SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Wolfenstein Youngblood · Internationale Version mit Symbolik · ab 19,99 € bei gameware Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,99 € bei gameware

    Return of the Living Dead 4 - ...

    zur OFDb   OT: Return of the Living Dead 4

    Herstellungsland:USA (2005)
    Genre:Horror, Komödie, Splatter
    Bewertung unserer Besucher:
    Note: 5,14 (21 Stimmen) Details
    09.05.2006
    Death Dealer
    Level 20
    XP 8.649
    Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
    Vergleichsfassungen
    juristisch geprüft ofdb
    Freigabe JK geprüft
    US DVD ofdb
    Dt. DVD Fassung = 1:23:04 Min. (1:17:20 Min. ohne Abspann)
    US. DVD Fassung = 1:29:11 Min. (1:21:50 Min. ohne Abspann)

    15 Schnitte = 02:20 Min.

    Verglichen wurde die gekürzte deutsche DVD von M.I.B. (juristisch geprüft)
    mit der ungekürzten US DVD von Lions Gates Films (R-Rated).
    Leider wurde der Film von M.I.B. nicht ungekürzt veröffentlicht. Auch die Dialoge wurden in der deutschen Fassung etwas verändert: Das Wort "Brain" wurde einige Male durch "Menschenfleisch" oder einfach nur "Hunger" ersetzt. Dann wurde noch der Name "Katie" in "Kikki" umgetauft. Einen Synchroschnitt gibt es auch.

    Die Laufzeitangaben stammen von der geschnittenen deutschen Fassung.
    Weitere Schnittberichte
    The Return of the Living Dead (1985) Uncut - Workprint (Teil 1)
    The Return of the Living Dead (1985) Uncut - Workprint (Teil 2)
    The Return of the Living Dead (1985) FSK 18 VHS - SPIO/JK DVD
    The Return of the Living Dead (1985) Alte FSK 16 DVD - SPIO/JK
    Return of the Living Dead 2 (1988) FSK 18 - UK Fassung
    Return of the Living Dead 3 (1993) Ungeprüfte VHS - Uncut DVD
    Return of the Living Dead 3 (1993) R-Rated - Unrated
    Return of the Living Dead 3 (1993) FSK 16 (KJ DVD/BD) - R-Rated
    Return of the Living Dead 4 - Necropolis (2005) juristisch geprüft - US DVD
    Return of the Living Dead 4 - Necropolis (2005) Keine Jugendfreigabe - Ungeprüft
    Return of the Living Dead 4 - Necropolis (2005) R-Rated (iTunes) - US-DVD
    Return of the Living Dead 5 - Rave to the Grave (2005) JK geprüft - ungeprüft
    Return of the Living Dead 5 - Rave to the Grave (2005) FSK 16 - Ungeprüft
    Return of the Living Dead 5 - Rave to the Grave (2005) R-Rated (iTunes) - Ungekürzt

    07.39
    Nachdem Nikolai sich in einem Zombie verwandelt hat und die Treppe runter rennt, springt er seinen Freund an. Nach der kleinen Rangelei beißt Nikolai ihn in die Stirn. Mit herunterhängenden Fleisch dreht er sich um.
    11 Sec


    22.33
    Der Wissenschaftler experimentiert gerade an dem Zombie Punk der sich in einer Glasröhre befindet.
    Dann öffnet er eine Klappe die oberhalb der Röhre aufgeht. Der Zombie schaut nach oben und es fallen 4 Gehirne runter.
    Der Zombie stürzt sich sofort auf einen der kleinen Happen und verspeist ihn.
    29 Sec


    50.23
    Die Zombies brechen aus ihren Zellen aus und machen sich auf dem Wachmann her, der auf dem Boden liegt.
    Dem Wachmann wird der Kopf abgerissen. Dann werden seine Gedärme enfernt und das Herz wird verspeisst.
    10 Sec


    50.31
    Einer der Kids wird von einem Zombie in den Hinterkopf gebissen.
    3 Sec


    51.30
    Dem Wachmann am Eingang wird in den Hinterkopf gebissen. Dann sieht man wie Katie am Telefon seine schreie hört.
    8 Sec


    56.34
    Einem Zombie wird mit Schrottflinte der Kopf weggeschossen. Danach kommt noch eine kleine Einstellung, in der Carloss und seinem Freund die Munition ausgeht.
    8 Sec


    57.29
    Einem Zombie wird das Genick gebrochen. Die Prügelszene mit Carloss ist was länger.
    8 Sec


    57.49
    Carloss wird von einem Zombie in den Hinterkopf gebissen.
    11 Sec


    59.31
    Einem Zombie wird erst in den Bauch und dann in den Kopf geschossen.
    3 Sec


    59.37
    Der Zombie bekommt mehrere Kugeln in den Bauch. Ein weiblicher Zombie wird getötet. Einer bekommt neben Bauchschüssen auch einen Kopfschuss. Noch ein Zombie stirbt.
    17 Sec


    1:00.50
    Ein Zombie kommt unter die Reifen und der Kopf wird überfahren.
    1 Sec


    1:06.39
    "Ton Schnitt". Zwei Zombies werden vom Auto überfahren. In der US Fassung hört man noch das Platzen der Schädel, bei dem deutschen Ton wurde das weggelassen.
    1 Sec

    1:07.14
    Pyrid wird von einem Zombie in den Kopf gebissen. Ein kurzer "No" Schrei von Katie und Pyrid fällt zu Boden. Der Zombie brüllt den Himmel an und dreht sich zu Katie um.
    8 Sec


    1:13.20
    Der Kopf von Zombie Mom wird überfahren.
    5 Sec


    1:23.04
    Nach dem Abspann sieht man wie einige Menschen schreiend davon rennen.
    18 Sec
    Cover der gekürzten deutschen DVD :

    US Kino Poster :


    Cover der ungekürzten US DVD :

    Kommentare

    09.05.2006 19:38 Uhr - magiccop
    SB.com-Autor
    User-Level von magiccop 24
    Erfahrungspunkte von magiccop 13.273
    Der 4. Teil wurde also in der heutigen Zeit auch gekürzt. Ist aber bei der Serie wohl schon Tradition;-)

    09.05.2006 20:23 Uhr - Schaffi
    SB.com-Autor
    User-Level von Schaffi 9
    Erfahrungspunkte von Schaffi 1.029
    Dass ich sowas hasse muss ich garnicht erst erwähnen oder????

    09.05.2006 20:48 Uhr - JamaicanFlyer
    hups da hab ich wohl mal zuviel gedrückt

    taugt denn der Film was ? ich hab 1-3 hier rum stehen und muss sagen der 3. war ja absolut shit gehts denn hier wieder berg auf mit der filmkunst?

    09.05.2006 21:31 Uhr - Third_Gecko
    Wie gut stehen denn die Chancen, dass wir in Deutschland auch eine ungeschnittene Fassung bekommen?
    Außerdem, warum wird so etwas geschnitten und Filme wie "Dawn of the Dead" bekommen wir sogar länger als im Kino auf DVD serviert?!

    09.05.2006 23:06 Uhr -
    Bitte meinen vorhergehenden Post löschen.

    Die Chancen auf eine ungekürzte Fassung aus _deutschen Landen_ stehen eher schlecht, da diese dann nicht mehr strafrechtlich unbedenklich wäre und man sich somit in Teufels Küche begeben würde (Stichwort § 131 StGB).

    09.05.2006 23:44 Uhr - Glogcke
    Moderator
    User-Level von Glogcke 17
    Erfahrungspunkte von Glogcke 5.212
    Hallo,

    ich möchte kurz darauf aufmerksam machen, dass der Schnittbericht nicht von mir (Glogcke) erstellt wurde, wie dort anfangs zu lesen war. Die "Ehre" gebührt natürlich "DJ SHADOW", der nun als Autor gelistet wird.
    Ich bitte hierfür um Entschuldigung.

    10.05.2006 12:07 Uhr - hate tank
    Ist dieser Teil nun eine Komödie wie die ersten beiden, oder eher ein "ernsthafter" Splatterfilm wie der dritte Teil ?
    Wie siehts mit der technischen Seite aus? Die Effekte scheinen ja gelungen sein, können da das Drehbuch und die Schauspieler mithalten? Oder ist das Billigstramsch der Sorte Brian Yuzna's Faust?

    12.05.2006 20:38 Uhr -
    der film ist cut absolute Scheiße. Uncut hat er wenigsten einige gute Splatter-Szenen.
    Eine deutsche uncut fussung ist nicht so unwarscheinlich wie etwas weiter unten steht, da der Film geschnitten wurde um eine indizierung oder verbot zu verhindern. Den Film hätten MIB auch jetzt schon uncut rausbringen können; hätten bamit aber ein verbot oder indizierung riskirt.

    13.05.2006 16:48 Uhr -
    Ich muß echt sagen der film ist echt scheiße hoffe nur das der 5 teil besser ist und das schlimmste ist die CUT wie ich sie HASSE

    14.05.2006 11:09 Uhr -
    Hi,
    Möchte zu diesem Filmschnippsel auch meinen senf dazugeben.
    Ich finde es immer wieder eine Frechheit wenn Mündige Bürger sich eine DVD besorgen ,die noch ab 18 j ist JK geprüft.Dann der ärger das mann ein total zerstückeltes werk in den Händen hält.Da musste doch ein gesetz her das Vorschreibt dieser Film wurde auf ....min.geschnitten.Es ist auch ein witz wie leienhaft in diesem Fall die schnitte sind ,z.b. Tonabsätze.Bleibt zu hoffen das demnächst eine Österreichische Fassung auf den Markt kommt mit deutschen ton ,die den Schnittheinies das geschäfft versaut.

    MFG Hansi63

    15.05.2006 21:10 Uhr -
    DER FÜNFTE TEIL SOLL IM ÜBRIGEN SOGAR NOCH SCHLECHTER SEIN. BEI MIB, RECHNE ICH DAMIT DAS ER AUCH CUT SEIN WIRD

    15.05.2006 22:51 Uhr -
    DER FÜNFTE TEIL SOLL IM ÜBRIGEN SOGAR NOCH SCHLECHTER SEIN. BEI MIB, RECHNE ICH DAMIT DAS ER AUCH CUT SEIN WIRD

    16.05.2006 20:57 Uhr - Spikee1
    Die schweizer DVD soll komplett uncut sein und eine Lauflänge von 85 Minuten haben. Das kommt rein rechnerisch mit der geschnittenen Zeit hin. Werde mich morgen an meinen Videohändler klemmen und bei seiner Bestätigung mir das Teil zulegen. Halte Euch auf dem Laufenden.

    16.05.2006 22:54 Uhr - Spikee1
    Yep, die in der Schweiz und Österreich erhältliche Fassung ist uncut bzw. enthält alle Splatterszenen welche auch in der US Fassung enthalten sind und hat eine Laufzeit von 85.12 Minuten. Jedoch ist sie nicht völlig uncut. Rund 18 Sekunden weglaufender Leute fehlen nach dem Abspann. Dies sollte aber keinen Beinbruch darstellen und somit die in deutscher Sprache beste Alternative zur US DVD sein.

    18.06.2006 14:08 Uhr -
    ich habe den film gestern geguckt und kann nur sagen, dass ist der größte scheiß nach land of the dead! die effekte sind zwar ganz ok, aber das ist auch alles. ätzende, verblödetet teenies, die in einem zombie-film eigentlich so nichts zu suchen haben! die story ist grottenschlecht und von dialogen kann garnicht die rede sein. ist echt nur ein weiterer teenie-horror-film a la scream.
    mir haben die anderen return filme gut gefallen, also wenn ihr fans der alten zombie- und splatter-filme seid, tut euch diesen film lieber nicht an!

    18.06.2006 18:58 Uhr - fabian.blue
    der film ist echt grottenschlecht. die gore effekte sind noch ganz in ordnung, aber der rest ist echt unterste schublade: Schauspieler, Story, Charaktere, Szenario, Atmosphäre...
    Kann man sích ruhig mal anschauen, aber zu einem Zombie Revival reichts auch diesesmal (nach Land of the dead, der aber besser war als dieser Streifen) definitiv nicht. Bin ja mal gespannt auf Teil 5. Na ja, Hals- und Beinbruch! ^^

    22.10.2006 20:51 Uhr -
    Also ich hab eine kleine bemerkung zum schnittvergleich. Und zwar folgendes, ich besitze selber die Lion´s Gate DVD (R-Rated) aus der USA aber diese ist bei mir geschnitten komischerweise wenn ich den bildvergleich darf glauben...

    Die szene wo der waechter durch die zombies zerrissen wird ist auf meiner US DVD stark entschaerft (totale dauer der szene vielleicht 4-5 sekunden) und wo der zombie am ende denn das herz verspeisst fehlt ganz bei meiner US DVD.

    Dann fehlt auch noch die kopfschuss szene wo der zombie
    mit der glatze den schaedel weggeblasen wirdt. Man sieht den jungen die shotgun anlegen und dann folgt ein schnitt ohne das man den kopf explodieren sieht.

    Weiter scheint meine US DVD aber uncut. Koennte es sein das eine art fehlerhafte erst auflage gibt ? oder ist diese fassung auf meiner DVD die wirkliche R-rated fassung und enhalten die fruehere (oder spaeteren) pressungen ausversehen den unrated cut obwohl das R-rated symbol hintendrauf steht ? wie denn auch sei sehr komisch, ich hab mir jetzt erstmal die MIB DVD aus der schweiz bestellt um selber nochmal den vergleich zu machen.

    19.12.2006 17:26 Uhr -
    Kann jemand auch einen Schnittbericht zwischen der noch stärker gekürzten \"Keine Jugendfreigabe\" Fassung und der ungeschnitten bzw der österreichischen Fassung machen? Da fehlen glaube ich nocheinmal 1,5 Minuten. Laufzeit: 81:55 Minuten

    13.05.2007 00:34 Uhr -
    schöner schnittbereich. ein recht solider b-movie wie ich finde. die zombies und kopfschüsse sehen sogar richtig gut aus. das mit der namensänderung kann ich aber nicht bestätigen. auf meiner ösi-fassung heißt katie auch katie sowohl im deutschen als auch in der englischen tonfassung.

    23.05.2007 23:15 Uhr -
    also ich kann die gesamte reihe mein eigen nennen (völlig uncut) und muss sagen, top filme

    05.10.2007 18:37 Uhr -
    Ich muss sagen ein toller Film! Und ich finde er ist besser als der 5. Teil. Den dieser hier kommt ernster herüber, obwohl er als Splatterkomödie vermarktet wurde. Coole Zombies, sehr gute Splatter F/X, gute Athmosphäre und ein abgdrehter Peter Coyote, der im ganzen Film mit einer komischen Gesichtsmimik herum läuft!!!
    Jedoch hat der Film trotzdem zwei Mankos.
    1.Die extrem billig gemachte Martial Arts Szene gegen die Zombies.
    2.Die sehr schlechte dt. Synchro.

    Im Gegensatz zu den meisten Mailer über mir bin ich der Meinung, dass die Uncut FaSSUNG NIEMALS ungeschoren durch die FSK gekommen wäre!!!!

    Danke!!!

    15.10.2007 00:40 Uhr - M@dM@n
    Oh man selten so einen schlechten Film gesehen.
    Teil eins und drei waren ja ganz lustig, den zweiten hab ich nicht gesehen, und Land of the Dead fand ich eigentlich auch lustig.
    Aber dieser Film ist sowas von schlecht, da hat die Schauspiel- und Regiequalität fast schon Power Rangers Niveau.

    28.12.2007 22:29 Uhr -
    Der Hauptdarsteller regt mich übelst auf! Ich hasse diesen Wi.... Das ist soeiner, der immer alles richtig macht, der kein Alkohol trinkt, keine Drogen nimmt, der von Grund auf rein ist. Ich hasse diesen Kerl!!! Was Gore betrifft ist der Film erste Sahne.

    04.09.2008 11:20 Uhr -
    Es wird immer schlimmer!!!

    18.06.2011 19:48 Uhr - badtaste89
    Da ich den 5ten Teil wirklich gut fand, gerade auch wegen der Drogenthematik und dem Rave, habe ich mir diesen eben auch ma uncut zu gemüte geführt und muss sagen, auch der war schön unterhaltsam!
    Nimmt sich auch selber nicht so ernst, sone art TeenieZombieKomödie, was ich mir auch gerne mal als mix so reinzieh. Wenigstens es kommt keine Langeweile auf und das war hier nicht der Fall!

    kommentar schreiben

    Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

    Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
    Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


    Ungekürzte US DVD bei Amazon.com

    Amazon.de



    UX Bluthund - Tauchfahrt des Schreckens
    Phantastische Filmklassiker Folge Nr. 7 im Blu-ray Mediabook
    Cover A 31,99
    Cover B 31,99
    Cover C 31,99



    Bad Boys for Life
    4K UHD/BD 34,99
    BD Teil1-3 27,99
    Blu-ray 18,99
    DVD Teil1-3 22,99
    DVD 16,99



    Zombieland: Doppelt hält besser
    4K UHD/BD 32,99
    BD Steelbook 19,99
    Blu-ray 16,99
    DVD 14,99
    prime video 16,99



    Mallrats



    Midway - Für die Freiheit
    4K UHD/BD 28,70
    BD Steelbook 19,49
    Blu-ray 16,99
    DVD 13,79
    prime video 13,99



    Star Wars 1 - 9 - Die Skywalker Saga
    4K UHD/BD 199,99
    Blu-ray 99,99
    DVD 69,99
    Ep 1 - 4K UHD/BD 26,99
    Ep 2 - 4K UHD/BD 26,99
    Ep 3 - 4K UHD/BD 26,99
    Ep 4 - 4K UHD/BD 26,99
    Ep 5 - 4K UHD/BD 26,99
    Ep 6 - 4K UHD/BD 26,99
    Ep 7 - 4K UHD/BD 26,99

    © Schnittberichte.com (2020)