SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 67,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 44,99 € bei gameware

    Super Street Fighter II: The New ...

    zur OGDb
    OT: Super Street Fighter II

    Bewertung unserer Besucher:
    Note: 8,67 (6 Stimmen) Details
    14.11.2006
    Lionheart
    Level 2
    XP 40
    Vergleichsfassungen
    zensiert: SNES ogdb
    Freigabe ungeprüft
    Unzensiert ogdb
    Freigabe ungeprüft
    „Super Street Fighter 2“ war CAPCOMS dritter und letzter Teil der "Street Fighter 2"-Serie, der für die beiden 16-Bit Konsolen Super Nintendo und Mega Drive im Jahre 1994 erschienen ist.
    Zu dem Vorgängern auf dem Super Nintendo zählten „Street Fighter 2“ und „Street Fighter 2 Turbo“.Mega Drive war mit der „Street Fighter 2 – Champion Edition“ bedient, welche aber vollkommen identisch mit „Street Fighter 2 Turbo“ des SNES war.
    Alle Teile waren bis dato auf beiden Konsolen unzensiert, da es auch eigentlich nichts zu zensieren gab.
    Selbst bis heute hätte noch kaum jemand gedacht, dass das beste und auch relativ harmlose Beat’em Up der 16-Bit Ära auch nur ansatzweise einer Zensur zum Opfer fallen würde. Zum Nachteil aller Super Nintendo -Besitzer, kam „Super Street Fighter 2“ für alle Länderregionen zensiert auf den Markt.

    Links die unzensierte Mega Drive-Version, rechts die zensierte SNES-Version.
    Weitere Schnittberichte
    Street Fighter - Die entscheidende Schlacht (1994) FSK 16 VHS - FSK 16 DVD
    Street Fighter - Die entscheidende Schlacht (1994) BBFC 12 - Originalversion
    Street Fighter: The Legend of Chun-Li (2009) FSK 16 / PG-13 - Unrated
    Street Fighter: The Legend of Chun-Li (2009) RTL ab 12 - FSK 16
    Street Fighter II: The Animated Movie (1995) FSK 16 DVD - BBFC 15
    Street Fighter II: The Animated Movie (1995) PG-13 VHS - Japanische Originalfassung
    Street Fighter II: The Animated Movie (1995) BBFC 15 Erstauflage - Japanische Originalfassung
    Street Fighter II: The Animated Movie (1995) US Unrated Erstauflage - Japanische Originalfassung
    Street Fighter II: Victory (1995) Free-TV (Vox) - FSK-16 Tape
    Street Fighter II SNES Version - Arcade Version
    Super Street Fighter II: The New Challengers zensiert: SNES - Unzensiert

    Fehlende Option
    Die Option „Super Mode“ wurde der SNES Version vorenthalten.
    Mit der Einstellung „Expert“ konnte man gegen alle 16 Fighter, statt der üblichen 12 im „Super Battle“ kämpfen.




    Kein Blut in den Gesichtsverletzungen der Kämpfer nach dem Fight

    Dies gilt für folgende Charaktere:
















    Zensur der Sprüche

    Ryu:
    Ryus Spruch „You must defeat Sheng Long to stand a chance“ ist ebenfalls zensiert worden.
    In der SNES-Version hat man “Sheng Long” gegen “Dragon Punch” ausgetauscht, um die
    Anspielung auf eine Person auszuschließen.



    Balrog:
    Balrogs Spruch ist in der zensierten SNES-Fassung viel harmloser.



    Guile:
    Bei Guile wurde „man enough“ gegen „bad enough“ ausgetauscht.




    Reduziertes Blut
    Blutsprizer nach einem Punch oder Kick sind reduziert worden.Die SNES-Version hat kleine rote Pixel (rechtes Bild).




    Endsequenzen wurden geschnitten

    Chun-Li:
    In der Mega Drive-Version betet sie am Grab ihres Vaters. In der SNES-Version betet sie in der
    Kampfarena.




    Nach der Entscheidung für „Return to a normal life“ kommt ein Bild, auf dem Chun-Li einem
    Junkie eine verpasst. In der Mega Drive-Version spuckt der Kerl blut, während in der SNES-Version den Programmierern die rote Farbe ausgegangen ist …



    Gleiches gilt ebenfalls für die Entscheidung „Continue being a detective“…



    Balrog:
    Unterschiedliche Anfagsbilder. Verändert wurde wieder die SNES-Version.Völlig unverständlich…




    Ryu:
    In der Mega Drive-Fassung gibt es eine Großaufnahme von Ryu. In der SNES-Version ist Ryu auf einem schwarzem Hintergrund zu sehen und erst später erscheint die Allee.





    Vega:
    In der Sega-Fassung gibt es 1 Bild mehr, in welchem Vega seine Maske abnimmt.Wahrscheinlich war die
    Nahaufnahme seiner Kralle ein Grund für die Zensur.




    Zangief:
    Eine Großaufnahme des Sowjetischen Ex-Präsidenten Michail Gorbatschow dürfen nur Mega Drive Besitzer sehen…



    Zensierte NTSC / PAL SNES-Version


    Unzensierte PAL Mega Drive-Version


    Unzensierte japanische Mega Drive-Version

    Kommentare

    14.11.2006 02:16 Uhr - JamaicanFlyer
    tja, mega drive war halt doch besser :)

    14.11.2006 10:42 Uhr - LordAnubis
    Einiges davon ist eher Geschmackszensur.

    14.11.2006 12:17 Uhr - Chainworm
    Ich wusste nichtmal, dass es bei der Streetfighter-Reihe Blut gab...

    14.11.2006 15:30 Uhr -
    Wow kannte das nicht super super Schnittbericht. RESPEKT

    14.11.2006 18:28 Uhr - motoko
    1x
    coole sache!! War mal mein Lieblingsspiel...unendliche endlose Zockernächte..hahah...
    aber ich musste da was hinzufügen:
    Teilweise wurden Abspannbilder entfernt, weil die SNES-Cartridge nur 32Mbit gefasst hat, im Gegensatz zur MD-Fassung mit 40Mbit.
    Achte mal auf das Intro(wesst scho...mit RYU am Anfang) In der MD-Fassung ruckelts nich so arg, weil mehr Animationsphasen eingefügt wurden bzw. in der SNES-Fassung gestrichen wurden..
    so..dat wars

    14.11.2006 20:12 Uhr - wegi
    1x
    echt gelungener sb!!!

    15.11.2006 21:28 Uhr - LordAnubis
    Also die Zensur macht das Game interessant.
    *Malbesorgengeh*


    27.03.2008 21:19 Uhr - Beltha
    SB.com-Autor
    User-Level von Beltha 4
    Erfahrungspunkte von Beltha 260
    Seltsame Schnitte und Editierungen.
    In Street Fighter II und in der PlayStation Fassung ist alles dabei. Blut, Endsequenzen und die richtigen Sprüche.

    30.06.2008 18:44 Uhr - Typhon
    Jo ich erinnere mich auch noch, dass ich damals leicht verwundert war, als ich zum ersten Mal die SNES-Version gespielt hatte, schließlich waren die Vorgänger auch alle "blutig". Aber als ich bei meinem Kumpel kurz darauf die MegaDrive Version mit ihrem grottenschlechten Sound gesehen, bzw. vielmehr gehört habe, da war ich trotzdem froh ein Super Nintendo zu besitzen ^^

    12.11.2008 10:56 Uhr - Hans Bommel
    1x
    "Zensur der Sprüche

    Ryu:
    Ryus Spruch „You must defeat Sheng Long to stand a chance“ ist ebenfalls zensiert worden.
    In der SNES-Version hat man “Sheng Long” gegen “Dragon Punch” ausgetauscht, um die
    Anspielung auf eine Person auszuschließen."

    Wrong!

    Das mit Sheng Long ist eine Fehlübersetzung, die in der Snes Version endlich verbessert wurde.

    Siehe dazu diesen Artikel.

    http://en.wikipedia.org/wiki/Sheng_Long

    Sogesehen gibt es keinen Sheng Long.

    12.11.2008 10:58 Uhr - Hans Bommel
    Bei den restlichen Sprüchen handelt es sich allerdings um Zensur, ja.

    08.01.2010 12:54 Uhr - 2fastRobby
    Das einzige was auf dem Mega Drive mies programmiert wurde, waren die Sprachsamples. Die Töne waren so schlecht - da hat das SNES eine glasklare Sprachausgabe geschafft, trotz der Speicherreduzierung gegenüber dem MD.

    05.04.2010 21:44 Uhr - Murtile
    DB-Helfer
    User-Level von Murtile 4
    Erfahrungspunkte von Murtile 260
    Sehr schöner SB! Danke!

    mich hat damals als kleines Kind schon gewundert warum die Aufkleber im Sticker-Album von SuperSFII anders aussehen als das SNES-Spiel beim meinem Freund...? :-D
    Tja, jetzt weis ich es... ca. 15 Jahre später! XD

    Hat natürlich trotzdem sehr viel Spaß gemacht! und wie begeistert ich war obwohl ich es selber nie besaß und wieviele Bilder ich damals abgemalt hatte von diesem Spiel... das waren noch schöne Zeiten...!

    04.01.2011 22:44 Uhr - Lionheart
    Das waren die GEILSTEN ZEITEN!
    Jetzt wünschte ich nur, ich hätte einen DMC-DeLorean...

    05.02.2014 11:06 Uhr - Angertainment
    DB-Helfer
    User-Level von Angertainment 15
    Erfahrungspunkte von Angertainment 3.893
    Klasse SB! War mit sicherheit sehr viel Arbeit.

    kommentar schreiben

    Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

    Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
    Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

    Amazon.de



    The Mule
    4K UHD/BD 23,99
    Blu-ray 14,99
    DVD 12,99
    BD Steelb. 21,99



    Holmes und Watson
    Blu-ray 16,99
    DVD 14,99
    Prime Video 16,99



    The Believer



    John Wick: Kapitel 3
    4K UHD/BD 39,99
    Blu-ray 19,99
    DVD 16,99
    prime video 13,99



    Happy Deathday 2U
    Blu-ray 15,99
    DVD 13,99



    Hellboy - Call of Darkness
    4K UHD/BD 28,99
    BD Steelbook 21,99
    Blu-ray 16,99
    DVD 13,99
    prime video 13,99

    © Schnittberichte.com (2019)