SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware

Jackass: The Movie

zur OFDb   OT: Jackass: The Movie

Herstellungsland:USA (2002)
Genre:Dokumentation, Komödie
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,19 (30 Stimmen) Details
10.12.2006
Imbor Ed
Level 10
XP 1.565
Vergleichsfassungen
Kinofassung ofdb
Freigabe FSK 18
Unrated
Da durften sich die Jungs von Jackass im Kino endlich etwas mehr entfalten, als das noch bei der ungemein erfolgreichen MTV Sendung der Fall war, wo ihnen der Sender regelmäßig die Grenzen aufzeigte, schossen sie hier aber erst recht übers Ziel hinaus. Die zusätzlichen Nackt-, Kotz- und Fäkalszenen, waren am Ende doch zuviel fürs R-Rating.

Es gibt wohl prinzipiell zwei Sorten von Jackass Fans. Jene, die alles vergöttern, was ihnen vorgesetzt wird und denen es nicht derb genug sein kann und die, die sich vor allem aufgrund der absurden Situationen amüsieren, die in der Show manchmal konstruiert wurden, aber nicht alle paar Minuten Kamerazooms auf Kotze brauchen.

Da die Unrated Fassung eben nur zusätzliche Ekelszenen bietet, dürfte die Fassung für die eine Gruppe weniger interessant sein. So ist Ryan Dunns grandioser Auftritt mit dem Spielzeug Auto im Hintern auch in der Kinofassung unglaublich komisch und der Nachtrag, in dem das Auto wieder ausgeschieden wird, nicht nötig.

Mögen sich die Geister scheiden.

Die Unrated Fassung ist um 3:30 Minuten in 18 Szenen länger. In Deutschland erschien nur die R-Rated Kinofassung.
Weitere Schnittberichte
Jackass: The Movie (2002) Kinofassung - Unrated
Jackass: Nummer Zwei (2006) Kinofassung - Unrated
Jackass 3D (2010) Kinofassung - Unrated
Jackass Presents: Bad Grandpa (2013) Kinofassung - Unrated
CKY (1999) Europäische DVDs - US-DVD
CKY2K (2000) BBFC 18 - US-DVD
CKY 3 (2001) Europäische DVDs (Remix-Version) - VHS-Originalfassung
CKY 4: The Latest & Greatest (2002) Europäische DVDs / 4. US-Auflage - US-Erstauflage
Don't Try This at Home - The Steve-O Video (2001) BBFC 18 - Deutsche DVD
Don't Try This at Home - The Steve-O Video: Vol. II - The Tour (2002) BBFC 18 - Deutsche DVD
Don't Try This at Home Presents: Steve-O - Out on Bail (2003) BBFC 18 - Deutsche DVD
Don't Try This at Home Presents: Steve-O - The Early Years (2004) Ungeprüft / BBFC 18 - Unrated
Jackass zur Übersicht

Meldung
Jackass - Extended-DVD im Zuge von Teil 2 (20.06.2006)


In der Unrated Fassung ist die komplette Szene mit Dave England und den Muskelstimulatoren zwischen seinen Beinen eine einzige Einstellung. In der R-Rated Fassung fehlt ein kurzer Moment zu Beginn und der größte Teil der Stromschläge, durch einen Schnitt in der Mitte. Dafür gibt es in der R-Rated Fassung einen Zwischenschnitt auf Johnny Knoxville und einen Schwenk hin zu Dave Englands Gesicht, kurz bevor er sich die Stimulatoren abreißt.
In der R-Rated Fassung sieht man einen Stromschlag in der Totalen und hört einen im Off. In der Unrated wird Dave England 5 mal in der Totalen geschockt.
Die Unrated ist hier 10,5 Sekunden länger.


Chris Pontius holt seine Hoden aus der Hose. Knoxville, der ihm die Stimulatoren anheften soll, kriegt sich lange nicht ein vor Lachen, packt die Pads dann aber doch an Pontius' Hoden.
24,5 Sekunden


Die Reaktion des Kameramanns, kurz bevor England mit der vollgeschissenen Hose aus dem Auto steigt, ist anders geschnitten. In der R-Rated gibt es erst Knoxville, der lacht und dann der Kameramann, dem schlecht ist. In der Unrated beginnen wir mit einer längeren Einstellung des armen Kameramanns, dann Knoxville und dann noch mal der Kameramann.
Die Unrated ist hier 5 Sekunden länger.



In der R-Rated Fassung sieht man nur für wenige Sekunden England mit der verschissenen Hose - die Mitte einer längeren Einstellung, und wie er mit der Papiertüte versucht etwas von den Fäkalien aufzunehmen. In der Unrated sieht man, wie er sich die Hose runterzieht, die Papiertüte wie in der R-Rated benutzt und dann wegwirft und dabei grinst.

Die Unrated ist hier 10 Sekunden bei zwei Schnitten länger.

Wie sich einer der Kameramänner übergibt ist anders geschnitten und in der Unrated Fassung länger. Die R-Rated Fassung zeigt länger die eigene Aufnahme des sich übergebenden Mannes und macht dann einen Zeitsprung zum zweiten mal Übergeben, was auch in der Unrated identisch zu sehen ist. Die Unrated Fassung wechselt vorher die Kamera und zeigt das erste Übergeben von der Seite, dann Knoxville der auf die Kotze zeigt, die dann auch in Nahaufnahme zu sehen ist. Dann ist der noch lachende Kameramann vor dem zweiten Übergeben länger zu sehen.

Die Unrated ist hier 9 Sekunden länger.

Nachdem die Kamera in die Kloschüssel geschaut hat, geht sie wieder zurück und schwenkt zu einem anderen Kunden im Laden.
9 Sekunden


Steve-O isst noch mehr Zeugs beim Japaner und übergibt sich dabei noch einmal auf den Teller, bevor er aufgibt.
48 Sekunden


Steve-O feuert noch eine Rakete aus seinem Hinter ab. Dann versucht er eine Rakete mit einer Schnur an Pontius' verklebten Penis anzubinden. Doch der schüttelt seinen Penis, sodass ihn Steve-O nicht zu Greifen bekommt.
23 Sekunden


Steve-O zieht mehrmals an der Schnur, der an Pontius' Penis festgemacht ist.
10,5 Sekunden


Bevor der Kerl auf sein Eis pinkelt, macht er sich erst noch die Hose auf. In der R-Rated zieht er sie nur runter.
2 Sekunde


Er würgt länger und Knoxville lacht etwas mehr.
4 Sekunden


Noch mal kurz Würgen.
1 Sekunden

Er würgt wieder länger. Weiterhin rennt der Kerl, der ihn dann zu Boden tritt, länger auf ihn zu.
5,5 Sekunden

Er kotzt etwas mehr. Dann fasst er mit der Hand in die Kotze und nimmt sich einen Batzen und steckt ihn in den Mund. In der R-Rated Fassung ist nur der Mittelteil mit einmal Kotzen zu sehen.
Die Unrated ist hier 23,5 Sekunden länger.

Das Kondom, das in Ryan Dunnes Hintern geschoben wird, ist noch mal in einer Nahaufnahme zu sehen.
2 Sekunden


Alle um Ryan herum lachen länger, bevor man zum Arzt fährt.
9 Sekunden


Das Kondom wird auf dem Klo wieder ausgeschieden und dann auf dem Boden geworfen.
40 Sekunden

Kommentare

10.12.2006 00:02 Uhr -
war doch alles in der 18ner drin

10.12.2006 00:08 Uhr -
hast du den text überhaupt gelesen? *kopfschüttel*

10.12.2006 00:09 Uhr -
ups *edit*

10.12.2006 01:19 Uhr -
jop

10.12.2006 01:33 Uhr -
Was in welcher Fsk 18 war das drin???
Hab die Fsk 18 und da fehlen alle besagten schnitte !!!
Thx

10.12.2006 02:59 Uhr -
Also, ich meine auch, das bei meiner Deutschen Kauf-DVD alles zu sehen ist, bis auf die längeren Szenen mit dem Auto am Ende, da bin ich mir nicht sicher!
Haben wir nicht die Unrated Fassung gleich in Deutschland als 18er bekommen???

10.12.2006 11:46 Uhr -
also alles immer Geschmacksache aber ich versteh nicht wie man sich so einen Dreck angucken kann!

Wenn ich Idioten sehen will die ihr Geld mit Schwachsinn verdienen geh ich lieber in die VeltinsArena! Auch dumm aber nicht eklig!


ich kann nur mit dem Kopf schütteln!

10.12.2006 13:36 Uhr -
harti
jeder definiert humor für sich selber und geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden

10.12.2006 14:36 Uhr - FSM
Ich habe mir die Disk in Holland gekauft und da war eigentlich alles drin bis auf den dtrittletzen und letzten Cut, an den kann ich mich nämlich nicht mehr erinnern.

10.12.2006 17:44 Uhr -
das ist der ärgste Dreck den es gibt, solche Filme gehören in den Müll

10.12.2006 17:51 Uhr -
muckeee wenn sich dein Humor darauf definiert sich Leute beim Ausscheißen von Kondomen anzusehen weiß man ungefähr um deinen IQ

10.12.2006 18:18 Uhr - Jim
SB.com-Autor
User-Level von Jim 21
Erfahrungspunkte von Jim 9.808
Also Harti, wenn du andere so für ihren Humor meinst verurteilen zu müssen, steht der regelmäßige Jackass Gucker noch n paar Stufen große Stufen über dir...

10.12.2006 19:38 Uhr - Victor75
1x
Ich fand den Film lustig, weil es einfach so herrlich bescheuert war, nur die Kotz- und Ekelszenen waren absolut nicht mein Fall, darum finde ich es auch okay, daß die oben aufgeführten Sachen nicht enthalten waren.

10.12.2006 19:52 Uhr -
wie gesagt wenn ihr es gut (oder geil oder was weiß ich) sich männer beim scheißen und kotzen anzugucken!

werdet glücklich!

und ich glaube nicht das es überhaupt irgendeine stufe gibt die noch drunter ist Sorry

10.12.2006 20:12 Uhr -
also ich habe früher auf MTV auch oft JackAss geguckt aber als die ihre Einschaltquoten immer mieser werden sahen und dann immer krasser wurden wars einfach nur noch scheiße und das zieht sich immer weiter durch!


Also als die Ihre eigene Kotze gebraten haben und gegessen wars echt vorbei! wer dann meint das irgendjemand ne stufe unter denen steht (weshalb auch immer) der tut mir echt leid!

Sorry aber wer sowas komisch findet ist irgendwie krank!

Toleranz hin oder her! Einfach eklig sein ist nur bescheuert!

10.12.2006 20:30 Uhr -
Bei Unannehmlichkeiten nehmt doch einfach Fisherman's Friend. Dann wirds wieder besser gehen. Und wenn nicht, dann sind sie zu stark - und du bist zu schwach!

10.12.2006 20:57 Uhr - juelz
Wo kann man die unrated bekommen? weil alle dvd's den r-rated schnitt haben glaube ich.

10.12.2006 22:32 Uhr - Victor75
@futzki: Das sollte uns jetzt was sagen??

10.12.2006 23:30 Uhr -
sehr geil^
und soviele kommentare an einem tag? lol

11.12.2006 06:43 Uhr - Johnny Jackson
tja jackass und killerspiele polarisieren hier immer die leute...weil es bei beiden gruppen halt die fürsprecher und gegner gibt die kein bischen von ihrer meinung anbweichen und diese dann wehement kundtun. albert einstein hatte mal gesagt:
sehr viele menschen haben einen horizont der einem kreis mit dem radius null. das nennen sie dann ihren standpunkt
passt hier ganz gut

11.12.2006 11:36 Uhr -
Also ich fand den Kinofilm genauso daneben wie die Sendung auf MTV. Ich stehe nicht auf solchen Fäkalien und Kotzhumor. Einmal gesehen und das reichte mir. Ich hätte fast selbst gekotzt. Naja, wieder reine Geschmacksache aber.

11.12.2006 12:14 Uhr -
achja, nun melden sich hier die ganzen Senoiors. Der Film ist einfach verrückt und möchte auch absolut nichts vermitteln etc. Für leute ab 30+ ist dieser Film warscheinlich nur Abschaum und Müll. Aber lieber gucke ich mir an, wie sich wer den Arsch zu piercen lässt als einen faden splatter film. Da geile ich mich lieber an Brüsten auf die in dem Film und der Serie gezeigt werden, als an kopflosen Frauen.... Der Film zeigt einfach wie weit Dummheit geht und das auf eine wirklich sehr amüsante Weise!

11.12.2006 12:23 Uhr -
Also mit einem Splatterfilm kann man dieses Zeug der Jackass Truppe nicht vergleichen. Das was die da machen ist Geschmacklose und krank. Das ist nicht gestellt und es sind keine Special Effects. Dann gönne ich mir lieber ein Splatterfilm, der unterhält wenigstens noch mit "kopflosen Menschen und deren inneren Werte" :-)

11.12.2006 15:25 Uhr - PaulBearer
Harti, du klingst genauso wie die Genies in den Regierungen, die "Killerspiele" und "Gewaltvideos" verbieten wollen. Für dich sind also Leute, die einen anderen Geschmack oder Humor als du haben, gleich "irgendwie krank"? Sollte man die dann vielleicht gleich einsperren oder...

Grade auf einer Seite wie dieser könnte man doch etwas Toleranz erwarten.

11.12.2006 17:00 Uhr - Ed Hunter
@Harti: "Jackass" besteht auch nicht nur aus Kotz- und Fäkalhumor. Mit dem kann ich auch nix anfangen, aber die andere Hälfte des Films besteht aus Passantenverarschungen und herrlich dämlichen Stunts, und über die kann ich mich durchaus amüsieren.

11.12.2006 17:08 Uhr -
Wie immer ist das REINE GESCHMACKSSACHE. Ich persönlich kann weder mit "Verstehen Sie Spass" noch mit "Jackass" und den anderen Sendungen was anfangen. Es reicht von total langweilig und träge bis zur Anwiederung gewisser "Scherze". Aber wem das gefällt, dem gefällt es auch. Ich mache niemanden dafür fertig oder so. Ich habe mir nur eins bis drei Folgen angesehen und in den Kinofilm reingeschnuppert. Aber wie gesagt, ich kann damit einfach nichts anfangen. Vielzuviele gähnend-langweilige und manchmal abartige Fäkalienscherze. Aber gut, wem´s gefällt....Die Unrated, falls sie mal in Deutschland erscheinen wird, kommt mir jedenfalls nicht in die gut sortierte DVD Sammlung. :-) :-)

12.12.2006 00:37 Uhr -
Ich stimme Doc Idaho vollkommen zu. Ich hab früher bestimmte Sachen aus der Serie immer sehr gern geschaut. (z.B. den Looping, den Tony Hawk mehr oder weniger erfolgreich absolviert hat, das menschliche Dreirad, das menschliche Floß, das Boarden ohne Schnee, die makabere Szene mit dem Sarg - usw.) Der Film ging mir dann aber zu weit.

Guter SB!

12.12.2006 01:10 Uhr - Victor75
Ich schließe mich Hellreapers Vorliebe an. Wie schon in einem früheren Post gesagt finde ich eher die "normalen" Sachen gut, die ekeligen Sachen, die in Kotzen enden, mußten für mich nicht unbedingt sein.

12.12.2006 23:12 Uhr - Chainworm
lol ich habt Probleme hier ^^

Ich kanns gut nachvollziehen, dass das vielen zu eklig und abartig der Film ist, ich persönlich bin zwar absoluter Jackass-Fan, finde einiges an so ekligen Szenen selber nicht unbedingt das wahre, aber Jackass insgesamt find ich einfach klasse. Ich kanns aber genau so gut nachvollziehen, wenn's jemand nicht gefällt.

Was ich aber nicht nachvollziehen kann ist, dass man anderen dann gleich seine Meinung aufdrücken muss und einen auf die niedrigste Niveaustufe stellt, gleich einen niedrigen IQ attestiert und als krank und pervers bezeichnet. Super tollerante Menschen sowas.

13.12.2006 15:08 Uhr -
@ Paul und Ed!

also ich weiß das Jackass nicht nur aus Fäkal Homur besteht! habe die Sendung früher auf MTV auch ganz gerne geguckt!Die Pasantenverarschen sind teilweise auch sehr geil!

aber ich habe schon echt n derben Homur aber ich kann nicht verstehen wie mans lustig findet das einer in Nahaufnahme seine eigene Kotze ißt! Dafür sollte man niemanden einsperren aber ich (22 und echt total abgedreht und verrückt) kann mir nicht erklären wo das noch lustig ist!


13.12.2006 15:12 Uhr -
wieso les ich mir eigentlich die Texte nicht mal durch bevor ich sie abschicke! also als Beispiel (Humor nicht Homur.........hab ich einen Homer gebaut *G*)

31.03.2007 00:39 Uhr -
ich will dazu folgendes loswerden:
wenn so einige user, von toleranz sprechen, wenn es um rumgekotze,
in seine eigene hose scheißen geht,
ist eure toleranz doch garnicht den ganzen säuglingen auf dieser welt gerecht-die stengen sich an, ohne dabei von humor zu reden, die wollen eine entwicklung!

Jachass will provozieren, aus einer sehr eigenen amerikanischen haltung heraus..
mir aber haben diese ekel szenen nicht mehr gefallen (ein voller entwicklungsschritt zurück), weil sie einfach nur billig für meinen gemack sind, der rest war angenehm lustig, vor allem partyboy- irgendwie verrückt suptil-
Und ich gebe es zu-
wer mir 25 jährigen in den vorgarten scheißt(achtung scherz) denn haue ich eine aufs maul, als mit ihn noch über seine anarcho einstellung zum lustig sein zu belabbern- halt scheiß menschen wir! LOL

31.03.2007 00:44 Uhr -
JA, aufmersamer leser,
ich schlage auch hunde K.O.- *G*

30.11.2007 13:51 Uhr -
Hallo,

weiß jemand, ob es die in den USA erschienene Unreated-Version auch in Europa gibt, also mit deutschen Untertitel und PAL?

20.10.2008 13:59 Uhr - Blutgericht
Hier verschwimmt die Grenze zwischen moderner Aktionskunst und dümmlich-widerlichem Gehabe. Ich finde, dass jede Provokation einige Beachtung verdient, aber trotzdem kann ich nicht behaupten, dass mir dieser "Film" gefällt.

15.01.2009 21:24 Uhr -
Wer guckt so nen Scheiß?

Aber super SB!

13.02.2009 14:07 Uhr -
is einfach nur ein guter party film zum lachen sollte denn film aber nicht all zu ernstnehmeb Super Sb !

10.06.2009 15:57 Uhr - Thequilla
Bei mir fehlen 2 Schnitte,der Schluss bei der Toilette und Steve O isst nichts mehr!
Habe die Österreichische Bündelversion!
So ein Sche*ß

29.09.2009 00:59 Uhr -
Kopf hoch ihr kennt doch Deutschland und müsstet euch bereits daran gewöhnt haben

31.10.2013 13:11 Uhr - Simonhelll
User-Level von Simonhelll 1
Erfahrungspunkte von Simonhelll 3
Eigentlich mark ich Jackass nur die Kotz/Ekel Szenen finde ich nicht so toll!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Crimen Ferpecto: Ein ferpektes Verbrechen
2-Disc Limited Collector's Edition Nr. 10 (Blu-ray + Soundtrack CD) - Limitiertes Mediabook
Cover A 32,34
Cover B 32,34
Cover C 32,34



Blutiger Zahltag



The Walking Dead - Die komplette siebte Staffel

SB.com