SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware

Bloodsport 3

zur OFDb   OT: Bloodsport 3

Herstellungsland:USA (1996)
Genre:Action, Martial Arts
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,20 (23 Stimmen) Details
02.07.2006
Playzocker
Level 23
XP 11.760
Vergleichsfassungen
FSK 16 RTL 2 ofdb
Freigabe ab 16
Cine Club ofdb
Insgesamt fehlen 360,04 Sekunden bei einer Gesamtzahl von 37 Schnitten.
Laufzeit der ungekürzten Fassung ohne Abspann: 1:24.25 Min.
Laufzeit der gekürzten Fassung ohne Abspann: 1:18.25 Min.
Die Laufzeitangaben stammen von der ungekürzten Fassung.

Für diesen Schnittbericht wurde die gekürzte Free-TV-Ausstrahlung auf RTL 2 (FSK 16) mit der ungekürzten DVD von Cine Club (ungeprüft) verglichen.

0.00
Das Logo von FM Entertainment fehlt, dafür ist das Schwarzbild etwas länger.
0,48 Sec

0.58
Alex bekommt einen Schlag ins Gesicht.
0,64 Sec

1.01
Alex wird länger verprügelt. Durch diesen Schnitt gehen auch 2 Credit-Einblendungen verloren.
8,72 Sec

5.26
Alex schleudert den Angreifer gegen einen Tisch, ein weiterer stürmt auf ihn zu. Dieser Schnitt wurde sehr gut gemacht, da man in der 16er nicht merkt, dass Alex eigentlich die Attacke von Typ 1 blockt, aber Typ 2 wegschleudert.
3,08 Sec

5.38
Der Gegner mit dem Stück Holz in der Hand attackiert Alex, dieser bricht ihm das Genick. Dann folgt noch ein kurzer Dialog zwischen den Ganstern.
Typ 1: „Lasst uns hier verschwinden.“
Typ 2: „Hast du die Sachen aus dem Safe?“
Typ 1: „Ja!“
Die Folgeeinstellung des Fensters ist auch etwas länger.
10,44 Sec

8.38
Bei dem Kampf Alex vs. Die drei diebischen Ninjas fehlt der komplette 2. Teil. In der 16er darf Alex die 3 Gegner jeweils einmal attackieren. Es fehlt, wie er einen Tisch umwirft um einen Gegner festzunageln, damit er ihn mit mehreren Tritten außer Gefecht setzten kann. Nach diesem kurzen und einseitigen Kampf wird er von Ninja Nr. 2 mit einem Stab angegriffen. Nach einer Attacke von Alex sieht auch dieser die Radieschen von unten wachsen und Alex hat für das Ende des letzten verbliebenen Gegners zumindest eine Waffe in der Hand. Da der Gegner diesen Bambus (!) Stab mit einem Faustschlag zerstört, hat Alex plötzlich 2 Waffen in der Hand und kann den Gegner ebenfalls besiegen. Zum Schluss springt er noch hinter den Tisch, um die Diamanten aufzusammeln. Er geht aus dem Bild, die Überblendung zur nächsten Einstellung fehlt ebenfalls.
34,08 Sec

12.33
Alex verdreht dem Mann länger die Finger.
0,24 Sec

12.45
Der letzte Geldeintreiber, den Alex soeben durch das Fenster entsorgt hat, rollt sich auf der anderen Seite noch etwas auf die Seite – sein Gesicht ist zu sehen.
Geschäftsführer (im Hintergrund): „Alex, sie werden wiederkommen.“
3,36 Sec

21.36
Durch die Druckwelle der Explosion segelt Alex ein Stockwerk tiefer.
5,12 Sec

42.48
Ein Gegner zieht sein Messer.
1,6 Sec

42.51
Der Gegner läuft auf Alex zu, welcher ihn durch einen Schlag gegen die Brust, welcher 4 Mal gezeigt wird, auf den Boden befördert.
11,4 Sec

50.07
Duvalier: „Ich will nicht, dass dieser Hund (Anm. Alex) hier reinkommt. Ich will, dass an jedem Eingang Männer postiert werden und wenn ihr ihn seht: tötet ihn!“
Mann: „Lassen Sie ihn kommen.“
15,72 Sec

52.59
In der 16er ist der erste Kuminte-Kampf schnell vorbei. Supe greift Beast an, wird auf die Matte geschleudert und der Kampf ist aus. In der 18er steht er wieder auf und startet einen weiteren Angriff. Beast schnappt sich Supe erneut und donnert ihn recht heftig auf die Matte. Dann hebt er ihn wieder hoch und verpasst ihm einen Schlag gegen den Oberkörper, welcher zudem noch 2 Mal wiederholt wird.
27,76 Sec

53.35
Duvalier applaudiert Beast und der Ringrichter deutet an, dass Supe hinüber ist.
6,68 Sec

56.58
Der soeben „leicht“ gefaked zu Boden gegangene Sarath bekommt von Max noch einen Schlag ins Gesicht verpasst.
2,76 Sec

57.23
Sarath wird aus dem Ring getragen und Max setzt sich wieder auf seinen Platz.
17,84 Sec

58.01
Tucker kickt Paulie zu Boden. Schlechter Cut, da Pauli in der 16er plötzlich ohne Grund auf dem Boden liegt.
3,72 Sec

1:00.19
Alex tritt Chai länger, diese geht Blut spuckend zu Boden.
1,72 Sec

1:01.20
Blondie schlägt seinem Gegner mehrere Male in den Magen.
2,12 Sec

1:02.04
Nachdem Blondie seinem Gegner das Knie in die Seite gerammt hat, ist der Kampf im TV auch schon vorbei. In der 18er hebt Blodie seinen Gegner wieder auf, bearbeitet ihn etwas und nimmt ihn schließlich in den Schwitzkasten, was ihn natürlich nicht davon abhält, seinen Gegner zudem noch zu schlagen und auch zu würgen.. Als sich der Gegner nicht mehr wehrt, lässt Blondie ihn einfach auf den Boden fallen. Dann zeigt er mit dem Finger auf Alex und sagt „Du bist der Nächste!“. Um diese Drohung zu untermauern, bekommt sein bereits besiegter Gegner noch einen Tritt in die Weichteile. Dann spuckt Blondie seinen Kontrahenten noch an. Wieder zeigt der Ringrichter, dass der Gegner KO ist.
42,48 Sec

1:03.42
Alex verpasst Tucker weitere Fausthiebe, das Publikum jubelt ihm zu.
7,96 Sec

1:03-59
Der Ringrichter erklärt Tucker für KO.
4,6 Sec

1:07.25
Blondie verpasst Alex einige Kopfnüsse, dieser schlägt ich, dafür in den Magen. Erst, als Alex Blondie auf die Matte schleudert, setzt die 16er wieder ein.
19,24 Sec

1:07.50
Alex schlägt Blondie weitere Male ins Gesicht, dieser beißt ihm dafür in den Unterschenkel. Zwischenschnitte aufs Publikum fehlen an dieser Stelle auch.
14,04 Sec

1:08.25
Alex würgt Blondie länger und bricht ihm anschließend das Genick.
6,32 Sec

1:08.33
Alex lässt den toten Blondie los und steht auf.
5,84 Sec

1:09.10
An dieser Stelle gibt es einen kleinen Umschnitt. Die Einstellung des „Ayindy bs. Bruce Burley“-Schildes folgt auf der Cine Club DVD an einer anderen Stelle als im TV. Auch eine Einstellung von Alex wechselte den Platz.
0,6 Sec

1:09.45
Ayindi tritt dem am Boden liegenden Bruce Burley 4 Mal ins Gesicht. Auf RTL 2 wurde stattdessen eine Einstellung des jubelnden Publikums eingefügt.
7,84 Sec Cut / 7,32 Sec Differenz

1:11.11
Masterfehler: Die Einstellung des Publikums ist etwas länger.
0,96 Sec

1:11.26
In der 16er-Fassung geht Max bereits nach der ersten Attacke von Alex zu Boden. In der 18er muss er wesentlich mehr einstecken – eine echte Chance, den Kampf zu gewinnen, hat er aber auch hier nie.
60,68 Sec

1:15.12 Diese Szene fehlt auch in der FSK 18 Fassung!
Nach dem letzten Schnitt überrascht es sehr, dass dies der einzige Cut im sehr brutalen Kampf „Beast vs. Lima“ ist.
Duvalier deutet „Kopf ab“ zu Beast, dieser geht zu Lima und bricht ihm das Genick.
6,24 Sec

1:19.57
Duvalier: „Zeigs ihm!“
Beast schickt Alex mit 3 ziemlich harten Schlägen auf die Matte.
4,8 Sec

1:20.19
Beast schickt Alex mit einem sehr harten Schlag gegen die Brust zu Boden.
5,4 Sec

1:20.26
Beast geht zu Alex und schlägt ihm das Knie mehrmals in die Seite
5,2 Sec

1:20.40
Duvalier: „Zeigs ihm!“
In der 16er wurde stattdessen eine Einstellung des Publikums eingefügt, welche minimal länger ist als die Duvaliers in der 18er.
+0,24 Sec

1:22.26
Alex verpasst Beast etliche Tritte und Schläge ins Gesicht.
11,12 Sec

1:24.25
Der Abspann fehlt im TV natürlich auch.
211,4 Sec
Dieser Schnittbericht wurde ausschließlich für www.schnittberichte.com verfasst!
Eine Verwendung auf anderen Internetseiten oder in Printmedien, auch auszugsweise, ist ohne das Einverständnis des Autors untersagt und wird geahndet.

Kommentare

02.07.2006 16:25 Uhr - Anonym25
Eine Kinderfassung, die wertlose 16er! Allerdings hat RTL2 es auch nicht geschafft, die Nachtwiederholung in der FSK 18 uncut zu zeigen! Die Genickbruch-Szene fehlte wie immer! Auf diesen einen lachhaften Schnitt hätte man auch verzichten können!

02.07.2006 23:18 Uhr - Fred Olen Ray
Der erste ist (ungeschnitten) immer noch der Beste. Basta

10.07.2006 16:22 Uhr - Anonym25
Den Schnitt bei 13:33 kenne ich überhaupt nicht. Seit ihr sicher, dass dieser Monolog zu Bloodsport 3 gehört? Ist mir zumindest nochnie aufgefallen. *wunder*

18.09.2006 13:22 Uhr - Playzocker
DB-Helfer
User-Level von Playzocker 23
Erfahrungspunkte von Playzocker 11.760
@ Anonym25: Danke für den Tipp - da hat sich doch glatt ein Schnitt aus einem "Re-Animator"-Film hier hereinverirrt...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Castle Freak



Hammer House of Horror



MEG
B07FQ3JNW9 22,99
Blu-ray 3D 19,99
Blu-ray 14,99
DVD 12,99



Subconscious Cruelty
BD/DVD Mediabook
Cover A 43,95
Cover B 43,95
Cover C 43,74



The Untold Story
Lim. BD/DVD Mediabook
Cover A 38,33
Cover B 38,33



Summer of 84
Blu-ray/DVD Mediabook
Blu-ray/DVD Mediabook 20,99
Blu-ray 14,99
DVD 12,99

© Schnittberichte.com (2018)