SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 50,99 € bei gameware Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware

    Belly of the Beast - In der Mitte ...

    zur OFDb   OT: Belly of the Beast

    Herstellungsland:USA, Kanada, Großbritannien, Hongkong (2003)
    Genre:Action, Thriller
    Bewertung unserer Besucher:
    Note: 7,05 (20 Stimmen) Details
    20.04.2006
    Playzocker
    Level 23
    XP 11.760
    Vergleichsfassungen
    Pro 7 ab 16 ofdb
    Freigabe FSK 16
    FSK 18 ofdb
    Freigabe FSK 18
    Insgesamt fehlen 189 Sekunden bei einer Gesamtzahl von 23 Schnitten.
    Laufzeit der ungekürzten Fassung ohne Abspann: 1:23.35 Min.
    Laufzeit der gekürzten Fassung ohne Werbung und Abspann: 1:20.26 Min.
    Die Laufzeitangaben stammen von der ungekürzten Fassung.

    Für diesen Schnittbericht wurde die gekürzte Ausstrahlung um 22.40 Uhr auf Pro 7 (ab 16) mit der ungekürzten Nachtwiederholung (FSK 18) verglichen.

    1.24
    Seagal erschießt 2 Baddies blutig.
    12 Sec


    2.30
    Dem Mann, der Seagals Partner angeschossen hat, wird von Segal 2 Mal blutig in die Brust geschossen.
    2 Sec


    9.12
    Der Mann „spielt" länger mit dem Messer an dem ahnungslosen Mann, dann hebt er es.
    13 Sec


    9.25
    Blut spritzt ins Wasser, der Arm des eben getöteten fällt schlaff ins Wasser.
    3 Sec


    15.33
    Seagal teilt auf dem Marktplatz einige kräftige Tritte aus.
    19 Sec


    16.41
    Nach dem „in Messer schlittern“-Tod des einen Angrifers sieht man noch, wie Blut über einen Fisch läuft.
    3 Sec


    21.17
    Auch der Kampf in der Disco wurde stark verkürzt. In der 16er schlägt Seagal einen Typen beiseite und plötzlich liegen 3 Baddies am Boden. In der 18er bricht er einem zweiten die Schulter und verdreht dem dritten die Hand und schleudert ihn gegen einen Tisch.
    14 Sec


    25.32
    Rückblende: Dem Mann, der zu Beginn des Films Seagals Partner angeschossen hat, wird von Seagal 2 Mal in die Brust geschossen. Nur das Umfallen des Mannes ist auch in der 16er zu sehen.
    2 Sec


    40.25
    Der Scharfschütze erleidet noch mehrere Brusttreffer.
    1 Sec


    40.43
    Seagal schießt einem Baddie mehrere Male blutig in die Brust.
    7 Sec


    40.56
    Auf die Männer auf dem ausrangierten Zug wird geschossen.
    1 Sec


    41.12
    Die Männer werden weiter beschossen, einer bekommt von unten eine Kugel durch beide Füße. Der Gangsterboss flieht mit seinen Männern, doch der Träger des Koffers wird ebenfalls erschossen. Erst, als sich der Boss umdreht und ein Gegner den Koffer aufhebt, setzt die 16er wieder ein.
    15 Sec


    41.40
    Der Gegner wird länger von Seagals Ex-Partner beschossen.
    2 Sec


    42.10
    Nach seinem Sprung aus dem Zug schießt Seagal auf die Baddies und landet einige blutige Treffer.
    9 Sec


    42.29
    Auch während der „Schlittenfahrt“ erledigt Seagal einige Baddies blutig.
    21 Sec


    56.23
    Seagals Partner bricht einem Schwertkämpfer das Genick.
    1 Sec


    1:05.21
    Seagal geht von der Leiche weg und sagt „Ich würde sagen, er hat die Entscheidung selbst getroffen.“
    7 Sec


    1:12.39
    Seagal und sein Partner stürmen den Raum und schießen die beiden Wachposten wesentlich länger nieder.
    8 Sec


    1:13.10
    3 Polizisten werden in Nahaufnahme getroffen.
    4 Sec


    1:14.01
    Im „Museum“ werden wieder 2 Polizisten in Nahaufnahme erschossen. Danach folgt noch eine kurze Schießerei.
    7 Sec


    1:14.16
    Weitere Polizisten werden von Seagals Partner niedergeschossen.
    17 Sec


    1:16.43
    Seagals Partner liefert sich im „Museum“ eine weitere Schießerei mit ein paar Polizisten, welche für einen Beamten tödlich endet.
    15 Sec


    1:20.18
    Seagals Version der „5-Punkte-Herz-Explosions-Technik“ wurde bis auf den ersten Treffer und das letztendliche Wegstoßen des Gegners gekürzt.
    6 Sec
    Vielen Dank für die Bilder an Mike Lowrey!

    Rückseite der deutschen DVD


    Dieser Schnittbericht wurde ausschließlich für www.schnittberichte.com verfasst!
    Eine Verwendung auf anderen Internetseiten oder in Printmedien, auch auszugsweise, ist ohne das Einverständnis des Autors untersagt und wird geahndet.

    Kommentare

    24.07.2008 13:07 Uhr -
    BOAH! - Ist der Film schlecht!

    03.06.2009 16:38 Uhr -
    Mr. Seagal wird auch von einer komplett anderen Stimme gesprochen. Die überhaupt nicht passt oder ?

    08.06.2009 14:23 Uhr - Matty
    1x
    Man ist der auseinander gegangen! Oo

    08.06.2009 22:58 Uhr - Xero
    OK schlechter Film, aber heute wieder Paradebeispiel.
    Sendezeit: 22:55. 5 Minuten später und K1 könnte ihn uncut zeigen. -.-

    08.06.2009 23:31 Uhr -
    Es hat sich gelohnt. Der Weg war nicht das Ziel. Es war wirklich immer ein Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Nach einem Dutzend meistens mehr, nur manchmal weniger schrottigen DTV-Filmen zeigt sich endlich, daß die Hoffnung wirklich zuletzt stirbt: DRIVEN TO KILL ist der beste Seagal seit EXIT WOUNDS. Oder eben der beste Seagal seit dem Seagal, den man individuell am Besten findet. Und nicht nur das: DRIVEN TO KILL ist auch der beste Actioner seit 96 HOURS.

    kommentar schreiben

    Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

    Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
    Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


    Ungekürzte deutsche DVD bei Amazon.de
    (FSK 18)

    Amazon.de



    Star Wars 1 - 9 - Die Skywalker Saga
    4K UHD/BD 199,99
    Blu-ray 99,99
    DVD 69,99
    Ep 1 - 4K UHD/BD 26,99
    Ep 2 - 4K UHD/BD 26,99
    Ep 3 - 4K UHD/BD 26,99
    Ep 4 - 4K UHD/BD 26,99
    Ep 5 - 4K UHD/BD 26,99
    Ep 6 - 4K UHD/BD 26,99
    Ep 7 - 4K UHD/BD 26,99



    Rollerball
    5-Disc UHD/BD Ultimate Edition 51,99
    4K UHD/BD Mediabook 35,99
    BD/DVD Mediabook 29,99
    DVD 10,99



    Die Farbe aus dem All - Color Out of Space
    4K UHD/BD Mediabook
    Cover A 31,99
    Cover B 30,99
    4K UHD/BD UE 88,99
    Blu-ray 15,99
    DVD 11,99



    47 Meters Down - Uncaged
    15,99
    DVD 13,99
    Prime Video 13,99



    The Nightingale - Schrei nach Rache
    Blu-ray/DVD Mediabook 26,99
    Blu-ray 15,99
    DVD 13,99



    Scarface

    © Schnittberichte.com (2020)