SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware
ARNOLD SCHWARZENEGGER erneut in unserem Zensurfokus: In Teil 2 unseres Specials beleuchten wir 1991 bis heute.
ARNOLD SCHWARZENEGGER erneut in unserem Zensurfokus: In Teil 2 unseres Specials beleuchten wir 1991 bis heute.
Die SAW-Reihe bereitet(e) mit ihren Spielchen vielen Fans großen Spaß. Den Jugendschützern eher weniger.  Unser großes Special zeichnet den weltweiten Zensur-Werdegang der berüchtigten Horrorfilmreihe nach.
Die SAW-Reihe bereitet(e) mit ihren Spielchen vielen Fans großen Spaß. Den Jugendschützern eher weniger. Unser großes Special zeichnet den weltweiten Zensur-Werdegang der berüchtigten Horrorfilmreihe nach.
Dawn of the Dead - Eine Retrospektive
Dawn of the Dead - Eine Retrospektive

Die Hölle der lebenden Toten

zur OFDb   OT: Virus

Herstellungsland:Italien, Spanien (1980)
Genre:Horror, Splatter
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,74 (31 Stimmen) Details
13.04.2006
Playzocker
Level 23
XP 11.760
Eiskaltes Grab
Level 35
XP 32.748
Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
Vergleichsfassungen
FSK 16 ofdb
Freigabe FSK 16
ungeprüft ofdb
Insgesamt fehlen 402,36 Sekunden (ca. 6,75 Min) bei einer Gesamtzahl von 32 Schnitten.
Laufzeit der ungekürzten DVD ohne Abspann: 1:36.28 Min.
Laufzeit der gekürzten DVD ohne Abspann: 1:29.46 Min.
Die Laufzeitangaben stammen von der ungekürzten DVD.

Für diesen Schnittbericht wurde die gekürzte DVD von KSM (FSK 16) mit der ungekürzten DVD von Attention Films (ungeprüft) verglichen.

Die 16er-DVD bietet neben der geschnittenen Fassung noch einige weitere Tücken. Man wollte den Film im anamorphen Format auf die DVD packen, hat aber, wie auch bereits Attraction Movies bei "Bride of Re-Animator", nur das Letterbox-Master gestaucht. Dadurch wirken alle Darsteller untersetzt und die Proportionen passen nicht. Die vielen untertitelten Passagen wurden bei der Attention DVD aufwendig nachsynchronisiert - im Allgemeinen liefert diese DVD eine exzellente qualiatative Performance.
Weitere Schnittberichte:

Meldungen:
Die Hölle der lebenden Toten auf Blu-ray (10.06.2016)

1.31
Filmriss in der Uncut-Fassung: Der Wissenschaftler geht etwas länger.
+1 Sec

7.44
Der Zombie beißt mehrere Male in die Schulter des Wissenschaftlers.
13,08 Sec


8.25
Zwei Zombies ernähren sich von den Eingeweiden einer Leiche, ein Wissenschaftler beobachtet sie dabei und nimmt seine Gasmaske ab.
24,84 Sec


16.23
Der Mann, der von den Polizisten zu Boden geschleudert wurde, wird noch erschossen.
3,44 Sec


16.57
Der Polizist erschießt einen Terroristen.
5 Sec


28.18
Der Mann öffnet die Autotür und man sieht ein Kind, das ein Stück Menschenfleisch verzehrt.
10,08 Sec


28.37
Das Kind isst weiter.
3,08 Sec


29.56
In der 16er-Fassung ist nur zu sehen, wie der Mann schießt. In der Uncut-Fassung sieht man noch, wie das Kind von dem Treffer gegen das Auto geschleudert wird. Dies scheint ihm aber nicht viel auszumachen, da es wieder auf den Mann losgeht. Ein weiterer Schuss verschafft auch keine Linderung.
4,92 Sec


30.07
Ein Zombie wird in Nahaufnahme in den Kopf getroffen.
0,84 Sec


30.38
Ein weiterer Soldat stürmt heran und schießt mit einem Maschinengewehr auf das Kind.
Soldat: „Ich glaube, es ist am besten, wenn man ihnen den Kopf abschießt.“
13 Sec


31.12
Die Frau wird von einem Zombie attackiert. Erst, wie der Zombie erschossen wird, setzt die 16er wieder ein.
24,12 Sec


31.45
Die Soldaten schießen weiter auf den Zombie – mit einem Kopfschuss wird dieser dann auf die Bretter geschickt.
18,24 Sec

48.09
Ein Mann wird von einem Zombie gebissen.
4,6 Sec


48.24
Diesmal werden einer Frau zwei Finger abgebissen.
1,72 Sec


48.33
Ein Zombie nagt an einem Bein, ein Soldat schießt auf einen Zombie sowie weitere Aufnahmen fressender Zombies.
15,36 Sec


48.58
Nachdem die Menschen abgehauen sind, fehlen weitere Aufnahmen von fressenden Zombies.
8,76 Sec


59.30
Zwei blutige Kopfschüsse sind in Nahaufnahme zu sehen.
1 Sec


1:00.45
Der Soldat steckt dem Zombie sein Gewehr in den Mund und drückt ab.
2,6 Sec


1:09.02
Die Soldaten finden mehrere Zombies, die sich gerade über einen männlichen Leichnam hermachen.
Soldat: „Oh mein Gott, das ist Wahnsinn! Die fressen ihn auf, die verdammten Schweine!“
Dann schießt der Soldat auf die Zombies.
22,6 Sec


1:09.39
Die Zombie-Oma bewegt sich auf einen der Soldaten zu, dieser erledigt sie mit einem Kopfschuss. Dann sieht man wieder die anderen Soldaten, welche in dem zombieverseuchten Raum herumballern.
26,84 Sec


1:10.49
Weiteres Geballer im Zombie-Raum. Zwischenschnitte auf den Soldaten, der versucht die Frau aus den Fängen der Zombies zu befreien, fehlen ebenfalls.
33,6 Sec
[sl53.jpg

1:11.34
Die Soldaten schießen weiter auf die Zombies.
Soldat: „Verdammt, das werden ja immer mehr. Wir müssen so schnell wie möglich weg!“
Die Soldaten verlassen den Raum.
8,16 Sec


1:12.03
Ein Zombie wird erschossen.
0,88 Sec


1:14.01
Soldat: „Schieß’ sie zusammen! Schnell!“
3,4 Sec


1:14.21
Der Soldat fackelt einen Zombie ab.
13,8 Sec


1:14.48
Der Zombie wird in den Kopf getroffen.
0,92 Sec


1:24.47
Die Zombies machen sich viel länger über den Mann her.
19,08 Sec


1:25.07
Der Soldat schießt auf die Zombies und schreit: „Ich mach euch alle fertig, ihr Monster! Verreckt, ihr Schweine! Warum krepiert ihr denn nicht endlich, verdammt noch mal? Ich will, dass ihr abkratzt! Fahrt endlich zur Hölle!“
Die Zombies greifen nach der Waffe des Soldaten und zerren ihn zu sich.
30,8 Sec


1:26.17
Ein Soldat zerrt den Zombie von seinem Kollegen herunter und zertrümmert seinen Schädel mit dem Gewehrlauf.
8,8 Sec


1:32.02
Ein Zombie reißt der Frau die Zunge heraus und greift ihr danach noch einmal in den Mund, um ihr Augen herauszudrücken. Der Soldat, seinerseits ebenfalls von Zombies umgeben, sieht zu.
30,56 Sec


1:34.36
Die Kamerafahrt um das Gesicht des Toten auf der Parkbank ist viel länger, dann wird auch die Frau von Zombies attackiert und gegessen.
37,36 Sec


1:35.17
Die Frau ist noch einmal in den Klauen der Zombies zu sehen.
In der 16er-Fassung wurde an dieser Stelle ein Überblendeffekt (Bild 2 rinnt von oben über Bild 1) eingefügt.
3,6 Sec


1:35.23
Als der Zombie den Mann attackiert, folgt in beiden Fassungen ein alternatives Ende.
FSK 16: Das Bild friert ein und nach ein paar Sekunden folgt ein neuer, selbst gemachter Abspann (weiße Schrift auf schwarzem Hintergrund). -> 57,84 Sec

Uncut: Die Zombies gehen weiter, bis das Bild mit einer Nahaufnahme eines Zombies einfriert und der Abspann folgt (gelbe Schrift über Zombie-Hintergrund). -> 66,12 Sec

8,28 Sec Differenz
Vielen Dank an shark für die Bereitstellung der FSK 16 DVD.
Vielen Dank an Eduardo D'Amaro für die Bereitstellung der Uncut-Fassung!

Rückseite der österreichischen DVD von Attention Films


Cover der deutschen FSK 16 DVD


Dieser Schnittbericht wurde ausschließlich für www.schnittberichte.com verfasst!
Eine Verwendung auf anderen Internetseiten oder in Printmedien, auch auszugsweise, ist ohne das Einverständnis des Autors untersagt und wird geahndet.

Kommentare

15.12.2006 14:21 Uhr - Balrok
schön, daß auf der Rückseite der FSK16-Fassung eine dort geschnitte Szene gezeigt wird...:-)

08.09.2007 14:13 Uhr - Captian Wow
1x
User-Level von Captian Wow 2
Erfahrungspunkte von Captian Wow 54
Hatte mal ne Bootleg VHS davon...glaub war VMP, oder sowas...der Film war aber zumindest besser als Zombie IV
Das letzte Bild bei cut 1:10.49 is jawohl ober-genial =)
(das war noch gute-alte handarbeit)

08.09.2007 14:27 Uhr - Captian Wow
User-Level von Captian Wow 2
Erfahrungspunkte von Captian Wow 54
Ups...war doch von Directori, nich VMP...sry

28.12.2007 22:02 Uhr -
Ich habe mir vorgenommen alle Zombie-Filme der Welt zu besitzen. Der hier ist der nächste!

28.04.2008 17:40 Uhr - Hickhack
Sieht ja schon ganz cool aus, aber bei 1:32.02, wie die Augen rauskommen... ololol!

15.12.2008 22:48 Uhr -
Geiler Trasher!Mit Mucke von Goblin(bekannt aus ZOMBIE),die Obligatorischen Blauen Anzüge und reichlich kruden FX.

05.07.2009 17:03 Uhr - kramer820
1x
Das dreisteste Dawn of the Dead-Ripoff aller Zeiten, incl. komplett nachgeahmter Handlungsstränge aus dem Original und geklauter Musik von Goblin. Dazu kommen noch Versatzstücke aus dem Kannibalenfilmbereich, Stock-footage aus irgendwelchen Tierfilmen, Nacktszenen, richtig miese Darsteller und ebensolche Effekte. Der Knaller ist aber, dass der Film trotzdessen einen Heidenspass macht und einer der witzigsten Beiträge aus Italien zum Thema Zombies ist.
Und die damalige Tagline auf dem Astro-Tape: 'Der beste Zombiefilm seit Dawn of the Dead'- Muhaahaahaahaaa!

16.12.2009 22:29 Uhr - Koelle86
finde diesen Klassiker einfach, das er zu den Top Zombie Filmen überhaupt gehört, habe ihn damals durch zufall in der Blood Edition in der Videothek gefunden, und ihn mir direkt gekrallt

16.12.2009 23:04 Uhr - Koelle86
muss noch dazu schreiben, habe mir dann auch die österreichische DVD von Attention Film gekauft und die ist von der Bild Quali her um 100% besser als die Blood Edition von Laser Paradise ich empfehle daher jeden auch allein von der Filmlänge unterschied zwischen der Laser Paradise DVD = 01:36:15 und der von Attention Film 01:36:28 sich die österreichische DVD von Attention Film zu besorgen

15.05.2011 00:02 Uhr - Erik
DB-Co-Admin
User-Level von Erik 15
Erfahrungspunkte von Erik 3.875
Kann es sein dass die, die Szene bei 1: 10.49 (Der Kopfschuss in Nahaufnahme) mit nem Kondom realisiert haben? :D

29.05.2011 15:03 Uhr - MissingLink
Ich fand den Film so verdammt mies.

23.06.2011 22:43 Uhr - tobi44
User-Level von tobi44 2
Erfahrungspunkte von tobi44 42
An einigen stellen haben die szenen was von bad taste irgendwie. Sieht ja härter aus als uch davor gedacht hätte...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten US-DVD mit anamorphem Bild (Unrated, Code 1)

Amazon.de



Red Sun Rising
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 36,99
Cover B 36,88
Cover C 36,99



Haus der 1000 Leichen
Uncut FSK KJ
Blu-ray 10,99
DVD 9,99



Boar
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 39,76
Cover B 40,06
Cover C 39,76
Cover D 39,76

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)