SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware
Viele Kultfilme & Games wurden 2017 vom Index entlassen. Teil 1 unseres Specials listet die relevanten Titel bis Juni auf.
Viele Kultfilme & Games wurden 2017 vom Index entlassen. Teil 1 unseres Specials listet die relevanten Titel bis Juni auf.
Extended Cuts, die es bis heute nicht in Deutschland gibt
Extended Cuts, die es bis heute nicht in Deutschland gibt
Sylvester Stallones Aufstieg zum internationalen Action-Star im Zensurüberlick.
Sylvester Stallones Aufstieg zum internationalen Action-Star im Zensurüberlick.

RoboCop 2

zur OFDb   OT: RoboCop 2

Herstellungsland:USA (1990)
Genre:Action, Krimi, Science-Fiction
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,42 (117 Stimmen) Details
06.07.2006
Muck47
Level 35
XP 43.994
Vergleichsfassungen
Pro7 ab 16 ofdb
Freigabe ab 16
Spio/JK ofdb
- Dauer:

Pro7 ab 16: 88:24min (o.A.)

SPIO/JK DVD (Uncut): 105:56 min (o.A.) [111:51 min m.A.]

- 56 Schnitte, 1052sec (=17:32min)

Vergleich zwischen der stark gekürzten Ausstrahlung auf Pro7 (25.06.2006, ab 16) und der ungeschnittenen SPIO/JK-DVD


Aufgrund der Indizierung ist der (im Vergleich zum ersten Teil noch relativ harmlose) zweite RoboCop-Kinofilm in Deutschland neben der unzensierten SPIO/JK-DVD als leicht gekürzte und mittlerweile ebenfalls indizierte 18er-VHS, als 16er-VHS und in diversen 16er-TV-Schnittfassungen zu bewundern. Besonders um alle 16er-Versionen sollte man natürlich einen riesigen Bogen machen, denn sie sind bis zur Unkenntlichkeit verstümmelt: In der hier verglichenen Pro7-Fassung (trotz Ausstrahlung nach 0 Uhr "ab 16" freigegeben) fehlen satte 17,5 MINUTEN und dies ist noch die längste 16er-Fassung! Auf RTL2 fehlten weitere 7 Minuten und Besitzern der Tapes von United Video oder Columbia TriStar bleiben rund 30 Minuten des Films vorenthalten.


Laufzeitangaben beziehen sich auf die FSK16-Fassung

UPDATE
Die Indizierung wurde im Januar 2014 aufgehoben. Die hier vorliegende 16er-Schnittfassung wurde zumindest im August 2015 von Pro 7 Maxx aber immer noch verwendet, selbst in der Nachtwiederholung.

Weitere Schnittberichte
RoboCop (1987) FSK 16 VHS - R-Rated
RoboCop (1987) Kinofassung - Unrated Director's Cut
RoboCop (1987) FSK 18 VHS - R-Rated
RoboCop (1987) FSK 16 DVD - R-Rated
RoboCop (1987) ARD ab 18 - Unrated Director's Cut
RoboCop (1987) Tele 5 ab 16 - R-Rated
RoboCop 2 (1990) Pro7 ab 16 - Spio/JK
RoboCop 2 (1990) FSK 16 VHS - SPIO/JK
RoboCop 2 (1990) FSK 18 VHS - SPIO/JK
RoboCop 2 (1990) BBFC 18 VHS - SPIO/JK
RoboCop 2 (1990) Tele 5 ab 16 - Keine Jugendfreigabe
RoboCop 3 (1993) BBFC 15 - FSK 16
RoboCop: Prime Directives - Resurrection (2000) TV ab 18 - BBFC 15
RoboCop: Prime Directives - Crash & Burn (2000) TV ab 18 - BBFC 15
RoboCop versus The Terminator zensiert: SNES - Unzensiert: Megadrive
RoboCop USK 16 (dt. Spracheinstellung) - USK 16 (eng. Spracheinstellungen)

Meldungen


00:00
Auf Pro7 fehlt das MGM-Logo.
11,5 sec


00:16
Die Überblende vom Orion-Logo zur ersten Szene dauert auf der DVD minimal länger.
0,6 sec

00:43
In der Uncut wird der Autodieb etwas länger unter Strom gesetzt, wobei Funken zu sehen sind und er noch die Arme angespannt hoch hält. In der 16er ist nur das Ende der Einstellung zu sehen in der seine Arme reglos nach unten hängen.
3,4 sec


01:59
Nach der Ermordung des Gesundheitsministers fehlt ein kurzes Stück, in dem der mögliche Attentäter abgeführt und zu Boden gedrückt wird.
3,3 sec


03:42
Man sieht den Mann, der kurz zuvor noch die Oma überfallen hat, mit schmerzverzerrtem Gesicht am Boden, dann tritt eine der Prostituierten ihm noch mit ihren High Heels ins Gesicht.
4,4 sec


04:31
Sehr gut gemachter Schnitt. Als die Typen den Laden stürmen, fehlen zwischendrin ein paar Szenen, wahrscheinlich nur weil man z.T. den verwundeten Ladenbesitzer sieht. Zuerst bewundert ein Gangster eine Waffe und man hört dabei aus dem Off "Alles einpacken und sofort verschwinden!". Dieser Satz wurde auch über die in der 16er folgende Einstellung gelegt und passt auch so ganz gut. In der Uncut sieht man danach aber noch den blutenden Ladenbesitzer im Vordergrund während hinter ihm einer der Gangster das Geschäft durchwühlt und ihn dann anbrüllt: "Wo ist die Munition für diese Waffe, Mann?", worauf der Mann antwortet "Dritte Schublade, unten.". Dann ein weiterer Gangster, der sich eine Waffe aussucht.
26 sec


04:47
In der 16er gibts hier einen freundlichen Dialog zwischen dem Ladenbesitzer und einem Gangster. "Diese Waffe gefällt mir, Mann" "Sie gehört dir, verschwinde!" "Danke!" Das "Danke!" wurde einfach über die folgende Szene, in der ein anderer Gangster die Waffen einpackt, gelegt. In der Uncut sieht man jedoch wie der Waffenliebhaber selbst sich bedankt und dann den Ladenbesitzer erschießt.
4,3 sec


05:18
Nachdem der Polizeiwagen beschossen wurde, fehlt zuerst ein Dialog der Gangster: "Was hab ich gesagt, den hätten wir!" (lacht) "Wie schön für dich. Mach schon, wir hauen ab." "Nein, noch einen." Dann eine Ansicht von Robos qualmenden Auto, dann wieder der Gangster mit der Panzerfaust, der nun anvisiert. Ein Kumpel von ihm sagt "Schöner Scheiß, Mann!", worauf der Schütze nur "Verdammte Bullen!" erwidert. Durch den nun abgefeuerten Schuss dreht sich das Auto einmal in der Luft und auch die anderen Gangster beginnen mit Maschinengewehren das Auto unter Beschuss zu nehmen.
24,2 sec


05:35-05:39
Hier ist die Pro7-Fassung aufgrund einer zusätzlichen Titeleinblendung etwas länger (auf der DVD wird der Filmtitel am Anfang gar nicht eingeblendet). Als Robo seinen ersten Fuß auf den Boden stellt erscheint nur im TV der "RoboCop"-Schriftzug und wird immer größer. Dann kommt eine riesige "II" aus Zuschauersicht auf den Schriftzug geflogen und damit verdunkelt sich auch kurzzeitig das Bild. Die Einstellung von Robos Fuß geht auf DVD minimal länger und auch die ersten 12 Frames, wie sich Robo langsam aus dem Auto erhebt fehlen auf Pro7 (fällt natürloch kaum auf, da <0,5sec), insgesamt läuft die Pro7-Fassung an dieser Stelle jedoch trotzdem etwas länger, da das Schwarzbild etwas länger zu sehen ist. Der Ton (1,8 sec) wiederholt sich an dieser Stelle auf Pro7 kurz; fällt aber auch nicht direkt auf. Auf den Bildern ist zudem natürlich auch ganz gut der Unterschied zwischen der Vollbild- und der Widescreen-Fassung zu erkennen...
+1,8 sec




05:52
Es fehlen die Einschüsse bei dem Typ der grad auf Robo geschossen hat.
1,1 sec


05:53
Einige Schüsse prallen an Robo ab, dann erledigt er die beiden Gangster. Den Tod des Zweiten sehen wir aus seiner Perspektive. Robo nimmt den Typ ins Visier, Umschnitt auf ihn wie er "Peace Officer" sagt (Wo ist eure Kreativität, ihr Synchronautoren?).
8,5 sec


09:05
Wieder ein sehr gut gemachter Schnitt: Bevor Robo den Typ in der Ecke aus Distanz erledigt fehlt die ganz kurze Einstellung wie ein weiterer von der anderen Seite ankommt und auf Robo schießt.
1,2 sec


09:06
Nun der Grund für den vorherigen Schnitt: Der 2. Angreifer wird von Robo erledigt. Danach nochmal Robo wie er zu den aus dem Off zu hörenden kreischenden Frauen und Kindern "Ladys, in Deckung" sagt. Der Satz wurde bei Pro7 über die folgende Einstellung gelegt.
5,6 sec


09:10
Man sieht die Einschüsse bei einem Angreifer und Robo feuert Schüsse auf den 2. ab (in der 16er sieht es so aus, als ob die ersten Schüsse direkt dem 2. galten)
3,1 sec


09:34
Hier wurde geschnitten als Cain in seine Limousine steigt. In der Uncut sieht man, dass sich im Innenraum eine Frau versteckt hält, die Cain auf Chinesisch anbettelt. Er erschießt sie und schmeißt sie auf der anderen Seite aus dem Auto, macht die Tür zu und fährt los.
9,2 sec


10:19
Ärgerlich da für die Story wichtig: es fehlt die erste Begegnung mit Hob, dem kleinen Kind aus Cains Bande. Robo visiert den Jungen an, worauf auf seinem Bildschirm "Targeting denied" erscheint. Umschnitt auf den zögernden Robo. Dann wieder Hob: "Kannst kein Kind erschießen, oder? Mistkerl!". Dabei zielt er auf Robos Kopf, man sieht den Treffer, dann wieder Robos Sicht auf den grinsenden Jungen, sein Bildschirm scheint ziemlich beschädigt zu sein. Er spielt die Aufnahme zurück, worauf "Playback. Tracking error" erscheint. Man sieht den verwirrten Robo, dann Hob, wozu dessen Satz verzerrt abgespielt wird und sich direkt danach vor Robos Augen eine Erinnerung an seinen eigenen Sohn in Baseball-Montur abspielt, der "Schlag zu mir, Dad" ruft. Dann nochmal mit Störsignalen der Schuss des Jungen und sein eigener Sohn. Ein schlechter Schnitt auch insofern, dass es in der 24. Minute einen ganz kurzen "Playback-Ausschnitt" vom schiessenden Jungen gibt, den Robo mit "Das ist er!" kommentiert - auf Pro7 weiß man hier natürlich nicht was gemeint ist.
28,8 sec sec


10:51
Der Kopf-Einschuss bei dem Gangster, der das Baby als Geisel hält, fehlt. Wie er umfällt ist in der 16er wieder zu sehen.
0,7 sec


11:00
Es fehlt wie Anne (Nancy Allen) an Robo vorbeigeht und "Ein guter Schuss" sagt.
3,1 sec


17:02
Auf der DVD gibt es an dieser Stelle ein Schwarzbild, während auf Pro7 minimal länger der im Gang stehende Robo zu sehen ist und dann sofort zu dem OCP-Spot umgeschnitten wird.
0,6 sec

24:08
Hier fehlt wie Hob durch das ganze Haus geht und Nuke verteilt. Einem Mädchen am Eingang sagt er "Los, nimm 2, ich hab mehr als genug davon" und geht weiter. Dann sieht man Anne mit Fernglas: "Ich hab ihn verloren."
Robo schaut und sagt: "5 Grad Süd, Süd-West." Dabei ist der Junge in einem Zimmer zu sehen: "Was ist? Willst du auch was?"
Anne: "Hier ist das kleine Schätzchen. Gute Augen, Murphy."
Robo: "Die gibt es zu kaufen."
Dann betritt Hob einen Raum und als sich dessen Tür wieder schließt sieht man den Türsteher, der nun Nuke konsumiert. Ansicht von Robo. Nun setzt auch die 16er wieder ein (d.h. in der 16er sieht man hier zuerst wie der Junge überhaupt das Gebäude betritt und von einem auf den anderen Moment ist er in dem Zimmer).
30,6 sec


27:02
Nachdem Robo den korrupten Polizisten "Wo ist Kane?" gefragt hat wird in der 16er wieder zum Kampf zwischen Hob und Anne umgeblendet. Robo nimmt ihn in der Uncut aber noch härter ran. Der korrupte Bulle (Duffy) brüllt noch: "Ich sags doch, ich habe keine Ahnung!", worauf Robo seinen Kopf in den Spielautomaten donnert. Außerdem fehlt die darauffolgende nähere Einstellung von der gewürgten Anne.
7 sec


31:40
In der 16er hebt Robo den Arm und man sieht direkt wie der Schuss in Nahaufnahme seine Hand abfetzt. Es fehlt die kurze Einstellung von dem schießenden Jungen.
0,5 sec


33:20
Cains Handlager machen sich länger an Robo zu schaffen. Als einer ablässt, meckert der Junge: "Warum hörst du auf? Du mußt ihn spalten!" "Ich bin erschöpft." Hob stellt seinen Fuß auf Robos Brust: "Man sagt, er hat ein Gehirn. Ich will es sehen."
14,2 sec


33:43
Robos Behandlung mit dem Presslufthammer wurde ziemlich verkürzt, nur ein paar Sekunden aus der Mitte, in denen Robo alles verzerrt sieht, blieben erhalten. Hier sieht man zuerst kurz das Einhämmern aus der Opfer-Perspektive, dann eine Ansicht von Robos wackelndem Kopf, dazu der Kommentar aus dem Off "Es ist zu dick!". Dann wieder von unten wie der Gangster mit dem Presslufthammer von ihm ablässt, der Junge rät ihm "Versuch es hier, an der Naht." Der Mann holt aus, hier setzt die 16er kurz wieder ein.
12,5 sec


33:47
Nun gehts ans Eingemachte: man sieht nochmal Robos schmerzverzerrtes Gesicht, dann fällt sein Bein auf den Boden und zappelt dort noch vor sich hin. Ein Gangster sagt "Ha, seht euch das an!". Dann nochmal Robos Gesicht, nun wird eine Kreissäge an Robos Unterleib angesetzt. Wieder Robos Gesicht, dann eine weitere Aufnahme aus seinem Bildschirm, man sieht wie an ihm gesägt wird. Nach einem kurzen Rauschen sieht man dann wie die 2 Gangster und Hob über ihm knien. Der eine sagt: "Hey, was soll das?", da der Junge mehrere ölverschmierte Drähte aus Robos Innerem hochhält. Er zeigt sie nun RoboCop und sagt "Na, wie schmeckts denn?, wobei Öl auf die Kamera (also Robos Augen) spritzt. Dann gibts noch eine Ansicht vom schreienden und mit Öl verschmiertem Kopf Robos. Der Schrei wurde in der 16er über den Szenenübergang gelegt.
22 sec


33:59
Es fehlt eine Nahansicht von den Einzelteilen Robos. Einer der Leute sagt "Seht euch das an."
4 sec


34:02
Dito. Die Kamera fährt näher an ihn heran, er stöhnt die ganze Zeit. Die Folgeeinstellung ("RoboCop System Analysis"-Bildschirm) wurde auf Pro7 direkt am Anfang etwas langsamer abgespielt, da der Anfang des Satzes, den man dort hört, in der Uncut eigentlich schon bei den letzten Frames der geschnittenen Szene vom im Einzelteile zerlegten Robo beginnt.
12,4 sec


36:35
Die Operation an Duffy, dem korrupten Polizisten, wird in der 16er nur angedeutet, nach "Ich tu ja alles!" wird direkt zur nächsten Szene im Labor umgeschnitten. In der Uncut sieht man den verzweifelt stammelnden Duffy, dazwischen Umschnitte auf Cains Leute:
"Ok, das tust du nicht...nein, das tust du nicht. Ich hatte schon Angst. Oh Mann, das war mir eine Lehre. I-I-Ich hätte euch wirklich nie verraten, Jungs, weil i-i-ich euch liebe, wirklich, ganz bestimmt."
Hob: "Halt die Klappe!"
Duffy, im Hintergrund schärft jemand ein Skalpell: "Hör mal, ich bin loyal. Ich weiß Sachen, davon hast du keine Ahnung, Cain!"
Frau (Angie): "Du hast es verdient, Duffy. Cain hätte was passieren können." - Duffy: "OK!"
"Doktor": "Vielleicht sollte das Kind besser rausgehen..." - Cain: "Warum...?"
Duffy, während der Doktor gleichgültig schaut: "Warum sollte das Kind besser rausgehen... (lacht) ...Das klingt echt, das klingt echt. Das Kind soll besser rausgehen. (lacht wahnsinnig) ...Das ist gut. Das Kind soll gehen...warum? Also gut jetzt reichts aber (weinerlich). Komm schon Cain, hör auf Mann! Was soll denn das; nein! Hör auf damit!"
Beim letzten Satz hat der "Doktor" das Skalpell an Duffys Magen (natürlich auf dem weißen Tuch!) angesetzt und beginnt zu schneiden. Dies sieht man nur kurz, dann ein Umschnitt auf den Jungen und die Frau, die sich ekeln, während man den korrupten Bullen im Hintergrund schreien hört. Es folgt eine kurze Aufnahme vom Gang, in dem einige Handlanger Cains stehen, dann nochmal der schreiende Bulle in Nahaufnahme.
Angie (entsetzt): "Du hast gesagt, du willst ihn nur erschrecken.
Cain: "Sieht er nicht erschrocken aus?"
Daraufhin hält sich die Frau schockiert die Hände vors Gesicht, während Cain den Hals des Jungen dreht und ihn so zum Zuschauen zwingt.
79,6 sec


44:16
Nachdem der manipulierte Robo das erste Mal mit Anne das Polizeipräsidium verlässt fehlt leider direkt eine längere, ganz lustige Passage. In der 16er ist nach dem Satz "Da stimmt was nicht!" sofort zu sehen wie sie in der 35er-Zone fahren - d.h. Anne braucht hier nur wenige Sekunden um zu durchschauen, dass Robo manipuliert wurde. In der Uncut sieht man noch den Überfall einer Kinder-Baseball-Mannschaft auf einen Elektronik-Laden und die darauffolgende Reaktion Robos. Zuerst ist der verletzte Inhaber zu sehen, während die Kinder einiges kaputtschlagen und Fernseher etc mit ihrem Trainer nach draußen tragen, wo die Sachen in ein Auto geladen werden. Ein Mädchen schlägt dem Inhaber mit dem Baseball-Schläger aufs Knie während ein Junge sie filmt und die Anweisung "Härter!" gibt. Dann hört man die Polizeisirene und der Trainer schießt sofort auf das Auto. Eines der Kinder schaut nach draußen und informiert die Anderen: "Es ist Robo! Alles zurück und raus!" Die Kinder rennen panisch zum Hinterausgang: "Sie ist zugeschlossen, sie geht nicht auf!". Anne leistet sich derweil ein Feuergefecht mit dem Trainer wobei die Scheibe des Autos zerschossen wird, während Robo seelenruhig im Auto sitzen bleibt.
Anne: "Murph, wach auf! Mach schon!"
Darauf steigt Robo langsam aus dem Wagen und sagt: "Guten Morgen!"
Anne: "Na mach schon, schnapp ihn dir!" Dabei versteckt sie sich hinter Robo, der langsam auf den Laden zugeht während Kugeln an ihm abprallen. "Murph!"
Robo: "Wir sollten uns unterhalten."
Daraufhin kann Anne den Trainer aus der Deckung heraus erschießen und schaut Robo fassungslos an: "Was ist los mit dir, Murph?" Der Trainer sackt hinter dem Auto zusammen, ein Kind rennt schnell aus dem Wagen davon.
Anne, im Laden, zum verletzten Inhaber: "Wo sind sie hin?"
Ladeninhaber, weist auf die Kinder, die hinter ihm auf dem Boden sitzen: "Wo sie sind? Sie sind immer noch hier, diese kleinen Mistkäfer!"
Anne, entsetzt: "Hände hoch! macht schon! Alle Hände hoch! Aber schnell, alle an die Wand, na los!"
Währenddessen schaut Robo draußen den im Kopf getroffenen Trainer an. Anne schaut fragend, sagt "Hände auf den Kopf legen, keiner bewegt sich!" und geht langsam nach draußen.
Robo spricht mit dem Toten: "Sie sind verhaftet. Sie haben das Recht, die Aussage zu verweigern. Alles was sie sagen, wird in einer Gerichtsverhandlung gegen sie verwendet werden."
Anne: "Er ist tot Murphy. ... Du hälst diesen Vortrag einem toten Mann."
Robo läßt ihn verwirrt fallen, faltet die Hände und sagt: "Ich habe Probleme."
Dann geht er ins Geschäft, schaut auf die Kinder und meint: "Oh nein. Das ist gar nicht gut. Ihr glaubt vielleicht, dass es nur ein Spaß war. Ihr verletzt diejenigen, die ihr liebt. Denkt an Mum und Dad, was sollen die denn von euch denken? Und jetzt, noch etwas zur Ernährung..."
Das ist einem Jungen zuviel, der dazu nur meint: "Scheiße, der is wohl bescheuert."
Robo: "Böse Worte machen nur böse Gefühle." - Junge: "Schnell weg!" Die Jungs hauen ab, während Robo weiter labert: "Die Sache ist, wir müssen alle arbeiten. Ich bin noch nicht fertig."
181 sec


45:38
Nachdem die Kids Robo "Kik Me" auf den Rücken gesprayt haben fehlt ein kurzer harmloser Teil. Robo fasst Anne am Rücken, sagt "Deckung!" und schießt dann mehrmals rund um den Kopf des an der Wand stehenden Mannes. Vor Schreck fällt ihm die Zigarette aus dem Mund, was Robo mit den Worten "Danke, dass sie nicht mehr rauchen" kommentiert.
17,5 sec


48:46
Die Führung durch Cains Drogenhölle endet auf Pro7 nach "...und dem ´blauen Samt`". Es fehlt wie er auf einen Angestellten zugeht: "Frank, der ´blaue Samt`!"
- "Ich glaube er ist soweit, Sir."
Cain kratzt sich schon am Hals und Frank reicht ihm eine Ampulle. Mit den Worten "Danke Frank" konsumiert er es. Dann schaut er aggressiv und knurrt: "Frank, das Benzedrin lässt meine Zähne wackeln. Verdünn es mit Scopolamin! Fünf Millidezi." - "Ja, Sir."
Angie betrachtet eine Packung Nuke und meint: "Made in America."
Cain: "Ja, das wird endlich wieder was bedeuten!"
Sie schnüffelt an der Packung.
43 sec


49:32
Als die Polizei unter Führung des wieder funktionstüchtigen Robos Cains Gelände stürmt, fehlt am Anfang wie Robo etwas länger durch das Gebäude geht und dann zuerst einen Scharfschützen durch dessen Linse und dann einen weiteren Gangster abknallt.
17,9 sec


50:09
Als Anne einen Gangster von oben erschießt ist auf Pro7 nur der letzte Einschuss zu sehen, worauf der Typ direkt umfällt. In der Uncut gibt es insgesamt 8 Einschüsse aus 2 Perspektiven, dazwischen nochmal die schießende Anne.
2 sec


50:13
Robo erschießt 3 weitere Typen, der 2. fällt eine Treppe runter.
10,1 sec


50:26
Einige Polizisten werden durch die vom Jungen abgefeuerten Schüsse getroffen.
7,5 sec


52:25
Bevor Robo den DRITTEN Motorradfahrer zu Fall bekommt (was in der 16er zu sehen ist), fehlt wie vorher zwei über ihn drüberfahren.
3,7 sec


55:32
Nach "Vergiss Cain!" (aka "Fuck Cain!") blendet die 16er zur nächsten Szene im Krankenhaus. Der Dialog geht jedoch noch viel länger.
Angie: "Wenn er das hört, wird er dich umbringen."
Hob: "Er bringt überhaupt keinen um. Hör Nachrichten! Scheiße, er ist bestimmt schon tot."
Angie: "Du hälst sofort die Klappe!"
Hob: "Und wenn du das wieder sagst, dann gibts kein Nuke mehr für dich, blöde Kuh!"
Er hält eine Packung Nuke hoch, auf die Angie verzweifelt schaut.
Angie: "Verdammt, Hob, das ist nicht fair von dir! Also gib schon her, es ist schon schlimm genug!"
Hob: "Das ist es. Du brauchst es dringend."
Angie: "Ja, ich brauchs dringend!"
Hob: "Gleich kriegst du das große Zittern. Dich hats erwischt, Angie!"
Dabei hält er ihr eine Ampulle verführerisch unter die Nase. Sie nimmt sie mit verzweifelten Gesicht und faucht "Du Mistkerl!"
Als sie es gierig konsummiert sagt der Junge "Du tust von jetzt an was ich dir sage, Angie! Lass den Motor an und fahr los."
Sie nimmt die Schlüssel und meint "Er tötet dich. Er tötet uns beide."
Hob: "Vergiss ihn!"
Sie startet den Wagen und die Beiden fahren weg.
55 sec


56:34
Als die Frau Cains Beatmungsgerät abgestellt hat, wird auf Pro7 direkt zu einem Werbespot umgeschnitten. In der Uncut kämpft Cain noch etwas länger mit dem Tod, zudem fehlt die komplette Operation an ihm. Man sieht ihn von oben auf dem Krankenbett, mehrere Ärzte um ihn herum:
"Macht schon, macht schon. Bewegung! Wir haben nur 5 Minuten!" - "Abdecken. Was ist mit der Temperatur?" - "Optimal."
Hierzu tritt Dr. Faxx (die OCP-Karrierefrau) ins Bild und betrachtet die Operation von oben. Nun sieht man die Operation von Nahem, von einem Computerbild wird zum Patienten geschwenkt. Die Ärzte unterhalten sich, während sie die Schnitte auf dem Kopf ansetzen.
"Wo haben wir den her?" - "Ich weiß es nicht, Faxx hat ihn gefunden. Ein Freiwilliger." - "Freiwillig? Ein großherziger Typ." - "Ja, aber sein Herz wollen wir nicht. Das wird gut." - "Apropos Herz, wie geht´s Ilene?" - "Weiß das etwa jeder?"
Nahaufnahme der Chirurgin mit Bohrer (?), sie setzt ihn an. Umschnitt, ein feinerer Aufsatz kommt auf den Bohrer. Sie pult weiter, dazu typische Splatter-Geräusche. Ansicht von Dr. Faxx. Dann sieht man Cain auf dem Operationstisch liegend, hinter ihm stehen der Arzt und die Chirurgin. "Also dann die Luft anhalten." Dazu zieht er (mit ekligen Geräuschen unterlegt) Cain die Schädeldecke ab. "Und Showtime!" Er legt die Schädeldecke mit den Worten "Alles heil und sauber da drin, keine Schäden" in einen Metallbehälter. Dann nimmt er eine Schere und während sie im Schädelinneren rumwühlen (nur angedeutet, man sieht dazu eine Kamerafahrt von Cains Füßen zu den Geräten) sagen die Beiden: "Nun, dann mal los. Langsam." - "Wir haben es. Da kommt es schon. Bildschön!" - "Wunderbar! Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich habe Hunger!"
Der verwertbare Rest von Cain (Wirbelsäule bis Gehirn) wird nun in einem mit Wasser gefüllten Glasbehälter konserviert, den Dr. Faxx betrachtet. Kamerafahrt von Wirbelsäule zu Gehirn. Dann aus Sicht des Behälters wie der der Arzt Dr. Faxx den abgetrennten, ausgehüllten und oben abgeschnittenen Kopf cains vorführt. Dann noch eine kurze Ansicht des Gehirns.
131,7 sec


63:56
Nach "Also, ihren Verbrecherkrieg wollen sie doch gewinnen, oder was?" fehlt auf Pro7 ein kurzes Stück. Bürgermeister Kuzak schaut angewidert auf ein Päkchen Nuke, dass Angie öffnet.
Hob: "Wir sind die einzige Chance die sie haben."
Angie: "Hören sie ihm zu, er hat das wirklich durchdacht."
7,2 sec


64:19
Wieder ein Dialogschnitt nach "Und sicherer". Der Plan des von den Obrigkeiten gebilligten Drogenhandels wird Kuzak weiter schmackhaft gemacht.
Hob: "Wir machen ja schließlich keine Reklame dafür. Und wir geben auch keine Anzeigen auf, wie für Zigaretten oder Schnaps."
Angie: "Also, lassen sie uns in Ruhe und nur wers haben will, kriegt es." Dabei konsumiert sie Nuke, vom schockierten Bürgermeister beobachtet.
Hob: "Dann gibt es kein Verbrechen [...]" Dazu eine nähere Aufnahme von Angie, der folgende Satz ist auch in der 16er wieder enthalten.
14,9 sec

64:58
Es fehlen die Einschüsse bei einem von Kuzaks Begleitern. Er landet vor Hob auf dem Boden.
2,7 sec


65:08
Ein Typ feuert auf Robos Nachfolgemodell.
0,9 sec


65:09
Der Typ sowie ein weiterer werden erschossen.
4,6 sec


65:13
Der böse Robo schwenkt mit seinem Licht noch nach links, wo er einen weiteren Schützen erspäht und sofort erledigt.
2 sec

65:30
Der Mann, der durch die Tür flüchten wollte, wird mit mehreren Einschüssen erledigt, eine zweiter springt gerade noch rechtzeitig zu Boden und versucht davonzukriechen.
5,1 sec


65:34
Der böse Robo leuchtet auf die Stelle an der sich Hob aufhält, dieser kann sich jedoch noch gerade so hinter einer Leiche und einem riesigen Reifen verstecken.
3 sec


65:51
Der weglaufende Typ wird in der Uncut noch einige Male in den Rücken geschossen, nun fällt er zu Boden. Dann sieht man den Bürgermeister, der plötzlich am Blut in seiner Hand bemerkt, das derjenige dem er den Mund zugehalten hat, bereits tot ist. Er rennt schockiert davon. Dann bäumt sich der soeben Angeschossene noch einmal röchelnd auf, wird jedoch von einem Schuss in den Rücken endgültig erledigt.
15,2 sec


68:20
"RoboCains" Mord an Angie wurde geschnitten: Er greift sie am Kopf und wirbelt sie kurz durch die Luft, sodass ihr Genick bricht. Dazwischen gibt es Aufnahmen von Hob und Kuzak, dann fällt die leblose Angie zu Boden. Der Ton vom Genickbruch wurde bei Pro7 unter dei Folgeeinstellung gelegt.
11,7 sec


68:33
Sehr schlechter Schnitt: in der Uncut wird der böse Cyborg hier von einem hinter ihm platzierten Schützen abgelenkt, den er erschießt. Da er sich so kurz umdrehen musste, konnte der Junge flüchten. In der 16er steht der Junge schockiert im Licht vor der Tür, Umschnitt auf den Robo, dann sieht man sofort die sich schließende Tür.
6 sec


69:44
RoboCop betritt das Gebäude und man sieht einige Leichen.
46,5 sec


70:40
Nach dem Satz "Es war Cain" gibts in der 16er schon die Nachrichten zu sehen. Das Gespräch mit Hob geht aber noch weiter und der Junge stirbt;
Hob: "Ich sterbe gleich. Du weißt doch, wie das ist, oder? Das ist echte Scheiße."
Robo: "Ja.
Man sieht die blutverschmierte und leblose Hand des Jungen auf Robos Hand. Robo dreht sich weg und geht.
36,1 sec


77:14
Während die Zivilisten in der 16er verschont bleiben, sieht man hier in der Uncut wie alle sich noch im Raum aufhaltenden Personen vom MG-Feuer des Cyborgs niedergemetzelt werden.
8 sec


81:40
Das Nachfolgemodell erschießt noch ein paar Leute bevor es sich auf die weitere Jagd nach Robo macht.
9,9 sec


81:50
Zwei Polizisten werden von den Schüssen getroffen. Der OCP-Chef tritt auf einen Balkon, dann wieder der schießende Cyborg, der mehrere Autos in Flammen aufgehen lässt. Robo betritt mittlerweile in einem Gebäude die Rolltreppe. Dann wird der Krankenwagen zu Beginn etwas länger in Beschuss genommen (mit dessen Explosion auch die 16er wieder einsetzt).
20,3 sec


82:16
Das Nachfolgemodell erschießt einen Polizisten und sprengt noch dessen Auto in die Luft. Während der Cyborg weiter von allen Seiten beschossen wird, durchsucht er die Menge nach RoboCop. Er schießt nun wild um sich wobei Autos zerstört werden, einige Polizisten das Zeitliche segnen und auch ein paar Passanten dran glauben müssen.
51,4 sec


85:46
Man sieht in der 16er nicht wie Robo die Überreste Cains (Wirbelsäule bis Gehirn) aus dem Innern des Cyborgs zerrt.
3,1 sec


85:51
Nachdem Robo mit den Resten auf dem Boden gelandet ist, ist Cain direkt tot (man sieht den letzten Schrei von "ihm" über den Monitor). In der Uncut sieht man "ihn" schon vorher einmal so schreien, dann hält Robo das im Glas konservierte Gehirn hoch, sagt "Leb wohl!" und nach einer Nahaufnahme von Cains schockierten Augen zerschlägt es auf dem Boden. Dann sieht man nochmal den schreienden Cain und nochmal Robo, der auf die Gehirnreste mit seinem Arm einschlägt.
13,4 sec



Keine Schnitte, aber erwähnenswert: ALLE TV-News und -Spots haben auf Pro7 tatsächlich eine schlechtere Qualität und sind von Streifen durchsetzt, während die DVD-Fassung diese Szenen in nahezu normaler Bildqualität präsentiert. Auch hier einigermaßen interessant zu sehen, der Unterschied zwischen Open Matte und Widescreen.

Spio/JK-DVDPro 7 ab 16
Rückseite der SPIO/JK-DVD:

Kommentare

31.03.2007 18:40 Uhr - Kitamuraaa
1x
Ich habe mir vor einem halben Jahr endlich die special Edition mit allen Teilen gekauft und dann die Filme auch zum ersten mal komplett gesehen. Allerdings war ich fast schon enttäuscht, dass RC 2 im Vergleich zu Teil 1 so viel harmloser ist und ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen, wie man 30 (!) Minuten kürzen kann.... totaler Wahnsinn! ...

23.04.2007 22:00 Uhr - GosyTX
Das scheint zu stimmen wemm man der ofdb glauben schenken darf.

25.07.2007 10:31 Uhr - KoRn
SB.com-Autor
User-Level von KoRn 15
Erfahrungspunkte von KoRn 3.872
in der tv fassung fehlt ja fast alles!
in einer der ersten ausstrahlung (ka auf welchem sender) war der film noch nicht so drastisch geschnitten! damals fehlte nur das ende von angies genickbruchszene, das ende der gehrin op

25.07.2007 10:32 Uhr - KoRn
SB.com-Autor
User-Level von KoRn 15
Erfahrungspunkte von KoRn 3.872
in der tv fassung fehlt ja fast alles!
in einer der ersten ausstrahlung (ka auf welchem sender) war der film noch nicht so drastisch geschnitten! damals fehlte nur das ende von angies genickbruchszene, das ende der gehrin op & wie robocop am ende das zweite mal auf das gehirn schlägt!
rest war meines wissens nach drin, vielleicht hab ich ja die alte vhs aufnahme noch...

27.01.2008 18:18 Uhr -
jep kann ich mich an die die erst ausstrahlung im Fernseher erinnern...hat mein dad für mich in der nacht aufgenommen. lief damals glaub ich auf rtl...der war bis auf das ende in der op und den zweiten schlag auf canes gehirn völlig ungekürzt.

ich versteh nicht wieso bei dieser 16er Fassung die Szene mim 3. Motorrad rausgeschnitten wurde???

28.03.2008 15:29 Uhr - David_Lynch
im gegensatz zum grottenschlechten 3. teil [der leider auch in meiner uncut box mit drin ist -.-] ist der hier ja noch richtig gut....natürlich nur in der Uncut Fassung der DVD....aber nichts geht über Verhoevens Original !!!!

danke für den top SB ;-)

13.09.2008 15:07 Uhr - Emilio Estevez
36:35
die szene wurde bei der RTL2 16er damals völlig umsynchronisiert.

14.10.2010 13:28 Uhr - TheEvilDead
Ach du heilige Scheiße!
Teil 1 war ja schon recht brutal.
Harmlos ist das sicher auch nicht, aber so viel schneiden?
Da ist ja Teil 1 dagegen sehr human geschnitten,obwohl der
wesentlich brutaler ist.

14.10.2010 20:00 Uhr - Oberstarzt
Im Vergleich zum Erstling geradezu scheiße. Würde bei einer Neuprüfung heute sicherlich vom Index fliegen, vielleicht als 16er in Neuauflage.

01.09.2012 21:28 Uhr - comicfan
Dass eine FSK 16 möglich wäre, glaube ich nicht. Aber FSK 18 uncut wirds hoffentlich irgendwann geben.

25.03.2013 12:59 Uhr - <DooM>
44:16 im film is n fehler der coach der jungenmanschaft ballert und seine mütze geht kurz hoch da is das einschussloch noch vor dem eigentlichen treffer schon zu sehen ;-)

26.03.2013 22:11 Uhr - Rock
Lol, da fehlt ja fast alles

03.08.2018 19:16 Uhr - RockX
In Summe ein aus heutiger Sicht recht seltsamer Film. Ziemlicher Trash teilweise, das Ende mit einem Roboterwrestlingfight sowas von durchgeknallt, dass man schmunzeln muss. Die bissigen Werbespots und Fernsehnachrichten passen allerdings ins Amerika dieser Zeit.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Leichen pflastern seinen Weg
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover B 23,99
Blu-ray 13,99
DVD 11,99
Cover A 25,99



Stephen King’s Stark



Our Evil
Blu-ray/DVD Mediabook 21,99
Blu-ray 15,99
DVD 13,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)