SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 64,99 € bei gameware Evil West · Erheb dich und werde zum Wildwest-Superhelden · ab 52,99 € bei gameware
Titelcover von: Shutter - Sie sehen dich

Shutter - Sie sehen dich

zur OFDb OT: Shutter
Herstellungsland:USA (2008)
Genre:Horror, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 5,44 (9 Stimmen) Details
Veröffentlicht am: 12.10.2008
brainbug1602
Level 26
XP 16.927
Vergleichsfassungen
Kinofassung
Freigabe FSK 16
Unrated
Verglichen wurde die PG-13 Kinofassung mit der Unrated.

Mäßiges US-Remake des thailändischen Gruselhorrors von 2004. Benjamin und Jane sind frisch verheiratet und verbringen ihre Flitterwochen in Japan. Bei einer nächtlichen Autofahrt überfährt Jane eine junge Frau, die nach dem Unfall aber auf mysteriöse Weise verschwunden bleibt. Was wie ein Albtraum wirkt, wird wieder Realität als Umrisse der Frau auf Photos von Jane und Benjamin auftauchen...

Ein Großteil der Szenen der Unratedfassung sind eher uninteressante Szenenverlängerungen, die wohl aus Laufzeitgründen gekürzt wurden. Zwei Gewaltszenen wurden verlängert: Brunos Fall auf den Boden und das Finale, in dem sich Benjamin selbst verletzt.

Weitere Schnittberichte

Shutter - Sie sehen dich (2008) Kinofassung - Unrated

Meldungen

[00:07:35]

Jane erwacht, steigt aus dem Bett und läuft zum Fenster.



Der folgende Satz von Benjamin wurde dabei über die jeweils zuvor folgende Szene gelegt.

16 Sek.


[00:11:05]

Unrated:

Die beiden Wagen halten an. Bruno sagt zu Jane.

Bruno: "So, it's a loft conversion, but it's much nicer on the inside. No, no. Let me get that."



Er öffnet den Beiden die Türe und führt sie nach oben.

Bruno: "All the comforts of home. Right this way."



PG-13

In der PG-13 sind die beiden Autos etwas länger zu sehen.



Unrated: 20 Sek.
PG-13: 2 Sek.


[00:11:51]

Die Führung durch das Haus wurde etwas verlängert.

Unrated:

Benjamin: "Yeah"

Bruno: "Let me show you the darkroom over here for the black-and-white prints."



Benjamin schaut sich in der Dunkelkammer etwas um.

Bruno: "Yeah? Will it work? It's good?"
Benjamin: "Yeah, yeah. Better than good."
Bruno: "Good. All right. Well, let's head upstairs, and we'll check out the rest."



PG-13:

Benjamin ist etwas länger zu sehen, danach ein Schnitt auf Jane.

Benjamin: "Yeah"
Bruno: "All right. Well, let's head upstairs, and we'll check out the rest.""



Unrated: 17 Sek.
PG-13: 3 Sek.


[00:14:24]

Ein weiterer Schnitt auf Jane und Megumi, die vom Wagen rutscht.



Unrated: 4 Sek.


[00:17:00]

Jane versucht sich in Tokio zurechtzufinden.



Sie spricht eine Passantin an.

Jane: "I'm sorry. Excuse me. Can you show me how to get to- I'm looking for, uh-"

Die Passantin läuft einfach weiter.



Unrated: 13 Sek.


[00:21:08]

Benjamin macht weitere Photos von den Models

Benjamin: "Emi, can you bring that pipe just six inches out from your mouth."



Unrated: 11 Sek.


[00:21:47]

Unrated:

Benjamin läuft nach vorne und hört eine mysteriöse Stimme.

Stimme: "You left me here."



Er sieht einen Umriss, der sich als eines der Models entpuppt.



Benjamin: "What did you say?"
Model: "What?"
Benjamin: "What did you just say to me?"
Model: "Nothing."



Benjamin läuft etwas verwirrt zurück zu seiner Kamera.



Benjamin: "Okay. Here we go. Uh, Sandra, can you bring your leg out a little bit? Thank you."



Die Kamera fährt auf Benjamin, der sich am Hals kratzt.



PG-13:

In der PG-13 sieht man nur den letzten Teil als die Kamera auf Benjamin zufährt. Gleiche Einstellung.

Benjamin: "Okay. Here we go."



Unrated: 40 Sek.
PG-13: 9 Sek.


[00:24:22]

Jane folgt Ritsuo durch den Raum.



Unrated: 4 Sek.


[00:39:39]

Unrated:

Mehr Dialog zwischen Murase und Jane. Benjamin übersetzt dabei.

Benjamin: "What are you? Not the skin. This is not us. We are spirit. Just alive. The spirit is energy. When the body dies, the flesh rots. The spirit leaves, but the energy remains. Light is energy. The camera catches light. That's how this works."
Jane: "But what makes them appear?"



PG-13:

Alternative Einstellungen von Jane und Murase.

Jane: "What makes them appear?"



Unrated: 46 Sek.
PG-13: 5 Sek.


[00:55:02]

Nach dem Telefonat sieht man eine weitere Einstellung von Bruno.



Unrated: 4 Sek.


[00:58:01]

Bruno schlägt auf den Boden auf.



Unrated: 1 Sek.


[01:11:20]

Unrated:

Benjamin und Jane kommen wieder nach Hause.



Jane öffnet das Fenster und bemerkt die verwelkten Blumen auf dem Tisch. Sie läuft zu Benjamin und nimmt ihn in den Arm.



PG-13:

Eine alternative Einstellung von New York ist zu sehen.



Unrated: 60 Sek.
PG-13: 4 Sek.


[01:12:58]

Jane ist länger zu sehen. Danach eine weitere Einstellung von ihr wie sie den Photoapparat aufzieht. In der nächsten Einstellung ist sie etwas früher zu sehen.



Unrated: 5 Sek.


[01:13:25]

Jane steht in der Küche und probiert von ihrem selbst gekochten Essen.



Unrated: 8 Sek.


[01:23:30]

Benjamin hält sich länger die Lampe an den Hals.



Er sackt zusammen und reist die Stromkabel aus der Lampe.

Benjamin: "You'll never win."



Er hält die Kabel an seinen Kopf und drückt den Auslöser.



Unrated: 47 Sek.

Kommentare

12.10.2008 00:08 Uhr - Venga
Ein absolut in die Hose gegangenes Remake.
Langweilig, vorhersehbar und stellenweise unfreiwillig komisch.

12.10.2008 00:19 Uhr - Kahler Hahn
genau so unbrauchbares Remake wie das von Dark Water... nur das Dark Water immerhin Jennifer Conelly *schmacht* hatte

12.10.2008 00:22 Uhr - BallerSant
hab sowohl das Remake wie auch das original geguckt und muss sagen, dass das Original um Längen besser ist!
versteh eh nicht warum die Amis jeden Scheiss remaken müssen, siehe jüngstes Beispiel, REC!!!!Der letzte Scheiss die Amiversion!!!die heisst Quarantine loooooooll ;)

12.10.2008 02:30 Uhr -
Geil her mit den Ami Remakes und weg mit den Asia Originalen.

12.10.2008 02:59 Uhr -
Was ich immer finde - selbst bei gut gemachten Asia-Remakes - sie sind einfach nicht mehr gruselig.

12.10.2008 02:59 Uhr -
@ Hllenboy01234:
Ich hoffe das war ironisch, sonst komm ich vorbei und verhau Dir den Hintern! *g*

Mal wieder eine Unrated, die den Namen kaum verdient hat... Muss man aber in beiden Fassungen nicht sehen, absoluter Murksfilm. Lieber das japanische Original schauen!

12.10.2008 08:33 Uhr - marioT
@Der Professor

Thailand,mein Freund,Thailand.

@Hllenboy

Langsam wird es armselig,selbst für dich.

12.10.2008 09:17 Uhr - Thodde
Ich fand das Original schon grottenschlecht. Dass das Remake NOCH schlechter sein soll, kann ich mir fast nicht vorstellen... aber nur fast. :p

12.10.2008 11:28 Uhr - RhyCon
Ich fand das Remake hier ausnahmsweise sogar besser als das Original! Recht unterhaltsamer Film, auch wenn man Alles schon mal in anderen Filmen so oder so ähnlich gesehn hat.

12.10.2008 11:48 Uhr -
halte nichts von japanremakes!!!immer die gleiche kacke.werd ihn mir garnich erst antun!aber der SB is wenigstens toll!!!

12.10.2008 12:53 Uhr - HiTek
Was ist an der bitte unrated??

12.10.2008 13:22 Uhr - McReady
@Thodde: Ich kenne das Original nicht. Aber schlechter als das Remake kann es nicht sein..Der Film ist miserabel. Joshua Jackson als Modefotograf ist eine Witzfigur par excellence.

12.10.2008 14:47 Uhr -
Denke nicht das der so mies ist, wie er hier gemacht wird. Remake Hasser sind da natürlich schnell dabei, obwohl sie den Film noch nicht einmal gesehen haben.

The Eye 2008 konnte ja auch überzeugen. Ich ziehe grundsätzlich die Ami Remakes vor, da sie im Gesamtpaket oft besser sind. The Ring ist da kein Einzelfall. Jedoch ist das wie alles im Leben Geschmacksache. "Einer geht in die Kirche und der andere isst Käse"!!!

12.10.2008 14:52 Uhr - Thor
Ami Remakes von Asien Filmen sind immer Dreck, die haben es einfach nichzt drauf, so klasse Horror zu drehen wie die Asianten, besonders aber die Japaner.

12.10.2008 15:07 Uhr -
Jepp!

12.10.2008 15:47 Uhr -
Müsst ihr Asia Film Fans(Asia Remake haßer) immer die Ami Remakes schlecht machen lol ihr nervt!!!

Und so am Rande:

Ich finde alle Ami Remakes besser als ihre Originale!

12.10.2008 16:15 Uhr - Mulimann
Das einzige ami-remake welches besser ist ist meiner Meinung nach The ring! Und sonst kann man asiatische Filme nicht besser machen! Die asiaten haben einfach einen anderen Stil den die Amis niemals nachstellen können!!!NIE NIEMALS!!! und ich bin nebenbeigemerkt kein Remake hasser! Aber Filme zu remaken die gerade mal höchstens 5 Jahre alt sind... das ist eine frechheit!!!

12.10.2008 16:45 Uhr - McReady
@Hllenboy: Mir geht es gar nicht darum, dass es sich um ein Remake handelt. Der Film ist einfach sauschlecht. Überzeug dich doch selber, anstatt immer nur die gleichen Statements zu posten.

12.10.2008 18:27 Uhr -
Schlecht ist der Film net. Ja ok das Original ist sehr viel besser. Gebe ich gerne zu. Nur das Problem ist das das die das immer 1:1 um setzen. Und da vergeht einem irgendwo der Gruselfaktor (Beispiel The Grudge, Dark Water und The Ring Teil 1). Die Fortsetzung aber von den Remakes um ehrlich zu sein sind ein wenig besser als die Originalfortsetzungen.

12.10.2008 19:25 Uhr - Thodde
Ich habe nichts gegen Remakes an sich, aber diese ganzen US-Remakes von asiatischen Horrorfilmen fallen sämtlichst in die Kategorie "Wir drehen das jetzt auf englisch mit US-Schauspieler nochmal, weil das Durchschnittspublikum in den USA so arrogant ist, dass es sich ausländische, nicht englischsprachige Filme grundsätzlich nicht ansieht." Das betrifft ja nicht nur asiatische Filme, sondern auch skandinavische (NACHTWACHE), französische (TAXI), italienische (THE BIRDCAGE) oder österreichische (FUNNY GAMES).

Sowas ist einfach ideenlose Kommerzmache aus der untersten Schublade. Farmer Joe aus Kansas könnte ja einen Kulturschock bekommen, wenn er sich dänische Nachtwächter, franzöische Taxifahrer, italienische Homosexuelle oder gar österreichische Psychopaten anschauen müsste.

Bei den asiatischen Horrorfilmen kommt imo auch noch dazu, dass die sich selbst schon seit Jahren totgelaufen haben. Der Original-SHUTTER war nichts weiter als die THE RING-Kopie Nummer 5678. Ersetze das Videoband durch die Kamera und schon hast du nahezu ein und denselben Film. Oder auch Miikes ONE LAST CALL. Da war's eben statt des Videos das Handy. Als ich zum ersten Mal den Trailer zum Original JU ON - THE GRUDGE sah, dachte ich: Och nö, nicht noch 'ne Fortsetzung von THE RING. Diese Filme laufen alle nach ein und demselben Schema ab, arbeiten alle mit denselben Schock- und Gruseleffekten (Verdammich noch eins, leichenblasse japanische Mädels mit langen nassen Haaren sind spätestens nach dem dritten Mal nicht mehr ansatzweise gruselig!!!) und variieren dieselbe Pointe (vor Jahren verstorbene Personen kamen nicht auf natürliche Art zu Tode und haben daher noch eine Rechnung offen) wieder und wieder und wieder.

Die US-Remakes sind dann in den meisten Fällen noch unorigineller, schön glattgebügelt und so vorhersehbar wie der Sonnenaufgang am nächsten Morgen. Mit anderen Worten: Noch überflüssig als ihre Ideenlieferanten.


12.10.2008 20:12 Uhr -
Uzumaki, Uzumaki, Uzumaki, ikamuzU, ikamuzU, ikamuzU

12.10.2008 20:51 Uhr - diamond
Wieder mal eine Unrated die ihren Namen kaum verdient.
Hab den Film vor ein paar Tagen gesehen und muss mich
den meist negativen Meinungen anschliessen.Der war höchst durchschnmittlich,das Original hat mir wesentlich besser gefallen.Bis auf den ersten 'Ring' fand ich die Remakes auch meist schwächer

13.10.2008 09:26 Uhr - Thodde
Sorry, muss mich korrigieren. Der Miike heißt natürlich ONE MISSED CALL.

15.10.2008 14:39 Uhr - miyung
Das thailändische Original "Shutter" ist übrigens selbst ein Remake vom ebenfalls thailändischen "Shutter One". Mit "unrated" hat diese Fassung in der Tat nicht viel zu tun... Nämlich gar nichts...!

Ich finde Remakes im Grunde erstmal nicht schlecht, können ganz interessant sein. Was US-Remakes bei Asia Filmen betrifft, war ich bislang immer enttäutscht, bis auf das Remake "The Grudge". Da war Takashi Shimizu allerdings auch selbst wieder Director...


16.10.2008 21:38 Uhr -
@Thodde: "Sowas ist einfach ideenlose Kommerzmache aus der untersten Schublade. Farmer Joe aus Kansas könnte ja einen Kulturschock bekommen, wenn er sich dänische Nachtwächter, franzöische Taxifahrer, italienische Homosexuelle oder gar österreichische Psychopaten anschauen müsste."
LOL! ROFL! GEIL! Danke!
Nur noch anzumerken dass selbst der 28. japanische Geisterfilm und das 56. US-Remake davon noch immer unterhaltsamer ist als die ganze kranke beschissene Torture-Porn Scheisse à la Hostel, Saw & Co.
(ja, auch die ganzen neuen Franzmann-Schocker aus dem Baguette-Land. BLUT BLUT BLUT und sonst?) Ich hoffe diese bekloppte Folterwelle ist bald durch und Geschichte. Und für alle 18jährigen, abgestumpften, blutgeilen und hirnlosen Schlachthausfreunde die einen Film der gänzlich ohne Sadismus und gefolterte Menschen auskommt auch noch als langweilig runterstufen und nicht den Sinn von psychologischer Spannung erkennen und dann auch noch lamentieren über die böse FSK oder JK die dann auch noch die Frechheit hat 7 Sekunden, oder gar 8 Minuten zu schneiden...
HEY, 1988 als ihr noch nicht mal geboren wart oder noch in die Windeln gemacht habt, da wären alle Horrorfilme der letzten 4 Jahre in Deutschland so lange gewesen wie ne normale Folge von Spongebob! Wir haben uns noch in Holland oder England durch Videotheken gewühlt um für 20-30 Mark eine abgelutschte VHS Cassette zu erstehen mit NL Untertiteln. Manche haben sogar 80 bis 90 Mark für solche Importe gezahlt, hey das sind 10 bis 45 Euro für ein VHS Tape in englisch uncut. Da war nix mit "lad ich mir aus dem Netz runter" oder, "hol ich mir halt aus Österreich"! Wenn ich das Geheule von den Kids hier höre wegen ein paar Sekunden oder Minuten, die irgendso ein kranker Scheissfilm entbehren muss um hier veröffentlicht zu werden. Es gibt doch heutztage fast alles deutsch uncut auf DVD, früher waren 90 % aller Filme geschnitten und ihr macht euch in die Hose wegen so was. Ey, manchmal denk ich echt, was ein Kindergarten hier. Sorry, wollte niemandem zu nahe treten, aber denkt mal drüber nach.
Ein Fan von gutem alten 80er Jahre Oldschool-Stuff!
Ja, ich liebe Jason, Freddy, Michael und Co. Ich mag auch Zombies und Kannibalen und Funsplatter ist für mich das Beste. Nix gegen Blut, aber irgendwo ist echt mal Schichtende, und bei dem ganzen derzeitigen Mist ist sogar schon lange gut mit......

02.11.2011 01:00 Uhr - Splattermann

Ich finde den Film topp!
Vielleicht würde ich anders denken, wenn ich das Original kennen würde.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Extended Version

Amazon.de

  • Bloodsport
  • Bloodsport

  • 4K UHD/BD Mediabook
Cover B
34,49 €
Cover A
34,49 €
  • Addams Family
  • Addams Family

  • Extended Cut + Original Kinofassung
4K UHD/BD Mediabook
28,99 €
Prime Video HD KF
8,99 €
  • Wyrmwood: Apocalypse
  • Wyrmwood: Apocalypse

4K UHD/BD Mediabook
33,99 €
Blu-ray
14,99 €
DVD
14,99 €
Prime Video UHD
16,99 €
  • Over the Top
  • Over the Top

BD/DVD Mediabook
26,99 €
DVD
9,99 €
  • Conan der Zerstörer
  • Conan der Zerstörer

BD/DVD Mediabook
39,99 €
Prime Video HD
9,99 €