SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware

Doomsday - Tag der Rache

zur OFDb   OT: Doomsday

Herstellungsland:Großbritannien (2008)
Genre:Action, Horror, Science-Fiction,
Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,57 (146 Stimmen) Details
17.10.2008
Il Gobbo
Level 21
XP 9.801
Vergleichsfassungen
Keine Jugendfreigabe DVD ofdb
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe
R-Rated ofdb
Freigabe R-Rated
K.J. = 98:46 Min. (Pal)
R-Rated = 108:59 Min. (NTSC)

Differenz = 36 Cuts


DELIRANT ISTI CENSORI

Ich beginne mal ganz unverfänglich mit den Worten von Obelix (leicht abgewandelt), um einleitend das Ausmaß der Zerstörung in einem Satz einzufangen. Sämtliche Befürchtungen wurden übertroffen. Hatte der Film von Anfang an Schwierigkeiten mit der Zensur, lief er zumindest im Kino noch anfangs ungekürzt, später etwas zensiert mit einer K.J.-Freigabe. Für die DVD-Auswertung mußte allerdings noch einmal die Schere angesetzt werden. Das Endresultat ist eine Rumpffassung, in der neben allerlei Cuts im Einzelbildbereich auch eine ganze Handlungssequenz entfernt wurde. Nein, nicht nur entfernt: geradezu ausradiert! Denn das in diesem Film Kannibalismus eine relative wichtige Rolle spielt, ist in dieser Version nicht einmal mehr zu erahnen. Wurden nicht nur sämtliche On-Screen-Einstellungen, die auch nur im entferntesten den Verdacht auf Menschenfresserei aufkommen ließen, getilgt, so hat man auch vor Tonzensuren nicht haltgemacht! Da spielt es auch keine Rolle mehr, das so gut wie jede blutige Großaufnahme nicht den Weg auf die DVD gefunden hat.

Der Film selber ist beileibe nicht ernstzunehmen und gehört für mich zu den Highlights des Kinojahres. Viele bemängelten die fehlende Innovation und das Zusammengeklaue aus allerlei Filmen! Ich sage: Hallo? Das sind Zitate...weil sie sich nicht verstecken, sondern geradezu einladen, die Vorbilder wiederzuerkennen. Hier ist heiteres Ratespiel mit Freunden angesagt: wer erkennt die meisten Filme! Ist gerade die Autoverfolgungsjagd am Schluß (überraschend ungekürzt) eine tiefe Verbeugung vor George Miller's MAD MAX II, kommt auch Carpenter's ESCAPE FROM NEW YORK zu vollen Ehren. Und das nicht nur mit der toughen, desillusionierten Heldin, die im Zeitfenster etwas hinter einer Mauer finden muß, sondern auch gleich mit einem Charakternamen. Ach, was solls....findets selber raus.

Verglichen wurde hier die gekürzte Verleihversion von EuroVideo (Keine Jugendfreigabe) mit der US-DVD (R-rated). Da viele Cuts im Framebereich gemacht wurden, kann es durchaus sein, das ich den einen oder anderen Schnitt nicht bemerkt habe. Dafür bitte ich um Verständnis und auf Hinweise. Denn zwischen verschiedenen Formaten sind gerade minimale Cuts sehr schwer zu entdecken. Sämtliche Bilder habe ich auf die gleiche Weise aufgehellt! Die Qualität ist somit nicht identisch mit der Quelle! Außerdem wurden alle Cuts, die weniger als 12 Einzelbilder betragen, als "0,5 Sek." ausgewiesen. Also sind die Framecuts NICHT framegenau - auch dafür bitte ich um Verständnis! So, genug gequatscht, los gehts.....

ACTA EST FABULA, PLAUDITE
Weitere Schnittberichte:
RTL 2 ab 16 - R-Rated
Ungekürzte Kinofassung - Unrated

Meldungen:
Doomsday wird in den USA in 2 Versionen auf DVD erscheinen (05.05.2008)
Doomsday ab 18 Jahren, aber nur zensiert in dt. Kinos (16.06.2008)
Doomsday erscheint lediglich geschnitten in Deutschland (01.08.2008)
Doomsday - Laufzeiten der deutschen DVD (19.08.2008)
Doomsday erscheint demnächst ungeschnitten in Österreich (04.02.2009)
Doomsday - ungeschnittene Fassung ab Juni in Österreich (17.04.2009)
Doomsday - ungeschnittene Fassung verschoben auf 10.7. (28.06.2009)
Doomsday - Neues Bootleg aufgetaucht (27.08.2009)
Doomsday - ungeschnittene Fassungen erscheinen einzeln (14.02.2010)

4:23 Min.
Das Tor wird geschlossen. Einem Mann wird dabei die Hand eingeklemmt. Es fehlen hier sämtliche Einstellungen des schmerzverzerrten Gesichtes sowie zwei Einstellungen, in denen die Finger abgetrennt werden und die Aufnahme des geschlossenen Tores, an dem Blut hinabfließt.
( 8 Sek. )


6:22 Min.
Die Kamerafahrt entlang der Leiche mit dem Raben darauf ist nach dem Satzende des Erzählers beendet. Es fehlen die folgenden Minenexplosionen - Menschen fliegen durch die Luft -, einem Infizierten wird der Kopf weggeschossen sowie die Gegenschnitte auf den Schützen und seinem Kameraden, der eine Strichliste führt.
( 7,5 Sek. )


8:59 Min.
Richter sagt zu seiner Komplizin "Hol den Koffer!", danach fehlt: sie schnappt sich eine Machete und trennt die Hand vom Gelenk.
( 3,5 Sek. )


9:45 Min.
Es fehlt die Großaufnahme, in dem Sinclairs Kollegen der halbe Schädel weggeschossen wird.
( 0,5 Sek. )


32:45 Min.
Es fehlt die seitliche Großaufnahme, als der erste Soldat die mit Nägeln bespickte Keule ins Visier bekommt.
( 0,5 Sek. )


32:46 Min.
Noch einmal eine seitliche Großaufnahme.
( 0,5 Sek. )


34:18 Min.
Weitere Angreifer werden erschossen, inkl. Zwischenschnitte auf die Schützen.
( 15 Sek. )


35:19 Min.
Als das Mädchen Chandler, dem Panzerwagenfahrer, die Kehle durchschneidet, ist in der DF nur noch das Ansetzen des Messers enthalten. Es fehlt der Schnitt in verschiedenen Einstellungen sowie seine Gegenwehr.
( 6 Sek. )


35:22 Min.
Der Panzerwagen fährt in das Gebäude, wieder fehlt eine blutige Fronteinstellung Chandlers.
( 0,5 Sek. )


35:25 Min.
Nochmals eine frontale Nahaufnahme von Chandler inkl. Gegenschnitt auf den fahrenden Wagen.
( 2 Sek. )


35:28 Min.
Und wieder ein minimaler Zwischenschnitt auf Chandler.
( 0,5 Sek. )


35:29 Min.
Puh, die nächsten beiden Zwischenschnitte auf Chandler fehlen auch (mal wieder).
( 1 Sek. )


35:30 Min.
So, der letzte Zwischenschnitt des entzwischen zurückgesackten Chandlers fehlt, Blut sprudelt aus der Wunde.
( 1 Sek. )


37:23 Min.
Ein Punk wird vom Panzerwagen überrollt und derbe in Großaufnahme zerquetscht.
( 3 Sek. )


41:08 Min.
Sol befragt Sinclair. Nach „…hab’ mich hinreißen lassen!“ fehlt eine Frontaufnahme von Sinclair und ein weiterer Schlag in den Magen.
( 6 Sek. )


41:37 Min.
Und noch ein wuchtiger Schlag in den Unterleib, zwei Einstellungen.
( 3 Sek. )


48:13 Min.
Radikalschnitt! Die Feier beginnt, Sol sagt noch „Dies ist unsere Stadt!“, nach der folgenden Rückansicht von ihm setzt der Cut ein. So sieht der deutsche Videokonsument folgendes nicht mehr: Sol heizt die Menge weiter an, die tobt. Er verteilt Teller, in der Zwischenzeit wird Talbot am Kran hängend in die Halle gefahren und der tobenden Meute präsentiert. Letztendlich hilft all sein Zappeln nicht, Sols Freundin zündet ihn schließlich an und er wird regelrecht gebraten! Nach der Einstellung, in der Sol wie ein Popstar Stagediving macht, setzt die DF wieder ein.
( 148 Sek. )


48:27 Min.
Eden geht zum zerstörten GPS-Sender und betrachtet ihn. Direkt danach folgt nur in der OF eine Einstellung eines messerwetzenden Kannibalen.
( 3 Sek. )


48:41 Min.
Sols Freundin schlägt der verbrannten, noch dampfenden Leiche den Schädel ab.
( 6 Sek. )


48:43 Min.
Nach einer kurzen, in der DF enthaltenen Zwischensequenz mit der jubelnden Menge, fehlt weiter: Sol spielt mit dem Schädel und reckt ihn in die Höhe. Ein Zwischenschnitt auf Sinclair, dann wird dem Leichnam ein Stück Fleisch aus dem Körper geschnitten und ebenfalls triumphierend in die Luft gestreckt.
( 15 Sek. )


48:45 Min.
Und wieder wird Fleisch herausgeschnitten, diesmal in extremer Großaufnahme. Außerdem fehlen auch Gegenschnitte auf die hungrige Meute, die jetzt wahllos zugreift.
( 11 Sek. )


48:49 Min.
Eine kurze Einstellung von der Armbanduhr, dann fehlt: einer der Kannibalen bringt Sinclair ein Stück Fleisch und wünscht guten Appetit.
( 13 Sek. )


49:17 Min.
Sinclair nimmt sich noch das Schwert von dem getöteten Kannibalen und sagt noch: "That wasn't so painful, was it?"
( 6 Sek. )


50:53 Min.
Kampf mit der Amazone. Es fehlt: Sinclair holt aus und schlägt der Frau in Großaufnahme die Hand ab.
( 1,5 Sek. )


50:54 Min.
Noch einmal eine superkurze, wenige Einzelbilder lange Einstellung des abgetrennten Kopfes.
( 0,5 Sek. )


51:03 Min.
Als Sinclair die Zellentür öffnet, setzt die nachfolgende Einstellung erst ein, als der Kopf aus dem Bildrahmen verschwunden ist.
( 4,5 Sek. )


63:28 Min.
London, die Seuche ist ausgebrochen. Soldaten schließen die Tür zum Ministerium. Es fehlt eine komplette Sequenz: ein Infizierter ist in dem Haus und tötet einen Wachmann mit einer Feueraxt. Dann bemerkt er, das er Hand und Auge braucht, um den Lift zu aktivieren und trennt somit Hand und Kopf des Toten ab.
( 24 Sek. )


63:38 Min.
Der Kopf wird vor den Eyescanner gehalten.
( 1,5 Sek. )


63:40 Min.
Der Infizierte betritt den Fahrstuhl. Es fehlt allerdings, wie er den Kopf hinausschmeißt und dieser die Treppe hinunterkullert.
( 5,5 Sek. )


64:43 Min.
Komplett entfernt wurde auch die Sequenz, in der Kelly von ihren „Sünden“ gereinigt werden soll und deshalb gebrandmarkt wird. Aus Anschlußgründen wurde auch die danach folgende Einstellung aus Hatchers Büro geschnitten, in der dieser die Waffenkiste öffnet.
( 38 Sek. )


68:41 Min.
Einem Wachposten wird das Genick gebrochen.
( 1 Sek. )


69:54 Min.
Telemon zertrümmert einem „Ritter“ das Gesicht. Insgesamt fehlen 3 superkurze, framelange Einstellungen.
( 1 Sek. )


70:37 Min.
Sinclair rammt Telemon in Großaufnahme die Pike in den Schädel.
( 1 Sek. )


70:38 Min.
Sie ruckelt an der Pike und zieht sie heraus, Blut sprudelt, und holt noch einmal zum Schlag aus.
( 2 Sek. )


70:38 Min.
Als Telemon zu Boden geht, ist die Einstellung verkürzt, so das man nicht mehr sieht, wie Blut aus seinem Mund rinnt.
( 2 Sek. )


91:10 Min.
So, und zu guter Letzt auch noch Tonzensur: Entfernt wurde der Satz „If you’re hungry…try a piece of your friend!“, den Sinclair den Kannibalen entgegenschleudert, als sie Sols Kopf auf das Pflaster geworfen hat.
( 4 Sek. )


Cover der deutschen DVD:

Cover der US-DVD (Unrated + R-Rated):

Der folgende Schnittbericht wurde ausschließlich für die Präsentation auf www.schnittberichte.com hergestellt.

Jede Veröffentlichung (auch nur auszugsweise) ohne ausdrückliche Genehmigung des Autoren und Copyright-Inhabers verstößt gegen das Urheberrecht und wird gegebenenfalls straf- und zivilrechtlich verfolgt!


Copyright 2008, Matthias Mathiak

Kommentare

17.10.2008 00:03 Uhr -
Sehr geiler Film aber nur ungeschnitten. Hoffe, dass es irgendwann eine uncut-Fassung mit dt. Tom geben wird.

17.10.2008 00:05 Uhr - BallerSant
ist die deutsche Blue Ray genau so versstümmelt?
wollte mir die eigentlich bei amazon kaufen, könnte mich da jemand bitte aufklären!
und wenn ja, wo kann ich eine ungeschnittene Blue Ray von diesen geilen film herkriegen ?
danke im Vorraus

17.10.2008 00:06 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 31.390
Alle deutschen Fassungen sind geschnitten. Also auch die Blu-ray.

17.10.2008 00:07 Uhr - J.Carter
Scheint wirklich sehr interessant zu sein. Aber bei 36 cuts würde ich ihn mir nicht einmal ausleihen in D. Bleibt also nur der Import wenn er bei amazon UK etwas billiger wird.

17.10.2008 00:09 Uhr - theNEWguy
User-Level von theNEWguy 11
Erfahrungspunkte von theNEWguy 1.850
Der wurd unbedingt auf DVD angeschafft werden müssen.

17.10.2008 00:16 Uhr - The_Punisher
2x
Armes Deutschland. Den Film in einer solchen Murksfassung zu bringen, ist eine Frechheit. Leider wird es wieder einige "Dumme" geben, die ihn kaufen und sich dann wundern, warum der Film so harmlos ist. Die Gewalt im Film ist nur gespielt, aber was EuroVideo hier anbietet ist ECHTE Verstümmelung!
Ich kann nur Jedem zum Import raten, denn EuroVideo darf hiermit keinen Cent verdienen.
Ich besitze die US Unrated Blu-Ray von Universal. Ich bin kein Englischprofi, aber diesem Film kann man sehr gut folgen. Die US BD ist absolut uncut, regionfree und hat dazu noch top Bild- und Tonqualität!

PS: Wie immer ein klasse SB!

17.10.2008 00:18 Uhr - Evil Wraith
Jessas, das tut wirklich weh... Nun gut, greift man eben zur UK-Fassung. Mit Vergnügen.

17.10.2008 00:20 Uhr -
Oh Mann was für eine Fassung^^ greife ungern auf eine GB-DVD zurück. Es bleibt daher abzuwarten ob es eine Uncut-DVD mit Deutschem Ton geben wird, oder ob vlt ein Bootleg nachkommt. Vermute eine FSK16 - Fassung würde sogar die Rumpfversion von Cyborg übertrumpfen...

Naja abwarten und Tee trinken. Im ''Notfall'' dann doch aus Great Britanien xD

Toller SB und Danke dafür !!!

17.10.2008 00:22 Uhr - BallerSant
das ist aber sehr schade, dass er auch auf blue ray gecuttet ist :(
naja dann muss ich wohl warten und wenn die mein Geld nicht haben wollen, puh scheiss drauff

17.10.2008 00:23 Uhr - Jonas
User-Level von Jonas 3
Erfahrungspunkte von Jonas 181
17.10.2008 - 00:16 Uhr schrieb The_Punisher
Ich besitze die US Unrated Blu-Ray von Universal. Ich bin kein Englischprofi, aber diesem Film kann man sehr gut folgen. Die US BD ist absolut uncut, regionfree und hat dazu noch top Bild- und Tonqualität!


Das kann ich nur unterschreiben. Besitze auch die US-Blu-ray Disc und habe den Kauf nicht bereut.

17.10.2008 00:24 Uhr - J.Carter
http://bbfc.co.uk/website/Classified.nsf/0/BDEACA8AC116FBD98025749D0035A4E9?OpenDocument

Laut BBFC ist Doomsday in der Extended version uncut. Und der Import aus UK ist deutlich billiger alsaus USA. (Versandkosten belaufen sich auf ca. 1.20 GBP oder so.)

17.10.2008 00:25 Uhr -
Hoffen wa doch ma auf die Ösis!Der Film is ne Action/Splatter-BOMBE,fand ihn besser als Klapperschlange

17.10.2008 00:28 Uhr -
....und Mad Max,Flucht aus Absolom-dat muß man erstmal schafen!Schuldigung,bin besoffen!

17.10.2008 00:35 Uhr - Rubs7780
Hm, Lobeshymnen wohin man schaut (Reviews)....anscheinend muss der ja echt mal sein. Dieses Endzeit-Dings schreckt mich persönlich erstmal ab, aber anscheinend gibt's ja ordentlich auf die Mütze, ich denk mir die Gesichtstattoos halt einfach weg...
Morgen isser fällig!

17.10.2008 00:39 Uhr -
Klapperschlange lebte ja auch alleine nur von seiner Atmosphäre, der wär als Splatterfilm einfach shit. Schlaf mal deinen Rausch aus xDD

17.10.2008 00:47 Uhr -
Was Concorde/Eurovideo aus dem Film gemacht hat ist nur noch Bullshit was für eine Frechheit!

offtopic:
Warum glaubt ihr immer das die Filme auf Blu-Ray ungeschintten sind während sie auf Dvd cut sind LOL typisch die Blu-Ray Junkies!

17.10.2008 00:54 Uhr - Wang
Also das hat echt meine erwartungen übertroffen. Habe denn Film zum Glück noch uncut im Kino gesehen. Fand denn schon hart.Aber die schnitte kann man schon als übertrieben nennen.Schade das man keine JK-DVD raubringt.Dann hätte man sicherlich eine Chance gehabt....Tut echt weh diesen genialen Streifen in so einer Fassung zu sehen. 1 DVD weniger in meiner Sammlung. :-(

17.10.2008 01:02 Uhr -
Ich wette vor 3-4 Jahren hätte der Film ne KJ Freigabe gekriegt.

17.10.2008 01:09 Uhr - THE_TANK
Der Film ist ungeschnitten wirklich mal einen Blick wert - gutes Entertainment, mehr aber nicht. Warum nun aber gerade DIESER Film auf FSK 12 (gefühlte Freigabe dieser Fassung) heruntergeschnippelt wird, ist mir echt ein Rätsel, da man ihn nun wirklich grds. NICHT ernst nehmen kann.
Da müsste man eigentlich zum Verbraucherschutz gehen, so verarscht wird man hier als Erwachsener :-)

18. 17.10.2008 - 01:02 Uhr schrieb Tony 89

Ich wette vor 3-4 Jahren hätte der Film ne KJ Freigabe gekriegt.


Yo, das habe ich eben auch noch gedacht. Siehe z.B. Land of the Dead. Naja, weht der Wind dieses Jahr wohl aus ner anderen Richtung.

17.10.2008 01:25 Uhr - rammmses
Der Anfang, wo ein Infizierter sehr blutig erschossen wird, ist drin? Anscheinend wieder etwas wahllos gekürzt.
Übrigens ein sehr toller Film, habe den Kauf der US-DVD nicht bereut.

17.10.2008 01:29 Uhr - J.Carter
1x
@ The Tank
Das mit dem Verbraucherschutz ist keine schlechte Idee. Wenn ein Film schon um mehrere Minuten "getrimmt" wird sollte man das fairerweise auch groß auf dem Cover erwähnen - und nicht nur dann wenn es eine geschnittene 16er oder KJ Fassung einer ungeschnittenen Videothekenfassung ist. Viele Erwachsene die nicht jedes Mal wenn sie einen Film kaufen möchten vorher im Internet recherchieren möchten ob und wieviel geschnitten wurde werden regelrecht verarscht. Das ist eigentlich schon Betrug. Wenn ein wirklich harter Film um einige Sekunden (!) getrimmt wird sagt niemand was - wir alle wissen ja wo wir ihn uncut kriegen können, und den normalen VErbraucher wird es wohl auch nicht so stören. Aber etliche Minuten?

17.10.2008 01:59 Uhr - Mar
Sehr schöner und aufwendiger SB, nur am Anfang muss es heißen: "Censores" - statt "Censori" ;)

17.10.2008 02:19 Uhr - bernyhb
Wenn die wenigsten eine JK herausgebracht hätten. Aber diese Fassung..... Schade Schade Schade!

17.10.2008 02:28 Uhr - Grosser_Wolf
1x
Da kann ich nur eines sagen: Peinlich.

Danke für den ausführlichen SB.

17.10.2008 04:05 Uhr - marioT
Hossa,aber damit hätte ich nie und nimmer gerechnet.
Toller SB Il Gobbo,aber verzeih mir wenn ich ihn nicht bis zum Ende durchgucken konnte.
Was soll das denn?
Ich kenne viele Filme bei denen ich mir denke:"OK Uncut ist das ein potenzieller 131er Kandidat"aber hier ist alles was gezeigt wird weit entfernt davon.
Für diese Cut Fassung hätte auch eine FSK 16 gereicht.
Uncut allemal KJ.
Traurig das.

17.10.2008 04:48 Uhr - Schlechte Welt
Sehr guter SB! Das er aber so extrem ausfällt, hätte ich jetzt auch nicht gedacht!

Da ich mit der KJ nichts mehr anfangen kann und ich nicht glaube das noch eine ungeschnitte Fassung so schnell nachgeschoben wird (wenn überhaupt), werd ich jetzt zur UK-DVD greifen.

17.10.2008 07:04 Uhr - diamond
1x
Sicher werden bei dem Film+dem schmucken Cover viele
ahnungslose Videothekenkunden zugreifen aber selbst
Normalseher müssten bei diesen harten Schnitten merken
dass da was nicht stimmt.
Hier wäre definitiv ein Hinweis auf dem Cover angebracht,macht natürlich keiner weil geschäftschädigend.
Da die Zensurlage dieses Jahr doch echt problematisch geworden ist bin ich mittlerweile auch dazu übergegangen mir diverse Filme im Vorfeld aus GB zu
besorgen,neben diesem auch 'Frontiers'+'Mother of tears',die kosten ja nicht mehr als 10,-.Selbst mit nicht perfektem Englisch ist das die richtige Alternative zu den deutschen Fassungen.

17.10.2008 07:12 Uhr - Bl8runner
1x
Schöner SB!

Der Film is wirklich mal Sahne! Obwohl ichs doch bissl blöd fand daß der Relativ Ernste Anfang dann im Letzten Drittel mehr in Richtung Slapstick/Comedy ausartete! Hätte der Film eine klare Linie verfolgt bzw nicht versucht (fast)jedes Genre zu bedienen hätt ich ihn noch geiler gefunden! Aber Kritik steht mir ja nicht zu...geiler Film (naturlich nur Uncut).

17.10.2008 07:54 Uhr - DieHardjagged
Heisst das also das der Film nur im Kino uncut auf Deutsch lief und es ihn uncut nicht auf DvD gibt und auf Deutsch?
Gott wie behindert..

17.10.2008 07:55 Uhr - OliM
hab zum Glück die US-unrated-Bluray! Gut die Kannibalen-Szene is echt irgendwo arg....aber hallo wir sind Erwachsene!

17.10.2008 09:42 Uhr - göschle
Der ist ja völlig unter die Räder gekommen.
So richtig gut fand ich ihn auch in der Uncut nicht. Irgendwie wirkte er auf mich schablonenhaft und zusammengeklaut. Aber Rhona Mitra ist schon extrem lecker und würde nach wie vor eine tolle Lara Croft abgeben.

17.10.2008 10:00 Uhr - JohnDoe
Super SB! Den Film fand ich nen Knaller und hat mich wirklich sehr gut unterhalten. Kann auch derzeit nur jedem zur US-BD raten, aber vielleicht kommt ja doch nochmal was für den deutschsprachigen Raum nach...

17.10.2008 10:06 Uhr - Doctor Punishment
Krass... Als ich den damals im Kino sah, hätt ich nicht gedacht, dass ich den so (deutschsprachig) vielleicht nie wieder zu sehen bekommen werde... Obwohl die eine Szene, in der der Mann über dem Feuer den Kopf abgeschlagen bekommt da auch schon nicht drinnen war. Hätte eher umgekehrt gehofft, dass der Film auf DVD uncut kommt.

17.10.2008 10:31 Uhr - kraste
Diese geschnittene Version (fast kaum noch Gewalt vorhanden)ist doch gar keine kJ-Version mehr, sondern höchstens noch eine FSK 16."Vielen Dank" an den Verleiher und der FSK für diese verstümmelte Version.Es fehlt noch, das diese Version beschlagnahmt wird, denn in Deutschland ist alles möglich.Wie immer, hilft uns eine ausländische ungeschnittene Version weiter.

Ein klasse Schnittbericht,wie all die anderen auch auf dieser Webseite.Bitte macht weiter so.

17.10.2008 10:39 Uhr - Dr. Butcher
Wer kauft sowas?? Ich meine ich hab ja auch die eine oder andere Cut-DVDSpiel weil billig erworben aber 20 -30€ (Blu Ray) für einen so stark geschnittenen Film??
Kennen sich die Leute echt so wenig aus??
Film sieht aber interessant aus.

17.10.2008 10:42 Uhr - gent
offtopic:

uk dvds würd ich (fast) immer bei play.com bestellen. Versandkostenfrei egal wohin und egal was. Also auch 1 dvd für 3,99 euro ist versandkostenfrei.
Leider ist nicht immer alles billig dort, aber man kann sich ja die Perlen rauspicken :-) Da ist man endlich mal nicht gezwungen sich mind. 10 dvds zu bestellen, damit es sich vom Versand her lohnt.

Und wenn der Postbote sogar bei höherwertigen DVDs vergisst den fälligen Zollbetrag an der Tür zu kassieren und die einfach in den Briefkasten packt, bin ich auch immer dankbar für :-)

P.S. Class of 1999 ist grad für 4,49 euro unterwegs zu mir. delivery free. awesome! :-)

17.10.2008 10:43 Uhr -
Ich frage mich auch immer häufiger, wozu eigentlich noch das KJ-Siegel? Was ist bei einem solchen Schnittmassaker eigentlich noch nicht jugendfrei?

17.10.2008 10:49 Uhr - Totally Blind Mule
Nach den Cuts kann man Doomsday auch im TigerEntenClub senden.

17.10.2008 10:49 Uhr - silverhaze
Wer die möglichkeit hat sollte sich den film als US blue-ray (UNRATED)besorgen mit ca. 20 euro recht günstig zu haben.Das diese version überhaupt noch ab 18 ist ja ein schlechter witz, [Edit Admin: Keine Beleidigungen] siehe Hamburger Hill, der wurde auch nur zensiert von concorde veröffentlicht.Danke für den super SB, zum glück hab ich schon seit wochen die US blue-ray uncut in spitzen qualität. mfg

17.10.2008 10:50 Uhr - MartinKove
bestellt ihn hier, uncut uk blue ray bei cd-wow
http://www.cdwow.net/DOOMSDAY/product/view/3807755
kostet 21,99 versand free lieferzeit 10 tage, preis 21,99..kein altersnachweis erforderlich..kann man mit ec oder kreditkarte zahlen

17.10.2008 10:59 Uhr -
Sol hat schon verdammte Ähnlichkeit mit John B ^^

17.10.2008 11:04 Uhr - Moshing Highlander

2. 17.10.2008 - 00:05 Uhr schrieb BallerSant
ist die deutsche Blue Ray genau so versstümmelt?
wollte mir die eigentlich bei amazon kaufen, könnte mich da jemand bitte aufklären!

Wär ja mal ein bisschen unlogisch die dann uncut rauszubringen. In D-land wird halt dem mündigen Bürger vorgeschrieben, was er zu lesen und zu gucken hat. Hatten wir schon mal. Ist aber zum Glück schief gegangen. Die Uncut/Unrated DVD in deutsch kommt dann bestimmt wieder über Ö-reich. Hat ja bei Inside, Frontiere(s) und Martyr auch geklappt. Einfach mal abwarten.

17.10.2008 11:14 Uhr - silverhaze
Nein im deutschsprachigem ausland wird es laut concorde auch keine uncut geben weder in österreich noch in der schweitz. Vieleicht kommt bald ein uncut bootleg wovon ich aber abrate.

17.10.2008 11:23 Uhr - Moshing Highlander
@silverhaze
Echt nicht. Schade. OK, Bootlegs kauf ich auch nicht. Dachte nur, weil die genannten Filme ja noch etwas "kontroverser" sind. Muss ich halt mein Englisch ein bisschen aufpolieren. :-)

17.10.2008 11:24 Uhr - chris1983
Puuh. damit hätte ich nicht gerechnet.Das der nicht uncut kommt, war klar, aber 10 Minuten rausgeschnitten??? Langsam wird seltsam! Was tut man einem Film nicht alles an, um einer Indizierung zu entgehen? Jedenfalls wird der jetzt nicht mehr angeguckt... :-(

17.10.2008 11:29 Uhr - silverhaze
Ich empfehle die US Blue-ray (UNRATED)hab noch nie eine so gute Bildquallität gesehen und sie ist Ländercode frei. Gegen die Verkaufspolitik von Concorde kann man halt nichts machen, leider. mfg

17.10.2008 11:40 Uhr - Moshing Highlander

49. 17.10.2008 - 11:29 Uhr schrieb silverhaze
Ich empfehle die US Blue-ray (UNRATED)hab noch nie eine so gute Bildquallität gesehen und sie ist Ländercode frei.

Sind unsere DVD Player sowieso nicht alle codefree? :-)


17.10.2008 11:40 Uhr - DerLanghaarige
Nein, ihr versteht das nicht! Der Film ist eine Hommage an das 80er Jahre Kino, also sind die Schnitte auch eine Hommage an die Zensurorgien der 80er Jahre. ;)

17.10.2008 11:50 Uhr -
Finde den Film auch toll, aber diese DVD-Fassung ist echt eine Zumutung. Da ist ja fast alles, was den Bildschirm rot färbt herausgeschnitten worden. Das musste wirklich nicht sein. Die hätten wenigstens für die Videotheken eine Spio herausgeben können...

17.10.2008 11:54 Uhr -
@Moshing Highlander

Nein, ist nicht so.
Europa und Japan haben Code 2, USA hat Code 1.
Hast du also einen deutschen DVD Player, kannst du dir keine US DVD's anschauen.(und andere mit anderem Code)
Werden die DVD's aber codefree angeboten, kannst du sie schauen.
Ich glaub, die meisten Blue Ray sind codefree.

Ganz schoen viel weg aus der deutschen DVD.
Schade fuer die, die sie kaufen muessen.

17.10.2008 12:04 Uhr -
Noch ein Beweis mehr um den Kauf von deutschen DVD´s endlich zu boykottieren und in Zukunft nur noch die Unrated-Filme aus dem Ausland beziehen! Also ich kaufe schon seit mehreren Jahre keine DVd´S in Deutschland, weil ich eh weiß, dass ich am Ende nur noch die Schni-Schna-Schnappi-Version habe!

Jedenfalls, echt cool gemachter Film und die Anspielung vieler Szenen auf andere Filme war für mich leicht zu erraten! Was den Film anbelangt, wie es hier einige schon sagten, ist nur die US_Fassung empfehlenswert!

17.10.2008 12:42 Uhr - Xaitax
Oh my God, was für ein Schnitt-Kannibalismus!
Wahrscheinlich werde ich mir den Film nie anschauen,es sei denn bei irgendjemandem durch Zufalll! Die deutsche Fassungen taugen jaNIX und eine aus Österreich müsste ich mir schon kaufen,was ich bei dem Film aber nicht tun werde.

~Xai~

17.10.2008 12:54 Uhr - CREEPER
User-Level von CREEPER 2
Erfahrungspunkte von CREEPER 44
Absolut geiler Film, aber die dt. Fassung kann man mal wieder vergessen, aber es gibt ja noch die schnieke GB Fassung mit nettem Booklet.

17.10.2008 12:58 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Erstklassiger Actionkracher, aber von Neill Marshall war das ach nicht anders zu erwarten. Hat wirklich großen Spaß gemacht, den Film zu sehen!
Habe mir die US-Unrated-DVD für umgerechnet knapp 15€ gekauft. ^^

17.10.2008 13:43 Uhr - Moshing Highlander

50. 17.10.2008 - 11:54 Uhr schrieb cYHL
@Moshing Highlander
Nein, ist nicht so.
Europa und Japan haben Code 2, USA hat Code 1.
Hast du also einen deutschen DVD Player, kannst du dir keine US DVD's anschauen.(und andere mit anderem Code)
Werden die DVD's aber codefree angeboten, kannst du sie schauen.
Ich glaub, die meisten Blue Ray sind codefree.


Der Smiley sollte andeuten, dass beim Spielen mit der Fernbedienung der DVD Player plötzlich jede DVD aus aller Welt abspielen kann. :-)



17.10.2008 13:46 Uhr - Slipknot666
einer der besten filme die ich in letzter zeit gesehen hab!

vom anfang bis zum ende einfach nur geil (natürlich nur uncut) ;-)

17.10.2008 13:49 Uhr - the game
Schade, Concorde hat ein ziemlich cooles Steelbook auf den Markt geworfen bzw. wird dies noch tun, aber so bleibt mir nur der Griff zum Bootleg...

17.10.2008 14:46 Uhr - Rubs7780
Schade, ne Kinokarte kostet 9,50€, ich hab aber nur 8.
So bleibt mir nur der Griff zur Illegalität...

...also bitte!!!

17.10.2008 15:06 Uhr - DOTD
DB-Helfer
User-Level von DOTD 10
Erfahrungspunkte von DOTD 1.309
da hat concorde mal ne richtig scheiß fassung rausgebracht. Keiner wird sich den Film so kaufen wenn er weiß was da alles fehlt. Versuchen nichmal ne Freigabe der Spio. Einfach nur lächerlich.

17.10.2008 15:18 Uhr - Corleone
Warum kommt von den Film keine Ö Fassung uncut?

War heute in der Videothek und alle 10x DVD,s waren vom Film weg, ich denke das die alle sehr verarsch werden und noch einige mehr. Da sollte wirklich ein Hinweis oben sein cut Fassung oder so.

17.10.2008 15:25 Uhr - Bud B.
Cooler Film und dann dieses Schnittmassaker, da komme ich mir als mündiger volljähriger Bürger irgendwie verarscht vor ( in letzter Zeit immer öfter ).
Danke für den SB !

17.10.2008 15:31 Uhr -
Uncut wirklich sehr zu empfehlen, die deutsche Fassung ist nicht mal mehr ein schlechter Witz...*kopfschüttel*

17.10.2008 15:44 Uhr - quildo
na ja so der bringer war der film auch nun wieder nicht. war ansich net gemacht. zähle auch zu den glücklichen der in ungeschnitten auf deutsch im kino gesehen hatt. muß sagen da ist 28 dasy later und der zweite teil davon um welten besser. aber guter sb muss ich sagen da fehlt ja wirklich alles was ihn einigermaßen interessant macht. aber das die autoverfolgung unangetastet blie ist sehr unverständlich. aber trotzdem fällt der film ind sparte einmal gesehn und wieder vergessen lohnt sich nicht wirklich dafür geld auszugeben. sowohl für die cut als auch für uncut fassung.

17.10.2008 16:16 Uhr - sergow
Ein guter Film, viel Action und eine kurzweilige Unterhaltumg, ein ausgereifteres Drehbuch hätte aber nicht geschadet, denn die Logik geht manchmal baden (das Fenster im gepanzerten Fahrzeug einfach so auf die Schnelle kaputt machen ist uncool), aber im Großen und Ganzen ein überdurschnittlicher Actionfilm...
P.S. Vielen Dank für den SB!!!

17.10.2008 16:30 Uhr - 4tyn
cooler sb.
der film war soweit ich weiß für ein paar tage unrated in deutschen kinos oder?

17.10.2008 17:11 Uhr -
typisch concorde halt siehe hulk und iron man,frechheit.wenn man für den kinoeintritt geld bezahlt will man doch auch dann gefälligst den ganzen film sehen.

17.10.2008 17:23 Uhr - eXeiZ
User-Level von eXeiZ 1
Erfahrungspunkte von eXeiZ 17
Kommt sicher noch Uncut mit deutscher Tonspur raus, siehe Frontier(s) und Inside.
Denke als Österreich-Version...

17.10.2008 17:30 Uhr - Chris Redfield
Moinsen,

@cYHL & Moshing Highlander:

Klar hat cYHL erst mal recht aber, man kann fast jeden DvD Player Codefree schalten auch die aus Deutschen Landen, einfach mal bei Google nach "DvD Player Codefree schalten" suchen und schon findest ne DvD Fehrnbedienungscombi oder änliches welche deinen DvD Player Codefree schaltet, funzt bei den gängigsten Playern einwandfrei ;-)

Zum Film:

Nun ja, mir hat der Film sehr gut gefallen, wußte zwar das er im Kino Cut war bin aber trotzdem rein gegangen da ich mir nicht nur durch diverse Trailer sondern auch durch einige Reviews in etwa denken konnte was mich erwartet, zugegeben, die deutsche Kinofassung war immer noch sehr hart und demnach auch sehenswert und man konnte sich auch sofort ausmalen das der Film es Uncut weder bei der "FSK" noch bei der "SPIO" schaffen würde, das allerdings so viel für ein "FSK Keine Jugendfreigabe" geschnitten werden mußte hätte ich nicht erwartet, vielleicht war dieses auch gar nicht so und man hat bei "Concorde" einfach so geschnitten das man auf der sicheren Seite ist, ich weiß es nicht, auf jeden Fall ist es für den Zuschauer eine Zumutung diesen Film in einer solchen Fassung anzuschauen, ob er nun die geschnittene Kinofassung kennt oder die Uncut DvD aus GB oder sonst woher.

Zum SB:

Einwandfreie Leistung, Alle Sequenzen sind gut bebildert, der Text lädt an einigen Stellen auch zum schmunzeln ein und die Einleitung ist auch hervoragend, klasse Mr. Il Gobbo, weiter so ;D

MfG: Chris

17.10.2008 17:52 Uhr -
@DerLanghaarige
Das war der geilste Kommentar hier :D

Immerhin wird Concorde jetzt mit dieser Fassung bestimmt ein paar Einheiten an ein paar ahnungslose Filmfans verticken. Ob sich das gelohnt hat? Hmm....

17.10.2008 18:29 Uhr - Matthes
Thx für den langersehnten und ausführlichen Schnittbericht!

War ziemlich überrascht, als ich davon erfuhr, dass es keine Unrated Version auf dem deutschen Filmmarkt geben wird. Klar, der Film ist blutrünstig, aber wenn wir uns mal das Thema des Film vorhalten, dann sieht dieses Welt auch nicht rosig aus. John Rambo war im Vergleich eindeutig "krasser". Alles was im Film gezeigt worden ist, ist kopiert und hat man schon in anderen Filmen gesehen. Wobei ich persönlich sagen muss, dass hier sehr geschickt kopiert wird. Der Film schafft es eine düstere Atmosphäre zu verbreiten und bietet in der Unrated Fassung sehr gelungene "Splattereffekte". Rhona Mitra kommt sehr kühl und cool rüber, effektiver als Milla Jovovich in Resident Evil und im gegenzug gibt Craig Conway eine sehr böse und gelungene Rolle als Punkkannibalen ab.
Alles im allem bekommt der Film von mir 7 von 10Punkten.


In diesem Sinne


greetzas Matthes

17.10.2008 19:24 Uhr -

68. 17.10.2008 - 17:30 Uhr schrieb Chris Redfield
...
wußte zwar das er im Kino Cut war bin aber trotzdem rein gegangen
...

oO
wieso macht man sowas?
wenn man nix von den schnitten wusste, ist es ja noch verständlich - aber wieso geht man ins kino, wenn man weiß, dass der film cut ist?

17.10.2008 19:25 Uhr -
hab mir den Film gestern augeliehen,wusste über das Schnittmasacker noch nicht bescheid.

Was momentan mal wieder hier bei uns im Lande in Sachen zensur abgeht,ist ein weiters Indiez dafür das der volljährige Bürger von unserem Staat "oder wer auch immer dahinter steckt"verarscht wird.
Ist es ja in letzter zeit bei kleinren Filmen die entweder Qulitativ oder einfach nur unbedeutend waren
schon nicht mehr möglich gewesen,den Film ohne zensurschnitte zu bekommen so haben wir jetzt den Punkt erreicht das auch wider wichtige Filme verstümmelt werden.

Diese Tatsache macht mir mehr Angst als jedes ach so schlimme fiktive horrorszenario aus Filmen die ich mit meinen 29 jahren wegen wem auch immer nicht sehen darf.Danke

17.10.2008 20:51 Uhr -
Man kann doch nich DOOMSDAY mit 28 Days/Weeks Later vergleichen!!!!Und Uncut kommter sicher auch noch,wenn nich aus ösiland dann halt Boot-denn besser(auf Deutsch) so als garnich!(siehe TCM:TB,Wrong Turn 2)

17.10.2008 21:04 Uhr - the game
@ Du Niete: Ich war in "John Rambo" obwohl ich wusste, das er geküzt ist. Na und? Wollte den Film halt im Kino sehen. Einige spielen sich hier auf, mann mann...

@ dude1984: Völlig richtig. Lieber 'n geiles Boot als gar nich...

17.10.2008 21:23 Uhr -
Möchte mich hier ja nicht als Moralapostel aufspielen, aber einen DVD-Player Codefree zu schalten ist strafbar. Es sei denn, man erwischt ihn im Handel oder kauft ihn im Netz. Meiner kostete unter 100 Euro und macht bis Heute keine Faxen. Vlt weil er aus Österreich ist obwohl er hier in Deutschland verkauft wurde xD

Boots sind Geil und oft die Beste Alternative zum Original. Aber das Doomsday Uncut erscheint ist nicht sicher. Von Hostel 2 kam kein Boot :-((( gebe es Ilusion nicht, würde es auch keine Deutsche-Uncut von Frontier(s) geben. Es gibt von Inside zwar ein Boot aber das braucht niemand xD noch 2 Wochen bis Frontier(s) und Inside :-)))


17.10.2008 21:24 Uhr - J.Carter
Ich tue mich zwar schwer damit Bootlegs gutzuheißen, aber in dem Fall würde ich sagen, jedes Mittel ist Recht, daß EuroVideo/Concord mit dieser VÖ KEINEN EINZIGEN EURO verdient. Ist zwar utopisch, aber selbst wenn die dadurch bankrott gehen würde wäre ich dafür. So eine VÖ ist einfach eine Unverschämheit, und auch kein Vermerk darauf ("sehr stark geschnittene Fassung weil wir Angst vor einer Indizierung hatten") - ist einfach Verarsche.

17.10.2008 21:45 Uhr - DukeNukum
Na, was soll man zu diesem Film sagen? Er macht einfach nur Spaß und ist kompromisslos von der ersten bis zur letzten Minute.
Habe die US-Unrated-Blu-Ray seit geraumer Zeit und kann sie jedem nur weiterempfehlen.
Daß der Streifen hierzulande nicht ungeschoren davon kommt war mit schon nach der Eröffnungssequenz klar.
Über den deutschen Torso verliere ich lieber mal kein Wort...
Interessant wäre nur zu wissen, wieviel für eine JK hätte weichen müssen.

17.10.2008 22:07 Uhr -
seit wann ist es strafbar einen DVD-Player codefree zu schalten, häh? man verliert nur die Garantieansprüche, das ist bekannt, aber strafbar? Bitte um Aufklärung liebe Admins oder Fans!!!
Und angeblich ist es auch strafbar sich Cover ausm Netz zu ziehen, also nicht die Filme, sondern nur die Cover! Glaub ich aber auch nicht.
Also, wer weiß näheres???

17.10.2008 22:24 Uhr - Twista
Peinlich Peinlich... Cooler Film und dann sowas... hoffentlich werden die Umsätze sehr sehr sehr gering bleiben !!! Einen DVD Player Codefree freischalten ist strafbar ?? LOL..... Was soll daran strafbar sein ?? und ausserdem wer soll jetzt herausfinden das der DVD Player Codefree geschaltet wurde die CODEFREE POLZEI ( lach )... die Garantie geht flöten ..wobei das auch ein Witz ist da eigentlich der DVD Player per Software Code/ Kombination CODE FREE geschaltet werden... und wa soll da kaputt gehen

17.10.2008 23:14 Uhr - huNt
Der Film war eigentlich ganz gut, aber beim dem Kerl in der Ritterburg wurde es lächerlich... :(

17.10.2008 23:49 Uhr -
Nun im Endeffekt ist mir das egal was ihr mit euren Geräten alles anstellt. Merkwürdigerweise bekommt man in dieser Richtung im Laden nur unter vorbehalt Auskunft darüber ob sie Codefree-Player verkaufen. Im übrigen weigert sich jeder Elektromarkt den Player auf Free zu schalten mit der Begründung man dürfe aus besagten Gründen nicht. Von wegen Lizenz und so ein Müll.... und jeder vertrat die Ansicht es sei strafbar. Natürlich ist das ein Witz, wie so einiges in diesem Land^^ xD egal, meiner war günstig und was jucken mich die paar Kröten :-)

18.10.2008 00:16 Uhr - J.Carter
Hab vor einem Jahr einen DVD Player codefree gekauft. Wurde auch ganz groß im Werbeblatt beworben. Allerdings war der schon vom Werk aus codefree. Ein Tangent D-101. Ein Billig-Player aber er spielt codefree.

18.10.2008 00:32 Uhr -
@J.Carter: Ja vom Werk sei es dann in Ordnung hieß es. Es war bei dir mit Sicherheit ne Aktion aber ausserhalb davon, zumindestens in Märkten wie Saturn oder Media-Markt bekommt man am Telefon keine Auskunft. Bin einfach blind hingefahren und fand einen aber der war ziemlich versteckt :) Ein CMX-3450 und zum Spitzenpreis eine gute Leistung. Ein echter Code-Killer xD

18.10.2008 01:33 Uhr -
@Twista
scheisse Alter, das sollte wohl ein Joke sein, wa?
Fuck, es ist Samstagmorgen und vor 30 Minuten gegen 1 Uhr hats geklingelt, ich denk, Alter was geht, Samstag nacht 1 Uhr, hab ich zu laut aufgedreht dabei war ich wirklich leise, ich mach auch, wer steht draußen? Häh? FUCK! Die Codefree-Polizei! Echt!!! Ohne Scheiss!!!
Fragen mich, wo ist mein Player, ich sag, Jungs wollt ihr mich verarschen? Die rein ins Wohnzimmer, der eine frägt mich, ob der Player codefree ist, ich sag, das geht ihn einen feuchten Spongebob Schwammkopf an, er haut mir eines mit der Gummikeule in die Eier, ich geh zu Boden, meine Frau kommt die Treppe runter, der andere Codefree-Bulle schraubt inzwischen den Player auf, sagt, "erwischt Alter, da liegt ne Ami-DVD drin, so nun bist du gef...t!" Die Kinder werden wach, meine Tochter heult, das Baby plärrt, meine Frau kreischt und die beiden Bullen lachen und schnappen sich den Player aus dem Wohnzimmer, holen sich noch die DVD Player aus dem Schlafzimmer, der Küche, dem Büro, dem Bade- und dem Kinderzimmer und werfen alle DVDs die rumliegen und im Regal stehen in nen blauen Müllsack. Ich stöhn noch, die sind Original, nicht gebrannt und keine Importe, keine 131er und nix gesaugtes, da lacht der eine und meint, wenn ich schon keine Filme sauge, ob meine Frau ihm dann wenigstens einen saugen kann. Da hab ich echt rot gesehen und die beiden alle gemacht. Nun hab ich 2 tote Codefreebullen im Keller liegen, bzw. die einzelnen Teile von ihnen und meine Frau schrubbt heulend das Blut vom Perserteppich ab und die Kinder sind bei meinem netten Nachbarn erst mal ausgelagert damit wir hier überlegen können was wir nun machen! FUCK Alter, mach keine Witze, ich hab sie grad erlebt, die Codefree Polizei, die gibt es WIRKLICH! Und in meiner Waschküche siehts nun aus wie nach den Dreharbeiten von Hostel 1 und 2!!!! Shit, und das nur wegen diesem Scheissländercode!!!!
Wie sind die nur auf mich gekommen? Wartets nur ab, bald stehen auch bei euch welche auf der Matte!!
O Mann.... wie soll ich jetzt bloß schlafen....

18.10.2008 06:22 Uhr -
@ DerwahreConnorMcLeod
L! O! L! XD


74. 17.10.2008 - 21:04 Uhr schrieb the game
@ Du Niete: Ich war in "John Rambo" obwohl ich wusste, das er geküzt ist. Na und? Wollte den Film halt im Kino sehen. Einige spielen sich hier auf, mann mann...

hab mich doch nicht aufgespielt, sondern nur gefragt.
kanns halt nicht verstehen, denn der hauptrgrund ins kino zu gehen, ist (bei mir) ja immer noch der film.
ich bezahl doch nicht für den ganzen kuchen, wenn da ein paar stücke fehlen.

außerdem gibt man den verleihern mit dem kauf einer kinokarte eines gekürzten films in ihrem handlen ja nur recht und sie werden weiterhin filme zerstören.

18.10.2008 08:49 Uhr -
@ derwahreconnormcleod

wahrlich schön und lustig geschrieben. das hat mir mein morgen gerettet.


18.10.2008 12:41 Uhr - DOTD
DB-Helfer
User-Level von DOTD 10
Erfahrungspunkte von DOTD 1.309
warum sollte der nich uncut ne spio/jk bekommen? Planet Terror bekam auch uncut die spio/jk. Was solls. Concorde ist selbst schuld wenn sich das Teil nich gut verkauft.

18.10.2008 14:16 Uhr - J.Carter
@ DerwahreConnorMcLeod

Darüber würde ich nicht lachen. Das kann im Land des 131er irgendwann mal Realität werden. DVDs aus USA werden oft beschlagnahmt (nein, keine 131er, sondern stink normale Filme die hier eine 6er oder 12 Freigabe haben), bzw. wird von der GÜFA (oder so ähnlich) geprüft, ob die Filme (betrifft aber auch CDs) importiert werden dürfen. Das betrifft zwar nicht ALLE Sendungen aus USA, aber laut Auskunft vom Zollamt werden Stichproben gemacht. Insofern wird es hier vielleicht (als einziges LAnd weltweit) die Codefree Police geben.

18.10.2008 15:31 Uhr - Chris Redfield
Hallöle,

@Du Niete:

Ich gehe ins Kino weil mir dort die Filme am besten gefallen, große Leinwand, Top Sound etc. warum sollte man wohl sonst ins Kino gehen, ich mein Popcorn, Nachos oder Coke gibts bei uns auch im K&K.

MfG: Chris

18.10.2008 15:41 Uhr - the game
Der Resident-Evil-Fan hat vollkommen recht...

18.10.2008 18:20 Uhr -
@ DerwahreConnerMcLeod
Auf jeden der witzigste beitrag seit langem. Aber rauch das hammerharte mörderzeugs nicht zu oft!!!

@J.Carter
Wenn DAS realität werden sollte dann gibt es auch bald wieder behörden die sich gestapo oder stasi nennen werden.


18.10.2008 18:35 Uhr - DerErstaunlicheMattin
Klasse Schnittbericht!
@Chris Redfield:
Recht hast du.

@BlackPanther
Zum Thema DVD-Player Code-free schalten ist strafbar:
Völliger Blödsinn.
Die Herrschaften, die in deiner Gegend in den einschlägigen Fachmärkten arbeiten, haben sich wohl ihr juristisches Fachwissen aus dem Yps-Heft geholt oder auf der Kirmes geschossen.

18.10.2008 19:29 Uhr -
@DerErstaunlicheMattin: Kein Plan, aber zähl die von den Elektrogeschäften ausserhalb des Fachmarkts gleich dazu. Schon komisch wenn sie alle das gleiche behaupten.

18.10.2008 19:30 Uhr - Manhunt
Ich bins leid und hab mir die Unrated in Deutsch in BlueRay-Qualität in Deutsch gezogen. Die zensierten Stellen sind in Englisch, aber das stören nicht großartig. Hauptsache der Film ist uncut.

Wenn ich nicht legal an einen Uncut-Film komme, ziehe ich ihn mir eher als einen englischsprachigen Film umständlich im Amiland bestellen zu müssen und schon garnicht gebe ich Geld für einen verstümmelten Film aus.

Ich bin in Deutschland geboren, ich lebe in Deutschland und ich arbeite in Deutschland, also will ich auch einen deutschen Film sehen.

Und jetzt könnt ihr mich zerfleischen, ist mir egal. Mit diesem Film wurde der Bogen entgültig überspannt.

18.10.2008 19:59 Uhr - J.Carter
Ich glaube die Codefree Player sind legal - gegen GArantieverlust. Wie's mit Code 1 DVD'S (Blurays) aussieht weiß ich nur, daß es vor 8-10 Jahren einen Prozess gegen eine Firma in Stuttgart gab, die ausschließlich US DVDs vertieben hat. Hier ging es allerdings nicht um indizierte oder beschlagnahmte Filme sondern generell um impotierte Filme die einen anderen Ländercode hatten. Wie diese Sache ausgegangen ist weiß ich nicht. Auffällig ist nur, daß bei Amazon UK/FR Code 1 DVD's angeboten werden (mit dem Vermerk, daß spezielle Importzollabgaben eventuell dazukommen, und daß nur ein Exemplar pro Person ausgeliefert wird). Bei Amazon DE sucht man allerdings vergeblich nach Region 1 Importen...

18.10.2008 20:08 Uhr - Ludwig
@Manhunt : Das ist aber kein deutscher Film. Ich empfinde deutsche Synchros meist auch als Verstümmelung. Aber das ist eine andere Diskussion .....

18.10.2008 20:19 Uhr - J.Carter
@ Ludwig
Kann ich nur voll und ganz zustimmen. Mir kommt keine DVD ins Haus OHNE Originalton, da ich Filme grundsätzlich im Original höre. Egal ob Englisch, Französisch oder sogar Japanisch. DOBERMANN musste ich mir im franz. Original kaufen, weil man bei der deutschen DVD wohl die franz. Tonspur vergessen hat!

18.10.2008 20:24 Uhr - Chris Redfield
Tagchen,

also, wieso soll es denn illegal sein seinen DvD Player codefree zu schalten wenn dieses (bei meinem Player zumindest) mit 4 einfachen Tastendrücken auf der DvD Fehrnbedinung geht und genauso auch wieder umzustellen ist? So ein Quatsch, und da ich den Player genauso schnell wieder auf normal umstellen kann wird die Garantie auch niemals ablaufen da überhaupt nichts am Gerät an sich verändert wurde sondern nur der Player durch eine Tastenkombination auf codefree gestellt wurde, also bitte... Garantiverlust *lol*

MfG: Chris

18.10.2008 20:56 Uhr - Doc Idaho
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
@ J. Carter

Das hatte andere Gründe. Nicht den RC. Wenn es in einem Land einen Rechteinhaber gibt, hat er natürlich ein berechtigtes Interesse daran, dass ausländische DVDs in dem Land nicht verkauft werden. Die Gründe sollten offensichtlich sein. Wenn es in England, Frankreich oder auch Deutschland bei Amazon DVDs aus anderen Ländern gibt, liegt das daran, dass der Rechteinhaber der selbe ist und nichts dagegen hat.

Mit dem RC hat das aber rein gar nichts zu tun und Codefree Player sind auch nicht verboten. Die Garantie kann auch nur flöten gehen, wenn durch die Modifikation die Chance besteht, dass du Fehler am Player selbst zu verantworten hast. Wenn du z.B. das Gehäuse abnimmst, kann er sagen, dass ein Gerätefehler durch dein Rumgepfusche entstanden sein könnte. Dagegen kannst du wenig unternehmen. Durch reine Software-Manipulation dürfte Hardware-Garantie aber nicht wegfallen (kann Ausnahmen geben (Lüftersteuerung ...)). Komplizierter wirds bei Importgeräten, aber das ist hier ja nicht Thema.

ciao

18.10.2008 21:29 Uhr - J.Carter
@ Doc Idaho (Moderator)

Tja, wenn sich die deutschen Label mal etwas mehr Mühe geben würden und etwas mehr Einsatz zeigen würden bei dem Vertrieb, dann müsste man nicht auf Importe zurückgreifen. D.h. eben im Fall von Doomsday 2 Versionen rausbringen, auch mit dem Risiko daß die ungeschnittene Fassung mit einer schweren JK automatisch indiziert wird. Die Fans würden es danken (und so schlecht können die Verkaufszahlen von Indextiteln nicht sein, sonst würde man ja Predator, Robocop etc. nicht inzwischen uncut auf BluRay VÖ haben). Zum 2. bedeutet das sich die Rechte für die Originaltonspur zu sichern (OHNE ZWANGSUNTERTITEL!!!!). Und zum 3. eben § 131er Filme einer Serie wieder neuprüfen zu lassen (das muß doch möglich sein ?!). So im Fall der Phantasm- und Friday the 13th-Serie. Dann würde man die Fans nicht vergraulen (und wir sind doch schon eine ziemlich große Gruppe, oder?) und die deutsche Fassung wäre eine gute alternative zu US/UK/FR. Aber so? Ich sag nur deutsche Phantasm Box (kotz).

18.10.2008 21:47 Uhr -
Dobermann habe ich mir aus 2 Gründen aus France geholt.

Grund 1: O-Ton
Grund 2: Enormes Bonusmaterial

Tja UFA, die VÖ war wohl nix ;)

18.10.2008 22:30 Uhr - Doc Idaho
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
@ J.Carter ich wollte nur ein paar rechtliche Erläuterungen beisteuern, da hier doch viel Unzureichendes geschrieben wurde. Deine Erläuterungen sind dahingehend nicht relevant, da sie sich auf einen anderen Umstand beziehen. Von daher hättest du sie nicht unbedingt an mich direkt richten müssen.

19.10.2008 10:51 Uhr - tyranty
Die DVD wird von mir links liegen gelassen,geschnittene Filme kommen mir nicht ins Regal.

19.10.2008 17:02 Uhr -
Hatte sich nicht der Cutter von Concorde/Eurovideo im Vorfeld geäussert? Nun wo das Schnitt-Massaker public ist, traut er sich nicht mehr her. Schade eigentlich. :O
-

22.10.2008 16:07 Uhr -
Also ich hab gerade meinen Frust mit ner dicken Beschwerde Mail bei EUROVIDEO abgelassen. Diese Fassung ist es einfach nicht wert ausgeliehen oder gekauft zu werden - dabei fand ich ihn wirklich gut (ungeschnitten auf engl.).

22.10.2008 18:16 Uhr -

89. 18.10.2008 - 15:31 Uhr schrieb Chris Redfield
Hallöle,

@Du Niete:

Ich gehe ins Kino weil mir dort die Filme am besten gefallen, große Leinwand, Top Sound etc...

na logisch ist kino am besten, aber der film steht doch im vordergrund. was bringen mega-leinwand und -sound, wenn der film nicht ganz ist?

24.10.2008 10:32 Uhr - karrde80
Heiteres Zitateraten? Bei 2 zitierten Filmen die noch dazu groß auf der DVD-Hülle stehen?? Na viel Spaß!

Aber Spaß macht da gar nix! Ich fand schon Marshall's "Descent" total Grütze... Und statt "Doomsday", bleib ich lieber bei den Originalen mit S.D. "Snake" Plissken und Max Rockatansky!

Außerdem ist die gekürzte Fassung (gar nicht mal so schlecht gemacht) zur kurzen Meinungsbildung absolut ausreichend.

25.10.2008 20:50 Uhr -
Hab heut aus zuferlässiger Quelle(Händler des Vertrauens)erfahren das er UNCUT kommt.wann noch nich klar.

25.10.2008 22:50 Uhr -
Er wird denke ich mal nicht die VÖ vom 12.11 meinen denn die Concorde-VÖ kannste ine Tonne kloppen. Vlt ist ein Bootleg im Anmarsch oder es kommt eine Import-DVD mit Deutschem Ton.......

26.10.2008 21:06 Uhr - WaldKnurz
Klasse Schnittbericht. Danke dafür.

@ConnorMcLoed
:)


Wird wohl wie so oft laufen: Die gekürzte KJ-Fassung rausbringen - und wenn sich genügend Unwissende die gekauft haben die SPIO/JK aud den Markt werfen. Verwette meinen sexy Hintern darauf, dass der innerhalb der nächsten Monate uncut in Deutschland rauskommt.

Hab gerade gestern die UK-DVD bekommen. Von ebay.co.uk neu für nicht mal 14 EUR.

Erstklassiger Film mit - endlich mal wieder - tollen handgemachten Effekten. Macht einfach unheimlich Laune sich den anzusehen. Der erste Film, den ich innerhalb eines Tages 2x gesehen habe.

Auf jeden Fall den Kauf wert!!!

26.10.2008 21:14 Uhr - WaldKnurz
Da kann Concorde noch so sehr auf dieser Fassung beharren - die Uncut kommt. Ganz sicher.

04.11.2008 19:00 Uhr -
Ich glaube auch das er noch Uncut nach Deutschland kommt da er auch im Kino mit deutschen Ton Uncut lief. Also Daumen drücken ein echt geiler Film aber nur Uncut.

04.12.2008 13:37 Uhr - silverhaze
Diese veröffentlichung zeigt das firmen nur noch geld im kopf haben,es wurde von concorde nicht mal in bedracht gezogen den film uncut zu veröffentlichen, eine indizierung währe zwar gegeben aber die uncut verkauft sich doch besser als eine cut.Das ist für mich extrem kundenunfreundlich, darum habe ich zur us blue-ray gegriffen das beste bild das ich jeh auf einer blue-ray gesehen habe und noch UNRATED!!!! mfg
Wegen mangelder englisch kenntnisse habe ich noch die dt. blue-ray gehollt die ist noch schlechter alls erwartet!!!!!!!!!!!! Finger weg!!!

12.12.2008 16:01 Uhr - AsiaFreak
User-Level von AsiaFreak 3
Erfahrungspunkte von AsiaFreak 126
Also ich habe den Film geschenkt bekommen, leider nicht uncut (werde ich mir noch besorgen) und muss sagen, dass er mir trotzdem gut gefallen hat. Normalerweise gucke ich nicht gerne geschnittene Filme, aber den habe ich mir reingezogen, weil ich einfach auf den Film ansich gespannt war. Muss dazusagen, dass er doch recht blutig und brutal war, auch wenn ich die Uncut noch nicht gesehen habe. Ganz egal, was ihr jetzt denkt oder schreiben werdet: Ich finde den Film auch in dieser Fassung ganz gut!

Und zu den Schnitten: In anderen FSK-16-Filmen sind ähnliche Szenen zu sehen!
4:23 finde ich nicht sooo blutig, dass man es direkt rausschneiden muss! (fällt mir leider kein Bsp. ein)
35:19 ist auch (ähnlich) in Stirb langsam 3 enthalten (sogar blutiger, wie ich finde)
48:27 wow, ein Typ wetzt ein Messer^^
69:54 in Gladiator (FSK 16) gibt es eine ähnliche, heftigere Szene
49:17 das ist echt hart^^

Manchmal habe ich das Gefühl: Hauptsache man kann mal wieder die Schere ansetzen...lächerlich


15.12.2008 03:18 Uhr - bernyhb
habe heute die 18er gesehen. Ich finde den film schlecht. Auch uncut wird der nicht besser. Mir kommt es so vor als konnten die macher sich nicht entscheiden ob sie einen action, zombie, endzeit oder mittelalterfilm machen wollten. das ist sowas von zusammengesucht und langweilig....

18.12.2008 12:00 Uhr -
Na toll. Wollte mir den Film eigentlich auf Dvd anschauhen das kann mann ja dann getrost vergessen. Gibts keine UK Uncut Dvd davon?

28.12.2008 14:41 Uhr - Slipknot666
Die US-DVD ist Uncut.

29.01.2009 15:59 Uhr - ~ZED~
1x
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Da wurde man erstmal im Kino verarscht, und dann auf DVD nochmal richtig!

08.08.2009 18:56 Uhr - LoneWolff
ich halte den film fur n schuss in ofen.da meint man die macher setzten nur darauf den film so spektakulär wie möglich wirken zu lassen dabei kommt er für mich stellenweise doch schon lächerlich und unbeholfen daher.von einem mitreißenden storyverlauf und guter atmosphäre wie z.b.bei die klapperschlange vorzufinden sind, fehlt hier jede spur.alles in allem ein öder actionfilm mit einigen guten effekten und actionszenen ,auch die unrated fassung von diesem machwerk kann mich keinesfalls überzeugt

26.12.2009 19:59 Uhr -
nur falls es noch jemanden interessiert, die "nordischen" ausgaben der dvd sind ebenfalls uncut.

27.01.2010 18:43 Uhr - Antropophagus
also ich fand den film recht gut...
nur eins versteh' ich nicht. Wieso fragt die Schwester von diesem Sol oder wie er heißt am Ende als sie das Auto holen :"Was tut es?" Meint sie das Auto? Weil selbst wenn sie nach der Quarantäne geboren wurde, hat sie doch schon Autos in der Stadt gesehen, oder nicht? Oder versteh ich da was Falsches?

13.08.2010 11:45 Uhr - lo igom
UNCUT um 22.15 auf ATV...

02.12.2010 10:10 Uhr - JakkieEstakado
1x
Yo, geiler, kleiner Endzeit Streifen !!! Die ungeschnittene version von DOOMSDAY hat mich bestens unterhalten. Die dt. Version hab ich mir gar nich erst gegeben. Die hätten diesen Film locker ,mit ner KJ Freigabe, uncut veröffentlichen können. Versteh die vielen Schnitte nicht ? Wie immer unnötig......FUCK CENSORSHIP !!!

Ansonsten echt überraschend cooler movie.......Geil !!!!!!!!!
Kann ich nur weiter empfehlen !!!
9/10 .

28.12.2010 07:28 Uhr - Domestos
Hab den als ungeschnittene Bluray zu Weihnachten bekommen und muß sagen, daß ich den absolut geil finde. Endzeitgedöhns mag ich eh,der war stellenweise ordentlich matschig, schottischer Akzent rockt sowieso und Rhona Mitra ist einfach ne unglaublich geile Frau.
Für mich gibt´s an dem Film nix zu meckern.
Zum Glück hatte ich den, Schnittbericht sei Dank, voher noch nicht geschnitten gesehen :-)

31.12.2010 05:47 Uhr - JakkieEstakado
War jetz Weihnachten in Bruxelles und habe mir da für n 5er, DOOMSDAY geholt.
Das beste: ab 16(die höchste Freigabe dort, so muss das sein) und uncut natürlich....
da is sowieso alles uncut.....traumhaft!
ach,schön wars dort. Paradies für Filmfreaks!
Der Film is übrigens echt richtig gut!
Ungeschnitten natürlich.................

16.08.2014 11:00 Uhr - MichaelAliensBiehn
Ungeschnitten ab 12 Jahren wie in Frankreich ist völlig o.K.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Better Watch Out
Blu-ray 14,99
DVD 12,99
Amazon Video 13,99



Ein Fremder ohne Namen
Blu-ray + DVD 16,99
DVD 9,99
Amazon Video 8,99



Das Antlitz des Todes
Limitiertes Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 40,29
Cover B 40,29
Cover C 40,29

SB.com