SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware

Liebesgrüße aus Fernost

zur OFDb   OT: Wonder Women

Herstellungsland:Philippinen, USA (1973)
Genre:Abenteuer, Action, Fantasy, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: - (0 Stimmen) Details
11.07.2019
brainbug1602
Level 24
XP 14.017
Vergleichsfassungen
FSK 16 (VMP VHS) ofdb
Label VMP, VHS
Land Deutschland
Freigabe ungeprüft
Laufzeit 73:07 Min.
Uncut ofdb
Label Vinegar Syndrome, Blu-ray
Land USA
Freigabe PG-13
Laufzeit 90:02 Min.
Verglichen wurden die gekürzte VMP VHS (FSK 16) mit der ungekürzten EU Fassung.

Die Ärztin Dr. Tsu hat ein Verfahren entwickelt, mit dem sie jegliches Körperteil eines Menschen durch ein Spenderorgan austauschen kann. Ihr Interesse der Menschheit dadurch zu helfen, wird leider durch ihre Geldgier überlagert, so dass sie mit Hilfe ihres Assistenten Gregorious ihre Dienste nur der reichen, elitären Oberschicht zukommen lässt. Da freiwillige Spender nicht zu finden sind, untersteht ihr eine Gruppe gutaussehender, weiblicher Kämpferinnen, die überall auf der Welt Athleten entführen, die als Ersatzteillager dienen. Die Entführung eines Jai Alai Spielers weckte das Interesse der Versicherungsgesellschaft Lloyd’s of London, die ihren besten Mann Mike Harber schicken um einen vermeintlichen Versicherungsbetrug aufzudecken. Über eine der schönen Damen kommt Mike langsam in den inneren Kreis von Dr. Tsu, die noch einige Geheimnisse parat hat.

Der dt. Titel Liebesgrüße aus Fernost deutet schon an, dass Versicherungsdetektiv Mike eher als eine Art James Bond Auftritt, den es zu Schönheiten ins Bett verschlägt, wenn er nicht gerade Bad Guys auf den Straßen von Manila abwehren muss. Die Philippinen waren in den 70er Jahren ein beliebten Ort um Filme zu drehen, da die Produktionskosten niedrig waren und aufgrund von Steuervorteilen weitere Ersparungen möglich waren. Eine große Anzahl von Exploitationfilmen wurde auf den Philippinen gedreht (teils von Roger Corman produziert), sei es Mad Max Rip-Offs wie Wheels of Fire, Horrorsteifen wie Night of the Cobra Woman oder WIP Film wie The Big Bird Cage. Eine Sache, die diese Filme gemeinsam hatten war Schauspieler Vic Diaz, der in mal größeren, mal kleineren Rollen zu sehen war. So taucht er bei Liebesgrüße aus Fernost als Taxifahrer auf, der sich zum Comedy Sidekick von Mike mausert. Regisseur Robert Vincent O'Neill, lässt dem Zuschauer wenig Verschnaufpausen in seinem wilden Sci-Fi-Action-Horror-Abenteuer Mix über Aushilfsagent Mike, der in die Fänge von Körperoptimiererin Dr. Tsu gerät. Der Film steckt voller Überraschungen wie Dr. Tsus Brain Sex Maschine oder ein Kerker in dem sie missglückte Experimente gefangen hält. Es ist eine wilde Fahrt auf, die es sich lohnt sich einzulassen. Der Film hat übrigens in den USA ein PG Rating, obwohl man gleich zu Beginn diverse Mädels oben ohne im Pool schwimmen sieht. Damals waren die Vorgaben noch etwas laxer. Das Musikstück das kurz im Grindhouse Zwischentitel verwendet wird, kann man im Film in voller Länge hören.

Von dem Film gibt es zwei verschiedene Schnittfassungen. Die ungekürzte EU Fassung und eine um ca. 8 Minuten gekürzte US Fassung in der einige Handlungsszenen entfernt wurden. Die Szenen sind an sich nur am Rande wichtig für den Verlauf der Handlung. Bevor Gregorious zu Mr. Paulson in das Zimmer darf muss er sich ein etwas ungewöhnlichen Desinfektionsmethode unterziehen. In weiteren Szenen erfahren wir, dass die gefangenen Männer von den Frauen als Sexobjekte missbraucht werden und Dr. Tsu bei ihren Kunden einen guten Ruf genießt. Da die Szenen sehr unterhaltsam sind und die etwas schrägen Aspekte des Films noch weiter unterstreichen, sollte man grundsätzlich zur längeren EU Fassung greifen. Scheinbar erschien bislang nur die kürzere US Fassung auf DVD. Die US DVD von Retromedia enthält die kürzte Fassung, wobei sich die fehlenden Szenen im Bonusmaterial befinden. Auf der dt. DVD von Endless Classics befindet sich, wenn man die Laufzeit betrachtet, wohl auch nur die kurze Fassung.
Die EU Fassung erschien, meines Wissens nach, zum ersten Mal von Vinegar Syndrome auf Blu-ray/DVD. Wie gewohnt ist die Veröffentlichung qualitativ sehr gelungen, zumal die kürzere US Fassung ebenfalls enthalten ist.

Die dt. VHS von VMP basiert grundsätzlich auf der längeren EU Fassung, wurde aber vor allem in der ersten Hälfte des Filmes sehr stark an Handlung gekürzt. Hintergedanke war vermutlich, dass man den Film etwas flotter gestalten wollte, denn die Sex- und Gewaltszenen blieben unangetastet. Es fehlt ein Treffen zwischen Gregorious und Dr. Tsu in dem die aktuelle Geschäftsentwicklung besprochen wird, die komplette Szene in der Gregorious und Dr. Tsu den reichen Mr. Paulson dazu überreden sich operieren zu lassen, einige Laborszenen mit Dr. Tsu und leider auch die Szene in der Mike die missglückten Experimente vorgestellt werden. Daher ist die dt. VHS Fassung nur bedingt zu empfehlen.

Bildvergleich:

VHS:



DVD:



Laufzeiten:

Dt. VHS: 73:07 Min.
US Fassung: 81:57 Min.
Uncut: 90:02 Min.
Weiterer Schnittbericht:

[00:03:11][00:02:50]

Alternative Titeleinblendung



Kein Zeitunterschied


[00:07:53][00:07:43]

Die Mädels stehen länger bei dem Sarg in dem sich ihr Opfer befindet. Es kommt zu einem kurzen Streit zwischen Linda, die mit Lauras Leistung nicht zufrieden war.

Vera: "Do you really think she can do it?"
Linda: "Hell yes, she can do anything."
Maggie: "Think she'll be pleased with us?"
Vera: "She's gotta be, we pulled it off."
Laura: "Yeah and everything wet so perfect. I can't believe it."
Vera: "Not quite. You goofed back there, remember?"
Laura: "It couldn't be helped. I didn't expect that guard."
Linda: "Our orders were not to kill. You could've knocked him out."
Laura: "Get off my back."
Linda: "Now you listen to me, you were 30 seconds off your mark. Now the next that that happens to you..."



US: 28 Sek.


[00:11:35][00:12:04]

Es fehlt eine komplette Szene in der Dr. Tsu von ihren Assistenten Neuigkeiten erhält. Anfangs geht sie mit Gail ihre anstehenden Termine durch.

Tsu: "Gail, where's my schedule?"
Gail: "You have the optical regeneration of Lilian Taylor, scheduled for surgery tomorrow morning. And also the body bank has verified the perfect match for her eyes."
Tsu: "Immediately upon her arrival, program her against pain. Place her in an altered state, 10 half cycles per second. You may go, Gail."
Gail: "Thank you doctor."



Gregorious taucht auf und die beiden reden über Probleme mit den Zahlungen ihrer Kunden und über Mike.

Gregorious: "I've recieved a cable of verification from our former paraplegic, the English duke. Completion money is to the extend of 300,000 pounds sterling will be accredited to your Swiss account as of that date."
Tsu: "Good, I'm pleased to see that such a handsome man as the duke can be a man again."
Gregorious: "Our South American friends are quibbling over pennies again. 500.000 Dollar to be exact. Seems as though their represnatative has expressed his employer's concern over the nature of the donor's sex."
Tsu: "If it would help the Goyas, I would be happy to speak to his employer, but you can reassure him that a liver is a liver, and that lungs are lungs. Besides, today is a happy day and I don't want to hear of any more problems. That's what I pay you for."
Gregorious: "I know, doctor. However, business is business. And we have one more matter to discuss. I think we have a problem. Concerns the Paulson donor. Seems as though Lloyd's of London will be obligated to pay an insurance policy of $500,000."
Tsu: "For a jai alai player?"
Gregorious: "The world's top player. His salary was extraordinary. We haven't got much time. Have to pay off the policy within 90 days."
Tsu: "So they have to pay off, it doesn't concern us."
Gregorious: "That so doctor, we have nothing to worry about. However our London people have informed me that Lloyd's is sending a man."
Tsu: "Oh, some invincible force, a superman."
Gregorious: "According to his dossier, he's a man that could be dangerous to us."
Tsu: "Don't you realize by now Gregorious that no one man is dangerous to us?"
Gregorious: "His name is Mike Harber. Four years service with the CIA, five years with the detective bureau of the Los Angeles Police Department."



Mike ist früher zu sehen.

Mike: "You've blown three minutes."



US: 2:36 Min.


[00:12:40][00:15:49]

Der Mann sagt zu Gregorious, der sich gerade eine Zigarette anzünden möchte, dass Mr. Paulson es nicht erlaubt, dass in seinem Haus geraucht wird. Der Mann prüft zuerst die Dokumente von Gregorious, dann wird dessen Aktenkoffer genau inspiziert. Gregorious meint, dass der Aktenkoffer so präpariert ist, dass er nur bei Anwesenheit von Dr. Tsu geöffnet werden kann. Ein Diener bringt ein Spray mit dem der Mann zuerst den Aktenkoffer, danach die Hände von Gregorious einsprüht. Als dieser sich die Hände abwischen möchte, gibt ihm der Mann ein weißes Tuch. Gerade als Gregorious gehen möchte, hält ihn der Mann zurück und zeigt ihm eine Pille zur oralen Desinfektion. Etwas kritisch schluckt Gregorious die Pille.

Mann: "I'm sorry sir, Mr. Paulson does not allow smoking. Your attache case sir."
Gregorious: "Are you aware of the fact young man, that I am expected."
Mann: "Yes, sir, it's simply routine procedure. May I? Thank you."
Gregorious: "The case is locked. Arrangements have been made to open it only in the presence of Dr. Tsu."
Mann: "With your permission sir? Use this one please sir. Ah, there's one mor thing sir. An oral disinfectant. I'm sorry sir, Mr. Paulson requires it. Thank you."



Gregorious wird schließlich zu Mr. Paulson in das Zimmer geführt. Als er ihm die Hand geben will, wird er von einem Mann auf seinen Platz verwiesen.

Gregorious: "Mr. Paulson, it is indeed a pleasure. I've been very anxious to meet you."
Mann: "Mr. Paulson assumes all arrangements have been made?"
Gregorious: "Yes of course. Dr. Tsu will be here at any moment to discuss the details of the operation. However there is the slight matter of a fee."
Mann: "Yes sir. Your deposit. One million dollars."
Gregorious: "That takes care of the first part of the agreement. Now as for the second."
Mann: "Mr. Paulson has noted that Dr. Tsu was expelled from the International Medical Association."
Gregorious: "Dr. Tsu is a hundred years ahead of her time. And it is characteristic of human beings to resist progress."
Mann: "Mr. Paulson has further noted Dr. Tsu is reported to have performed unusual experiments on her patients."
Gregorious: "Dr. Tsuis an extraordinary woman. Her genius and her talent transcends the question of human morality."



Dr. Tsu kommt in das Zimmer. Über seinen Assistent lässt Mr. Paulson seine Bedenken vortragen, die alle von Dr. Tsu hinweggefegt werden.

Mann: "Mr. Paulson is concerned with the outcome of the operation. Her work is thoroughly documented."
Tsu: "How are you Mr. Paulson, how are you? You must set your mind at ease Mr. Paulson. You are a man who's accustomed to receiving the very best. I'm here to make sure that you get exactly what you want and nothing less."
Mann: "Mr. Paulson expresses his appreciation of your remarkable achievement and regards you as an extraordinary woman. However he finds the terms of the financial agreement somewhat unsatisfactory to him. There are no guarantees and no recourse."
Tsu: "I often amuse myself with a provocative image that death has been seduced by a woman. The truth of the matter is quite simple. The medical facts. It is now possible for me to transplant your brain into the body of a healthy, young, virile athlete."
Mann: "The legal issue, it is a difficult one. The outside possibility of a murder charge."
Tsu: "Murder? You surprise me. For a man of your position and power, the legality issue is purely academic. I'm presenting you with a probability of immortality."
Mann: "What remains to be done?"
Tsu: "It's a simple matter of arithmetic. 50% of all your holdings in exchange for 100% of eternity."



US: 6:16 Min.


[00:31:58][00:42:16]

Tsu und ihre Mädels inspizieren die Organspender. Einen der Männer lässt sie für eine Beinoperation vormerken. Als Vera einen der Männer später zu sich ordern will, betont Tsu, dass sie im Brain Sex die Zukunft sieht und den klassischen Sex der Mädels für überflüssig hält.

Tsu: "Our track star I'm told has run the mile in three and a half minutes, quite remarkable. Schedule him for a leg transplant."
Vera: "Raise the brainwaves cycles from beta to alpha and restore him to consciousness. I want him sent to me tonight."
Tsu: "That's the second time this week Vera. You should show more restraint. Your old-fashioned way of sex runs the risk of involving the emotion and revealing weakness."
Linda: "With your permission Doctor, I think I speak for all of us. Brain sex may work for you, but some of us still prefer physical contact."
Tsu: "There will come a time when physical contact will be unheard of. Brain sex enables you to experience the ultimate in physical sensation and eliminate emotional disorders."



In der nächsten Szene sieht man Dr. Tsu bei der Operation.

Tsu: "Increase the cortex control anesthesia to the fourth level."
Assisstentin:" Yes Dr. Tsu, on the fourth level."
Lautsprecherstimme: "Attention Dr. Tsu, your call to Won Ton is now ready."
Tsu: "I'll take it here on the PA system."
Won Ton: "This is Won Ton."
Tsu: It's come to my attention Won Ton that your organization suffers from quality control. You need to improve the status of your help."
Won Ton: "Mr. Harber has proven to be resourceful."



US: 1:32 Min.


[00:54:35][01:07:24]

Die Führung von Dr. Tsu durch ihr Labor geht länger.

Mike: "You mean to tell me that these things still work?"
Tsu: "They will when transplanted properly. All these organs are functional. The discovery of my anti-rejection serum it was possible for me to develop a dissolving solution."
Mike: "It's incredible."
Tsu: "Credibility is a matter of exposure and conditioning. A few years ago, an interplanetary flight was considered incredible, but now it's a simple matter of fact, such as this. All usable, stored in a matter of moments by high frequency sound wave."
Mike: "I got to hand it to you doc, this is a hell of a layout you got here. You don't waste a damn thing, do you?"



Szenenwechsel. Tsu zeigt Mike ihre fehlgeschlagenen Experimente. Dabei handelt es sich um missgestaltete Menschen, die in Zellen eingesperrt sind.

Tsu: "Nothing, not even my failures. I call him Tyrannosaurus Rex, after the dinosaur, to remind me that evolution also made mistakes. I wouldn't get too close if I were you. That's Goliath. Now let me introduce you to my pet Shangri-La. She was my first brain transplant. I had to use her brain on an ape."
Mike: "I'd hate to give you a headache, doc."
Tsu: "There's Colossus."
Mike: "Didn't he used to play basketball?"
Tsu: "He gets terribly upset when he's ignored. I think he's jealous. It may seem fantastic to you, Mr. Harber but remember we live in an age where fact and fiction are two sides of the same coin. These are creatures which I created. Granted, they are mistakes."
Mike: " Yeah, yeah I'll go along with that."
Tsu: "Come, I have a delightful surprise for you."



US: 1:53 Min.


[01:13:07][01:28:38]

In der VHS fehlt der Abspann in dem noch einmal diverse Actionszenen aus dem Film wiederholt werden.



US: 1:22 Min.

Kommentare

11.07.2019 01:19 Uhr - teschi13
1x
Gerade erst vor ein paar Tagen gesehen... Super kurzweiliger Film versehen mit einer typischen Rainer-Brandt-Schnodder-Synchro mit Thomas Danneberg als Heldensprecher und Gerd "Ernie" Duwner auf Vic Diaz. Die wertet den ansonsten ziemlich abstrusen Film nochmal ungemein auf.

Danke für den Schnittbericht, leider existiert die deutsche Synchro nur für die kürzere Fassung.

11.07.2019 16:58 Uhr - Fu_Sheng2007
Auf der deutschen DVD sind soweit ich mich erinnere alle Szenen die hier im Schnittbericht aufgeführt sind im O-Ton auf Englisch mit dabei, der lange Schnitt [00:12:40][00:15:49] ist 100 Prozent auf der deutschen DVD zu sehen. Leider fehlt wohl dann all das was im anderen Schnittbericht zum Film aufgeführt ist, also auch Dinge für die es eine deutsche Synchro gibt. Man hat wohl einfach die US-Kurzfassung genommen und darüber den dt. Ton gelegt.

12.07.2019 02:19 Uhr - Stannek
11.07.2019 16:58 Uhr schrieb Fu_Sheng2007
Auf der deutschen DVD sind soweit ich mich erinnere alle Szenen die hier im Schnittbericht aufgeführt sind im O-Ton auf Englisch mit dabei, der lange Schnitt [00:12:40][00:15:49] ist 100 Prozent auf der deutschen DVD zu sehen. Leider fehlt wohl dann all das was im anderen Schnittbericht zum Film aufgeführt ist, also auch Dinge für die es eine deutsche Synchro gibt. Man hat wohl einfach die US-Kurzfassung genommen und darüber den dt. Ton gelegt.


Du hast vollkommen Recht. Ich habe die dt. DVD soeben gesichtet.

12.07.2019 10:56 Uhr - brainbug1602
SB.com-Autor
User-Level von brainbug1602 24
Erfahrungspunkte von brainbug1602 14.017
Danke für's überprüfen, dann ist auf der dt. DVD leider nur die kurze Fassung drauf.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Fury of Heart
Blu-ray/DVD Mediabook 23,99
Blu-ray 14,99
DVD 12,99



Fast & Furious: Hobbs & Shaw
4K UHD/BD 34,99
Blu-ray 19,99
DVD 19,99
prime video 13,99



Midsommar
inkl. Director's Cut
Blu-ray 26,99
Blu-ray 18,99
DVD 16,99



Charlie Says
Blu-ray 15,88
DVD 13,88
Prime Video 11,99



Universal Soldier
Limitiertes 4K UHD/BD Steelbook 29,99
Blu-ray-Neuauflage (4K-remastered) 12,77
DVD 16,25
prime video 7,99



Es war einmal in Amerika
Extended Director's Cut + Kinolangfassung inkl. Original-Synchro
Blu-ray 22,99
DVD 20,97

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)