SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware

Punisher

OT: Punisher

Bewertung unserer Besucher:
Note: 10,00 (1 Stimme) Details
07.01.2007
Preacher
Level 12
XP 2.082
Ausgabe: #6 - Die Meute der Macht
Dt. Comic
US Comic
Zensur oder Druckfehler? Im 6. Band der „Punisher“-Reihe aus dem Bastei Verlag sind die recht blutigen Stellen auf den Seiten 29, 32, 33, 36, 37, 40, 41 und 48 nicht rot, sondern grün. Ich kann nicht mit Sicherheit sagen, ob das Ganze nun aus Zensurgründen geschehen ist oder einfach ein Druckfehler daran Schuld ist. Aber das Ganze sieht nach Zensur aus, da nur Seiten mit Gewalt betroffen sind. Unten sehen sie ein paar Beispiele der Zensur..
Seite 29: Der Punisher steckt die Kreatur mit einem Flammenwerfer in Flammen. Im Original rennt die Kreatur von roten Flammen umhüllt davon. In der Bastei Version ist das Ganze auf einmal grün.


Seite 33: Die Kreatur wirft ein aus einem menschlichen Körper herausgerissenes Herz zu Boden. In der grünen Bastei-Version wirkt das Ganze bei weitem nicht so erschreckend.


Seite 48: Im Kreissaal des Krankenhauses hat ein blutiges Gemetzel stattgefunden. Und wieder ist das Blut der Bastei-Version grün.

Die Geschichte gibt es mittlerweile auch unzensiert von Marvel Deutschland unter dem Titel: "Punisher - Terror 3".

Kommentare

15.01.2007 21:37 Uhr -
Boa, wieder so ne Zensur, wo ich ans Kotzen denken muss.

17.08.2007 17:17 Uhr -
Wieso wurden eigentlich nicht alle zensierten Seiten abgebildet. In der Beschreibung stehen ja mehr als drei Seiten.

Der Schnittbericht ist nämlich sehr interessant.

15.06.2010 12:56 Uhr - Vulture
1x
Vielleicht ist es ja übertrieben zu einem 3 Jahre altem Bericht noch Kommentare zu posten, aber da ich nunma ein echter Punisher-Fan bin musste ich mich mal gleich bemerkbar machen.
Also:
die vorliegenden Seiten sind mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit KEIN Fehldruck, sondern ECHTE ZENSUR.
Der Grund liegt in der Drucktechnik (meine Branche übr. ^^).
Comics werden, wie fast alles andere auch, im sogenannten Vier-Farb-Druck gedruckt.
Dabei werden die Farben Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz mit den verschiedensten Druckverfahren übereinander gedruckt (vereinfacht gesagt).
Ein Druckfehler wäre denkbar, wenn der gute Mann eine Farbe vergessen hätte (kommt selbst bei renomierten Zeitschriften mal vor). In diesem Fall müsste er Magenta vergessen haben, damit z.B. aus den Orange-Roten Flammen Grün-Gelbe werden.
Das Ergebniss ist mit Photoshop einfach nachzuvollziehen und sieht gänzlich anders aus.
Zum Beispiel dürfte dann die linke untere Ecke des 1. Bildes nicht Lila/Purpur rüberkommen.
Eine andere Form von Druckfehler müsste dann beim Gestalter aufm Rechner, sprich im Layout-Programm oder Photoshop passiert sein, ist aber bei so einem Bild sehr unwahrscheinlich, da dafür schon wirklich VIELE Sachen nacheinander schiefgehen müssten ^^

Ist in meinen Augen also ganz klar Zensur.
Hoffe ich konnte diesen alten Schnittbericht etwas bereichern ;)

EDIT: Ach ja, außerdem müsste im unwahrscheinlichen Falle, daß eine ganze Druckfarbe verschlammpert wurde, auch der Rest der Seite (ist anhand der obigen Bilder nicht zu erkennen) *Deutlich* verfärbt sein!

04.08.2013 18:30 Uhr - Bossi
1x
Mein Marvel-(Anti-)Held.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Rendel
Blu-ray 10,99
DVD 9,98
Amazon Video 9,99



The Flash - Staffel 1-3
Blu-ray LE 54,99
Blu-ray - S01 35,99
DVD - S01 27,99



Geballte Ladung

SB.com