SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware

Der Käfig

zur OFDb   OT: La Gabbia

Herstellungsland:Italien, Spanien (1985)
Genre:Drama, Erotik/Sex
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,00 (1 Stimme) Details
03.09.2015
brainbug1602
Level 21
XP 9.747
Vergleichsfassungen
X-Rated ofdb
Label X-Rated, DVD
Land Deutschland
Freigabe ungeprüft
Laufzeit 97:10 Min. PAL
Uncut ofdb
Label donau film / AL!VE, DVD
Land USA
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe
Laufzeit 97:36 Min. NTSC
Verglichen wurden die dt. DVD von X-Rated mit der dt. DVD von Donau Film.

Playboy Michael hat eine Affäre mit Hélène, die ihn allerdings über die Weihnachtszeit verlässt um etwas Zeit mit ihrem Sohn zu verbringen. Michael nutzt die Zeit um sich an seine alte Liebe Marie heran zuschmeißen. Marie wohnt mit ihrer Tochter Jacqueline zusammen und zeigt sich erfreut über Michaels auftauchen. Doch wie sich zeigt ist Marie besessen von Michaels Liebe und sperrt ihn gefesselt in ihrer Wohnung ein. Jacqueline, die anfangs die Unternehmung ihrer Mutter unterstützt findet schnell gefallen an dem Gefangenen und treibt bald ihr eigenes Spiel.

Was als Erotikdrama beginnt entwickelt sich schnell zum Psychothriller. Tony Musante (Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe) spielt dabei den Playboy, der in die Gewalt von zwei Frauen gerät. Florinda Bolkan (Lizard in a Woman's Skin) ist als Hélène verzweifelt auf der Suche nach Michael, hat aber keinerlei Nacktszenen. Anders sieht es da bei Laura Antonelli (Malizia) und Blanca Marsillach als Mutter & Tocher Gespann aus. Der Film ist stellenweise etwas langatmig, aber als die Entführungsgeschichte langsam fahrt aufnimmt durchaus spannend, auch dank der guten Darsteller.

Den Film gab es lange Zeit nur von X-Rated (oder als Repack von HDMV) in Deutschland auf DVD. Diese Veröffentlichung basiert vermutlich auf einer US Fassung (engl. Titel im Vorspann, zudem ist der engl. Ton mit auf der DVD) und ist neben kurzen Filmrissen, einigen kleinen Umschnitten auch leicht in einer Masturbationsszene gekürzt. Mittlerweile hat Donau Film nachgelegt und den Film ungeschnitten und qualitativ deutlich besser auf DVD veröffentlicht.
Bei den deutschen Untertiteln der Donau Film handelt es sich leider um Dubtitles von der deutschen Synchronfassung, dennoch ein Fortschritt gegenüber der alten DVD, die ganz ohne Untertitel auskam.

Bildvergleich:

X-Rated:



Donau Film:



Laufzeiten:

X-Rated: 97:10 Min. (PAL)
Donau Film: 97:36 Min. (PAL)

Die DVD wurde freundlicherweise von Donau Film zur Verfügung gestellt! Danke Leute!

mehr Informationen zu diesem Titel

[00:00:22][00:00:21]

Unterschiedliche Szenen bei der Titeleinblendung. Bei der X-Rated sieht man Menschen auf der Straße (Die Szene kommt später noch einmal), bei der Donau Film, Puppen im Schaufenster.

X-Rated:



Donau Film:



X-Rated: 6 Sek.
Donau Film: 4 Sek.


[00:10:05][00:08:48]

Filmriss: Michael ist etwas länger zu sehen.



Donau Film: 3 Sek.


[00:13:41][00:12:28]

Filmriss: Michael trinkt aus dem Glas.



Donau Film: 3 Sek.


[00:37:18][00:35:50]

Filmriss: Marie ist etwas früher zu sehen.



Donau Film: 3 Sek.


[00:39:11][00:38:15]

Der Fahrer steigt aus dem Wagen aus.



Diese Szene folgt in der X-Rated etwas später während des Telefonats von Marie.

Donau Film: 5 Sek.


[00:39:17][00:38:27]

Hier folgt in der X-Rated die Szene in der der Fahrer aus dem Wagen steigt.



X-Rated: 5 Sek.


[00:44:43][00:44:54]

Filmriss: Der Schirm ist etwas früher zu sehen.



Donau Film: 1 Sek.


[00:54:26][00:55:48]

Filmriss: Die Waffe ist früher zu sehen.



Donau Film: 1 Sek.


[00:55:48][00:57:11]

Die X-Rated schneidet auf Marie (Die Szene folgt später noch einmal), während man in der Donau Film Michael länger sieht wie er zur Toilette läuft.

X-Rated:



Donau Film:



X-Rated: 3 Sek.
Donau Film: 2 Sek.


[01:02:30][01:03:12]

Ein Teil von Jacquelines Masturbationsszene fehlt. Dazwischen ein Schnitt auf die festgebundene Hand von Michael.



Donau Film: 5 Sek.


[01:02:39][01:03:24]

Die X-Rated zeigt hier noch einmal Jacqueline bei der Masturbation.



Die Szene war allerdings früher schon einmal zu sehen.

X-Rated: 2 Sek.


[01:03:34][01:04:13]

Filmriss: Marie ist etwas länger zu sehen.



Donau Film: 1 Sek.


[01:21:02][01:22:19]

Die X-Rated hat einen hat einen Schnitt auf den Chinesen (Die Einstellung war ebenfalls früher zu sehen.). In der Donau Film sieht man stattdessen weiterhin Hélène.

X-Rated:



Donau Film:



X-Rated: 1 Sek.
Donau Film: 1 Sek.
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten dt. DVD von Donau Film

Amazon.de


Tesis: Der Snuff Film
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover B 39,62
Cover C 39,62



John Wick & John Wick: Kapitel 2
Gentleman's Edition - Ultimate Fan Collection



Dracula - Hammer Edition

SB.com