SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware Predator Hunting Grounds · Lass die Jagd beginnen · ab 38,99 € bei gameware

    Half-Life

    zur OGDb
    OT: Half-Life

    Bewertung unserer Besucher:
    Note: 9,35 (29 Stimmen) Details
    01.10.2006
    Martin Tsang
    Level 9
    XP 1.285
    Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
    Vergleichsfassungen
    Zensierte Version ogdb
    Land Deutschland
    Freigabe USK 16
    Unzensierte Version ogdb
    Land Deutschland
    Freigabe USK 18
    "Half-Life" mag von der Story eben so simpel sein wie "Doom" oder "Quake", und die Geschichte ist den beiden anderen Shootern auch nicht gerade unähnlich. Jedoch WIE sie erzählt wurde, revolutionierte 1998 das gesamte Shooter-Genre. "Half-Life" verzückte mit vielen gescripteten Sequenzen, die die Spielwelt lebendig wirken ließ, clevere Gegner, die nicht nur stupide ins Gewehrfeuer rannten und jede Menge ausgefallener Ideen. Ursprünglich kamen auch die Spieler in Deutschland in den Genuss einer unzensierten Version, da die USK-Freigaben damals aber noch nicht verbindlich waren wie sie es heute sind, wurde das Spiel trotzdem indiziert. Kurz darauf veröffentlichte Sierra eine für Deutschland angepasste USK 16-Version.

    Verglichen wurden die zensierte deutsche Neuauflage von Sierra On-Line (USK 16) mit der unzensierten EU Neuauflage von Sierra On-Line (USK 18).


    Übersicht / Quicklinks: Menschliche Gegner | Blut | Splattereffekte | Sterbende Zivilisten

    Hinweis: Um die Zensuren im Spiel so zu sehen, wie sie hier aufgeführt sind, muss man im Spiel in das Optionsmenü gehen und die "Inhaltssteuerung" anschalten und sofort wieder ausschalten. Ansonsten ist das Spiel noch stärker zensiert (Blut und Splatter-Effekte fehlen ansonsten komplett). Vielen dank für die Hinweise und zusätzliche Screenshots an McFly=FP= und Darkassassin!

    Menschliche Gegner | Zurück nach oben | Zur nächsten Zensur
    Die menschlichen Soldaten wurden in der deutschen Version alle gegen Roboter ausgetauscht:

    Unzensierte Version:Zensierte Deutsche Version:


    Blut | Zurück nach oben | Zur nächsten Zensur
    Schießt man auf Gegner, spritzt Blut (bei Menschen rotes, bei Aliens gelbes) und auch auf Wänden und Böden bleibt Blut kleben. In der deutschen Version ist das Blut gelb, das spritzt, wenn man einen Menschen trifft. Auf dem Boden und den Wänden allerdings weiterhin rot. Bei Aliens ist das Blut unverändert:

    Unzensierte Version:Zensierte Deutsche Version:


    Splattereffekte | Zurück nach oben | Zur nächsten Zensur
    Bei Granaten- oder Raketentreffer zerplatzen Gegner und Knochen, Organe und Fleischstücke fliegen herum. In der deutschen Version wurden die Innereien der Menschen gegen Schrauben, Zahnräder, Federn usw. ausgetauscht (Alien-Splatter wurde unverändert übernommen):

    Unzensierte Version:Zensierte Deutsche Version:


    Sterbende Zivilisten | Zurück nach oben
    Getötete Zivilisten (Wissenschaftler und freundlich gesinnte Wachmänner) sterben nicht mehr, sondern setzen sich einfach hin (insgesamt wurden 6 verschiedene Sterbeanimationen gegen hinsetzen ausgetauscht):

    Unzensierte Version:Zensierte Deutsche Version:


    Im Multiplayer-Modus wurden die Spieler-Models "Gina", "Scientist" und "Gordon" durch ein Model namens "Helmet" ausgetauscht, so dass man nicht mehr erkennt, dass es sich um menschliche Figuren handelt:

    Unzensierte Version:Zensierte Deutsche Version:


    Zudem wurden viele Sounds wie etwa Angstschreie der Wissenschaftler entschärft und durch weniger brutale Versionen ersetzt.
    Deutsche "Game of the Year"-Neuauflage


    Unzensierte deutsche Erstauflage


    Deutsche Playstation 2-Version


    EU Neuauflage


    Deutsche "Generation"-Neuauflage mit Addon "Opposing Force"


    EU "Generation v2"-Neuauflage mit Addons


    Deutsche "Generation v3"-Neuauflage mit Addons


    Deutsche erweiterte "Steam"-Neuauflage

    Kommentare

    01.10.2006 04:42 Uhr - will-lee
    DB-Helfer
    User-Level von will-lee 7
    Erfahrungspunkte von will-lee 695
    Klar macht Half-Life enorm viel spas auch heute noch. Aber ich ahb als erstes die PS 2 version gezockt und war ein bisschen enttäuscht, da dieses Spiel ja soooo innovativ für das Shoter-Genre sein sollte, aber was es meiner Meinung nach nicht war.

    01.10.2006 09:50 Uhr - Schaffi
    SB.com-Autor
    User-Level von Schaffi 9
    Erfahrungspunkte von Schaffi 1.029
    Nette Idee mit den verlinkungen!!

    01.10.2006 10:51 Uhr -
    is ja lustig, ich wusste nicht mal, dass es ne deutsche Version mit Robotern gibt- man lernt halt immer was dazu :)

    01.10.2006 11:03 Uhr - Darkassassin
    Weis nicht, ich persöhnlich fand die roboter damals als ihcs gezockt hab auhc stylisch ;)
    Bzw, weis einer warum im Addon 'Blue Shift' die Aliens nichtmehr zensiert wurden? Also es gab da halt Blut + 'Alien Gedärme' :-/
    Later..

    01.10.2006 12:46 Uhr - canjuaan
    @chrizl: Richtig! Die Story von HL ist durchaus gut. V.a. wenn man es mit dem vergleicht, was 1998 im Genre vorgeherrscht hat. Ok, heutzutage ist (leider) nicht viel besser.

    Der Schnittbericht ist sehr gut gelungen. Habe nur mal den HL Uplink, sprich die Demo, gespielt und war von der DV ziemlich enttäuscht. Sicher, wenn man die US / UK nicht kennt, mag das mit den Robotern ganz nett erscheinen, aber spätestens bei den lächerlichen Zensuren der sterbenden Scientists / Barneys machts keinen Spaß mehr. Zum Glück habe ich die US Erstauflage im Regal stehen - tolle Box :)

    01.10.2006 19:13 Uhr - Hakanator
    die zensur kotzt mich so an, ich hab zuerst die deutsche zensierte ps2-version geholt,weil ich damals nix von der zensur wusste. später hab ich mir die "sierra bestseller"-auflage geholt, da stand drauf "original version"...nix original, war genauso zensiert, aber das blut konnt man einschalten mit der kindersperre-funktion ^^. bis ichs dann doch uncut bekommen hab hats gedauert ^^

    01.10.2006 20:53 Uhr - Chainworm
    @Darkassassin
    Von "Blue Shift" gibt es zwei Versionen, zum einen die unzensierte USK 18-Version mit englischer Sprachausgabe, zum anderen die zensierte USK 16-Version mit den gleichen Zensuren wie hier und deutscher Sprachausgabe.

    02.10.2006 20:37 Uhr -
    Wurden die gescripteten Sequenzen nicht gekürzt, ich erinnere mich an eine stelle wo 2 Wissenschaftler in einen Lüftungsschacht gezogen werden aus dem dann jede menge Blut und Körperteile rauskommen.

    03.10.2006 05:43 Uhr - Chainworm
    Die Sequenz gibts immer noch (ist ja ziemlich gegen Anfang, ich glaub in einem der "Office Complex"-Levels, oder in der "We got Hostiles"-Episode gibts ja auch so eine Szene, wo ein Wachmann in den Schacht gezogen wird). Reingezogen werden die immer noch, Blut und Splatter gibt es hier in der deutschen Version aber nicht mehr. Meiner Meinung nach wurde aber hier nicht extra die Sequenz abgeändert, ich würde das eher als Folgen der allgemeinen Zensuren sehen - dadurch, dass im ganzen Spiel die Splattereffekte und Blut fehlen, fehlt es logischerweise auch in den Scriptsequenzen, sind ja alle ingame. Beim Schnittbericht zu "Gun" wird das ja auch so behandelt.

    03.10.2006 14:03 Uhr -
    Es ist doch schön in Österreich zu leben, als Half Life rauskam war ich 8 oder 9 und habe schon damals mit meinem Bruder die englische uncut Version gezockt.

    03.10.2006 18:17 Uhr - Chainworm
    Die gabs in Deutschland anfangs auch zu kaufen ;) Aber ich mein was solls, über das Internet bekommt man auch hierzulande fast alles uncut, besonders bei aktuellen oder solchen berühmten Spielen wie eben Half-Life dürfte das ja absolut kein Problem sein.

    04.10.2006 00:11 Uhr -
    So ganz korrekt mit der deutschen Zensur ist das aber auch nicht (bezüglich das auflösen der Gegner).
    Wenn man befor man ein Spiel startet kann man in den Optionen die Inhaltskontrolle (?) aktivieren. Nun startet man das Spiel (meine neues Spiel/Spielstand laden), geht ins Menü und deaktiviert die Inhaltskontrolle wieder. Nun (so weit ich mich erinnere) geben menschliche Personen (das die Roboter drin bleiben und die Wissenschaftler/Wachmänner sich weiter hinsetzen sollte klar sein) rotes Blut (?) und wenn sie Zerplatzen geben verteilen sie Zahnräder, Federn und Schrauben ab. Aliens geben gelbes Blut (bei beiden die Blutspritzer an der Wand inclusive) ab und verteilen weiterhin ihre "Gedärme" aus der ungeschnittenen Version.

    04.10.2006 19:19 Uhr - Darkassassin
    @Chainworm / Hy!
    Erstmal tHx für die Erklärung, aber muss ich leider wiedersprechen, ich habs oben vergessen hinzuschreiben (sry mein fehler -.-), diese 'zerfetzenden Aliens' waren auch in der Dt. USK 16 Fassung drinne! Deswegen hatmich das ja so gewundert!
    (ich weis das deshalb so genau, weil ich mir damals im Wal Mart das game gekauft hatte und es mir eher schnuppe war ob jezt Menschen oder Roboter als Gegner waren.. ;) Auf alle Fälle hats halt bei den Aliens gesplattert *g* ..ganz 100%!! ob das bei den Zombies auch war weis ichs allerdings nichtmehr, dafür 100% halt bei den Viechern mit den Engergiestrahlen (zimelich am Anfang), 98% bei den 'Facehugger' Dingern und 50% bei den Zombies :D
    So.. nochmal richtig dargestellt.. o.o vll weis da einer was..

    08.10.2006 18:33 Uhr - Chainworm
    Sorry für die späte Antwort, wie ich auch schon im Forum geschrieben habe, wusste ich das nicht mit der Inhaltskontrolle. Ich habe die dt. Version einfach installiert und gespielt, dort ist alles standartmäßig genau so eingestellt wie oben beschrieben. McFly=FP= hat im Forum ja schon einige Screenshots gepostet, wie es aussieht, wenn man den Inhaltskontrolle-Trick anwendet, ich werde den SB unverzüglich ausbessern!

    12.11.2006 11:54 Uhr -
    Bitte Leute ... kauft euch blos nicht die cut Version mit den Robotern ... die ist der letzte Scheiß ... bitte bleibt bei der Uncut - Fassung des Klassikers ...
    ---------------Super Spiel------------------

    16.11.2006 09:58 Uhr -
    Hmmmm.... dieser Schnittbericht macht richtig lust mal wieder das Spiel zu spielen, vor allem das Addon Opposing Force hat das Spiel um nette Extras erweitert. Man war ein Marine, konnte somit die andere Seite sehen, neue nette Waffen (Barnacle Gun, Die Teleportkanone usw) außerdem machte es Spaß gewisse Abschnitte noch einmal zu erleben (die Brücke am Staudamm). Nur Blue Shift fand ich eine arge Abzocke, mehr als eine verbesserte Engine gab es nicht, nichtmal einen Endgegner... naja war ja auch nur als Bonus für Dreamcast gedacht.

    01.01.2007 22:17 Uhr - FSM
    Jupp, aber ich finde irgendwie, das Opposing Force das beste Half-Life bisher (also von allen HLs und HL²s zusammen) war...

    Aber der Schnittbericht ist schoin ganz gut, du hättest aber vielleicht doch lieber die komplett geschnittene VErsion (ohne den kleinen Content-Lock-Trick) beschreiben sollen, der Allgemeinheit wegen.

    21.03.2007 12:15 Uhr -
    Hehe, dazu kann ich eine ganz witzige Geschichte erzählen. Ich hatte nämlich damals im Jahr 1998, genauer gesagt im November, als Half-Life zum ersten Mal in USA und Deutschland zeitgleich erschienen ist, die ungeschnittene US-Version von Half-Life ganz normal bei Media Markt gekauft. :D

    Ich war damals schon über 18 Jahre alt. Bin heute 30 und erinnere mich gerne daran zurück. Selbst heute noch bin ich stolz darauf, daß ich damals schnell zugegriffen hatte. Denn erst einige Wochen später nach meinem Kauf verschwanden die US-Versionen aus den Regalen bei Media Markt und Half-Life gab es dannach nur in der zensierten, deutschen Fassung. Anscheinend hatte ich damals gerade noch rechtzeitig vor der Indizierung zugegriffen.

    Tja, manchmal muss man einfach schwein haben. :)

    23.08.2008 16:08 Uhr - warhammer
    Yo, ich habe damals auch die 18er US-PC-Version gekauft, bevor die auf dem Index landete. Bis ich mir ein paar Jahre später die Zensierte PS-2-Fassung gekauft da mein rechner kaputt gegangen war und ich es unbedingt mal wieder zocken wollte, es war mir auch damals egal ob es zensiert war oder nicht. Vor kurzem habe ich mir die Englische und vor allem die UNZENSIERTE ab 18 version für die gute alte PS-2 geholt. Ach ja Super Schnittbericht, wie immer.

    19.03.2009 10:51 Uhr - men of valor
    HAllo,

    Hab die PS2 version (USK18) auf der packung steht englishe original version. Aber ich dachte bei der englishen kan man doks. auf die wand nageln (Armbrust).
    Kann man aber nicht.

    Weis einer von wo ich heute noch ein US/UK uncut herbekomme.

    20.03.2009 15:25 Uhr - Fenrill
    1. Mich erinern die Roboter sehr an dem MasterChief.... Genau wie die Headcraps. Naja, es wirkt sowieos vieles von Bungie geklaut.
    2.Ich sah öfters Pic von den Mnschlichen gegnern und ich wunderte mich als Kiddie immer, wieso da so komische Roboter waren. Das passte doch irgendwie nicht. °_°
    3. Geiles Game und geiler Schnittbericht. Hab mir gerade die Englische version bei Ebay bestellt. Allerdings die ps2 version. Freu mich schon drauf, es wieder zocken zu können.

    greetz Fenrill

    13.04.2009 10:42 Uhr - men of valor
    1x
    WARUM GIBT ES KEINEN SB ZU OPPOSING FORCE

    30.04.2009 22:19 Uhr -
    @Fenrill:
    Halo gabs erst 2001;)

    Sonst: Guter SB.

    17.05.2009 14:08 Uhr - Fenrill
    Ich meinte es anders rum... VOn Bungie ist vieles Geklaut. SPrich BUNGIE hat geklaut. Sry fürs falsche ausdrücken. Ich zockte das game auch früher auf pc. (( und uncut)) Aber ich hatte kurze zeit früher die ps2 version... Eine sache wunderte mich immer. Und zwar, in der Anleitung von half life 1 auf ps2 sieht man die soldaten, auch auf de Cover sieht man sie(( ausser ein bild auf den Backcover ))Ich wunderte mich früher immer: Wo sind die Soldaten den nu? Sind ja überall nur Roboter. Kurze zeit später zockte ich die uncut pc version.. da viel es mir wie schuppen von den Augen. Aber wieso ist im Cover usw alles zu sehen? ^^

    greetings Fenrill

    07.02.2010 15:02 Uhr - Dr. Freeman
    1x
    Half-Life ist echt ein geniales Game. Macht immer wieder Spaß. Aber ich war noch an der Stelle, wo das erste Bild zeigt. Das ist doch von der Demo Uplink, oder?

    08.03.2010 17:40 Uhr - Murtile
    DB-Helfer
    User-Level von Murtile 4
    Erfahrungspunkte von Murtile 260
    Danke für diesen tollen Schnittbericht!

    Das das Spiel viiieeel mehr als nur toll ist und Spaß macht, sollte jeder wissen, der überhaupt mal einen Ego-Shooter gespielt hat!

    hab damals wo es rauskam aus dem Ausland die US-Version bekommen, später mir nochmal, vor ca. 5-6 Jahren, die HL-Generation v3 (Cut) im Geschäft für 10 Euro geholt... die Uncut-Patches haben dann den Rest gemacht ;-)

    09.01.2011 21:41 Uhr - American UNCUT
    Uncut ist das spiel so hammer echt

    19.02.2013 18:21 Uhr - The Cruel
    Diese Zensur war, ist und bleibt fürn Arsch. Schade dass ich die Anthology-Box hierzulande geholt habe. Aber dafür sind die Add-Ons und Team Fortress uncut, da diese nicht indiziert wurden.

    kommentar schreiben

    Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

    Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
    Login (wenn Sie bereits einen Account haben)



    Amazon.de

    • Tage des Donners
    • Tage des Donners

    4K UHD/BD
    24,99 €
    Prime Video
    5,98 €
    • L.I.S.A. - Der helle Wahnsinn
    • L.I.S.A. - Der helle Wahnsinn

    Blu-ray/DVD Mediabook
    16,89 €
    DVD
    9,99 €
    • Red Scorpion
    • Red Scorpion

    Cover A
    32,99 €
    Cover B
    31,31 €
    Cover C
    31,31 €
    Cover D
    31,31 €
    Cover E
    31,31 €
    Cover F
    30,21 €
    • Watchmen - 1. Staffel
    • Watchmen - 1. Staffel

    Blu-ray
    32,57 €
    DVD
    25,99 €
    • Vergiss mein Nicht
    • Vergiss mein Nicht

    BD Steelbook
    23,75 €
    BD Mediabook
    21,99 €
    • Young Guns
    • Young Guns

    Cover A
    33,99 €
    Cover B
    33,99 €
    Cover C
    33,99 €
    Cover D
    33,99 €
    Cover E
    33,99 €
    Cover F
    33,99 €