SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Uncut-Fassungen, die niemals erschienen sind: Das große Special - Teil 2
Uncut-Fassungen, die niemals erschienen sind: Das große Special - Teil 2
Es gab 2017 einige spektakuläre ungekürzte FSK-Neuprüfungen von meist früher indizierten Filmen. Einen ersten Überblick gibt unser erstes Special.
Es gab 2017 einige spektakuläre ungekürzte FSK-Neuprüfungen von meist früher indizierten Filmen. Einen ersten Überblick gibt unser erstes Special.
Lucio Fulci erregte in seiner Hochzeit besonders die Gemüter deutscher Zensoren. Ein Überblick über Beschlagnahmen, Kürzungen & Ausflüge in verschiedene Genres.
Lucio Fulci erregte in seiner Hochzeit besonders die Gemüter deutscher Zensoren. Ein Überblick über Beschlagnahmen, Kürzungen & Ausflüge in verschiedene Genres.

The Prisoner

zur OFDb   OT: Huo Shao Dao

Herstellungsland:Taiwan (1990)
Genre:Action, Drama, Krimi
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,70 (10 Stimmen) Details
04.07.2006
Muck47
Level 35
XP 43.994
Vergleichsfassungen
FSK 16 VHS ofdb
Freigabe FSK 16
FSK 18 ofdb
- Dauer:

FSK 16 VHS: 83:20min (81:57min o.A.)

Uncut: 91:40 min [Pacific FSK 18 VHS: 91:30min (+10sec, die aus dem Schnitt in der Pacific-VHS resultieren)] (90:07min (+10) o.A.)

- 40 Schnitte, 500sec (=8:20min)

Vergleich zwischen der geschnittenen FSK 16 VHS von Polygram Video und der ungeschnittenen FSK 18-Fassung


Zum Vergleich lag leider nur die indizierte FSK 18 VHS von Pacific Video vor (in dem Sinne entschuldige ich mich auch für die äußerst miese Qualität der Bilder), die einen einzigen kleinen Schnitt aufweist (siehe anderer Schnittbericht).
Da die Fassung jedoch sonst uncut ist wurde dieser einzige Schnitt einfach in diesen SB integriert, gekennzeichnet mit einem * (Schnitt bei 69:51).

Laufzeitangaben beziehen sich auf die FSK16-Fassung


Mittlerweile hat Splendid neben zwei ebenfalls gekürzten FSK 16-DVDs auch eine ungeschnittene DVD veröffentlicht, die natürlich ebenfalls indiziert ist. Da diese jedoch laut ofdb ebenfalls in Vollbild gehalten und die Synchro gar nicht so toll ist, rate ich zu einer ausländischen VÖ.

Weitere Schnittberichte
The Prisoner (1990) FSK 18 - R-Rated
The Prisoner (1990) FSK 18 - Taiwan-DVD
The Prisoner (1990) FSK 16 VHS - FSK 18

Meldung


12:01
Tony Leung erhebt sich wieder und man sieht sein leicht ramponiertes Gesicht.
3,5 sec


12:20
Tony bekommt noch einige weitere Schläge ins Gesicht. Kurzer Gegenschnitt auf den entsetzten Samo Hung. Weitere heftige Schläge ins Gesicht bis Tony zu Boden geht.
9,5 sec


12:28
Ansicht vom ziemlich zermatschten Tony, der sich auf dem Boden krümmt. Samo schreit wütend: "Steh doch auf, nur noch 5 Sekunden lang!" In der Totalen sieht man wie Tony sich langsam aufrafft woraufhin man Jubeln und Klatschen vernimmt. Er taumelt zweimal unbeholfen am Gegner vorbei und wird dann erneut niedergeschlagen.
40 sec


19:44
Es fehlt komplett wie Samo nach seinem gescheiterten Fluchtversuch gequält wird: Er wird auf dem Kopf stehend an Stahlketten aufgehängt & bekommt mit einem Knüppel mehrere Schläge auf seine Beine. Zwischendurch Umschnitte auf Samos Gesicht, die Wärter sowie die Mithäftlinge, die alles mitansehen "dürfen". Dann wird Samo losgemacht und der Direktor (?) spricht zu ihm:
"Der da oben vergibt immer, ich hier unten nie. Merk dir das. Hier bist du weniger als ein Hund. Darum wirst du dich entschuldigen."
Hierauf wird der Hund, den Samo kurz zuvor außer Gefecht gesetzt hat, hinein gebracht (er trägt einen blutigen Kopfverband!!). Während ein Wärter Samos Haare festhält brüllt der Direktor: "Entschuldige dich bei ihm, na los!".
Samo stammelt: "Ich wollt das nicht, tut mir leid. Du verdammtes Mistvieh."
68 sec


25:50
Nachdem Jackie über die Treppe springt fehlen Kampfeinlagen: Zuerst kommt ein weiterer Angreifer, der einen Schlag mit dem Ellbogen gegen den Kopf bekommt und dann durch eine Glastür befördert wird. Ein zweiter versucht Jackie, der noch seine Geldscheine mit dem Mund hält, festzuhalten, er befreit sich jedoch & tritt ihn durch eine weitere Glastür. Nun bekommt Jackie das Geldbündel aus dem Mund geschlagen, er schnappt es sich jedoch wieder & nach kurzem Kampf landet der Angreifer in der Telefonzelle, die dabei nahezu vollständig demoliert wird. Ein weiterer greift Jackie mit einem Messer an & während des Kampfes reißt er die Telefonzelle nach vorne, sodass das Glas auf Jackies Rücken zersplittert. Dieser kann sich jedoch befreien und hält ihm kurz darauf das Messer an die Kehle. Mit einem Sprung aus der umgekippten Telefonzelle heraus will er sich vom Angreifer entfernen. Nun setzt die 16er wieder ein.
35 sec


26:03
Der "Mord" wurde äußerst stümperhaft geschnitten: in der 16er gibts einen starken Tonsprung & der Angreifer liegt plötzlich tot neben dem verzweifelten Jackie auf dem Boden. Man sieht normalerweise noch wie die beiden auf den Boden fallen und hört nach einer kurzen Aufwärtsbewegung des Gangsters das Geräusch des einstechenden Messers. In Seitenansicht schiebt der schockierte Jackie ihn von sich herunter. Der Angreifer ringt auf dem Boden noch kurz mit dem Tod.
8,5 sec


27:30
Seltsam: Nach Jackies Ankunft im Gefängnis fehlen in der cut drei belanglose Frames der Folgeeinstellung (Totale bei der Essensvergabe)
0,12 sec (3frames)

29:39
Man sieht nicht wie der Arm des Typen unter das heiße Wasser gehalten wird und Jackie ihm dann anschließend ins Gesicht schlägt.
3 sec


29:43
Der Typ der Jackie zuerst in den Rücken gestochen hat, bekommt von ihm zwei Tritte. Nun kommt ein zweiter von hinten, dem Jackie kurz darauf mit schmerzverzerrtem Gesicht eine Kopfnuss gibt.
10,5 sec


29:51
Es fehlt die Frontansicht vom "Finger-in-die-Augen-drücken" bei Jackies Gegner.
1sec


30:08
Ein Wärter kommt & schlägt Jackie 2mal mit seinem Knüppel. Zwei weitere Wärter kommen.
4 sec


34:47
Umschnitt auf Wang Yu: "Du lügst!" Seine Männer drohen Tony Leung mit einem brennenden Gegenstand. Kurzer Umschnitt auf Wang Yu.
Dann Tony, der brennende Gegenstand hängt sehr nah vor seinem Gesicht: "Wenn ich schreie, dann kriegen die Wachen euch dran. Ich weiß nicht ob ich das noch lange ertragen kann...ohne zu schreien."
Wieder Wang Yu: "Gut, das reicht."
22,2 sec


41:46
Völlig seltsamer & unnötiger Schnitt: Man sieht Samo an dieser Stelle normalerweise kurz in seine Zelle trotten. Kurz vorher sind nochmal seine Fußfesseln zu sehen & der Wärter vor seiner Tür sagt: "Los, rein mit dir." In der 16er sieht man bloß den Wärter, der die Tür schließt. Anscheinend wurde dieser Schnitt gesetzt, da ja auch das vorherige Quälen von ihm bei 19:44, das wohl erklärt warum er die Fußfesseln trägt, fehlte. Allerdings hat man in den diesem Schnitt vorausgehenden ca. 15sec auch in der 16er bereits die Fußfesseln in Nahaufnahme sowie den bedrückten Samo gesehen.
9 sec

48:11
Tony schlägt seinen Gegner dreimal mit dem Kopf auf den Tisch bevor er von einem Wärter niedergeknüppelt wird.
7 sec


53:47
Es fehlt eine nähere Ansicht vom toten Wang Yu, der auf dem Boden liegt. Ein Wärter tritt ins Bild: "Seht was mit einem geschieht, der sich nicht unterordnen kann. Joe hat sich immer unseren Regeln widersetzt. Er hat Eddy zum Ausbruch [angestachelt..."] Dazu sieht man noch eine Seitenansicht des Toten. In der Uncut ist bei dem Wort "angestachelt" der Typ mit der Brille zu sehen, mit welchem die 16er auch wieder einsetzt. In der 16er wurden die Sätze ab "Joe hat..." einfach über die nun folgenden Einstellungen der schockierten Häftlinge gelegt.
10,3 sec


65:56
Beim Kampf zwischen Jackie und dem Bruder des Toten (soweit ich es verstanden habe ist sein ziemlich dämlicher "Name" in der dt. Fassung Iron Ball) fehlen direkt am Anfang einige kurze Szenen, in denen der Angreifer Jackie mit dem Messer bedrohlich nahe kommt, ihn einmal tritt und dann mit dem Messer den Arm streift.
9,7 sec


66:19
Nachdem Jackie von Iron Ball wegläuft "springt" er in der 16er sofort von der Brücke. Der Kampf geht in der Uncut noch etwas länger auf der Brücke weiter. Nach einem kurzen Umschnitt auf die anfeuernden Wachen sieht man, dass Jackie den Messerattacken wieder mehrfach nur knapp ausweichen kann, dann allerdings in die Brust gestochen wird. Er entfernt daruafhin das Messer indem er seinem Gegenüber den Arm umdreht. Vom Boden aus zieht dieser Jackie die Beine weg, woraufhin er von der Brücke stürzt.
11,1 sec


66:43
Nachdem Jackie Iron Ball auf den Boden geworfen hat fehlt ein kleines Stück: Jackie rennt auf ihn zu, der will nach dem Messer greifen, worauf Jackie sich auf seine Hand stellt & ihm ins Gesicht tritt.
2,2 sec


66:50
Jackie hält ihm länger das Messer vors Gesicht und - als der sich wehrt - an die Gurgel. Dann folgt eine Einblendung von den Wärtern, die "Stech zu!" schreien, danach fährt die Kamera an Jackies Gesicht heran. Während im Hintergrund die Häftlinge anfangen ihn anzufeuern folgt eine Nahaufnahme vom Gesicht des Angreifers sowie eine Kamerafahrt entlang der Zellentüren.
12 sec


66:51
Kurze (nähere) Ansicht der Wärter: "Na los, stich zu!"
2,3 sec


67:01
Wieder die Wärter: "Los!". Dann Tony Leung: "Nicht!". Kurze Seitenansicht von Jackie mit dem Wärter im Hintergrund. Dann wieder die Kamerafahrt entlang der Zellentüren und nochmals kurz die Wächter. Beim Umschnitt auf Jackies Gesicht hört man diese "Na los! Mach ihn fertig!" rufen.
7,5 sec


67:06
Jackie haut einem Wärter mehrmals heftig ins Gesicht, wird dann jedoch von allen Seiten niedergeknüppelt.
9,7 sec


67:11
Jackie wird weiter niedergeknüppelt, der Wärter läd seine Waffe, dann noch ein bisschen mehr Niederknüppeln. Der Wärter mit der Waffe sagt "Geht weg!" und man sieht den ziemlich lädierten Jackie.
7,6 sec


67:23
In der 16er fehlen hier ein paar Frames der Einstellung in der Jackie weggebracht wird (Nahaufnahme, aber nix zu erkennen).
1 sec

67:26
Hier fehlt mal etwas belangloses: man sieht in der 16er nicht wie der Wärter noch auf den Boden spuckt und dann in Tonys Richtung schaut.
3 sec

67:36
Ansicht vom zermatschten Jackie.
3 sec


69:22
Nachdem Charlie an die manipulierte Lampe gepackt hat, fehlt in der 16er wie er brennend aus dem Zimmer hinausläuft (nur schwer zu erkennen). Tony Leung läuft durch die Menge und schreit "Charlie! Verdammt nochmal, warum hilft ihm denn keiner?". Wärter mit Feuerlöschern kommen.
9,5 sec


69:30
Charlie wird länger gelöscht, wobei die verkohlte Leiche (mit viel Fantasie) etwas genauer zu sehen ist. Umschnitt auf den entsetzten Tony, dann nochmal der Löschtrupp.
5 sec


69:51
Tony haut dem Attentäter noch einige weitere Male ins Gesicht und wird dann von einem Wärter weggebracht. Der Oberwärter tritt näher in Richtung des Attentäters, Umschnitt auf dessen vermaultes Gesicht.

* Hier folgt der einzige Schnitt in der Pacific-VHS: Der Wächter holt noch mit dem Knüppel aus und schlägt dem Attentäter auf den Kopf. Der sackt blutverschmiert zu Boden. Der Wächter schlägt ein zweites Mal zu (Bilder siehe anderer SB) *

Dann fehlt in der 16er noch zusätzlich der Anfang der Folgeeinstellung des Wärters, der "Bringt diesen Mörder weg von hier!" sagt, worauf ein anderer mit "Ja, Sir" antwortet.
9,3 *+ 10* + 3,7 = 23 sec


70:00
Der blutverschmierte Attentäter ist nochmal von vorne zu sehen als er weggebracht wird und schreit dabei: "Ich bin unschuldig! Ich will nicht sterben!" Direkt nach dem letzten Wort wird er nochmals niedergeknüppelt. Als Tony das sieht - er hat ja auch kurz zuvor noch gehört, dass das Attentat von den Wärtern eingefädelt wurde und ihm galt - reißt er sich empört und wütend los.
7 sec


70:05
Als Tony den Wärter zu fassen bekommt, darf dieser nur in der Uncut noch einmal auf den Attentäter einknüppeln (man sieht nur die Bewegung).
1,7 sec

70:12
Die Prügelei zwischen Wärtern und Gefangenen geht viel länger, wobei letztere oft kurzzeitig die Oberhand gewinnen. Ein Wärter löst Alarm aus (worauf er von hinten niedergeschnetzelt wird), Tony schafft es beinahe den Oberwärter zu erwürgen. Dieser kann jedoch rechtzeitig nach einem Knüppel greifen. Wieder aufrecht stehend zielt er mit seiner Waffe auf Tony doch im letzten Moment springt der totgeglaubte Attentäter in die Schussbahn. Als dieser zusammensackt setzt die 16er wieder ein.
32,9 sec


70:20
Tony schießt noch 5 oder 6 weitere Male auf den Oberwärter, wobei man nur ihn sieht und die Kamera länger an ihn heran fährt (in der 16er ist nur der erste Schuss zu hören und zu sehen).
4,3 sec


70:48
Bei Tonys "Hinrichtung" wurde der 3. blutigere Einschuss entfernt.
0,6 sec


74:53
Besonders das Finale ist in der 16er vollkommen auseinander genommen wurden: Hier fehlt erst einmal wie Jackie 2 Polizisten (streng genommen handelt es sich hier wohl eher um Militär, im Folgenden jedoch durchgängig als Polizisten benannt) erschießt, dann ein Umschnitt auf Iron Ball, auch dieser erschießt 2 Polizisten. Danach wieder Jackie, der 2 weitere Polizisten erschießt. Ansicht von oben wie alle 4 Häftlinge in die Menge schießen. dann sieht man kurz Samo an dem anderen Häftling vorbeirennen, dieser lässt es sich jedoch nicht nehmen noch 2 weitere Polizisten zu erledigen. Auch Jackie ballert noch einen nieder, dann nochmal Iron Ball, dann erschießt Jackie noch 2.
14,3 sec


75:33
Nachdem Jackie durch den Sonnenbrillen-Trick die anrückenden Polizisten bemerkt und sie im Sprung unter Beschuss nimmt fehlt in der 16er ein langes Stück, nämlich der komplette Durchmarsch der Häftlinge, infolgedessen sie das Flughafengebäude einnehmen. Zuerst kriegt man die Einschüsse bei den anrückenden Polizisten zu sehen. Jackie macht eine Rolle und will vor einer Tür seine Waffe nachladen, als einer aus der Tür rauskommt hält er ihm die ungeladene Waffe an den Kopf und nutzt die Schrecksekunde um ihm in den Magen zu treten und ihn dann als Schutzschild gegen 2 von rechts kommende Angreifer zu benutzen. Hierbei bedient er sich auch des Maschinengewehrs des "Schutzschilds". Jackie läuft weiter und springt auf eine Erhöhung um den hinter der Wand stehenden Polizist zu überraschen. Auch die anderen Häftlinge haben derweil taktisch kluge Positionen eingenommen und erschießen so einige Polizisten. Samo stürmt das Gebäude als erster und erschießt 2 Polizisten im Sprung. Währenddessen überrascht Iron Ball einen Polizisten von hinten, hat jedoch keine Munition mehr, sodass er die Waffe auf ihn wirft, ihn zweimal tritt und ihm dann im Sprung so ihn eine Beinschere nimmt, dass es zum Genickbruch kommt (!). Er schnappt sich dessen Gewehr und erschießt alle 3 anstürmenden Polizisten. Samo und Jackie wollen jetzt den Kontrollraum weiter oben stürmen; als Jackie jedoch die Tür eintreten will, bleibt er mit dem Fuß stecken. Dieser wird von innen auch sofort unter Beschuss genommen, doch Jackie kann ihn rausziehen und die Beiden - plötzlich auch noch verstärkt durch Iron Ball - stürmen den Raum und erschießen diverse Polizisten. Samo läd dann nochmal nach und mit der darauffolgenden Ankunft von weiteren Militärwagen setzt auch die 16er wieder ein.
81 sec


78:00
Nachdem Samo per Scharfschützengwehr angeschossen wurde fehlt wie Iron Ball einen erschießt und somit das Feuergefecht erst richtig in Gang setzt.
2 sec


78:32
Samos endgültiges Ableben fehlt. Durch seine Schusswunde angeschlagen ist er zu langsam und wird von mehreren Kugeln durchsiebt. Daraufhin dreht auch Jackie sich rum und schießt einige Male, wird dann jedoch selber getroffen. Die 16er setzt wieder ein, als sich Iron Ball zu Jackie umdreht.
8,1 sec


78:42
Jackie und danach auch der ihm zu Hilfe gekommene Iron Ball werden nun endgültig erschossen. Das Bild friert jedoch schon nach ein paar kurzen (unblutigen) Einschüssen ein.
7,9 sec


81:09
Tony haut dem Bösewicht noch zweimal in den Bauch bevor er ihm die Pistole an den Kopf hält.
1,9 sec
Cover der FSK18-VHS von Pacific:


Rückseite der FSK18-VHS:


Rückseite der FSK16-VHS:

Kommentare

04.07.2006 12:59 Uhr - Kevin Chan
User-Level von Kevin Chan 1
Erfahrungspunkte von Kevin Chan 10
Eigentlich ist der Film super, find ich. Die dt. Synchro is eben wieder für die Tonne, aber das is ja normal ;) Hab bis jetzt die 16er Fassung von Kabel 1 (zwar kürzer als die FSK18 VHS, aber immernoch länger als die FSK16 VHS von hier), die HKL-DVD mit der uncut-HK-Fassung und die Taiwan-DVD. Und die hat zwar nicht das beste Bild+Ton, aber der Film da drauf kommt verdammt gut.

02.10.2013 21:49 Uhr - Malo HD
DB-Helfer
User-Level von Malo HD 8
Erfahrungspunkte von Malo HD 989
Die FSK 18 ist ja in Ordnung, die Schnitte sind aber mehr als übertrieben :D

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Stephen King’s Stark



Sie leben
4K UHD/BD Steelbook 28,99
Blu-ray 12,99
DVD 10,99



Escape Plan 2 - Hades
Blu-ray 13,99
DVD 12,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)