SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Battlefield 2042 · Dynamische Schlachten · ab 69,99 € bei gameware Elden Ring · Erhebt Euch · ab 57,99 € bei gameware

Der Geheimbund der Todeskralle

zur OFDb   OT: Da Sha Si Fang

Herstellungsland:Hongkong (1980)
Genre:Action, Martial Arts
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,00 (1 Stimme) Details
26.09.2019
Muck47
Level 35
XP 59.579
Vergleichsfassungen
FSK 16 VHS
Label VPS, VHS
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 85:04 Min. (84:55 Min.) PAL
Originalfassung
Label Black Hill Pictures, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 95:21 Min. (95:01 Min.) PAL
Vergleich zwischen der gekürzten deutschen VHS von VPS und dem ungekürzten HD-Master (auch enthalten auf der deutschen Blu-ray von Black Hill Pictures)


- 6 Schnitte
- Schnittdauer: 637,1 sec (= 10:37 min)

Außerdem 5 dokumentierte Fehlstellen beim HD-Master mit einer Dauer von 9,3 sec.

Ein paar zusätzliche Vorlagenfehler mit einer Dauer von je unter 0,5 sec wurden im Schnittbericht nicht aufgeführt. Außerdem gibt es, wie üblich bei Celestial-Restaurationen alter Shaw Brothers-Filme, ein paar Framecuts im HD-Master.



Der Geheimbund der Todeskralle aus dem Jahre 1980 ist einer der vergleichsweise weniger bekannten Filme von Shaw Brothers-Regielegende Chang Cheh. Ziemlich straight wird eine Geschichte um Machtspielchen in einer Provinz während der Ming-Dynastie erzählt und natürlich ist die lose Handlung nur ein Aufhänger für etliche Kampfszenen, in denen Sun Chieng, Philip Kwok, Chiang Sheng und Lo Mang ihr Können unter Beweis stellen dürfen.

In Deutschland erschien wie so oft nur eine gekürzte Fassung im Kino und auf VHS. Diese wurde mit einer FSK 16 freigegeben und entbehrt tatsächlich inmitten von einem Riesenschnitt gleich zu Beginn ein paar brutalere Folterszenen sowie in der zweiten Hälfte eine kleine Gewaltspitze. Ansonsten blieb die Action aber unangetastet und weitestgehend wurde einfach etwas Handlung gestrafft, das übliche Spiel eben.

Für die ab dem 26. September 2019 erhältliche deutsche Blu-ray- und DVD-Premiere hat man neben der ungekürzten Originalfassung noch eine rekonstruierte, deutsche Kinofassung zur Wahl. Diese wurde auf Basis des gleichen HD-Masters erstellt, ist aber zumindest um etwas damals zensierte Gewalt länger. Mehr dazu in einem separaten Schnittbericht, für Interessenten an der deutschen Tonspur ist sie jedenfalls damit durchaus eine empfehlenswerte Option auf der hiesigen DVD/Blu-ray.



Laufzeitangaben sind nach dem Schema
Deutsche VHS in PAL / HD-Master in PAL
angeordnet

Der Geheimbund der Todeskralle (1980)

Weiterer Schnittbericht:

Meldung:

Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts
Zusätzlicher Celestial-Hinweis zu Beginn der Celestial-Masters.
Nicht in Schnittdauer/-menge einbezogen.

10,5 sec



Direkt im Anschluss wurde der Originaltitel durch eine (nachgebaute) deutsche Einblendung ausgetauscht. Die restlichen Credits als englischer Export vs. zweisprachiges Original.

Deutsche VHSHD-Master



01:30-01:32 / 01:38

Die Männer werden bei der VHS am Ende/Anfang zweier Einstellungen etwas länger umher geschubst.

+ 2 sec




06:19 / 06:13-11:27

Nachdem die Truppe aufgebrochen ist, unterhält sich Chen Zu Guan (Lu Feng) noch etwas mit Oberst Cheng, er stellt seine Leute und deren Truppen vor.

Chens Untergebener Teng Yun (Sun Chien) bricht daraufhin mit seinen Leuten in die Stadt auf und dort werden erstmal ein paar Leute durch die Straße gepeitscht. Auch die anderen Untergebenen brechen mit ihren Truppen auf und foltern harmlose Dorfbewohner zum Spaß, indem sie diese z. B. festbinden und mit Alkohol abfüllen.

Chen geht zuletzt noch mit Pan Feng (Wong Lik) durch die Menge und der mit Alkohol abgefüllte Kerl wird dabei von einem Schergen noch mit einem Speer getötet. Das zurückbleibende Mädel wollen sie ins Bordell bringen.

314,5 sec (= 5:14 min)



Knapp eine Minute später fehlt der VHS eine Namens-Einblendung. Kommt noch ein paar Mal im Verlauf des Films, hier also nur beispielhaft bebildert.

Deutsche VHSHD-Master



19:03 / 24:09-26:19

Teng Yun und Yu Han (Chiang Sheng) gehen noch länger ins Innere. Yu Han bekommt Kleider überreicht, denn Teng meint, man könne ihn sonst für einen Flüchtling halten. Er verspricht ihm einen Job im Casino.

Danach noch eine Szene im Casino, Yu Han gibt etlichen Leuten immer kurz Tipps und sie platzieren entsprechend ihre Wetten.

Zuletzt Wong Shu (Philip Kwok) früher beim Schnitzen im Innenhof.

129,7 sec (= 2:10 min)
Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte Blu-ray von Black Hill Pictures

Amazon.de

  • Bloodthirsty
  • Bloodthirsty

Blu-ray
15,49 €
DVD
12,99 €
Prime Video HD
9,99 €
  • Malignant
  • Malignant

Blu-ray
15,99 €
DVD
13,99 €
Prime Video HD
19,99 €
  • James Bond 007: Keine Zeit zu sterben
  • James Bond 007: Keine Zeit zu sterben

4K UHD/BD Steelbook
37,99 €
4K UHD/BD
29,99 €
Blu-ray LE Aston Martin
99,99 €
Blu-ray Digibiook
22,79 €
Blu-ray Steelbook
22,69 €
Blu-ray
16,99 €
DVD
14,79 €
  • Zwei hau'n auf den Putz
  • Zwei hau'n auf den Putz

  • Special Edition mit 5 Fassungen inkl. Soundtrack
  • 28,42 €
  • The Djinn
  • The Djinn

BD/DVD Mediabook
22,99 €
Blu-ray
15,99 €
DVD
13,49 €
Prime Video HD
11,99 €