SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware
Quentin Tarantino - Vom Filmfan zum Künstler
Quentin Tarantino - Vom Filmfan zum Künstler
Die BPjM hat 2017 nicht nur Filme oder Spiele von der Liste entlassen, sondern auch ein paar erstmals indiziert oder beschlagnahmt.
Die BPjM hat 2017 nicht nur Filme oder Spiele von der Liste entlassen, sondern auch ein paar erstmals indiziert oder beschlagnahmt.
Erotik, Sex und andere Gründe für das berüchtigte NC 17
Erotik, Sex und andere Gründe für das berüchtigte NC 17

Frankenstein - Zweikampf der Giganten

zur OFDb   OT: Furankenshutain no kaiju: Sanda tai Gaira

Herstellungsland:Japan, USA (1966)
Genre:Horror
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,46 (13 Stimmen) Details
26.01.2009
Magiccop
Level 24
XP 13.273
Vergleichsfassungen
FSK 12 VHS ofdb
unrated DVD ofdb
Gekürzte Fassung = 74:37 Min. (PAL)
Ungekürzte Fassung = 87:48 Min. (NTSC)

Vergleich zw. der gekürzten dt. VHS von Starlight (FSK 12) und der ungekürzten US DVD von Classic Media (not rated)

Story: Scheinbar aus dem Nichts taucht vor der Küste Japans ein gigantisches grünes Monster auf, welches Menschen verspeist. Zunächst denkt man es handle sich um das Frankenstein Monster. Aber Professor Stewart und seine Assistentin Akemi wissen dass Sanda, so der Name des Frankenstein Monsters, keinem Menschen auch nur ein Haar krümmen könnte. Zudem besitzt Sanda eine braune Hautfarbe. Als sich die Vorfälle mit dem Monster mehren, taucht plötzlich der gute Sanda auf. Er stellt sich seinem bösen "Bruder" und es kommt zum ZWEIKAMPF DER GIGANTEN.

Der Film stellt den inoffiziellen Nachfolger zu Ishirô Hondas Frankenstein - Der Schrecken mit dem Affengesicht dar. Jedoch hat dieser nichts mit diesem gemein. Das Frankenstein Monster, wie es diesmal nicht nur in der dt. Fassung heißt, hat keinerlei Ähnlichkeit mit dem "Affengesicht", sondern sieht eher wie ein riesiger Affe aus. Nichtsdestotrotz stellt dieser Film einen weiteren gelungenen Kaiju Klassiker von Honda außerhalb seiner Godzilla Filme dar. Zudem sind weitere alte Bekannte aus den Godzilla Streifen vertreten: Kumi Mizuno (Befehl aus dem Dunkel, Frankenstein und die Ungeheuer aus dem Meer), Kenji Sahara (Godzilla und die Urweltraupen, Frankensteins Monster jagen Godzillas Sohn), Jun Tazaki (Frankenstein und die Ungeheuer aus dem Meer, Frankenstein und die Monster aus dem All) sowie Haruo Nakajima dem Mann, der in vielen Godzilla Filmen unser aller Lieblingsmonster verkörperte. Hinzu kommt ein wundervoller Score von Akira Ifukube, ebenfalls Komponist vieler Godzilla Filme.

Die dt. Fassung entbehrt neben vielen Masterfehlern auch einige längere Handsszenen.

Da ich mit einer NTSC Vorlage verglichen habe, erhebe ich keinen Anspruch auf Vollständigkeit der fehlenden Szenen. Szenen die unter einer Sekunde dauern habe ich nicht berücksichtigt. Jedoch dürften sich diese maximal auf 5-10 Sekunden addieren.
Weitere Schnittberichte
Frankenstein - Der Schrecken mit dem Affengesicht (1965) Deutsche Fassung - Japanversion
Frankenstein - Zweikampf der Giganten (1966) FSK 12 VHS - unrated DVD
Frankenstein - Zweikampf der Giganten (1966) Japanische Fassung - US Fassung

Meldung


Da das Bild der US DVD ziemlich dunkel ist, habe ich einige nachts spielende Szenen etwas aufgehellt

00:00 Das TOHO Logo fehlt in der dt. Fassung. Der folgende japanische Filmtitel ist vor einem anderen Hintergrund zu sehen als in der DF.
14 Sek.



11:32 Masterfehler. Ende einer Einstellung.
1,5 Sek.



22:25 Masterfehler. Ende und Anfang zweier Einstellungen.
4,5 Sek.



24:53 Nachdem das grüne Monster (Gaira in der jap. Fassung) die Sängerin gepackt hat fehlen Einstellungen wie diese kreischend in der Hand des Monsters liegt, Schnitt auf das Gesicht des Monsters und als letztes noch der Anfang einer Einstellung.
11 Sek.



27:26 Es fehlen in der DF einige Szenen in denen das Militär anrückz, sowie Zwischenschnitte auf Gaira.
74,5 Sek.



27:55 Man sieht kurz einige Soldaten die mit Waffen ausgerüstet werden und anschließend Gaira.
10 Sek.



31:54 Ein Soldat gibt per Funk den Befehl das Feuer einzustellen und fragt nochg wer überhaupt den Befehl zum feuern gegeben hat. Der anwesende General meint anschließend noch, dass die schwere Artillerie auf ihrem Posten bleiben soll.
11 Sek.



32:48 Einstellungen von Soldaten, die einen Helikopter verlassen.
10,5 Sek.



33:40 Masterfehler. Anfang einer Einstellung.
2 Sek.



37:00 Masterfehler. Ende einer Einstellung.
4,5 Sek.



37:27 Es fehl, wie Gaira nach einem Hubschrauber schnappt der über seinem Kopf hinwegfliegt. Ein zweiter kommt herbei, den Gaira schließlich schnappt und zu Boden wirft. Er explodiert. Mit einem dritten Hubschrauber geschieht das gleiche. Dann folgen Szenen von sich zurück ziehenden Soldaten. Anschlißend folgt wie ein weiterer Hubschrauber Gaira hinter sich her lockt.
85 Sek.



38:24 Länger, wie Gaira von den Strahlenkanonen unter Beschuss genommen wird und vor Schmerz über den Boden kriecht. Dabei entwurzelt er einige Bäume. Zwischenschnitte auf ein paar Soldaten.
36,5 Sek.



40:11 Masterfehler. Anfang einer Einstellung.
3,5 Sek.



42:03 Es fehlt eine Szene im Militärhauptquartier. Dort kommt über Funk die Info herein, dass das grüne Monster ab sofort auf den Namen Gaira und das braune Monster auf Sanda hört. Danach wird das Bild kurz schwarz und anschließend sieht man Professor Stewart (Kitei in der dt. Fassung) und Yuzo durch den Wald gehen. Sie sind auf der Suche nach Zellen der Monster.
51,5 Sek.



42:19 Einige Soldaten treffen auf Stewart, Yuzo und Akemi. Stewart meint zu ihnen dass sie sich bei ihrer Suche nach Sanda eher nach Gaira richten sollen. Dieser könne nämlich nicht lange ohne Wasser überleben.
30 Sek.



45:24 Nun fehlt ein längerer Handlungsblock. Man sieht einige Landschaftsaufnahmen von einem Hubschrauber aus. Dann ertönt Menschengesang. Dieser stammt von einer Gruppe junger Menschen die durch den Wald wandern und gut gelaunt ein Lied singen. Stewart und Akemi kommen mit dem Auto vorgefahren. Nachdem sie ausgestiegen sind fragt Akemi Stewart ob die Leute wohl keine Angst haben. Stewart meint dass die Leute noch jung und unerschrocken sind. Er meint weiter dass dies zu jeder Zeit in denen schlimme Dinge geschehen so war. Als Beispiel erklärt er dies anhand der Nazizeit, in der sich die Jugend ganz normal an öffentlichen Plätzen aufhielt und sich nicht in ihren Häusern versteckt hielt. Dann gehen die beiden spazieren. Während sich der Nebel allmählich verdichtet sieht man nochmal kurz die Wandergruppe.
145 Sek.



46:18 Nachdem Akemi den Fels hinuntergestürzt ist, fehlen zwei Einstellungen in der man sie sieht, wie sie sich an einem Ast festklammert. Danach ist Stewart zu sehen der ihr zu ruft dass er ihr helfen wird.
15,5 Sek.



46:27 Länger, wie Stewart hinunter zu Akemi klettert.
17,5 Sek.



46:32 Masterfehler. Anfang einer Einstellung.
10,5 Sek.



46:42 Einstellung von Stewart der versucht zu Akemi zu gelangen. Als er ein Geräusch hört, dreht er sich um.
7 Sek.



47:58 Nachdem Sanda verschwunden ist, folgt eine Einstellung eines Bootes und anschließend zwei Aufnahmen des Hauptquartiers.
12,5 Sek.



50:02 Masterfehler. Anfang einer Einstellung.
4,5 Sek.



53:28 Masterfehler. Ende einer Einstellung.
4 Sek.



53:30 Stewart meint noch dass Sanda zuerst an einen sicheren Ort gebracht werden muss, ehe man nach Gaira sucht.
15 Sek.



61:03 Masterfehler. Ende und Anfang zweier Einstellungen.
2 Sek.



69:19 Einstellungen einiger Militätfahrzeuge sowie von Sanda und Gaira. Während ihres Kampfes legen sie einige Häuser in Schutt und Asche.
19,5 Sek.

Besonderer Dank geht an Spannick für die Bereitstellung der dt. Fassung

US DVD (Double Feature miT RODAN)


Dt. Kinoplakat


Dt. Aushangfoto


Japanisches Kinoplakat


Französisches Kinoplakat


Ausländische DVD

Kommentare

26.01.2009 09:35 Uhr - Matty
Feinster Trash. Ich mag die Art der Filme.

Nice SB.

26.01.2009 14:41 Uhr - David_Lynch
ich liebe die effekte bei diesen filmen....erinnert mich immer an die endkämpfe bei "Power Rangers"^^

außerdem muss das beim drehen so derbe lustig sein, wenn sich da ein Typ im monsterkostüm in eine modellandschaft schmeißt (vorletztes bild bei 69:19) xD

27.01.2009 15:47 Uhr - Xaitax
Wer ist eigentlich *Spannick* dem es am dauernd für den SB gedankt wird??
Er ist wohl kein SB.com-Mitglied und auch kein Autor soviel ich weiss.

30.01.2009 12:13 Uhr - _JasonVoorhees_
@Xaitax:Doch,spannick ist ein Mitglied,einfach die Liste checken:)

10.11.2013 04:02 Uhr - Bossi
Ja fuck! Durch zufälliges rumstöbern bin ich auf diesen Film gelangt und ich muß sagen: Erinnerungen werden wach...irgendwo ganz, ganz hinten...als es noch "nur" 3 Programme gab und der Schinken glaub' im ZDF mal lief. Habe mir letzt ein paar Ausschnitte in Youtube gegönnt und nur noch mit dem Kopf geschüttelt. Unglaublich billig! Definitiv ein SchleFaZ-Kandidat! Und doch: Klassiker! Sollte man kennen!

Dieser Film war damals als Kind eine Grundlage für einen "Roman"! Damals hatten ein Klassenkamerad und ich so 'ne Art Wettbewerb laufen, wer den besten "Roman" zu Stande bringt - da habe ich mich dieses Themas bedient, gemischt mit noch ein paar Einlagen aus King Kong. Er widmete sich dann dem weißen Hai, gemischt mit noch ein paar Elementen anderer Filme (weiß nicht mehr, welche). Die haben wir uns dann immer gegenseitig gezeigt und vorgelesen (unsere "Werke" waren sogar aufwändig bebildert!), aber jeder hat "seinen Roman" behalten. Dumm nur, daß im Erwachsenenalter sämtlicher Kinderkruscht im Altpapier gelandet ist...schade eigentlich, ich hätte mich wahrscheinlich entweder des Blödsinns totgelacht oder meine damalige "Kreativität" bewundert. So bleiben leider nur noch Erinnerungen daran...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


US DVD (Double Feature mit RODAN)

Amazon.de



Skyscraper
4K UHD/BD Steelbook 34,99
4K UHD/BD 26,99
BD 3D/2D 22,99
Blu-ray 15,99
DVD 13,99
Amazon Video 11,99



10x10
Blu-ray 13,99
DVD 9,99
Amazon Video 9,99



In Darkness
Blu-ray 15,99
DVD 12,99
Amazon Video 11,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)