Spiel "helfen".
Kirk: "Yes, but those pressures are everywhere, in everyone, urging him to what you call savagery. The private hells, the inner needs and mysteries, the beast of instinct. As human beings, that is the way it is. To be human is to be complex, you can´t avoid a little ugliness from within and from without."
25 sec


22:35
M4 erwischt Kirk und Rayna beim Knutschen. In der deutschen Fassung wurde die Pausenausblendung herausgeschnitten.
5 sec


30:55
Der schwer verliebte Kirk bedrängt Rayna, mit ihm zu kommen, doch sie reagiert verwirrt und läuft davon. Der Schnitt macht sich mit einem grauenhaften Tonsprung bemerkbar.
Kirk: "Come with me! I... I offer you happiness."
Rayna: "I`ve known security here."
Kirk: "Childhood must end. You love me, not Flint!"
27 sec


35:53
Flint spricht mit Spock noch etwas länger über seine früheren Leben.
Spock: "Your wealth, and your intellect are the product of centuries of acquisition. You knew the greatest minds in history."
Flint: "Galileo, Sokrates, Moses... I have married a hundred times, Captain. Selected, loved, cherished, caressed a smoothness, inhaled a brief fragrance. Then... age, death, the taste of dust. Do you understand?"
31 sec


43:16
Die Szene, in der Rayna den Geist aufgibt, wurde etwas verkürzt. Kirk (mit zerrupftem Toupet) und Flint sehen sie erwartungsvoll an.
Rayna: "I... was not... human... now... I... love... I... love..."
24 sec


44:25
Spocks Kommentar über Raynas Gefühlsverwirrungen wurde verkürzt.
Spock: "The joys of love made her human. And the agonies of love destroyed her."
10 sec


46:37
In einer schönen Schlussszene spricht McCoy etwas länger über Kirks Gemütszustand.
McCoy: "The ecstasies, the miseries, the broken rules, the desperate chances..."
7 sec


47:40
Die abschließende Aufnahme der Enterprise fehlt in der deutschen Fassung.
8 sec

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Staffel 3
Ungekürzt

Amazon.de

  • Jurassic World: Ein neues Zeitalter
  • Jurassic World: Ein neues Zeitalter

4K UHD/BD Steelbook
49,99 €
4K UHD/BD Stbk.
29,99 €
4K UHD/BD
29,99 €
BD Stbk.
26,99 €
4K Ultimate
129,99 €
Blu-ray
17,99 €
BD Stbk.
26,99 €
DVD
15,99 €
Prime Video HD
13,99 €
  • Police Story 1+2
  • Police Story 1+2

  • Blu-ray (4K-remastered)
Mediabook Double Feature
27,99 €
Teil 1 - SE
12,99 €
Teil 2 - SE
12,99 €
  • Morbius
  • Morbius

4K UHD/BD
25,99 €
Blu-ray
17,99 €
DVD
13,99 €
Prime Video HD
16,99 €
  • Cover Hard II
  • Cover Hard II

  • Blu-ray & DVD Mediabook
Cover A
36,31 €
Cover B
36,31 €
  • Ultra Force 2
  • Ultra Force 2

  • BD/DVD Mediabook
Cover A
38,99 €
Cover B
38,99 €
Cover C
38,99 €