SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware

Kameliendame 2000

zur OFDb   OT: Camille 2000

Herstellungsland:Italien (1969)
Genre:Drama, Erotik/Sex
Bewertung unserer Besucher:
Note: 5,00 (1 Stimme) Details
13.01.2017
Tony Montana
Level 32
XP 26.251
Vergleichsfassungen
EU Version
Label e-m-s, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
US Version
Label Image Entertainment, DVD
Land USA
Freigabe Not Rated
Vergleich zwischen der EU Version (dt. DVD von e-m-s / FSK 16) und der US Version (US-DVD von Image Entertainment / Not Rated).

55 Unterschiede, darunter
- 24 zusätzliche Szenen
- 23 erweiterte Szenen
- 1 zusätzliche Szene in der EU Version
- 1 Szene mit zusätzlichem Material in beiden Versionen
- Laufzeitdifferenz: 1059,7 sec bzw. 17 min 39,7 sec

Es gibt noch diverse Vorlagenfehler mit einer Dauer von je unter 1 sec, welche im Schnittbericht nicht aufgeführt werden.



Der Film


Kameliendame 2000 ist eine von unzähligen Verfilmungen des Stoffes La Dame aux Camélias von Alexandre Dumas jr., welcher im Jahre 1848 zum ersten Mal veröffentlicht wurde. Wohl auch deshalb war man von dem Ergebnis, das uns Regisseur Radley Metzger im Jahr 1969 präsentiert, etwas überrascht. Die Darstellung von Drogenkonsum, Homosexualität, Orgien oder BSDM war für die damalige Zeit recht gewagt - sogar dem Pornografievorwurf mußte sich der Film erwehren. Dies ist natürlich Unsinn, denn der Film enthält nicht eine einzige HC-Szene. Und sofern man mit der Darstellung solcher Sachen grundsätzlich kein Problem hat, bekommt man einen recht unterhaltsamen Liebesfilm der etwas anderen Art geboten.



Die Fassungen


Grundsätzlich gibt es 3 Fassungen: Die EU Version, die US Version und die sog. Extended Version.

Die EU Version stellt mit ihrer Laufzeit von ca. 96 Min. (in PAL) die kürzeste Fassung des Films da. Sowohl die DVD von e-m-s als auch die im November 2016 erschienene Neuauflage enthalten diese Fassung.

Die längere US Version des Films bringt es immerhin auf ca. 119 Min. (in NTSC). Beide Fassungen enthalten Material, das in der anderen Fassung fehlt. In den USA wurde diese Fassung von Image Entertainment veröffentlicht.

Zu guter Letzt gibt es noch die Extended Version – Laufzeit ca. 130 Min. (in NTSC). Die Extended Version enthält das gesamte Material beider Fassungen. Darüber hinaus enthält sie Material, welches sowohl in der EU Version als auch in der US Version fehlt. Somit ist die Extended Version die längste aller Fassungen. In den USA wurde sie von Cult Epix auf Blu-ray veröffentlicht, in England hat Arrow Video diese Fassung als BD/DVD-Combo auf den Markt gebracht.

Doch welche ist nun die beste dieser drei Fassungen? Meiner Meinung nach geht die Extended Version als klarer Sieger vom Feld. Die EU Version disqualifiziert sich schon aufgrund ihrer kurzen Laufzeit von selbst, weil unterm Strich einfach viel zu viel fehlt. Das macht die US Version zwar besser, allerdings fehlen hier im Vergleich zur Extended Version neben eher unwichtigen Szenen (z.B. Armands Wiedersehen mit Gastion in der Wohnung von Armands Schwester zu Beginn des Films) auch recht interessante Sachen wie z.B. Marguerites Gespräch mit Prudence auf dem Boot von Marguerite, als sie sich über Männer im allgemeinen und Armand im speziellen unterhalten, und die Schlägerei zwischen Armand und De Varville am Ende des Films möchte ich ebenfalls nicht missen. Etwas mehr Sex gibt es in der Extended Version ebenfalls. Apropos Sexszenen: Die dunklen Szenen sind in der US Version so dunkel, daß man teilweise fast nichts mehr erkennen kann. Dies betrifft sowohl Handlungs- als auch Sexszenen. Aber selbst in besserer bzw. im Vergleich zur Extended Version gleichen Qualität zieht die US Version aufgrund der genannten Unterschiede den Kürzeren. Sofern man auf deutschen Ton verzichten kann, empfehle ich ganz klar die Extended Version. Die US Blu-ray liegt mir leider nicht vor, weshalb ich da nichts zusagen kann, aber die englische Blu-ray/DVD-Combo von Arrow hat eine sehr gute Qualität und ist für vergleichsweise kleines Geld erhältlich. Sollte man allerdings auf deutschen Ton angewiesen sein, bleibt einem nichts anderes übrig als auf eine der beiden deutschen DVDs mit der EU Version zurückzugreifen. Zumindest liegt der Film auf der für den Vergleich vorliegenden DVD von e-m-s in sehr ordentlicher DVD-Qualität vor (bei der Neuauflage wird das vermutlich ähnlich sein), was man nun wirklich nicht von allen Veröffentlichungen dieses Films behaupten kann (Stichwort US-DVD).



Anmerkung: Die Screenshots des Vorspanns und der "Ende"-Einblendung der EU Version stammen von der dt. DVD (= EU Version). Alle anderen Screeenshots stammen von der UK Blu-ray, da diese eine bessere Qualität aufweist.



Die Laufzeitangaben sind nach dem Schema
EU Version (in PAL) - US Version (in NTSC)
angeordnet.

Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts
Vorspann
00:00 / 00:00

Die Fassungen beginnen unterschiedlich. In der EU-Version erscheint sofort der dt. Filmtitel "Kameliendame 2000", dann folgen die Opening Credits. Die US-Version startet mit einem zusätzlichen Logo. Dann folgt der Filmtitel in Form einer Filmklappe – inkl. entsprechendem Kommentar. Anschließend beginnt der eigentliche Film, im Gegensatz zur EU-Version gibt es hier keine Credits.

23,7 sec
EU VersionUS Version



Zusätzliche Szene
02:54 / 03:20

Die US-Version enthält mehrere zusätzliche Einstellungen, wenn die Gruppe auf der Autobahn unterwegs ist und ein Flugzeug in der Nähe von ihnen vorbeifliegt.

26,2 sec



Erweiterte Szene
04:56 / 05:53

Die erste Einstellung der Festivitäten, denen auch Armand und Gastion beiwohnen, beginnt früher.

8 sec



Zusätzliche Szene
12:59 / 14:25

In der US Version geht Marguerite noch weg und sagt, daß Armand Gastion zur Party mitbringen soll. Und sein Mädchen, falls er eine findet. Dann beschwert sich Marguerite bei Gody über ihre Hose. Anschließend erinnert sie Armand noch einmal daran, daß die Party am Sonntag stattfindet, und geht in die Umkleidekabine. Gody folgt ihr. Nun geht es mit Prudence und Armand weiter. Sie überreicht ihm die Rechnung für das Kleid und erklärt, daß die hofft, daß es paßt. Sie möchte wissen wo sie das Kleid hinschicken soll. Armand sagt, daß sie es Gody geben soll, damit er es am Sonntag anziehen kann.

Darüber hinaus beginnt die Folgeeinstellung ein paar Frames früher (keine Screenshots).

33,8 sec


Erweiterte Szene
15:40 / 17:45

Während Marguerites Party wird jemand in den Teich geschmissen. In der US Version ist diese Einstellung etwas länger. Genauer gesagt spritzt er nur hier etwas Wasser in Richtung der "Übeltäter", nachdem er wieder aufgetaucht ist.

Der darauffolgende Kameraschwenk über Marguerites Anwesen fehlt ebenfalls.

Die anschließende Außeneinstellung der Villa ist ebenfalls ein paar Frames länger (keine Screenshots).

10,9 sec


Zusätzliche Szene
15:46 / 18:02

Die nächste Änderung folgt zugleich: Nach der zuvor erwähnten Außeneinstellung der Villa gibt es diverse Einstellungen, die das Treiben im Inneren des Hauses zeigen.

21,8 sec



18:24 / 21:09

Vorlagenfehler in der US-Version: Die Einstellung, in der Marguerite nach draußen geht, beginnt in der EU Version etwas früher.

Dies gilt übrigens auch für die Extended Version, allerdings sind es dort 1,7 sec.

EU Version 1,4 sec länger



Zusätzliche Szene
21:23 / 24:14

Zusätzliche Außeneinstellungen in der US Version.

19,4 sec



Erweiterte Szene
22:24 / 25:37

Die Einstellung der vierfachen Spiegelung, die Marguerite und Armand beim Sex zeigt, ist in der US Version länger.

11,9 sec



Erweiterte Szene
22:46 / 26:10

Die Folgeeinstellung beginnt früher.

10,2 sec



Erweiterte Szene
23:22 / 26:56

Dito.

17,7 sec



Zusätzliche Szene EU Version
24:31 / 28:25

Hier sieht man in der Extended Version noch Armand bzw. dessen Reflektion im Spiegel, während der von Marguerite oral befriedigt wird.

Im Gegensatz zur US Version, wo diese Szene komplett fehlt, ist sie auch in der Extended Version enthalten. Dort jedoch in ungekürzter Form bzw. in der Extended Version ist sie fast doppelt so lang als es in der EU Version der Fall ist.

EU Version 33,2 sec länger



Zusätzliche Szene
25:05 / 28:25

Hier sieht man in der US Version nun die Szene mit Armand und Gastion. Ersterer kann nicht aufhören über Marguerite zu sprechen, Gastion macht sich ein wenig lustig darüber, daß es Armand richtig erwischt hat. Plötzlich entdeckt Armand Marguerite. Sie winkt, er denkt sie meint ihn, rennt zu ihr hinüber. Mit der nächsten Einstellung, in der sie ihn komplett ignoriert bzw. nur ein kurzes "Oh, hi." im Vorbeirennen für ihn übrig hat, laufen die Fassungen wieder synchron. Dadurch wirkt die Begegnung in der EU Version eher zufällig wohingegen man in der US Version erfährt, daß Armand da ist, um sie zu sehen, weil er sich in sie verliebt hat.

43 sec



Zusätzliche Szene
25:34 / 29:38

Als Marguerite mit De Varville davon fährt, gibt es in der US Version zwei zusätzliche Einstellungen. Zunächst wird nochmal Armand gezeigt, der Marguerite immer noch hinterher sieht. Anschließend sieht man erneut Marguerite, die immer noch in Richtung Armand guckt und sich dann noch vorne wegdreht.

Außerdem beginnt die Folgeeinstellung früher. Die US Version zeigt Marguerites Hausangestellte auf dem Weg zur Tür. Kurz bevor sie die Tür erreicht, um diese zu öffnen bzw. Armand hinein zu lassen, laufen die Fassungen wieder synchron.

18,2 sec


Erweiterte Szene
28:20 / 32:47

Längere Einstellung in der US Version: Hier wird der Joint noch weitergereicht.

11,2 sec



Zusätzliche Szene
28:43 / 33:22

Marguerite kommt zurück, nimmt sich den Joint, den man ihr hinhält, und geht langsam in Richtung Armand.

26,4 sec



Erweiterte Szene
29:15 / 34:22

Längere Einstellung von Marguerite und Armand. Nachdem Marguerite Armand gefragt hat, ob er sie trotz ihrer schlechten Manieren immer noch liebt und er dies bejaht, geht das Gespräch in der US Version noch weiter während sie sich ihm weiter nähert. Sie fragt noch, ob er sie trotz allem liebt, was er ebenfalls bejaht.

32,7 sec



Zusätzliche Szene
30:13 / 35:54

Armand gießt sich etwas zu Trinken ein. Dann betritt Marguerite den Raum und geht langsam auf ihn zu.

Außerdem beginnt die Folgeeinstellung von Marguerite etwas früher (keine Screenshots).

19 sec


Zusätzliche Szene
30:36 / 36:36

Zunächst sieht man De Varville vor der Tür von Marguerites Haus, dann geht es mit ihr und Armand weiter. Anschließend nochmal kurz De Varville, der versucht das Haus zu betreten, aber die Tür ist verschlossen.

21,7 sec



Erweiterte Szene
31:09 / 37:32

Die US Version zeigt Marguerite und Armand etwas länger.

1,4 sec



Zusätzliche Szene
31:11 / 37:36

Es folgen mehrere zusätzliche Einstellungen des Partygeschehens.

21 sec



Erweiterte Szene
33:12 / 40:03

Nach ihrem Orgasmus liegt Marguerite in der US Version noch ein bißchen da. In der EU Version hingegen geht es direkt mit der nächsten Szene weiter.

18,2 sec



Zusätzliche Szene
34:06 / 41:15

Die darauffolgende Einstellung von Marguerite und Armand aus der Vogelperspektive gibt es ebenfalls nur in der US Version zu sehen.

6,2 sec



Erweiterte Szene
34:06 / 41:21

Die Nahaufnahme von Marguerite beginnt etwas früher.

Zwar ist der Beginn dieser Einstellung etwas länger in der US Version, aber verglichen mit der Extended Version fehlt in der US Version aufgrund eines Vorlagenfehlers immer noch etwas Material. Genauer gesagt ist der Beginn der Einstellung in der Extended Version 1,2 sec länger als es in der US Version der Fall ist.

0,6 sec



Erweiterte Szene
34:47 / 42:03

Zunächst beginnt die Einstellung in der US Version früher.

Außerdem ist der Mittelteil in der US Version länger. In der EU Version wird direkt vom Champagnerglas zum Ende der Einstellung geschnitten.

54 sec


Erweiterte Szene
35:32 / 43:42

Längere Einstellung in der US Version. Genauer gesagt fährt wie Kamera länger vom Haus weg.

5,6 sec



Erweiterte Szene
35:38 / 43:53

Die Folgeeinstellung beginnt früher. Dadurch sieht man Marguerite beim Betreten des Raumes.

13,5 sec



Zusätzliche Szene
39:18 / 47:57

Armand steht auf, zieht sich einen Bademantel an und beim Weggehen sagt Marguerite, daß Armand sie, nachdem er mit einer Anderen zusammen war, wieder vergessen hat. Armand beibt stehen, dreht sich um und sagt, daß er sie selbst nach 2000 weiteren Damen niemals vergessen könnte. Dann verläßt er den Raum während Marguerite im Bett liegen bleibt.

43 sec



Erweiterte Szene
40:37 / 50:02

Die Einstellung, in der Armand das geplante Dinner für Marguerite vorbereitet, beginnt früher.

21,4 sec



Erweiterte Szene
41:21 / 51:08

Nachdem Armand das Schreiben von Marguerite, in dem sie erklärt, daß sie sich nicht wohlfühlt und das Dinner deshalb absagen muß, gelesen hat, geht es in der US Version noch weiter. Armand ist enttäuscht, setzt sich hin, denkt kurz nach und verläßt den Raum.

22,8 sec
Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


UK Blu-ray/DVD Combo mit der Extended Version

Amazon.de


Scalps - Der Fluch des blutigen Schatzes



Starship Troopers
Ungeschnittene Fassung
Blu-ray LE Steelbook tba.
B075VW6ZZS 17,99
DVD 10,99



Deadly Games - Stille Nacht, Tödliche Nacht
Blu-ray/DVD DigiPack 25,99
Blu-ray 15,99

SB.com