SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,90 € bei gameware Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 34,99 € bei gameware
Das große John Woo-Action-Special
Das große John Woo-Action-Special
Zensierte Kinder- und Jugendfilme in Deutschland - Wenn Erwachsene das Nachsehen haben
Zensierte Kinder- und Jugendfilme in Deutschland - Wenn Erwachsene das Nachsehen haben
ARNOLD SCHWARZENEGGER erneut in unserem Zensurfokus: In Teil 2 unseres Specials beleuchten wir 1991 bis heute.
ARNOLD SCHWARZENEGGER erneut in unserem Zensurfokus: In Teil 2 unseres Specials beleuchten wir 1991 bis heute.

Babysitter Wanted

zur OFDb   OT: Babysitter Wanted

Herstellungsland:USA (2008)
Genre:Horror, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,32 (38 Stimmen) Details
05.10.2009
Mike Lowrey
Level 35
XP 39.272
Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
Vergleichsfassungen
SPIO/JK ofdb
BBFC 18 ofdb
Neben Schwein, Rind oder Fisch ist auch der menschliche Körper eigentlich sehr nahrhaft. Der Verzehr von Letzterem ist jedoch aus gutem Grund verboten. Damit niemand auf die Idee kommt, nach Sichtung eines Films mit Kannibalenelementen seinem just geweckten Appetit für Menschenfleisch zu fröhnen, haben die FSK und auch die SPIO (die BPjM sowieso) ein scharfes Auge darauf, dass es nicht zu beschönigend zur Sache geht in den deutschen Veröffentlichungen. Der amerikanische Horrorfilm reiht sich in die immer länger werdende Liste jener Filme ein, die nur in gekürzter Form in Deutschland erhältlich sind.
Nachdem für die FSK Kürzungen in Form von ca. 4 Minuten nötig waren, um "Keine Jugendfreigabe" zu erhalten, waren auch Schnitte für die Verleihversion mit leichtem SPIO/JK-Siegel ("keine schwere Jugendgefährdung") nicht zu umgehen. Dennoch erfolgte im Juli 2012 die Indizierung dieser Fassung auf Liste A.

Update: KSM hat mittlerweile per Unterlizensierung dafür gesorgt, dass das auf derartige Veröffentlichungen spezialisierte, in Österreich ansässige Label NSM Records die deutschsprachige Uncut-Fassung veröffentlichen konnte. Ein verspätetes Happy-End für deutsche Interessenten.

Verglichen wurde die geschnittene SPIO/JK-DVD (keine schwere Jugendgefährdung) von KSM mit der ungeschnittenen UK-DVD (BBFC 18) von Lionsgate.

2 Schnitte = 100,56 Sec. bzw. ca. 1 Minute 41 Sekunden
Weiterer Schnittbericht:

Meldungen:
Babysitter Wanted kommt in 3 Versionen (05.06.2009)
Babysitter Wanted kommt ungeschnitten in Österreich (25.01.2010)

0:54:57: Jim plaudert noch über Sams Essensvorlieben und seine übliche Vorbereitung der Opfer. "Do you know what Sam's favourite kind of meat is? No? The latissimus dorsi. Can you believe that? Yeah, most people would think it would be the gluteus maximus because of the high fat content no, no. He has to have his little thin slice of beef right here. Figure. Never tasted either one of them myself so I couldn't really tell you if they're any good or not."
Dann ist das benommene Opfer zu sehen. Jim ruft aus: "Goddamn, I hate giving them drugs like that. Fucking pisses me off! This is not the way I do things, Angie, normally. I take the girls, I give 'em health food, put 'em away for a couple of days, lots of water flushes all the drugs right out of their system. Now that is good food. But, I gotta get on the road so... not that it really affects him that much. But nothing seems to affect him much. Well... priests and churches. But then again, he's not eating them, is he?"
68,52 Sec.


1:11:33: Jim sticht mit dem Messer in Angies Fußgelenk. Man sieht sie vor Schmerzen schreien und dann Jim, der sich einen Haken greift. Er sagt: "Tried to be a nice guy. You didn't like nice, did you?"
Jim sticht den Haken durch ihren Fuß (nicht zu sehen) und man sieht Angie weiter wimmern. Dann sagt Jim noch: "Now the other one."
32,04 Sec.
Die geschnittene DVD wurde uns freundlicherweise von KSM zur Verfügung gestellt.

Cover der geschnittenen DVD von KSM


Cover der ungeschnittenen DVD von Lionsgate

Kommentare

05.10.2009 00:09 Uhr - cb21091975
hält sich ja noch grad so in grenzen,diese schnippelei.

05.10.2009 00:15 Uhr - DisasterMaster
habe den film vorgestern in UNCUT gesehen, und muss sagen, er wr einfach nur langweilig, kein spannungsaufbau, kein gore usw. also ich kann ihn NICHT weiter empfehlen

05.10.2009 00:21 Uhr - Venga
Das ist alles? Das soll wohl ein Witz sein, oder?

05.10.2009 00:27 Uhr - bernyhb
Ich kenne nur die Spio! Die ersten 40 Minuten sind wie bei vielen Horror Filmen Langweilig!
Aber die letzte Hälfte fand ich eigentlich ganz gut. Auch weil vieles nicht vorhersehbar ist und die Wendungen recht kreativ sind!

05.10.2009 00:50 Uhr - ihatecuts
Die größte Enttäuschung in Sachen Horror in letzter Zeit. 40 Minuten (!) totale Langeweile und danach nerven die schlechten Schauspieler einfach nur noch. Was für ein Mist.
Die 2 geschnittenen Szenen machen den Film auch nicht besser. Da wird auf dem Cover wie so oft mal wieder maßlos gehypt und übertrieben. Wenn ein Film schon sowas nötig hat ist er eh meistens schlecht.

05.10.2009 01:15 Uhr - blackbelt
Habe die SPIO/JK gesehen...subtiler Horror in den ersten 40 Minuten und dann gehts immer heftiger zur Sache. Also langweilig ist was anderes. Dass nur 2 solche belanglose Szenen fehlen, wundert mch jetzt auch, hätt ich mir aber denken können , da kein einziger Schnitt im Film auffiel.

05.10.2009 05:50 Uhr - mm2106
Hi
Würdet ihr die SPIO/JK kaufen oder lieber auf die Uncut warten?
Und ist er schon im Verleih oder wan kommt er raus?

05.10.2009 08:23 Uhr - diamond
Ist schon im Verleih.Ich habe noch mit dem Leihen gezögert,wollte erstmal warten was
schnittberichte.com dazu sagt.Aber bei den 2 Schnitten,dabei 1x 'nur' Dialog,werde ich mir den mal anschauen.Das (deutsche)Cover animmiert den Horrorfan natürlich schon etwas

05.10.2009 08:25 Uhr - McLovin.
So viel ist doch gar nicht geschnitten..

05.10.2009 12:21 Uhr - Präsident Clinton
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
Ganz netter Film, überflüssige Schnitte...

05.10.2009 12:25 Uhr - reto75
Ich schließe mich blackbelt an: Ich fand den Film für einen B-Movie recht gut - spannend und gut. Nach dem Schnittbericht brauch ich nun wirklich keine Unrated-Uncut-Special-Longer-Director´s Cut-Version - auch wenn´s ein Witz ist, was mal wieder geschnitten werden musste.

05.10.2009 17:08 Uhr - Yaksha
der erste schnitt ist nachvollziehbar, der zweite nicht.

05.10.2009 17:44 Uhr - And1
Das Cover von diesen Filmen sehen immer so geil aus und Vielversprechend und am ende kommt nur Heißeluft

05.10.2009 17:55 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Erinnert mich an H6

05.10.2009 18:09 Uhr -
Habe schon vor Monaten die UK DVD erworben. Der Film ist nicht übel.
Die erste Hälfte Thriller und die zweite Hälfte Horror, dazu recht
spannend, ein gesundes Maß an Gore, ne innovative Story und ordentlich
agierende Darsteller. Passt doch. Besser als mancher Schund der letzten
Monate!!!

05.10.2009 18:40 Uhr - Xaitax
Ein Film den die Welt echt nicht braucht! Also brauchen wir eigentlich kein uncut übers Österreich.

05.10.2009 18:59 Uhr - meinnachbartotoro
05.10.2009 - 18:09 Uhr schrieb Jori
Habe schon vor Monaten die UK DVD erworben. Der Film ist nicht übel.
Die erste Hälfte Thriller und die zweite Hälfte Horror, dazu recht
spannend, ein gesundes Maß an Gore, ne innovative Story und ordentlich
agierende Darsteller. Passt doch. Besser als mancher Schund der letzten
Monate!!!


Kann ich 100% bestätigen ! Kaufts euch (billig) die UK DVD !

05.10.2009 19:44 Uhr - spannick
lt. Videowoche ist der Schund der Reisser der Woche, 7/7 Punkte (sowas kriegen sonst nur Filme Marke TRANSFORMERS 2 oder QUANTUM TROST!). hat KSM denen einen Urlaub in der Karibik geschenkt??

05.10.2009 21:07 Uhr - D-Chan
Typischer Fall von "Cover: Hui - Film: Pfui".

Aber es gibt ja noch genug andere Filme.
;P

06.10.2009 08:04 Uhr - plan9
den film will ich noch nicht einmal geschenkt haben....

06.10.2009 10:27 Uhr - Jolly
Der Schlechteste Film des Jahres....ich sach nur HUNGER.....LooooooL wat en scheiß...

06.10.2009 14:06 Uhr - MERIC
Wie viele Filme hast du dieses Jahr gesehen?Zwei?

06.10.2009 19:04 Uhr - Jolly
@ MERIC
Einen....und das war der!

26.01.2010 18:31 Uhr - Kabukiman
Braucht man weder in der einen noch in der anderen Version.

02.03.2010 22:03 Uhr - MUSTANG
Insg recht ordentlicher aber nicht zu harter Horrorschinken. Nix neues aber auch nicht weiter verkehrt. Solide 6,5/10

20.10.2017 19:54 Uhr - Der Todesking
User-Level von Der Todesking 1
Erfahrungspunkte von Der Todesking 27
05.10.2009 12:25 Uhr schrieb reto75
Ich schließe mich blackbelt an: Ich fand den Film für einen B-Movie recht gut - spannend und gut. Nach dem Schnittbericht brauch ich nun wirklich keine Unrated-Uncut-Special-Longer-Director´s Cut-Version - auch wenn´s ein Witz ist, was mal wieder geschnitten werden musste.

Es dreht sich auch ‚nur‘ um die ganz normale Uncut Version! Einen Unrated od. Directors Cut gibts ja gar nicht... Fand den Film auf jdn Fall auch nicht schlecht, die Wendung in der Mitte des Films kommt schon gut & unerwartet!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Die ungekürzte UK-DVD (RC 2) bei Amazon kaufen.

Amazon.de



Card for a Dead Man



Mission: Impossible 4 - Phantom Protokoll
4K UHD/BD Steelbook 29,99
4K UHD/BD 26,99
Blu-ray Steelbook 14,99
amazon video prime



M:I-2 - Mission: Impossible 2
4K UHD/BD Steelbook 29,99
4K UHD/BD 26,99
Blu-ray Steelbook 14,99
amazon video prime

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)