SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Elden Ring · Erhebt Euch · ab 57,99 € bei gameware Back 4 Blood · Von den Machern von Left4Dead · ab 67,99 € bei gameware

Godzilla - Der Drache aus dem Dschungel

zur OFDb   OT: Daikaiju ketto Gamera tai Barugon

Herstellungsland:Japan (1966)
Genre:Fantasy, Science-Fiction
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,00 (5 Stimmen) Details
06.05.2021
Muck47
Level 35
XP 59.979
Vergleichsfassungen
Deutsche Fassung (Blu-ray)
Label Shock Entertainment, Blu-ray
Land Deutschland
Laufzeit 94:32 Min. (93:55 Min.)
Originalfassung
Label Shock Entertainment, Blu-ray
Land Deutschland
Laufzeit 100:14 Min. (99:22 Min.)
Vergleich zwischen der gekürzten deutschen Fassung und der ungekürzten Originalfassung (beide enthalten auf der deutschen Blu-ray von Shock Entertainment)


- 16 Schnitte
- Schnittdauer: 326,7 sec (= 5:27 min)


Godzilla - Der Drache aus dem Dschungel hat eigentlich nichts mit Tohos berühmter Riesenechse zu tun, sondern stellt den zweiten Teil der Gamera-Reihe vom japanischen Konkurrenzstudio Daiei Film dar. Bei einem Re-Release war deshalb konsequenterweise (sowohl was den internationalen Titel als auch den weiteren Vermarktungs-Dauerbrenner "Frankenstein" in Deutschland angeht) von Gamera gegen Barugon - Frankensteins Drache aus dem Dschungel die Rede. Panik - Dinosaurier bedrohen die Welt ist ein weiterer Alternativtitel hierzulande und unter diesem ist ab dem 06. Mai 2021 auch die deutsche Blu-ray-Premiere von Shock Entertainment erhältlich. Dabei ist neben der ungeschnittenen Originalfassung auch eine rekonstruierte deutsche Fassung an Bord, die immerhin 2 Minuten länger läuft als die alte deutsche Fassung, welche neben Handlung auch einige Gewaltschnitte aufwies.

Besonders ist in diesem Fall, dass auch die Originalfassung komplett auf Deutsch vorliegt, denn die früheren Fehlszenen wurden schon zuvor auf DVD nachsynchronisiert. Da Sprecherwechsel so spät nach ursprünglichem Release aber natürlich nicht vermeidbar waren, fällt dies in mancher Szene schon deutlich auf. Daher also wohl die Entscheidung, nun eine längstmögliche Bonusfassung nur mit Originalsynchro anzubieten. Nebenbei bemerkt weicht die deutsche Synchro übrigens inhaltlich nahezu komplett von den englischen Untertiteln des Japan-Tapes ab, auf die sich der alte Schnittbericht berufen hat. Was hier letztendlich korrekter ist, wollen wir mangels Japanisch-Kenntnissen nicht näher beurteilen.



Laufzeitangaben sind nach dem Schema
Deutsche Fassung auf deutscher Blu-ray / Originalfassung auf deutscher Blu-ray
angeordnet


Anmerkung: Die deutsche Blu-ray läuft in 24fps. Die britische Blu-ray ist framegenau identisch, läuft aber in 23,976fps und ist deshalb 6 sec länger.
Weitere Schnittberichte
Godzilla - Der Drache aus dem Dschungel (1966) FSK 12 DVD - Japan VHS
Godzilla - Der Drache aus dem Dschungel (1966) US-Fassung - Originalfassung
Godzilla - Der Drache aus dem Dschungel (1966) Deutsche Fassung (Blu-ray) - Originalfassung
Gamera gegen Viras - Frankensteins Weltraummonster greift an (1968) Kinofassung - US Extended Version / Director's Version
Gamera - Attack of the Legion (1996) Tele 5 Vormittag - FSK 12
Gamera - Revenge of Iris (1999) Tele 5 Vormittag - FSK 12

Meldung


31:02 / 31:02-31:13

Karen und der Professor unterhalten sich noch einen kurzen Augenblick länger darüber, ob sie mit zurück nach Japan gehen sollte oder nicht. Er ist dagegen, weil die Großstadt voller Sünde wäre. Karen meint, sie käme damit zurecht und sieht das Risiko für die gesamte Menschheit als schlimmer an.

11,5 sec



31:17 / 31:28-31:45

Hier fehlt ebenfalls etwas weiterführender Dialog.
Sie meint noch, dass der Geschichte zufolge vor tausenden von Jahren eine Frau und zwei Männer erschienen wären, die befohlen haben, den Regenbogenstein um jeden Preis zu bewachen. Anderenfalls würde die Welt auf Ewigkeiten erstarren.

16,3 sec



44:12 / 44:40-44:58

Der Bruder von Keizuke meint noch, dass es zurzeit viel zu gefährlich sei. Onodera erwidert, dass man jetzt oder niemals handeln müsse. Keizukes Bruder wundert sich, woher er so schnell Taucher für die Expedition bekommen will und Onodera meint, dass er sich da heraus halten soll.

Anmerkung: Im Schnittbericht zum FSK 12-Tape wurde diese Stelle nicht erwähnt. Möglicherweise fehlte sie also auch im dort als mutmaßliches Uncut-Pendant dienenden Tape aus Japan.

17,8 sec



45:09 / 45:55-46:10

Onodera und der Bruder von Keizuke rangeln noch etwas länger miteinander, während die Frau von letzterem die beiden auseinanderzubringen versucht, bei dem Versuch aber immer wieder weggestossen wird. Zwischendurch kann Keizukes Bruder auch mal die Oberhand gewinnen und Onodera zwei Schläge ins Gesicht verpassen.

Amerkung: Wegen vielen Kommentaren der Frau wurde diese Stelle entfernt. Kurz danach gab es beim Rest des Kampfes früher aber noch drei weitere Zensurschnitte, die nun in der deutschen Fassung auf Blu-ray nicht mehr zu beanstanden sind.

15 sec



52:00 / 53:00-53:34

Nachdem für die evakuierten Menschen Musik eingespielt wurde, geht die Szene noch etwas weiter: Es sind noch mehr Menschen zu sehen. Ein wohl angetrunkener Mann beschwert sich bei seiner Frau, dass sie ja unbedingt nach Osaka wollte und ihnen somit den Schlamassel eingebrockt hätte. Sie giftet zurück. Ein paar Soldaten gehen noch durch die Menge.

33,6 sec


Das Aufeinandertreffen zwischen Gamera und Barugon kurz darauf ist im Gegensatz zur alten DF vollständig.


58:58 / 60:32-60:49

Karen setzt sich nochmal wieder auf und wundert sich, wie Barugon aus seinem Ei schlüpfen konnte. Die Legende würde etwas anderes besagen. Keizuke erwidert, dass sich der Lauf der Dinge über die Jahrtausende vielleicht verändert hätte.

17 sec


Der kurz danach früher an etlichen Stellen zensierte Kampf zwischen Onodera Keizuke ist nun uncut zu sehen.


63:08 / 64:59-65:14

Karens Ausführungen über Barugon sind noch ausführlicher. Sie erzählt, dass man sein Ei in der Höhle versteckt hätte. Wenn er mal ausgebrochen wäre, hätten die Bewohner geschworen, ihn im Sumpf zu ertränken.

14,8 sec



63:48 / 65:54-66:06

Karen erzählt noch etwas länger über die Bedeutung des Diamanten für ihr Dorf in Zusammenhang mit dessen Eigenschaft, Barugon in den Sumpf locken zu können.

11,9 sec



69:43 / 72:01-72:18

Karen meint weiter, dass man Barugon in der jetzigen mutierten Größe kaum hätte ertränken können. Der Professor stimmt zu, die Strahlung müsse ihn verändert haben, sodass er nun nicht mehr auf den Diamanten reagiert.

17,5 sec



80:46 / 83:21-83:59

Karen und Keizuke diskutieren etwas länger. Er verflucht den Tag, an dem er zu ihr ins Dorf gekommen wären. Sie beruhigt und meint, dass die Götter ihn an den verlassenen Ort zu ihr geführt hätten und über ihr Leben bestimmen würden.

37,6 sec



84:06 / 87:19-88:09

Es fehlen weitere Vorbereitungen der "Operation Regenbogen" zum Angriff auf Barugon: Der Spiegel wird noch gradgenau auf Barugon ausgerichtet. Nachdem das Ziel genau anvisiert wurde, meint ein Soldat zum Professor, man könne mit der nun ausgerichteten Antenne angreifen. Der Professor stimmt zu.

50,3 sec



85:56 / 89:59-90:32

Keizuke fragt den General, ob man die Kanonen nochmal abfeuern könne. Karen ruft dazwischen und meint, dass man nur diese eine Chance gehabt hätte. Die Götter hätten es so gewollt.
Der Professor ergänzt noch, dass man sich damit abfinden müsste.

32,7 sec



87:44 / 92:19-92:51

Der General nickt nochmal und legt auf. Er geht ein paar Schritte nach vorne und man sinniert ein wenig über die Auslosigkeit der Situation.

31,7 sec



88:06 / 93:13-93:29

Karen und Keizuke etwas länger, im Hintergrund wird diskutiert.

15,8 sec



91:57 / 97:20-97:27

Der Professor meint am Ende der Einstellung, dass man vielleicht doch noch Glück hätte.

6,3 sec



92:05 / 97:35-97:47

Und nochmal eine verlängerte Einstellung zwischen Karen & Keizuke. Die beiden wenden sich noch erleichtert zu. Dann geht Keizuke aus dem Bild.

12 sec


Immerhin sind die folgenden drei Mini-Schnitte bei Aufnahmen von Karen & Keizuke nicht mehr zu beanstanden.

Cover und Wendecover der deutschen Blu-ray mit beiden Fassungen:


kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungeschnittene deutsche Blu-ray

Amazon.de

  • The Sadness
  • The Sadness

4K UHD/BD Mediabook
32,99 €
4K UHD/BD Steelbook
32,99 €
  • Candyman
  • Candyman

4K UHD/BD
24,99 €
Blu-ray
15,97 €
DVD
13,49 €
Prime Video HD
13,99 €
  • Scream
  • Scream

4K UHD/BD Kinofassung
24,79 €
DVD Unrated DC
10,49 €
  • Possessor
  • Possessor

BD/DVD Mediabook
27,53 €
4K UHD/BD Steelbook
39,99 €
Blu-ray
27,99 €
  • Halloween Kills
  • Halloween Kills

4K UHD
24,99 €
4K UHD LE
39,99 €
Blu-ray LE
24,99 €
Blu-ray
21,99 €
DVD
18,49 €
Prime Video HD
13,99 €
  • Titane
  • Titane

BD/CD Steelbook
21,79 €
Blu-ray
15,99 €
DVD
11,49 €
Prime Video HD
13,99 €