SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware

Doom II - Hell on Earth

zur OGDb
OT: Doom II: Hell on Earth

Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,16 (19 Stimmen) Details
28.09.2006
Martin Tsang
Level 9
XP 1.285
Vergleichsfassungen
Zensierte Version ogdb
Land Deutschland
Freigabe Ungeprüft
Unzensierte Version ogdb
Land Großbritannien
Freigabe BBFC 15
Wie schon Doom 1 kam auch der zweite Teil in Deutschland in Sachen Gewalt unzensiert auf den Markt, es wurden aber die beiden Bonuslevel im "Wolfenstein 3D"-Stil wegen den vielen NS-Symbolen komplett entfernt. Alle Bilder in diesem Schnittbericht stammen aus der unzensierten Version - auf zwei Bildern vorkommende Symbolik wurde von mir verfremdet, im Spiel selbst sind die Zeichen unverändert vorhanden.

Verglichen wurden die deutsche Version mit der UK Version.

Level 31: Wolfenstein
Durch geschicktes Hüpfen von Plattform zu Plattform im Level 15 "Industrial Zone" kann man den Teleporter finden (Bild 1), der in das erste Secret-Level "Wolfenstein" führt. Dieses ist ein Nachbau des ersten Levels des Spiels "Wolfenstein 3D", in dem man gegen SS-Soldaten kämpft - entsprechend vollgestopft ist es mit NS-Symbolen, was auch der Entfernungsgrund in der in Deutschland veröffentlichten Version ist. Am Ende des Levels kann man einen versteckten Aufzug finden, der den Spieler in das zweite Secret-Level bringt.



Level 32: Grosse
Das zweite Secret-Level ist ebenfalls ein Nachbau eines "Wolfenstein 3D"-Levels. Als Gegner tauchen auch hier wieder SS-Soldaten auf. Anstatt wie bei "Wolfenstein 3D" gegen einen Nazi-Boss kämpft man hier gegen einen Cyberdemon-Gegner. Als kleinen Gag muss man am Ende des Levels vier aufgeknüpfte "Commander Keen"-Puppen verprügeln, um das Level zu beenden. "Commander Keen" war eines der ersten Spiele, die von den "Doom"-Entwicklern programmiert wurden.

Collector's Edition


3,5" Disketten-Version


Game Boy Advance-Version


UK Neuauflage

Kommentare

28.09.2006 02:31 Uhr -
"auf zwei Bildern vorkommende Symbolik wurde von mir verfremdet, im Spiel selbst sind die Zeichen unverändert vorhanden."

Jetzt werden also schon Schnittberichte selber zensiert...?? Was soll das?

28.09.2006 03:11 Uhr - Glogcke
Moderator
User-Level von Glogcke 17
Erfahrungspunkte von Glogcke 5.212
Es geht doch nur um Hakenkreuze. Die müssen doch nicht umbedingt großspurig bebildert werden. Es gibt wohl kein Symbol das bekannter ist. Zudem sind sie auch in Österreich problematisch.

28.09.2006 03:53 Uhr - Dustsucker
Zensur ist Zensur...
Zu sagen, naja, wir wissen ja was hier gezeigt werden müsste, aber wir tuns trotzdem nicht, unterminiert genauso jeden anderen Schnittbericht.
Genau das zu sehen, was man durch Zensur nicht zu sehen bekommt, ist doch der Sinn dieser Website.
Versteht mich nciht falsch, ich schätze und verfolge eindringlich eure Arbeit, aber hier solltet ihr meiner Meinung nach konsequenter sein.

28.09.2006 06:59 Uhr - KoRn
SB.com-Autor
User-Level von KoRn 15
Erfahrungspunkte von KoRn 3.711
das schnittberichte.com wegen so ner scheisse rechtliche probleme kriegt wollt ihr doch auch nicht oder?
also hört auf zu meckern und seid froh das es überhaupt so eine tolle seite gibt!

28.09.2006 10:18 Uhr -
@ SvenOwaR
Das man die Symbolik zensiert hat wohl seinen Grund.
Wenn du mal einige Schnittberichte durch gegangen bist wirst du auch mal gesehen haben, das einige Hardcore-Szenen zensiert sind? Warum wohl?
Damit kein kleiner Scheisser unter 18 sowas sieht. Jeder kann die Seite besuchen, auch ein 13-Jähriger (wie evtl. du?).
HKs in Spielen sind in Dtl. nun mal tabu.
Nicht umsonst hatte die SB.de-Seite Probleme mit den Jugendschützern - weniger wegen der verblurten HC-Szenen. Wenn nach denen ginge, würde diese Seite ein AB-18-Check haben oder alle Gore-Bilder wären zensiert:-)

28.09.2006 11:16 Uhr - Schaffi
SB.com-Autor
User-Level von Schaffi 9
Erfahrungspunkte von Schaffi 1.029
Warum regt ihr euch wegen der Verfremdung so sehr auf?
1. Ist es gut, dass hier über mögliche rechtliche Folgen nachgedacht wird und
2. hätte man doch so oder so kaum etwas erkennen können. Also entgeht euch auch nicht viel...

28.09.2006 11:18 Uhr - Schaffi
SB.com-Autor
User-Level von Schaffi 9
Erfahrungspunkte von Schaffi 1.029
p.s.: Chainworm... du bombardiest uns ja regelrecht mit den Berichten... gut so, weiter machen! Und wehe du machst das nicht weiterhin so gut wie bis jetzt! ;)

28.09.2006 12:07 Uhr - Dustsucker
Es geht (mir zumindest) dabei nicht darum, ein Hakenkreuz oder Ähnliches zu sehen, sondern es ist hier eine rein prinzipielle Sache. Wenn ich Zensur aufdecken möchte, dann funktioniert das nicht, indem ich mich selbst zensiere.
Natürlich wenn ihr rechtliche Probleme beim Zeigen der Symbolik kriegen würdet, wär es absolut nachvollziehbar hier lieber weniger zu zeigen, aber ich dachte, genau um so etwas zu vermeiden, seit auf die .com Domain umgestiegen.

28.09.2006 13:09 Uhr -
Ich versteh auch nicht, warum die Hakenkreuze hier zensiert werden, während sie in den Film-Schnittberichten gezeigt werden. Bspl: Jäger des verlorenen Schatzes!!

28.09.2006 14:58 Uhr -
@ronin
Warum bei Filmen HKs zusehen sind und Spielen HKs zensiert werden?
Filme werden in Dtl. als Kunst eingestuft, darum dürfen HKs gezeigt werden. PC- und Konsolen-Spiele werden NICHT als Kunst eingestuft. Warum genau, das weiss nur der Geier.

28.09.2006 18:13 Uhr - Skeletor
Jo, das mit den Filmen als Kunstform ist sicher richtig, wobei ich jetzt meine Zweifel habe, ob "Ein Käfig voller Helden" (Hogan's Heroes) so große TV-Kunst ist ;-) Auch bei Indiana Jones dürfte der kommerzielle Aspekt deutlich im Vordergrund gestanden haben. Ich denke das ganze hat auch was mit der technischen Machbarkeit von Zensureingriffen zu tun...beim Film kann man das oft nicht einfach so herausnehmen, bei Spielen schon - siehe Indian Jones Adventuregame. Das mit den nichtdargestellten HK im Schnittbericht geht meiner Ansicht nach schon in Ordnung. Ich denke mal das Hauptanliegen dieser Seite ist die Aufklärung über Zensureingriffe, ob in Bild oder Schrift sollte der Autor selbst entscheiden. Diese Seite ist so oder so eine große Hilfe und einem geschenkten Gaul schaut man ja bekanntlich auch nicht ins Maul :-)

01.10.2006 20:56 Uhr - Chainworm
Ich kann ehrlich gesagt durchaus nachhvollziehen, dass einige das stört, wir wurden aber drum gebeten, keine NS-Symbolik auf Bildern zu bringen, deshalb hab ichs verwischt.

28.12.2007 02:40 Uhr - Pyri
@ Glogcke

In Österreich ist da gar nix so problematisch wie in Deutschland!
Hierzulande werden Computer- und Videospiele nämlich nicht diskriminiert und zum Beispiel von Filmen grundsätzlich verschieden behandelt. Handeln sie wie "Wolfenstein" Zur Gänze vom Widerstand wird da mit Ausnahme von gemeingefährlichen Pädagogen und diversen Ignoranten, die es hier ja hoffentlich nicht anzutreffen gibt, auch niemand eine affirmative Bedeutung vermuten.

28.12.2007 02:49 Uhr - Pyri
Nach genauerer Betrachtung bin ich als Historiker ehrlich gesagt fassungslos über manche Kommentare: fragt sich hier niemand weshalb die Herrschaft des Nationalsozialismus in Computer- und Videospielen in Deutschland verschwiegen oder zumindest verschleiert wird?

28.12.2007 02:53 Uhr - Pyri
@ SvenOwaR

Niemand hier scheint wirklich zu wissen wie er mit dieser Symbolik in Computer- und Videospielen umzugehen hätte, aber eine affirmative Bedeutung von Swastikas in "Doom" oder "Wolfenstein" anzunehmen ist so absurd wie verantwortungslos.

29.12.2007 13:35 Uhr - Chainworm
@Pyris erster Kommentar

Bitte schau mal auf das Datum von sowohl Schnittbericht als auch Glogcke's Kommentar. Das ist über 1 Jahr her, seither haben sich die Regelungen mit Symbolikdarstellung in Schnittberichten hier geändert, nachdem sich die österreichische Gesetzeslage "geklärt" hat.

28.02.2008 14:58 Uhr - mr.6pack93
ist eigentlich Doom 3 geschnitten? habs mir nämlich teuer importiert

28.02.2008 18:00 Uhr - Chainworm
Nein, das ist der einzige Teil der uncut ist und sogar ne USK-Freigabe bekam. Im Gegensatz zum Addon, das wurde gleich wieder indiziert...

04.06.2008 22:40 Uhr -
das add on wurde meines erachtens indiziert weil da doom 2 etc als bonus mit drauf war... hatte das für die xbox und da war das jedenfalls so. genaueres kann ich nicht berichten.
zu der HK thematik. was regt ihr euch auf noch nie ein HK gesehen? der unterschied von spiel zu film ist das beim spiel interaktivität gegeben ist und die prüfer dann andere kriterien haben. da im geprüften indy die dinger auch zu sehen sind ist es folgerichtig legal sie im sb zu zeigen. schwieriger ist es da bei index kram da diese seite hier nicht den richtlinien der indizierungsregeln entspricht im klartext sie ist jedem zugänglich. also erstmal hirn einschalten und dann große töne blasen ODER selber so eine seite auf die beine stellen. wenn ihr erstmal wisst wieviel arbeit in sowas steckt geht ihr vielleicht nicht mehr so blindwütig an die sache heran

24.12.2008 15:47 Uhr -
en schnittbericht zu doom III zzgl. des addons wäre nett.

(hab gehört doom III ist unzensiert, das addon aber verboten)

06.09.2009 13:43 Uhr - Hakanator
@Towelie

Doom III ist unzensiert, das Add-On auch.

05.03.2010 12:40 Uhr - Murtile
DB-Helfer
User-Level von Murtile 4
Erfahrungspunkte von Murtile 260
Toller SB!

Kannte die Zensur oder diesen Level bis dahin nicht!

Hab das Spiel selber erst Jahre später mal gezockt... bekam immer voll die Kopfschmerzen wenn ich mal eine Schlüsselkarte nicht fand und durch das "Labyrinth" geirrt bin :-)

Ansonsten kannte ich es immer nur vom hörensagen... ist ja schließlich Kult! Mehr braucht man da nicht erwähnen.

23.12.2010 13:25 Uhr - schnapsuar
14. 28.12.2007 - 02:49 Uhr schrieb Pyri

Nach genauerer Betrachtung bin ich als Historiker ehrlich gesagt fassungslos über manche Kommentare: fragt sich hier niemand weshalb die Herrschaft des Nationalsozialismus in Computer- und Videospielen in Deutschland verschwiegen oder zumindest verschleiert wird?



**************aus der Forumsgruft wieder hervorholt*************

Schwer zu sagen,spwas ist halt immer eine heikle Sache.

Nur sollte man wissen das verschwiegene oder verbotene Dinge für einen Grossteil der Menschen erst dann interessant werden weils halt verboten/verschleiert ist.

*Ironiemodus an*

Schade nur das in Filmen nicht auch alles an Nazi Thematik rausgeschnitten wird.
Denn dann wäre nirgendwo ein Hinweis mehr aufzufinden das dieses Regime wirklich existiert hätte.

Denn was man nicht sieht/worüber man Erkenntis erlangt würde kaum einen zum Nachdenken über diese Zeit anregen.

*Ironiemus aus*

Desweiteren war ich zu dieser Zeit nicht geboren,habe keinen mit Freude umgebracht(damals haben sich sicher viele Sadisten ohne Scham und Reue ausgelebt)und keinen Profit aus dieser Zeit gezogen.

Aber alle Nachteile die aus der damaligen Zeit resultieren soll ich dann auch vorbehaltslos und ohne Nachzufragen in Kauf nehmen ?

Auch wenn damals unsägliche Verbrechen geschahen,wird in diesem Punkt geheuchelt und dauernd mit dem Finger auf Deutschland gezeigt(um Geld rauszupressen).

Und was passiert heute fast überall auf der Welt ? Rassimus an jeder Ecke(der natürlich auch dadurch ausgelöst wird das viel zu viele Menschen auf der Welt leben die sich zuwenige Resourcen teilen müssen),Säuberungsaktionen gabs zudem in den letzten Jahren/Jahrzehnten auch in fast jeder Region der Welt(zwar nicht im grossen Stil wie zur Nazizeit,aber ist das deswegen weniger schlimm ??).

Wie war das nochmal mit :
Wer ohne Sünde ist werfe den ersten Stein ?
Dann können wir aber lange auf den ersten Stein warten.

Denn diese ganzen scheinheiligen Moralapostel und Pseudogutmenschstaaten auf dieser Welt kriegen es nicht besser hin,ja in meinen Augen sind sie teilweise noch schlimmer als die Nazis,warum ? weil sie gesehen haben was für schreckliche Verbrechen geschahen,dann das ganze Volk quasi in Sippenhaftmanier bestraften(während Raketentechniker die für ihre Erfolge über Tausende Leichen von Zwangsarbeitern gingen einkassiert und hochgelobt wurden weil sie dann ja der richtigen/guten/Siegerseite wie zuvor ohne Skrupel dienten).

Wie war das nochmal ? Affen machen es vor(Naziregime + mitarbeitenden Staaten zur damaligen Zeit) und Kamele machen es nach(Siegermächte die sich als Vertreter des Guten aufspielen für ihre Machtansprüche und Geldgier mindestens genauso skrupellos vorgehen).


05.02.2011 15:03 Uhr - oLo
User-Level von oLo 2
Erfahrungspunkte von oLo 39
Zum Holidaysale auf Steam hab ich mir für nen 10er alle Doom Spiele zugelegt, das Hakenkreuz bei Ultimate Doom ist verändert, aber die Wolfenstein Levels sind genau so erhalten wie auf den Bildern... Kleiner Tip: Wer die spiele noch besitzt sollte sich den Doomsday engine installieren, dadurch werden die Texturen schärfer und man hat auch noch einige andere Möglichkeiten zum aufpolieren.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)



Amazon.de


Better Watch Out
Blu-ray 14,99
DVD 12,99
Amazon Video 13,99



Stephen King Collection
Blu-ray 16,99
DVD 16,49



The Villainess
Blu-ray Mediabook 22,49
Blu-ray 12,99
DVD 11,49
Amazon Video 9,99

SB.com