SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Wir blicken auf die Filme von LOUIS DE FUNÈS zurück: Auch der französische Komiker musste häufig Kürzungen in Deutschland hinnehmen.
Wir blicken auf die Filme von LOUIS DE FUNÈS zurück: Auch der französische Komiker musste häufig Kürzungen in Deutschland hinnehmen.
Altes Jahr, neue Freigaben: Unser Special zeigt erneut, welche Filme die FSK 2017 nicht mehr für so gefährlich hält wie früher.
Altes Jahr, neue Freigaben: Unser Special zeigt erneut, welche Filme die FSK 2017 nicht mehr für so gefährlich hält wie früher.
Im 2. Teil unseres Specials fassen wir zusammen, welche Filme von April bis August 2017 FSK-Neuprüfungen erhielten.
Im 2. Teil unseres Specials fassen wir zusammen, welche Filme von April bis August 2017 FSK-Neuprüfungen erhielten.

Man with a Gun

zur OFDb   OT: Man with a Gun

Herstellungsland:Kanada (1995)
Genre:Action, Drama, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,86 (7 Stimmen) Details
05.05.2010
Uncut-Master
Level 12
XP 2.326
Vergleichsfassungen
FSK 16 ofdb
Label AVU, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 88:03 Min. (83:28 Min.) PAL
FSK 18 ofdb
Label VMP, VHS
Land Deutschland
Freigabe FSK 18
Laufzeit 91:03 Min. (86:29 Min.) PAL
Laufzeit der gekürzten Fassung: 1:28:03 (1:23:28 ohne Abspann)
Laufzeit der ungekürzten Fassung: 1:31:03 (1:26:29 ohne Abspann)
Die Laufzeitangaben stammen von der ungekürzten Fassung.

- 16 Schnitte: 3 Minuten und 1,76 Sekunden

Verglichen wurde die gekürzte DVD von AVU (FSK 16) mit der ungekürzten VHS von VMP (FSK 18).


Inhalt:


John Hardin tötet für Geld. Er ist Profikiller. Sein Auftraggeber ist der skrupellose Immobilienhai Jack Rushton. Rushton hat ein Problem. Seine Frau Rena - jung, aufregend und sexy - hat einige seiner illegalen Geschäfte aufgedeckt und die Information auf einer Diskette gespeichert. Sie will zwei Millionen von Jack. Jack beauftragt Hardin, die Disk wiederzubeschaffen und anschließend seine Frau zu töten. Was er nicht weiß, ist die heiße Affäre zwischen Rena und Hardin. Als er seiner Geliebten von den Mordplänen ihres Gatten erzählt, hat sie einen tödlichen Plan...

Kritik:


Man with a Gun (1995) ist ein ziemlich schwaches B-Movie, welches einige Elemente des "Film Noir" aufgreift und außer einem namenhaften Cast (B-Stars wie Michael Madsen und Gary Busey u. a.) nicht viel zu bieten hat. Die Story ist simpel gestrickt und leider viel zu langweilig erzählt, auch die Action kommt hier zu kurz, welche sich so erst im Finale breit macht. Hat man nicht gesehen, so hat man nicht viel verpasst!

Fassungen:


Der ohnehin harmlose B-Actioner wurde für eine FSK 16-Freigabe um glatte drei Minuten gekürzt und um gänzlich seiner gesamten Action beraubt. Nach einem Laufzeitvergleich mit der dt. Uncut-DVD ist die FSK 18-VHS ebenso ungekürzt.



Anmerkung: Masterfehler unter 0,5 Sekunden wurden nicht berücksichtigt.
0:05:09
Es fehlt die Nahansicht auf den erschossenen Mann im Auto.
1,44 Sekunden



0:38:33
Hardin: "Das wird schneller gehen, verlass dich drauf."
4,32 Sekunden



0:49:46
Es fehlt, wie der mehrmals angeschossene Gangster tot zusammenbricht. Schnitt auf Hardin.
3,28 Sekunden



0:51:25
Man sieht den toten Fahrer etwas länger.
1,92 Sekunden



0:59:12
Burchill: "Ich sag' dir was."
Danach wendet er sich von Griggs ab und holt einen Bunsenbrenner.
Burchill: "Du sagst mir, wo er ist und ich gib ihm die Chance auf diesen Stuhl zu sitzen. Ist doch 'n Angebot?!"
Die Kamera dreht sich um den schwerverletzten Griggs.
Burchill: "Versuchen wir doch mal die 16 senkrecht."
Im Off verletzt er Griggs mit dem Bunsenbrenner an der Brust.
Burchill: "Oh, da hab' ich ja was angerichtet!"
Am Ende holt dieser noch ein Messer.
Burchill: "Das muss ich wohl wieder in Ordnung bringen."
48,48 Sekunden



1:00:04
Burchill setzt die Folter fort und schneidet Griggs im Off mit dem Messer in die verletzte Brust. Anschließend säubert er die Waffe an dessen Hemd.
Burchill: "Weißt du, langsam ist aber Schluss mit den Freundlichkeiten!"
Es folgt eine Ansicht auf den schwerverletzten Griggs.
Burchill: "Die Hosen bitte."
Danach machen die Handlanger bei Griggs die Beine frei.
Burchill: "Bist du bereit für 19 waagerecht?"
Kurz darauf nimmt er sich wieder den Bunsenbrenner, Schnitt auf Griggs.
Burchill: "Was? Seht ihr, jetzt wird's doch noch was."
Kurzer Schnitt auf einen der Handlanger und wieder zurück zu Burchill und Griggs. Griggs lässt Burchill näher an sich ran und beißt ihm schließlich in das Ohr.
Burchill: "Scheiße, du schwarzes Schwein!"
Danach rammt Burchill im Off das Messer in die Brust von Griggs.
67,04 Sekunden



1:14:16
Burchill sagt Rushton, dass er keine Hemmungen habe, dessen Ehefrau Rena zu töten. Es fehlt der letzte Teil des Dialogs:
Burchill: "Genau hier hin."
Rushton: "Wieso nicht?"
4,44 Sekunden



1:14:36
Rushton hantiert mit der Waffe herum und sagt dabei folgendes:
Rushton: "Oh Mann. Das war's dann wohl mein Schatz."
Danach fehlt außerdem ein Teil der Sequenz, in der Hardin sich mit einigen Schusswaffen ausrüstet.
12,92 Sekunden



1:17:36
Mitten in der Einstellung wurde ein kurzer Satz von Hardin entfernt (nachdem Burchill von Rena blutig erschossen wurde!).
Hardin: "Ja, so gefällt's mir."
3,92 Sekunden



1:18:37
Es fehlt ein Teil des Schusswechsels zwischen Hardin/Rena und den Gangstern.
10,96 Sekunden



1:18:59
Hardin schießt noch ein paar Male in Richtung der Gangster.
2,76 Sekunden



1:18:38
Wieder fehlt ein kurzer Teil des Schusswechsels.
5,08 Sekunden



1:20:03
Der soeben erschossene Gangster bricht tot zusammen.
2,16 Sekunden



1:20:11
Hardin erschießt ein paar Gangster.
3,48 Sekunden



1:20:21
Rena wendet ihren Blick auf einen der Gangster, der auch gleich von Hardin kaltgestellt wird.
6,64 Sekunden



1:22:44
Rushton würgt Rena etwas länger.
2,92 Sekunden
Backcover der gekürzten DVD von AVU (FSK 16):




Front- und Backcover der ungekürzten VHS von VMP (FSK 18):

Kommentare

05.05.2010 07:47 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Mann, Michael Madsen hat so viel Mist fabriziert, bis auf die Rollen in Tarantino/Rodriguez Filmen hat er nur billige B Actioner gedreht.
Der Kerl hätte viel mehr Potential gehabt.

05.05.2010 09:33 Uhr - UncutGamer
fand den film nicht übel wurde auf dauer aber eintönig!

05.05.2010 11:32 Uhr - Hakanator
Michael Madsens Blick > Legendär.

05.05.2010 12:37 Uhr - Xaitax
Die gesamte Szene aus 00.59.12 ist sowas von Reservoir Dogs kopiert. :D

05.05.2010 17:15 Uhr - Präsident Clinton
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
Ziemlich langweiliges Filmchen, ein eigentlich sehr guter Cast völligst verheizt...Schade.

05.05.2010 23:23 Uhr - oligiman187
Nette B-Movie Unterhaltung, am besten ist die Doppelrolle von Jennifer Tilly!
(Ist leider schon eine Weile her, seit ich den gesehen habe!)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



The Boys from Brazil
Blu-ray 16,99
DVD 14,99



Our Evil
Blu-ray/DVD Mediabook 21,99
Blu-ray 15,99
DVD 13,99



10x10
Blu-ray 13,99
DVD 9,99
Amazon Video 9,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)