SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 59,99 € bei gameware Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware

Kwan Fu - Das Schwert des Todes

zur OFDb   OT: Ninja Leopard

Herstellungsland:Hongkong (1972)
Genre:Eastern
Bewertung unserer Besucher:
Note: 10,00 (1 Stimme) Details
19.11.2018
Muck47
Level 35
XP 49.756
Vergleichsfassungen
Deutsche VHS
Label ITT / Contrast Video, VHS
Land Deutschland
Freigabe ungeprüft
Laufzeit 81:32 Min. (81:20 Min.) PAL
Deutsche DVD
Label Schröder Media, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 18
Laufzeit 84:09 Min. (83:57 Min.) PAL
Vergleich zwischen der gekürzten deutschen VHS von Contrast Video und der ungekürzten Fassung auf der deutschen DVD von Schröder Media (Asia Line Vol. 16)


- 12 Fehlstellen bei der deutschen VHS
- Differenz: 151,7 sec (= 2:32 min)



Der 1972 in Hongkong entstandene Kwan Fu - Das Schwert des Todes ist mit den u. a. aus späteren Jackie Chan-Filmen bekannten Mimen Tien Feng, Charlie Chin besetzt und macht bei den Actionszenen keine Gefangenen bzw. es geht recht ruppig ab. Das führte 1984 auch zur Indizierung, nach Ablauf der 25-Jahres-Frist im Jahre 2009 kam es zur Streichung. Am 8. November 2018 erschien in der Asia Line-Reihe als Vol. 16 weltweit erstmals eine rekonstruierte, ungekürzte Fassung des Films.

Basis war mal wieder eine deutsche 35mm-Kinorollenabtastung, welche gegenüber der deutschen VHS bereits an immerhin 4 Stellen etwas länger war. Dennoch fehlten auch dort noch in der Summe etwas mehr als zwei Minuten gegenüber sowohl einer italienischen 35mm-Rolle als auch der lange als ungekürzt angenommenen, französischen VHS - diese beiden Fassungen waren an wieder anderen Stellen unvollständig. Vorwiegend handelte es sich um reine Gewaltzensuren, bei denen dann auch nicht gesprochen wurde. Der Film hat in der rekonsturierten Uncut-Fassung also keine Fremdsprachen-Wechsel und deshalb gibt es auch nur diese eine Filmfassung auf der Disc.

Als Bonusfilm liegt übrigens noch Kwan Fu III - Die Bande der Tigerkralle bei, ebenfalls in weltweit erstmals rekonstruierter Uncut-Fassung. Dazu später mehr in einem separaten Schnittbericht.



Laufzeitangaben sind nach dem Schema
Deutsche VHS in PAL / Deutsche DVD in PAL
angeordnet
Weiterer Schnittbericht:

Meldungen:
Asia Line Vol. 16: Kwan Fu - Das Schwert des Todes erstmals uncut (19.10.2018)

Zusätzlicher RCS Film-Hinweis bei der Uncut.
Nicht in Schnittdauer/-menge einbezogen.

4,6 sec



00:26 / 00:31-00:40

Nach der Titeleinblendung fehlen auf der VHS ein paar Credits.

8,6 sec



36:14 / 36:34-36:39

Hier gab es in den meisten Fassungen einen Rollenwechsel-bedingten Fehlmoment, als Chin Hai durch das Tor kommt. Die französische VHS war insgesamt am längsten, daher der Insert an dieser Stelle.

4,5 sec



45:16 / 45:41-45:46

Erster reiner Zensurcut aller alten deutschen Fassungen: Nachdem die Schwerter herunter in Richtung Kamera gesaust sind, sieht man den Kerl noch mit blutverschmiertem Gesicht zusammensacken.

5,3 sec



52:16 / 52:46-52:55

Chin Hais Stich in Richtung Kamera ist eigentlich nochmal von der Seite zu sehen. Die beiden erlegten Gegner haben das Schwert durch ihre Körper und verlieren beide das Bewusstsein, während Chin Hai davon geht.

9,4 sec



64:56 / 65:34-65:40

Die rote Hand wird von Ti Chu deutlich länger zusammengedrückt, bevor sie zusammensackt.

5,5 sec



73:42 / 74:26-74:32

Längerer Vorlagenfehler bei deutscher VHS: Der Kerl geht länger zu Boden und bäumt sich kurz nochmal auf, danach die Folgeaufnahme vom Boden früher.
Anmerkung: Direkt danach setzt die DE-35mm wieder ein.

5,3 sec



78:22 / 79:11-79:46

Der Baddie krümmt sich einen Moment länger, dann wird Chin Hai wieder angegriffen und kassiert ein paar Tritte. Letztendlich kann Chin Hai ihn aber mit ein paar harten Tritten erledigen.

34,7 sec



78:25 / 79:49

Als Tang Ku der Dolch aus der Hand getreten wird, fehlt der VHS ein eher unwichtiger Moment der Einstellung.

0,9 sec



78:51 / 80:14-80:15

Tang Kus Gegner ist schon bei der 35mm-Abtastung etwas länger im Würgegriff zu sehen gewesen.

1,3 sec



79:02 / 80:27-80:43

Bei der VHS fehlt hier ein längerer Teil mit sowohl weiterem Kampf von Tang Ku als auch Chin Hai, der in der 35mm noch drin war.

16,3 sec



79:30 / 81:11-81:38

Chin Hai verprügelt den Japaner deutlich ausführlicher.

27,3 sec



79:41 / 81:50-82:16

Der Japaner kassiert etliche weitere Schläge von Chin Hai. Letztendlich rammt er ihm den Daumen in die Ohren.

25,7 sec
Cover der gekürzten deutschen VHS:


Wendecover der ungekürzten deutschen DVD:
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte deutsche DVD (Asia Line)

Amazon.de



Spider-Man: Far From Home
4K UHD/BD 32,99
BD Steelbook 23,99
Blu-ray 16,99
BD 3D/2D Stbk tba
4K UHD/BD Stbk tba
BD 3D/2D 22,99
prime video 16,99



Totentanz der Vampire



Der König der Löwen (2019)
4K UHD/BD 32,99
BD 3D/2D 28,99
BD 18,99
DVD 14,99



Witchcraft
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 33,99
Cover B 33,99
Cover C 33,99
Cover D 37,89



Der Biss der Schlangenfrau
Blu-ray/DVD Mediabook 22,99
Blu-ray 17,99
DVD 16,19



Ginger Snaps Trilogy

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)