SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware

Lakshya - Mut zur Entscheidung

zur OFDb   OT: Lakshya

Herstellungsland:Indien (2004)
Genre:Drama, Krieg, Liebe/Romantik
Bewertung unserer Besucher:
Note: - (0 Stimmen) Details
28.09.2006
Playzocker
Level 23
XP 11.910
Vergleichsfassungen
RTL 2 Vormittag ofdb
Freigabe ab 12 vormittags
FSK 16 DVD ofdb
Insgesamt fehlen 1837,04 Sekunden (ca. 30,75 Min) bei einer Gesamtzahl von 67 Schnitten.
Laufzeit der ungekürzten Fassung ohne Abspann: 2:54.33 Min.
Laufzeit der stark gekürzten RTL 2 Fassung ohne Werbung und Abspann: 2:23.56 Min.
Die Laufzeitangaben stammen von der ungekürzten DVD und der gekürzten Ausstrahlung nach dem Schema Uncut / Cut.

Für diesen Schnittbericht wurde die stark gekürzte Free-TV Ausstrahlung auf RTL 2 am Vormittag mit der ungekürzten DVD von Koch Media (FSK 16) verglichen.

mehr Informationen zu diesem Titel

0.00
Der Bollywood-typische Logo-und-Text-Overkill zu Beginn wurde auf RTL 2 auf das letzte Logo reduziert.
43,76 Sec

7.28 / 6.49
Ein Soldat ruft den Männern zu, die Gesandten wären bereit. Nach ein paar eher unlustigen Witzchen verabschiedet sich einer der Männer und geht aus dem Bild.
18,68 Sec


11.17 / 10.19
Nachdem der General ins Auto eingestiegen wird, geht noch ein Offizier zu ihm hin und fragt ihn, ob er heute noch spielen würde. Er verneint und stellt dem Offizier Karan vor.
27,48 Sec


11.52 / 10.27
Der General und Karan fahren durch ein Dorf, der General erzählt Karan, es sei das letzte Dorf in der Gegend. Einige Kinder laufen dem Auto nach.
14,2 Sec


18.40 / 17.00
Die Soldaten spielen etwas länger Basketball, Karan erzielt einen Punkt. Der General lobt Karan, dieser läuft zu ihm. Der General erzählt ihm von der bald einsetzenden Schneeschmelze, und dass beide Kriegsparteien im Winter ihren Posten dort oben aufgrund der niedrigen Temperaturen verlassen, im Frühling aber wieder dahin zurückkehren werden. Karan meint, er würde dort auch gerne mal hin und der General antwortet, dass er das früher oder später sogar müssen wird.
60,94 Sec


30.43 / 28.02
Der Song „Warum nur bin ich so?“ wurde mittendrin stark verkürzt – allerdings wurde dieser Schnitt sehr gut gemacht, sodass er kaum auffällt. Dennoch geht ein Großteil der sehr guten Choreografie dadurch verloren.
129,52 Sec


34.18 / 29.27
Das komplette Gespräch zwischen Karan und Romi über Langeweile fehlt.
27,28 Sec


36.13 / 30.55
Karan schaut sich länger „Phantom Kommando“ an. Arnie erschießt hier ein paar Soldaten moderat blutig und in Zeitlupe. Dennoch waren zuvor bereits Szenen zu sehen, die in der 18er-TV-Fassung von PK entfernt wurden.
15 Sec


39.18 / 33.44
Karans Vater meint, vielleicht seien sie (seine Eltern) daran schuld, dass er zur Armee will, weil er ja bisher nie etwas arbeiten musste, da sein Vater immer das Geld nach Hause gebracht hat. Er bezeichnet die Armee als „weitere Flause“ von Karan.
16,16 Sec


47.52 / 42.02
Ein kurzes Telefonat des Generals über Karan fehlt.
15,04 Sec


49.12 / 43.07
Der General erzählt kurz etwas über die Geschichte der indischen Armee.
14,92 Sec


54.06 / 47.47
Der General befielt Karan, durch den Graben zu kriechen.
5,4 Sec


54.21 / 47.56
General: „Na, wohl noch nie Dreck gefressen!“
Karan versucht, aufzustehen
General: „Nicht aufstehen!“
7,92 Sec


54.36 / 48.03
Wieder muss Karan länger durch den Match kriechen, während der General einige Sprüche loslässt.
8,88 Sec


54.49 / 48.07
Wieder wird länger gekrochen.
5,08 Sec


55.53 / 48.36
Karan sitzt auf seinem Bett, zwei andere Soldaten versuchen, ihn aufzumuntern.
51,2 Sec


1:05.42 / 58.03
Einige Männer fahren Rad, bekommen in einem großen Saal etwas zu essen und spielen Polo.
31,52 Sec


1:12.43 / 1:04.32
Die Kamerafahrt über den Berg ist länger, dann fehlt die komplette Szene mit den Hirten. Ein Hirte sitzt auf einem Stein und spielt ein Instrument, dann geht er kurz spazieren und entdeckt einige bewaffnete Männer. Er läuft zu seinem Kollegen und berichtet ihm kurz davon.
82,8 Sec


1:18.55 / 1:09.21
Die Kamerafahrt über das Modell ist länger.
6,28 Sec


1:21.29 / 1:11.49
Nachdem Karan seinen Posten verlässt, fehlt ein kurzer Dialog:
General: „Was treiben Sie da ohne Deckung?“
Karan: „Tut mir Leid, Sir, aber ich hatte das Gefühl, dass da irgendjemand ist, der uns beobachtet.
Das Schwarzbild fehlt ebenfalls.
22,12 Sec


1:26.56 / 1:16.54
Ein Soldat schießt in Nahaufnahme.
1,76 Sec


1:27.01 / 1:16.58
Und wieder wird länger geballert.
3,64 Sec


1:27.07 / 1:16.59
Noch ein Schuss wird in Nahaufnahme abgefeuert.
4,44 Sec


1:27.25 / 1:17.13
Es wird noch mehr geschossen.
2 Sec


1:28.50 / 1:18.36
Ein Soldat schickt einen Funkspruch, er habe die Feinde zurückgedrängt. Sein Gesprächspartner meint aber, er hätte nur die Position ihrer Stellungen damit verraten. Währenddessen sind Landschaftaufnahmen zu sehen, das folgende Schwarzbild sowie die ersten paar Frames der nächsten Einstellung fehlen ebenfalls.
21,72 Sec


1:29.20 / 1:18.44
Der General sagt noch, dass die Station verlegt wird und die (wohlgemerkt singenden) Soldaten packen ihre Sachen zusammen und fahren etwas durch die Landschaft.
125 Sec


1:31.59 / 1:19.19
Nachdem die Soldaten den ausgebrannten Wagen finden, richtig, singen sie wieder in Bisschen...
77,4 Sec


1:35.53 / 1:21.55
Ein verletzter Soldat ist in Nahaufnahme zu sehen.
2,88 Sec


1:46.16 / 1:32.15
Ein kurzer Schusswechsel fehlt.
6,64 Sec


1:46.26 / 1:32.19
Wieder wird geschossen.
5,16 Sec


1:47.29 / 1:33.16
Ein Verletzter wird transportiert, ein Soldat erschossen.
16,4 Sec


1:48.12 / 1:33.42
Die Soldaten gehen etwas länger in Deckung, hinter dem laufenden Soldaten in der Folgeeinstellung explodiert zu Beginn noch etwas.
4,32 Sec


1:48.33 / 1:33.59
Der Verletzte wird auf eine Trage gelegt. Dann folgt eine lange Action-Szene, in der eine Menge Soldaten erschossen und ein Schützenstand in die Luft gesprengt wird. Die herauslaufenden, brennenden, Gegner werden wiederum erschossen.
82,56 Sec


1:50.08 / 1:34.12
Die Männer schießen in Nahaufnahme auf Bunker 4.
1,36 Sec


1:50.20 / 1:34.22
Ein Soldat schreit und ballert durch die Gegend.
8,84 Sec


1:50.38 / 1:34.31
Ein Soldat findet eine Leiche und holt dessen Ausweis aus der Hosentasche des Toten.
16,2 Sec


1:53.32 / 1:37.08
Die Soldaten unterhalten sich noch etwas über die Toten, die sie bestatten sollen.
57,08 Sec


1:56.58 / 1:39.37
Karan bekommt einen Brief und geht dann zu seinem Vorgesetzten. Dieser richtet ihm ein „Danke“ von einem Überleben aus dem Krankenhaus und überreicht ihm dann eine Karte des Zielgebiets, die er studieren soll.
57,56 Sec


2:06.34 / 1:48.16
Gleich der Beginn der nächsten Kriegsszene wurde stark verkürzt – es fehlen wieder ein paar Schusswechsel.
25,76 Sec


2:07.20 / 1:48.35
Die Feinde zünden eine Splittergrenate, von deren Explosion einige Soldaten verletzt werden.
15,24 Sec


2:07.58 / 1:48.59
Der Soldat, der an dem Berg steht ruft seinem gestürzten Kollegen zu, er solle aufstehen. Dieser richtet sich langsam auf, wird aber dann gleich erschossen.
24,24 Sec


2:08.51 / 1:49.27
Wieder fehlt eine lange Schießerei, bei der einige Soldaten verletzt werden.
28,96 Sec


2:09.44 / 1:49.51
Akbar wird mehrmals getroffen, die Soldaten unter seinem Kommando schreien und ballern wild auf die Gegner. Erst, als sich ein Soldat um ihn kümmert, setzt die NM-Fassung wieder ein.
44,8 Sec


2:11.38 / 1:50.59
Akbar wird verwundet ins Lazarett gebracht, wo ihm Karan gut zuredet und versucht, ihm zu helfen. Akbar stirbt allerdings während der Behandlung.
Dann folgen noch einige Kriegsszenen in Zeitlupe, welche mit langsamer orchestraler Musik unterlegt wurden.
185,16 Sec


2:27.08 / 2:03.26
Die Soldaten gehen etwas länger, dann fallen Schüsse, denen ein paar von ihnen zum Opfer fallen.
5,56 Sec


2:28.04 / 2:04.15
Der Soldat rennt in Ego-Perspektive durch den Wald.
3,72 Sec


2:28.19 / 2:04.26
Der feindliche Truppenführer bekommt einen Schlag ins Gesicht, dann werden noch ein paar seiner Männer erschossen.
3,8 Sec


2:28.35 / 2:04.38
Die Männer laufen aus dem Wald und einige werden erschossen. Ein paar können aber fliehen. Dann fehlen noch jeweils eine Einstellung des Waldes und der Männer.
9,68 Sec


2:28.56 / 2:04.49
Karan erschießt die beiden flüchtenden Männer.
8,56 Sec


2:29.10 / 2:04.55
Eine blutige Leiche liegt im Gras.
5 Sec


2:29.21 / 2:05.01
Wieder ist der Tote zu sehen. Karan nimmt das Portemonnaie und das Familienfoto von seiner Brust, legt das Foto in das Portemonnaie und steckt es dem Mann in die Brusttasche.
22,32 Sec


2:27.08 / 2:05.28
Karan stellt seinen Rucksack auf den Boden und verabschiedet sich von dem Toten.
16,8 Sec


2:32.51 / 2:07.52
Die Soldaten spazieren durchs Gebirge.
33,56 Sec


2:34.14 / 2:08.41
Ein Soldat meint, beim Beklettern der Wand wären sie ziemlich lange für Feinde sichtbar. Karan antwortet, das sei ein Risiko, dass sie eingehen müssten.
15 Sec


2:34.45 / 2:08.57
Die zwei Männer unterhalten sich im Gehen über ihren Vorgesetzten.
27,48 Sec


2:36.05 / 2:09.48
Der Mann meint, dass sie noch lange auf dem Posten bleiben können werden, weil es niemand schaffen wird, sie zu vertreiben. Er erzählt von mehreren erfolglosen Angriffen.
24,32 Sec


2:37.32 / 2:10.51
Karan schlägt eine Halterung in die Wand.
15,68 Sec


2:40.34 / 2:13.38
Karan klettert länger in dem Felsspalt.
17,92 Sec


2:43.29 / 2:16.15
Gleich die ersten Schüsse des Finales, denen ein paar Gegner zum Opfer fallen, wurden entfernt.
6,44 Sec


2:43.44 / 2:16.23
Der Posten der Pakistani wird weiter leer geräumt.
40,88 Sec


2:44.41 / 2:16.39
Ein sehr kurzer Schusswechsel wurde ebenfalls entfernt.
1,84 Sec


2:45.25 / 2:17.21
Wieder fehlt eine, diesmal etwas längere, Schießerei.
11,2 Sec


2:45.47 / 2:17.32
Erneut wurden ein Haufen Explosionen, Ballereien und Kämpfe entfernt.
121,24 Sec


2:48.42 / 2:18.26
Drei Männer gehen über das Schlachtfeld und werden hinterrücks erschossen. Die Folgeeinstellung ist ebenfalls länger.
17,84 Sec


2:52.24 / 2:21.53
Das Schwarzbild ist (möglicherweise wegen der Werbung an dieser Stelle) etwas kürzer.
4,88 Sec

2:54.34 / 2:23.55
Der Abspann fehlt natürlich auch.
185,2 Sec
Dieser Schnittbericht wurde ausschließlich für www.schnittberichte.com verfasst!
Eine Verwendung auf anderen Internetseiten oder in Printmedien, auch auszugsweise, ist ohne das Einverständnis des Autors untersagt und wird geahndet.

Kommentare

04.10.2006 16:10 Uhr -
Nichts dagegen, dass man Bollywoodscheisse schneidet. Diese Filme haben eh nichts zu suchen im deutschen Sprachraum. Alles was ich bisher gesehen habe ist todlangweilig, schrecklicher gesant, dilletantische Schauspieler, besch...synchronisiert, billige Kulissen wie aus einem Alptraum und grandios Überzogene Storys. NEIN DANKE!!!!!!! Trotztdem mühevoller Schnittbericht.

18.11.2007 22:19 Uhr - Hickhack
Jetzt übertreib mal nicht, sooo schlimm ist es auch wieder nicht... na ja, vielleicht doch ;o)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten deutschen DVD.

Amazon.de


Atomic Blonde
Blu-ray Steelbook 24,99
4K UHD/Blu-ray 2D 26,99
Blu-ray 14,99
DVD 11,99
amazon video 11,99



Game of Thrones: Die komplette 7. Staffel
Blu-ray Steelbook 37,99
Blu-ray Digipack 39,99
Blu-ray 1-7 Digipack 159,99
Blu-ray 1-7 Ult CE 299,99
Blu-ray 35,99
DVD 27,99
DVD Digipack 34,99
DVD1-7 Digipack 124,99
amazon video 19,99



John Wick & John Wick: Kapitel 2
Gentleman's Edition - Ultimate Fan Collection

SB.com