SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware

The Replacement Killers - Die ...

zur OFDb   OT: The Replacement Killers

Herstellungsland:USA (1998)
Genre:Action, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,00 (56 Stimmen) Details
14.05.2006
LJSilver
Level 11
XP 1.665
Vergleichsfassungen
Kinofassung ofdb
Freigabe FSK 18
Extended Cut ofdb
Der neue Extended Cut von Replacements Killers ist ein weiterer Vertreter der Kategorie "Kommerz-Cut" von Sony / Columbia. Sämtliche neuen Szenen stellen Handlungserweiterungen dar, die meist sogar sinnvoll sind, jedoch dem Actionfan überhaupt nichts bringen. Immerhin darf Mira Sorvino etwas mehr fluchen und beide Charaktere erhaltgen deutlich mehr Tiefe. Dieswird jedoch nur eingefleischte Fans des Films oder von Chow Yun-Fat zu einem Kauf animieren.

Der Extended Cut ist etwa 501 Sek. länger als die Kinofassung!


Vergleich zwischen der Kinofassung und dem Extended Cut. Die Kinofassung wird durch die deutsche FSK 18-Special Edition von Columbia vertreten, während der Extended Cut auf der gleichnamigen DVD von Sony als RC1 zu finden ist.
Weitere Schnittberichte:

Meldungen:
Replacement Killers - Die Ersatzkiller, The (11.03.2006)

16:13 Min. - 16:38 Min.



Die Unterhaltung zwischen John und dem Mönch ist anfangs anders geschnitten und dann in der Extended länger. Der Mönch warnt John vor den Konsequenzen, wenn man sich mit Wei anlegt.


Dauer: Extended 15 Sek. länger.




16:51 Min. - 17:02 Min.



Wei schaut traurig seiner Schwiegertochter und seinem Enkel beim Baden im Pool zu.


Dauer: Extended 11 Sek. länger.





17:19 Min. - 17:46 Min.



Eddie weist seine Mitarbeiter an, die geklauten Autos schnell abzufertigen, damit sie verschoben werden können. Dann ruft John an.


Dauer: Extended 27 Sek. länger.




21:11 Min. - 21:35 Min.



Meg zählt die Papiere auf, die John braucht und schlägt vor, aus ihm einen amerikanischen Staatsbürger zu machen. Die Preisfrage ist in der Exteneded dann etwas kürzer, es fehlt der Betrag. Statt dessen sagt John cool: "No problem!". Meg will abschließend das Geld in der Extended noch im Voraus bar auf die Hand.


Dauer: Extended 20 Sek. länger.




27:26 Min. - 27:39 Min.



Zedkov bringt Meg, die bereits 12 Stunden verhört wurde, einen Kaffee. Sie will aber lieber was zu essen.


Dauer: Extended 13 Sek. länger.





28:12 Min. - 28:19 Min.



Zedkov sagt noch, dass Megs Glückssträhne ein Ende gefunden hat. Die Einstellung geht dann weiter und es folgt der Satz mit den Leichen in ihrem Büro, die in der KF eine andere Einstellung ist.


Dauer: Extended 4 Sek. länger.




28:23 Min. - 28:29 Min.



Meg fragt höhnisch, wo die Leichen wohl herkommen. Dann sagt Zedkov, dass sie sie wohl nicht getötet hat.


Dauer: Extended 6 Sek. länger.




29:09 Min. - 29:13 Min.



Meg sagt noch: "Fuck you!" und dann im weiteren Verlauf "You don't know a goddamn thing about me". In der KF ist diese Einstellung alternativ und die Schimpfworte fehlen.


Dauer: Extended 1 Sek. länger.



29:21 Min. - 29:25 Min.



Zedkov sagt zu Meg, dass es ihr Leben ist nur nur sie es verbockt hat.


Dauer: Extended 4 Sek. länger.




29:42 Min. - 29:47 Min.



Meg sagt, dass sie noch nie etwas mit Wei zu tun gehabt hat, worauf der zweite Beamte: "Jetzt schon" antwortet.


Dauer: Extended 5 Sek. länger.



30:50 Min. - 30:57 Min.



Meg sagt den Cops noch, dass sie jede Beschattung in der 6. Straße loswerden wird.


Dauer:Extended 7 Sek. länger.


34:56 Min. - 36:19 Min.



John und Meg sitzen in ihrem Auto. Sie fragt ihn nach Wei aus und versucht zu fliehen, schafft es aber nicht. John befiehlt, dass sie sich anschnallen soll.


Dauer:Extended 83 Sek. länger.




46:14 Min. - 46:44 Min.



Til Schweiger und Danny Trejo laufen in alternativen Einstellungen in Zeitlupe durch den Flughafen. In der Extended kommt Schweiger ein kleines Mädchen entgegen, welchem er den Kopf tätschelt. Die Szene wirkt aber echt mies gespielt von Til Schweiger, fast schon lustig.


Dauer: Extended 16 Sek. länger.



47:34 Min. - 47:59 Min.



John erzählt Meg, von sich, Wei und seiner Profession als Auftragskiller.


Dauer:Extended 7 Sek. länger.


48:03 Min. - 48:22 Min.



Meg fragt, ob er gedacht habe, er könne Wei übers Ohr hauen. Dessen Schergen würden jetzt auf der Straße nach ihnen suchen.


Dauer: Extended 19 Sek. länger.


48:32 Min. - 48:44 Min.



Meg sagt zu John, dass sie ihm nicht viel Wahl lasse. Dann eine weitere Einstellung, in der er "Do it" (Meg hat eine Waffe auf ihn gerichtet) sagt. Die zweite ist auch in der KF drin.


Dauer:Extended 12 Sek. länger.


48:51 Min. - 49:00 Min.



John packt die Waffe und drückt sie an seine Stirn. Er schreit Meg an, dass sie ihn erschießen soll! Als sie zögert, will er es selbst machen und überwältigt sie dabei.


Dauer: Extended 9 Sek. länger.



49:10 Min. - 49:14 Min.



Die Einstellung von John wurde spiegelverkehrt wieder eingefügt (Continuity-Fehler entfernt). Danach eine neue von Meg auf dem Bett.


Dauer: Extended 4 Sek. länger.


49:30 Min. - 49:50 Min.



Alt. Einstellung von Meg, wie sie John fragt, was denn eigentlich los ist. Auch hier wieder ein zusätzliches "fuck". Dann erzählt John noch von seiner Kriegsvergangenheit.


Dauer: Extended 16 Sek. länger.


50:38 Min. - 51:12 Min.



John erzählt von seiner Familie und was ihr zustößen könnte. Meg verschwindet ins Bad und John sitzt noch länger nachdenklich da.


Dauer: Extended 33 Sek. länger.


51:18 Min. - 51:38 Min.



Der Ausklang der Szene ist anders. Während John in der Extended in einer alt. Einstellung das Foto seiner Familie betrachtet und "But they chose me" sagt, ist in der KF Meg immer noch im Zimmer. John sagt wie zuvor in der Extended, dass er nach China muss, sonst stirbt seine Familie. Dann betrachtet er das Bild. Die KF ist hier länger, da Teile aus dem vorherigen Schnitt nun in der KF verwendet werden.


Dauer: KF 10 Sek. länger.


52:32 Min. - 54:19 Min.



Kogan erklärt Schweiger und Trejo ihren Job. Wei fügt hinzu, dass sie sofort loslegen sollen.


Szenenwechsel. John und Meg haben ein Auto geklaut. Meg fragt John, wie er darauf komme, dass sie ein Auto knacken könne, worauf John mit "Lucky guess" antwortet. . Er will wissen ob sie es von ihrer Mutter oder Vater hat, sie jedoch entgegenet "Mechanics Illustrated", also hat sie es in einer Zeitschrift gelernt. John erzählt dann von seinem Vater und der Umerziehungslager in China. Hier erfährt man dann auch das tiefere Motiv, warum sich John so um seine Familie sorgt - nämlich weil er sich an ihr schuldig gemacht hat.


Dauer: Extended 107 Sek. länger.



61:57 Min. - 62:21 Min.



Alt. Einstellung von den Wei-Schergen im Auto. Einer davon ist Kogan. Der eine sagt, wenn der Junge nochmal den Mixer anmache, dann würde er ihn selbst erschießen. Kogan antwortet, dass er den Typen dann erschießen müsse, weil Wei wünscht, dass das Gehirn des Kindes in den Schoß des Vaters fallen solle.


Dauer:Extended 19 Sek. länger.


64:58 Min. - 65:06 Min.



John verflucht den Buddha auf Chinesisch. Das einzige Wort, das man versteht ist "Why?". Die Übergangseinstellung ist in der KF minimal länger.


Dauer:Extended 6 Sek. länger.


65:42 Min.



In der Extended fehlt die Frage von Meg "Why hire professional Killers for a little Kid?"


Dauer:KF 3 Sek. länger.


65:53 Min. - 67:48 Min.



In dieser Sequenz mit Meg und John wurden fast alle Einstellungen gegen alternative ausgetauscht. Manche Sätze werden jetzt von der anderen Person geprochen. Hinzu kommen in der Extended einige neue Textpassagen, in denen Meg von ihrer Kindheit erzählt.Man erfährt, dass die misshandelt und sexuell missbraucht wurde. Zudem hatte sie einen kleinen Bruder, den ihr Vater getötet hatte.


Das Ende der Szene ist dann von der Reihe der Einstellungen wieder gleich, nur wurden mehrere Einstellungen in der KF um genau diese Stellen beschnitten, wo die Emotionalität der Szene in der Extended betont wird.


Dauer: Extended 68 Sek. länger.


80:25 Min. - 80:29 Min.



In der KF geht die Einstellung der Patrone im Magazin länger, dafür sagt John in der Extended noch "I have the same problem with you."


Dauer: Extended 2 Sek. länger.



Die Extended-Fassung ist etwa 501 Sek. länger als die Kinofassung.



Cover der Extended Cut-DVD (RC1)


Kommentare

02.06.2007 22:45 Uhr - bernyhb
Weil der EC teilweise anders (schlechter) syncronisiert wurde finde ich die Kinofassung doch um längen besser

11.10.2007 01:54 Uhr - Berzerk
Welche Fassung is denn nun besser wenn man es nur auf den Film ansich auslegt? Is die Special Edition vorzuziehen oder doch eher die Extended Fassung? Und wie verhält sich das mit den Extras? Welche Sachen die in der Special Edition waren sind in der Extended Version noch vorhanden?

18.05.2009 16:53 Uhr - Hakanator
@bernyhb

Wer guckt den Film auch auf deutsch? ...

17.07.2009 10:27 Uhr - LastBoyScout
Ist denn bei der Deutschen VÖ der Extended die Synchronisation komplett oder sind die "neuen" Szenen alle noch Englisch mit deutschen Untertiteln?

08.12.2009 15:40 Uhr - Blinky
2x
18.05.2009 - 16:53 Uhr schrieb Hakanator
@bernyhb

Wer guckt den Film auch auf deutsch? ...


Deutsche, Österreicher, Schweizer ?...

30.12.2009 19:09 Uhr - John Wakefield
1x
Optisch, hervorragender Actionfilm.
Aber leider viel zu spannungsarm.
Der Film geriet bei mir ziemlich schnell in Vergessenheit.
FSK 16, hätte für die Uncut Fassung, völlig ausgereicht.
Wer nur die Kinofassung kennt, hat nichts verpasst!
5/10 Punkten.

18.04.2010 23:01 Uhr - user
08.12.2009 - 15:40 Uhr schrieb Blinky
18.05.2009 - 16:53 Uhr schrieb Hakanator
@bernyhb

Wer guckt den Film auch auf deutsch? ...


Deutsche, Österreicher, Schweizer ?...

…du hörst deine Musik auch am liebsten synchronisiert, richtig?

29.04.2010 18:08 Uhr - JakeLo_22
Astreiner Actioner, von mir 10/10 Pkt. Der gehört zu meinen Lieblingsfilmen.
Genau die richtige Mischung zwischen Story, Musik und Action.

Um mal die Frage mit der deutschen Synchro zu beantworten: Ich habe die deutsche Extended-DVD zu Hause. Die neuen Szenen sind deutsch nachsynchronisiert worden und zwar ziemlich gut. Man hat betreffende Szenen, in denen neues Material eingefügt wurde, komplett nachsynchronisiert, sodass sie sich gut in den Film einfügen. Bild und Ton sind somit fast so gut wie die restlichen Stellen, ganz im Gegensatz zu beispielsweise CON AIR, wo die Szenen durch schlechte Synchro & Bildquali extrem auffallen.

Natürlich finde ich die Extended um einiges besser als die Kinofassung, weil sie dem Film mehr Tiefe verleiht und ihn abrundet.

Gruß Jake

20.03.2011 15:25 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Yea, kommt heute um 3 Uhr morgens auf Kabel1.
Jetzt werde ich ihn mir ENDLICH mal ansehen, auch wenn ich dafür die Nacht durchmachen muss.
Das ist es mir wert.

28.04.2011 12:12 Uhr - Critic
08.12.2009 - 15:40 Uhr schrieb Blinky
18.05.2009 - 16:53 Uhr schrieb Hakanator
@bernyhb

Wer guckt den Film auch auf deutsch? ...


Deutsche, Österreicher, Schweizer ?...


Österreicher vielleicht, aber Deutsche und Schweizer sind durchaus tolerant anderen Sprachen gegenüber und machen nen Untertitel an. :P

18.05.2013 02:59 Uhr - comicfan
2x
Ach, ohne Untertitel ist es doch relaxter. Schließlich haben wir hier in Deutschland sehr gute Synchros.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte deutsche Extended Version
bei Amazon.de

Amazon.de



Avengers: Endgame
4K UHD/BD Steelbook 32,99
BD 3D 28,99
Blu-ray 18,99
DVD 14,99
prime video 16,99



Deadpool 2
BD/DVD Mediabook
Cover Swan 29,99
Cover Character 29,99
Cover Unicorn 29,99



Uninvited
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 23,99
Cover B 23,99



Hitch Hike - Wenn du krepierst lebe ich



Die phantastische Reise ins Jenseits
BD/DVD Mediabook
Cover A 26,99
Cover B 27,99



Alita: Battle Angel
4K UHD/BD 34,99
4K UHD/BD Stbk tba
4K UHD/BD Stbk tba
Blu-ray 19,99
DVD 17,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)