SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware

Pastewka

zur OFDb   OT: Pastewka

Herstellungsland:Deutschland (2005)
Genre:Komödie
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,00 (5 Stimmen) Details
30.07.2015
MajoraZZ
Level 27
XP 18.489
Episode: 4.05 Der Priester
TV-Fassung / DVD-Fassung
Label Sony Music Entertainment, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 12
Laufzeit 23:14 Min. (ohne Abspann) PAL
Director's Cut
Label Sony Music Entertainment, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 12
Laufzeit 28:44 Min. (ohne Abspann) PAL
Auf den DVDs befindet sich die Folge "Der Priester" in der selben Fassung wie die, die auf Sat. 1 gezeigt wurde. Im Bonusmaterial ist jedoch ein Director's Cut der Folge zu finden.
Vermutlich wurden die Schnitte gemacht, da die Folge sonst zu lang für eine normale TV-Episode gewesen wäre.

Der Director's Cut ist 5 Minuten und 30 Sekunden bei 32 Änderungen länger.
2:24
Christoph: "Was ist denn jetzt? Mir läuft ja auch die Suppe unter der Matte runter..."
5,52 Sek.

TV-/DVD-FassungDirector's Cut


2:41
Bastian: "Sorry nochmal, es war mein Fehler."
Ressigeur: "Kein Problem."
3,24 Sek.


2:47
Bastian geht erst zur falschen Tür, merkt es aber rechtzeitig und geht dann weiter.
5,08 Sek.


4:31
Bastian: "Hat aber gar nicht nach Salz geschmeckt."
Christoph: "Woher willst du es denn wissen wenn du sie gleich runtergeschluckt hast?"
9,44 Sek.

TV-/DVD-FassungDirector's Cut


5:57
Christoph: "Vertrau dem Herbst, mein Sohn. Denn der Herbst wird es richten, Amen!"
9,76 Sek.


6:42
Die Aufnahme wurde am Ende verkürzt.
0,64 Sek.


6:46
Dito.
2,88 Sek.


6:52
Nun wurde der Anfang der Aufnahme verkürzt.
4,08 Sek.


7:00
Die Observation ist anders zusammengeschnitten und im Director's Cut deutlich länger.
14,16 Sek.

TV-/DVD-FassungDirector's Cut


8:08
Bastian legt sich schlafen, bis er von seinem Handy geweckt wird.
Bastian: "Hallo?"
Unbekannter Anrufer: "Reiner? Hier ist Wolfgang. Wir sollen in einer halben Stunde an der Tauchbasis sein, ich habe auch schon Bier besorgt."
Bastian: "Wass denn für eine Tauchbasis? Christoph bist du das?"
Unbekannter Anrufer: "Oh, Entschuldigung! Verwählt!"
30,36 Sek.


9:31
Die letzte Aufnahme vor dem Schnitt / die erste Aufnahme nach dem Schnitt geht etwas länger in der normalen Fassung (nicht bebildert, da es sich hier nur um Millisekunden handelt), dafür hat der Director's Cut einen ganzen Dialog mehr zu bieten:
Bastian: "Mann, Christoph! Jetzt erzähle doch mal!"
Christopf: "Mensch, wo soll ich anfangen? Mann, mann, mann..."
Bastian: "Wie Mann, mann, mann?"
Christoph: "Sag mal,schämst du dich eigentlich gar nicht?"
Bastian: "Sag mal was wird das denn jetzt hier? Ich dachte du wolltest mir helfen!"
Christoph: "Ja, dass hatte ich eigentlich auch vor aber da wusste ich noch nicht was für ein Arsch du bist!"
Bastian: "Sag mal hast du zu viel von deinen komischen Salzen genommen oder was? Spinnst du total?"
Christoph: "Ne, du spinnst total. Das arme Mädchen ... und wie froh sie war sich wieder mal alles von der Seele reden zu können."
Bastian: "Wie? Was denn?"
Christoph: "Tja, alles!"
Bastian: "Was alles?"
43,56 Sek.


10:49
Die Aufnahme wurde am Anfang verkürzt.
0,40 Sek.


12:08
Christoph: "Bastiann sieh mal: Die Türen bei Anne sind gerade alle für dich verschlossen. Aber ich kann dir anbieten rauszukriegen, welche Türen man für dich wieder öffnen kann. Nur die Schlüssel dazu, die musst du selber finden."
Bastian: "Und wo sind die Schlüssel..."
25,76 Sek.


12:44
Das Ende der Aufnahme fehlt, stattdessen hat die normale Fassung eine Schwarzbild-Überlendung zur Szene nach diesem Schnitt.
0,68 Sek.


13:18
Bastian geht zum Bett und riecht an der Decke.
Die Aufnahme danach setzt in der normalen Fassung ein paar Millisekunden früher ein.
12,68 Sek.


14:41
Bastian hat sich ein paar Blumen besorgt und klingelt bei Svenja.
Bastian: "Hallo, ist mein Bruder da?"
Svenja: "Nein."
Bastian: "Ist Kim da?"
Svenja: "Ja. Wohnen sie jetzt wieder hier?"
Bastian: "Nein, noch nicht."
Svenja: "Was ist Pastewka, ich habe zu tun?"
Bastian: "Ich wollte fragen: Ist Ihnen letzte Nacht etwas aufgefallen, etwas Ungewöhnliches, unsere Wohnung betreffend? War es irgendwie laut? Gepolter, Geräusche?"
Scenja: "Was reden sie für Blech?"
Bastian: "Gab es Herrenbesuch?"
Svenja: "Herrenbesuch? Was weiß ich, bin ich Else Kling?"
Bastian: "Noch nicht."
Svenja: "Pastewka, was wollen Sie?"
Bastian: "Sie kriegen doch sonst immer alles mit. War Christoph Maria Herbst hier?"
Svenja: "Wer?"
Bastian: "Herr Stromberg, der mit der Glatze."
Svenja: "Kenn ich nicht, weiß ich nicht. Schnüffeln Sie jetzt Anne hinterher oder was?"
Bastian: "Vielen Dank Frau Bruck! Sie waren wie immer eine große Hilfe. Der hier ist für Sie."
Bastian will Svenja seine Blumen geben, doch sie macht die Tür zu. Bastian legt die Blumen dann vor der Tür auf den Boden.
65,48 Sek.


16:06
Bastian ruft bei einem Restaurant an und fragt nach, ob Christoph oder Anne dort reserviert hätten. Der Mann am Telefon sagt nein.
Die normale Fassung zeigt dafür die Folgeeinstellung, in der Bastian eine Telefonnummer wählt, etwas früher.
23,48 Sek.

TV-/DVD-FassungDirector's Cut


16:35
Die Aufnahme wurde am Ende verkürzt.
0,32 Sek.



16:39
Der Director's Cut zeigt eine andere Kameraeinstellung.
Kein Zeitunterschied

TV-/DVD-FassungDirector's Cut


17:01
Bastian läuft zum Restaurant.
7 Sek.


17:21
Die normale Fassung zeigt noch zwei ruhige Einstellungen vom Restaurant.
Im DC geht der Dialog noch etwas weiter:
Christoph: "Weil es einfach nicht gut ist, wenn man sich für den Anderen komplett aufgibt."
Bastian geht los.
13,92 Sek.

TV-/DVD-FassungDirector's Cut


18:28
Christoph: "... und den hat er zu akzeptieren. Er hat sich selber ausgeschlossen und jetzt wird er auch selber den Schlüssel wiederfinden.
Lass ihn ruhig noch ein bisschen schmoren, sonst kapiert er es doch nie."
8,20 Sek.


18:50
Die Aufnahme geht in der normalen Fassung etwas länger.
+ 0,20 Sek.


18:50
Die Folgeeinstellung beginnt dafür im DC früher.
1,60 Sek.


18:58
Die Einstellung wurde um ihr Ende und die Folgeeinstellung um ihren Anfang verkürzt.
3,48 Sek.


20:04
Es fehlen zwei Aufnahmen von Bastian.
15,20 Sek.


20:41
Die Aufnahme beginnt früher.
4,16 Sek.


22:43
Es wurde eine Aufnahme ausgetauscht, um einen Dialogschnitt zu vertuschen:
Bastian: "(Du solltest einmal) mit Anne ausgehen und (ein gutes Wort für mich einlegen.)"
Der Teil in den Klammern ist auch noch in der normalen Fassung zu hören.
0,68 Sek.

TV-/DVD-FassungDirector's Cut


22:56
Die Aufnahme geht in der normalen Fassung etwas länger.
+ 0,52 Sek.


23:01
Die Aufnahme geht im DC länger.
1,40 Sek.


24:48
Bastian bremst den Wagen länger und bleibt dann stehen.
In der normalen Fassung setzt die Folgeeinstellung mit dem Kameramann ein paar Millisekunden früher ein.
5,52 Sek.


25:52
In der normalen Fassung geht die Eeinstellung ein paar Millisekunden länger.
Bastian: "Echt? Mir hat er gesagt er hat sich in dich verliebt."
Anne: "In mich verliebt? Das glaubst du ja wohl selber nicht."
Bastian: "Ja, glaube ich auch nicht."
12,08 Sek.
Der folgende Schnittbericht wurde ausschließlich für die Präsentation auf www.schnittberichte.com hergestellt.

Jede Veröffentlichung (auch nur auszugsweise) ohne ausdrückliche Genehmigung des Autoren und Copyright-Inhabers verstößt gegen das Urheberrecht und wird gegebenenfalls straf- und zivilrechtlich verfolgt!
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


6. Staffel

Amazon.de


Cruel Summer
Blu-ray 12,98
DVD 10,98



The Good Neighbor
Blu-ray 16,99
DVD 14,49



Railroad Tigers
Blu-ray 14,99
DVD 13,99
Amazon Video 13,99

SB.com