SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 64,99 € bei gameware Resident Evil Village · Survival Horror wie nie zuvor · ab 59,99 € bei gameware

    Geschichten aus der Gruft

    zur OFDb   OT: Tales from the Crypt

    Herstellungsland:USA (1989)
    Genre:Horror, Fantasy, Komödie, Splatter,
    Thriller
    Bewertung unserer Besucher:
    Note: 9,13 (45 Stimmen) Details
    16.03.2014
    Eiskaltes Grab
    Level 35
    XP 37.048
    Episode: 4.13 Das Werwolf-Konzert (Werewolf Concerto)
    FSK 18 DVD
    Label Laser Paradise, DVD
    Land Deutschland
    Freigabe FSK 18
    Ungeprüft
    Label '84 Entertainment, DVD
    Land Deutschland
    Freigabe FSK 18
    Laufzeit 22:34 Min. PAL


    Verglichen wurde die gekürzte Folge "Das Werwolf-Konzert" auf der FSK 18-DVD von Laser Paradise mit der ungekürzten und ungeprüften-DVD von 84 Entertainment (Folge 13 / Staffel 4).

    Es fehlen 41,5 Sekunden bei 4 Szenen.

    Die kultige Horrorserie "Geschichte aus der Gruft", welche auch unter dem Originaltitel "Tales from the Crypt" oder dem Alternativtitel "Masters of Horror" bekannt ist, basiert auf der gleichnamigen Comicreihe von William M. Gaines aus den 1950ern Jahren und wurde von 1989 - 1996 für den amerikanischen Fernsehsender HBO produziert. Die Serie umfasst dabei insgesamt 7 Staffeln mit 93 Folgen. Neben der Serie folgten noch 3 Spielfilme (Ritter der Dämonen - 1995, Bordello of Blood - 1996 uns Ritual - Im Bann des Bösen - 2001) sowie eine gleichnamige und kinderfreundliche Zeichentrickserie, die Mitte der 90er auf RTL lief. Ein besonderes Merkmal der Realserie war das unglaublich große Staraufgebot sowohl auf dem Regiestuhl, als auch vor der Kamera. Hollywood-Größen wie z.B Tom Hanks, Michael J. Fox oder Christopher Reeve hatten hier ihren Auftritt in einer Haupt oder Nebenrolle. Weiterhin hervorhebend ist der Sprüche reißende Cryptkeeper, der jede Folge zu Beginn mit seinem grotesken Humor einleitet und am Ende nochmal einen kurzen Auftritt hat sowie das geniale Intro mit der einprägsamen Titelmusik von Danny Elfman.

    In Deutschland wurden zunächst nur 32 Folgen aus verschiedenen Staffeln auf VHS von VPS mit einer FSK 18-Freigabe veröffentlicht. Zwei Folgen auf Volume 2 und 3 fielen dabei der Schere zum Opfer und waren erst auf den ungeprüften-Tapes mit dem Zusatz "Director's Cut - Ungeschnittene Fassung" komplett ungekürzt. In den 90ern lief auf Sat 1 teilweise immer eine Geschichten aus der Gruft-Nacht, wo auch viele Folgen gezeigt wurden, die nicht auf VHS erschienen sind. Die Folgen liefen aber auch wöchentlich immer einzeln. Wie auf VHS, wurden die 32 Folgen später auch auf DVD von Laser Paradise in verschiedenen Auflagen veröffentlicht. Die ungeprüften Editionen waren dabei immer ungekürzt, während die Editionen mit FSK 16 und FSK 18-Freigabe in mehreren Folgen gekürzt waren. Lange Zeit wartete man allerdings auf eine dt. Veröffentlichung der kompletten Serie. 2010 war es dann nach langem Warten soweit und 84 Entertainment brachte nach und nach alle Staffeln im Mediabook sowie in einer Hartbox heraus. Eine etwas preisgünstigere Variante gibt es von Intergroove. Hier wurde aber bisher nur die erste Staffel im Keep Case veröffentlicht. Weitere Staffeln werden aber sicher noch folgen.
    0 Min
    Man sieht ein Gehirn auf einem Teller.
    Cryptkeeper: Das ist euer Gehirn ... nachdem man es in die Pfanne gehauen hat!
    Er nimmt es und wirft es in eine Pfanne. Auf einem zweiten Teller liegt ein weiteres Gehirn.
    Cryptkeeper: Und das ist euer Gehirn, nachdem ihr Tales from the Crypt gesehen habt!
    Er schlägt mit einem Hammer auf das Gehirn drauf.
    17 Sek


    1 Min
    Der Werwolf kratzt seinem Opfer am Boden den Hals auf und hält anschließend in der nächsten Szene dessen abgetrennten Kopf in die Luft.
    6,5 Sek


    13 Min
    Der Kopfschuss bei Hertz fehlt. Dann gibt es noch eine Einstellung von Lokai mit der Waffe in der Hand und eine weitere Einstellung von Hertz mit dem Einschussloch in der Stirn.
    3 Sek


    18 Min
    Der Werwolf schlägt den Kopf der Haushälterin mehrmals gegen die Tasten des Klaviers.
    15 Sek Sek
    Verschiedene Box-Auflagen von Laser Paradise und 84 Entertainment (Diverse Auswahl von Folgen aus allen Staffeln).













    Die komplette Staffel 1 im Mediabook und in der Hartbox von 84 Entertainment.





    Die komplette Staffel 2 im Mediabook und in der Hartbox von 84 Entertainment.





    Die komplette Staffel 3 im Mediabook und in der Hartbox von 84 Entertainment.





    Die komplette Staffel 4 im Mediabook und in der Hartbox von 84 Entertainment.





    Die komplette Staffel 5 im Mediabook und in der Hartbox von 84 Entertainment.





    Die komplette Staffel 6 im Mediabook und in der Hartbox von 84 Entertainment.





    Die komplette Staffel 7 im Mediabook und in der Hartbox von 84 Entertainment.



    Kommentare

    16.03.2014 00:23 Uhr - schmierwurst
    3x
    DB-Helfer
    User-Level von schmierwurst 8
    Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
    Nicht unbedingt die beste Folge, aber eine der guten...

    Vielen Dank übrigens für die ganzen TftC SB's, die sind ALLE top.

    16.03.2014 00:30 Uhr - wirsindviele
    User-Level von wirsindviele 2
    Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
    Ich finde, es ist eine der besseren Folgen. Wobei der Twist mit den Vampiren und Werwölfen bereits in Staffel 2 mit dem Weisenjungen verwendet wurde.

    16.03.2014 01:40 Uhr - Fratze
    DB-Helfer
    User-Level von Fratze 8
    Erfahrungspunkte von Fratze 844
    Das war eine der ersten Folgen, die ich damals im TV gesehen hab. Bei der Szene mit dem Gehirn hab ich mich kaputt gelacht ^^

    16.03.2014 04:18 Uhr - Grosser_Wolf
    Na, ist das nicht Timothy Dalton? Muß ich mir mal ansehen.

    16.03.2014 09:35 Uhr - Jerry Dandridge
    Ja Timothy Dalton ist mir auch aufgefallen.

    16.03.2014 11:57 Uhr - SilentTrigger
    2x
    User-Level von SilentTrigger 2
    Erfahrungspunkte von SilentTrigger 54
    Was für eine wohltuende Reise in die Vergangenheit, die ihr mir hier in unregelmäßigen Abständen mit den GadG-SBs bietet. Danke dafür!

    16.03.2014 12:28 Uhr - nivraM
    DB-Helfer
    User-Level von nivraM 9
    Erfahrungspunkte von nivraM 1.212
    Habe mir endlich die erste Staffel geholt, in der billigen Fassung. Habe mich unheimlich gut unterhalten und werde mir sicherlich noch die anderen zulegen ^^
    Die Sbs finde ich auch super.

    16.03.2014 15:56 Uhr - Frank the Tank85
    DB-Helfer
    User-Level von Frank the Tank85 5
    Erfahrungspunkte von Frank the Tank85 379
    Hab die Folge erst neulich wiederma gesehen.
    Sind auf jeden Fall einige bekannte Gesichter bei.
    Dalton hat sogar ne Walther PPK ;-)

    16.03.2014 18:18 Uhr - Splatterfreak!
    Sogar vom Intro des Cryptkeepers musste schon was zensiert werden, ohje! Naja, zermatschtes Gehirn ist für die nicht indizierte 18er-Fassung eben auf jeden Fall zu hart ;D

    Zur Folge selbst: Gibt bessere und schlechtere Gruftgeschichten. Und wie schon jemand geschrieben hat, wiederholt sich der Twist mit Vampiren/Werwölfen ja innerhalb der Serie sogar.

    16.03.2014 20:38 Uhr - wirsindviele
    User-Level von wirsindviele 2
    Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
    Nicht nur die. Auch die Folge "Innere Werte" wurde nahezu komplett nochmal verfilm. Nur, dass es statt einer Frau, die in einer Miss-Wahl auftreten wollte, ein abgewrackter Schauspieler war, der unbedingt an einer "Hamlet"-Vorführung mitspielen wollte. ;)

    kommentar schreiben

    Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

    Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
    Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


    Kauf der ungekürzten Staffel 4 von 84 Entertainment im Mediabook.

    Amazon.de

    • The Attack
    • The Attack

    Blu-ray
    14,99 €
    DVD
    12,99 €
    Prime Video
    13,99 €
    • Red Screening - Blutige Vorstellung
    • Red Screening - Blutige Vorstellung

    BD/DVD Mediabook
    21,99 €
    Prime Video
    13,99 €
    • The 800
    • The 800

    BD Steelbook
    26,99 €
    Blu-ray
    13,49 €
    DVD
    11,49 €
    Prime Video
    11,99 €