SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 50,99 € bei gameware Ghost of Tsushima · Stahl und Schwertkampfkunst · ab 61,99 € bei gameware

    Watchmen - Die Wächter

    zur OFDb   OT: Watchmen

    Herstellungsland:Großbritannien, USA (2009)
    Genre:Action, Comicverfilmung, Drama, Fantasy,
    Krieg, Liebe/Romantik
    Bewertung unserer Besucher:
    Note: 8,48 (159 Stimmen) Details
    21.11.2009
    Il Gobbo
    Level 21
    XP 9.801
    Vergleichsfassungen
    Director's Cut ofdb
    Ultimate Cut
    DC = 186:13 Min.
    UC = 215:08 Min.

    Differenz = 28 Minuten 55 Sekunden bei 9 Unterschieden

    (die von den Schnittzeiten abweichende Laufzeitdifferenz kommt durch den verlängerten Abspann - der zudem auch noch langsamer abläuft - zustande)

    Zack Snyders kongeniale Verfilmung von Alan Moores Kultcomic hat natürlich keinen leichten Stand an den Kinokassen gehabt. Mit über $130 Millionen Dollar reinen Produktionskosten (Werbung nicht eingerechnet), hat der Film weltweit gerade einmal knappe $190 Millionen Dollar wieder eingespielt. Bei weitem nicht genug, um in die Gewinnzone zu fahren. Da helfen auch die rund $75 Millionen Dollar DVD-Verkauf & Verleih nicht viel weiter. Dennoch ist auch beim wiederholten Ansehen festzustellen: Der Mikrokosmos WATCHMEN ist filmisch ein Genuß und gehört definitiv zu den Meisterwerken des vergangenen Jahrzehnts.

    Am 3.11.2009 erschien jetzt in den USA der "Ultimate Cut", in dem die Tales of the Black Freigher komplett vorlagengetreu in den Director's Cut eingefügt wurde. Außerdem in dieser wunderbaren Sammlerbox mit insgesamt 5 DVDs vorhanden: Watchmen: The Complete Motion Comic (auf 2 DVDs), eine fette Bonusdisc - u.a. mit der Pseudo-Doku "Under the Hood" sowie eine Digital-Copy des Filmes. Für Fans ist diese recht günstig zu bekommende Box natürlich Ehrensache, ansonsten kann man festhalten: durch die Einfügung der Trickfilmgeschichte wird der Film noch mehr der Vorlage gerecht und verleiht dem ohnehin sehr dunklen Film noch mehr Düsternis. Als Bindeglied wurde zudem der Subplot um die beiden Bernards ebenfalls eingefügt. Interessant hier, dass der Kiosk, an dem dieser Subplot stattfindet, ein Treffpunkt aller möglichen Haupt- und Nebenfiguren ist. Auch dies gibt reichlich Stoff für Interpretationen. Die dabei vorkommenden neuen Dialoge in der "Realwelt" wurden hier Wort für Wort von den Untertitel übernommen, die Trickfilm-Einschübe allerdings nur kurz zusammengefasst.

    Wie schon beim Director's Cut, wird auch der Ultimate Cut nicht in Deutschland - geschweige denn in Resteuropa - veröffentlicht werden. Fans müssen also auf die USA zurückgreifen. Hierzulande ist "Tales of the Black Freighter" übrigens zusammen mit "Under the Hood" auf einer Extra-DVD erschienen.

    Nicht unerwähnt soll bleiben, dass Gerard Butler einen Anfangscredit bekommt, weil er ja hier die Stimme vom Sea Captain in der Black Freighter Tales ist.
    Ultimate Cut:Director's Cut:



    23:45 Min.
    Rorschach wandert nach seinem Besuch bei Nite Owl II durch die Straßen, der innere Monolog ist zu hören. Im Ultimate Cut sagt er noch etwas mehr: "But there are so many deserving of retribution and so little time." Dann beginnt der erste Einschub vom Comic Tales of the Black Freighter: das zerstörte Schiff, der Captain versucht einen weiteren Überlebenden zu retten, der stirbt allerdings. Inmitten des Chaos taucht die Black Freighter auf, der Captain schaut dem Schiff entsetzt hinterher, hievt sich auf die im Wasser schwimmende Bugfigur und sinkt erschöpft in den Schlaf. Schnitt auf die reale Welt, der Junge liest beim Kiosk den Comic. Der Verkäufer spricht ihn an: "Heh. What do you think, kid? We ought to nuke Russia and let God sort it out. Or at the very least, send Dr. Manhattan over for a visit. You know what I'm saying? I mean, I ain't trying to be an asshole or anything, but they're the ones who are agitating us. Now this is just my opinion. But I'm a news vendor, you know, so I am informed." Inzwischen ist Walter Kovacs angekommen, der Verkäufer erkennt ihn: "Yeah, I know. The New Frontiersman. Well, it's not here yet. I'd appreciate if you didn't stand around waiting because I don't know when it's going to be here." Der Junge mischt sich ein: "I thought you said you was informed." Verkäufer und Kovacs blicken zu ihm. Der Verkäufer böse: "Are you gonna buy that (Comic)?" Junge: "No." Der Verkäufer nimmt ihm den Comic aus den Händen und stößt beim Umdrehen mit Kovacs zusammen: "Oh, Jesus. Just try again tomorrow, okay?" Ein letzter, stummer Blick von Kovacs, dann geht dieser weg. Der Verkäufer seufzt auf... mit der folgenden Szene in Veidts Büro laufen beide Versionen wieder synchron.
    ( 206 Sek. )


    58:13 Min.
    Nachdem Rorschachs des Nachts bei Blakes Grab war, folgt nach den Rückblenden der nächste Einschub. Schnitt auf den Verkäufer (Bernie) und Hollis Mason, der vor dem Kiosk steht. Hollis: "Hey, Bernie." Bernie: "Yeah?" Hollis: "Can I get a Time magazine from you there?" Bernie: "Sure." Hollis: "How much you want for it now?" Bernie: "For you, 2 bucks." Hollis: "Two bucks. Going up, huh? There you go. Thanks." Hollis geht weiter, Bernie ruft ihm hinterher: "Hey, I like your book." Hollis dreht sich um: "Hey, thanks, Bernie. I appreciate it." Dann geht er weiter. Im Vordergrund sitzt wieder der Junge, den Comic lesend. Die Kamera wandert in den Comic, Wechsel zum Trickfilm. Der Captain erwacht an einem Strand, Teile seiner toten Männer werden an den Strand gespült. Kurzer Monolog, der Captain schleppt die Bugfigur an den Strand. Dann wandert er entlang, finstere Gedanken hegend. Mit der Liebesszene zwischen Dr. Manhattan und Laurie laufen beide Fassungen wieder synchron.
    ( 157 Sek. )


    70:50 Min.
    Dan & Lauries Kampf in der Gasse. Am Ende verabschiedet sie sich voneinander, jetzt erfolgt ohne Vorwarnung der nächste Trickfilmeinschub. Der Captain sitzt fantasierend am Strand, bevor er am Horizont eine Silhouette eines Floßes sieht. Er springt ins Wasser - es ist der tote Ridley. Der Captain zieht die Leiche an den Strand und bemerkt das Seil um den Körper. Daraus, und aus einem Segeltuch, fertigt er ein Segel. Die Leichen der anderen Toten sind mittlerweile aufgequollen und voller Gas. Der Captain fasst den Entschluß, die Toten als Floß zu benutzen und bindet diese zusammen. Als er fertig ist, sticht er auf den Körpern der Leichen in See. Er kommt in einen Sturm, den er allerdings unbeschadet übersteht. Am nächsten Morgen sind die Möwen an Bord, picken an den Leichen herum. Der Captain kann einen Vogel erwischen... und weil er Hunger hat, beißt er hinein. Wechsel in die Realität, die Kamera wandert vom Comic zum Jungen. Im Hintergrund kommt aufgeregt ein Mann die Straßen hinabgelaufen und ruft jedem zu: "He's gone. He's gone." Bernie: "Who's gone?" Der Mann: "Dr. Manhattan." Bernie fassungslos: "What? What'd you say?" Wieder der Mann: "Dr. Manhattan's gone. He's left us." Er geht weiter, Bernie ruft hinterher: "What? Gone where?"
    ( 349 Sek. )


    98:23 Min.
    Rorschach ist gefangen. Vor dem Gespräch mit dem Psychater wieder mehr im Ultimate Cut. Es beginnt mit der Schlagzeile der Times, Bernie redet vor sich hin: "I knew this guy was a kook. But Rorschach... usually I got an intuition about these kind of things." Der Junge blickt mit auf die Zeitung: "Thought the dude would be bigger." Bernie: "It goes to show you, kid, you never know." Ein Kunde kommt vorbei: "Hey, let me get a Gazette." Bernie zeigt ihm die Schlagzeile: "Yeah. Hey, you see this? He was a customer of mine. Used to come here all the time." Der Kunde beeindruckt: "No shit?" Der Junge schnappt sich wieder das Comic und beginnt zu lesen, im Hintergrund ein weiterer Kunde, der Bernie anspricht: "Hey, Bernie. Any good news?" Dann der Trickfilm: Der Captain beginnt zu halluzinieren und redet mit seinem toten Freund Ridley, der am Mast festgebunden ist. Rückblenden auf das Gefecht, der Captain erfährt von seinem toten Freund imaginäre, düstere Neuigkeiten.
    ( 249 Sek. )


    116:07 Min.
    Dan Dreiberg erwacht aus dem Alptraum, in dem er mit Laurie in der Explosionswolke zerstäubt wird. Danach wieder die Black Freigther Tales. Der Captain sitzt apathisch auf seinem Leichenfloß, als plötzlich Haie auftauchen und beginnen, die Leichen zu fressen. Captain wehrt sich, kann einen Hai töten, aber nicht verhindern, dass die Leichen aufgefressen werden. Einzig den Kopf seines toten Freundes Ridley kann er retten. Zuletzt schwimmt er weiter auf dem in den Seilen hängenden toten Körper des Haies und halluziniert weiter. Er hat Visionen vom Tod seiner Mannschaft, seiner Familie; das Geisterschiff schwimmt an ihm vorbei. Am Heck sieht er die Köpfer seiner Frau und Töchter, er verzweifelt, schwimmt hinterher und läßt sich dann in die Tiefe sinken. Nach kurzer Zeit trifft er auf Grund, mit "Hey Man. What you reading?" wechselt die Szenerie an den Kiosk, in dem der lesende Junge von den "Knot Tops" angesprochen wird. "Nothing, Man." Die Gangs lacht, einer: "Nothing, huh?" Bernie kommt aus dem Hintergrund: "Hey, hey! You leave that kid alone!" Er wird gewarnt: "Shut up, old man!" Der Anführer wendet sich wieder dem Jungen zu, nimmt ihm das Comic aus den Händen und lacht. "You're reading a comic book? What are you, retarded?" Der Junge steht auf und verschwindet, einer der Knot Tops ruft hinterher: "Aw, hey, where you going, short bus?"
    ( 293 Sek. )


    147:22 Min.
    Rorschachs Tagebuch landet im Postkorb der Zeitung. Direkt im Anschluß wieder Zusatz im Ultimate Cut. Im Kiosk werden neue Zeitungen geliefert. Bernie liest die Schlagzeile. "Oh, God help us." Der junge Comicleser trifft ein, Bernie spricht ihn an: "It's a little early for you, huh?" Junge: "Yeah. I wanted to finish the story before school." Bernie zieht eine Grimasse, holt aber das Comic hervor und drückt es dem Jungen in die Hand: "Listen, now you just keep it, okay?" Der Junge kann es nicht glauben. "Huh?" Bernie: "It's yours. I mean, life's too short, right?" Der Junge verblüfft: "Yeah. Uh, Thanks, man." Dann setzt er sich, die Geschichte weiterlesend. Der Captain ist kurz vor dem Ufer ins Wasser gesunken. Er erhebt sich und sieht in der Ferne Davidstown, seine Heimatstadt. Visionen plagen ihn, er versteckt sich vor einem herannahenden Pärchen. Verrat witternd bringt er die beiden um und reitet - die tote Frau mit sich führend - in die Stadt. Langsam wird offensichtlich, dass er nur halluziniert hat, er dringt in sein Haus ein und tötet im Wahn seine Frau. Als er den Fehler erkennt, erschrickt er, stürzt hinaus, direkt in die Arme weiterer Stadtbewohner, die die tote Frau gefunden haben. Der Captain flieht Richtung Strand...
    ( 256 Sek. )


    161:46 Min.
    Nach den Bildschirmen der Atomexplosionen folgt der Rest der Black Freighter Geschichte. Der Captain erreicht den Strand, erkennt seine Visionen und erblickt am Ufer die ankernde Black Freighter. Er geht an Bord, wird festgehalten und der Geisterkapitän kommt mit erhobenen Säbel auf ihn zu. Wechsel zur Realität, der Junge betrachtet versonnen den Comic und dreht sich dann zu Bernie um: "Man, this shit don't make no sense." Bernie: "You're telling me." Der Junge steht auf und reicht Bernie den Comic: "Sorry, but you can keep this garbage. Wasting all my damn time." Bernie: "Hey, hey. You know, all this time you've been coming here I never caught your name." Junge: "Bernard." Bernie: "Bernard? You're kidding. That's... heh. That's my name too." Junge: "Not that big a deal. There's lots of people called Bernard." Dann ist ein Grollen zu hören, ein Passant (der Psychater aus dem Gefängnis!) schaut auf seine Uhr, die anscheinend stehen geblieben ist.
    ( 157 Sek. )


    Und selbstverständlich sind die Endcredites etwas umfangreicher. Und laufen zudem im Ultimate Cut langsamer ab.
    Cover des Ultimate-Cut:

    Der folgende Schnittbericht wurde ausschließlich für die Präsentation auf www.schnittberichte.com hergestellt.

    Jede Veröffentlichung (auch nur auszugsweise) ohne ausdrückliche Genehmigung des Autoren und Copyright-Inhabers verstößt gegen das Urheberrecht und wird gegebenenfalls straf- und zivilrechtlich verfolgt!


    Copyright 2009, Matthias Mathiak

    Kommentare

    21.11.2009 00:06 Uhr - Bl8runner
    1x
    Wahnsinn! Das ist doch mal (Extra)Content wo sich der(Neu)Kauf lohnt! Danke für den SB!

    21.11.2009 00:09 Uhr - Leatherface1974
    Der Ultimate Cut trägt seinen Namen nicht umsonst. Alle anderen Versionen sind imo jetzt belanglos.

    21.11.2009 00:12 Uhr - Youssef89
    die werde ich mir holen danke !!!!!!!!!!!!!

    ps super bericht!!!!!!!!!!^^

    21.11.2009 00:19 Uhr - Venga
    HEUTE in der Post gehabt! Fettes Teil!

    21.11.2009 00:53 Uhr - lordmajestic
    User-Level von lordmajestic 2
    Erfahrungspunkte von lordmajestic 82
    Das Teil MUSS bei uns veröffentlicht werden!!! Einfach genial was da jetzt alles drinne steckt!!

    21.11.2009 01:02 Uhr - Lykaon
    User-Level von Lykaon 1
    Erfahrungspunkte von Lykaon 23
    will haben muss haben!!!!!!!!

    liebe den comic.... mochte den Film sehr :D Muss haaaaben ;D


    21.11.2009 02:01 Uhr - u-man
    User-Level von u-man 1
    Erfahrungspunkte von u-man 14
    ewig schade, das wir diese box hier nie auf deutsch bekommen werden. watchmen ist ein gutes beispiel dafür, wie schlecht es um gute stories in hollywood steht. es ist mir echt ein rätsel, warum leute den film schlecht finden können. für mich ein meisterwerk und wenn ich the dark knight weglassen würde, der beste superheldenfilm aller zeiten. mich hat watchmen schon als kinoversion überzeugt, aber so wäre er noch besser. ist einfach mit viel liebe gemacht und das sieht man.... egal, wird die us-box gekauft.

    21.11.2009 02:48 Uhr - mancer
    War im Kino (ohne den Comic zu kennen) sehr enttäuscht vom Film. Und das lag nicht am Penis-Neid...

    21.11.2009 03:00 Uhr - KungFuChicken
    Pflichtkauf.

    21.11.2009 03:52 Uhr - Prince Goro
    Ohne Zweifel einer besten Filme die ich je gesehen habe!

    Habe bis jetzt die Kinofassung, den Director's Cut und Black Freighter gesehen, mal gucken wie der Film in der Ultimate wirkt.


    21.11.2009 04:10 Uhr -
    unfassbar das es leute gibt, die den film nicht gut finden. computereffekte, mr manhatten hin oder her, deswegen ist die story trotzdem top!

    21.11.2009 04:27 Uhr - Critic
    Habe extra gewartet, endlich her mit der Version.
    Finde persönlich, dass die Introsequenz inklusive der Anfangscredits das Beste am Film ist.
    Einfach ein unvergessbarer Moment und das will bei heutigen Filmen was heißen.

    21.11.2009 08:56 Uhr - Black_Past
    Wirklich ein genialer Streifen. Werde mir diese Fassung auch noch zulegen.

    Gruß aus der Vergangenheit!

    21.11.2009 09:10 Uhr - John Wakefield
    Eine der besten Comic-Verfilmungen, bis dato!
    Er benötigt halt die volle Aufmerksamkeit beim Betrachten!
    Vielen war das wohl zu viel des Guten, dass sie nebenher, nicht bügeln oder sich die Augenbrauen zupfen konnten.
    Zum UC: WOW! Sieht sehr, sehr interessant aus!
    Danke für den SB!

    21.11.2009 10:01 Uhr - DUC
    Hab mir soeben die Blu-Ray Fassung bei amazon bestellt. Und das obwohl ich noch keinen BD-Player habe. Ach ich liebe diese ganze Mythologie einfach.

    Gruß aus der Gegenwart.

    21.11.2009 10:54 Uhr - marx1201
    21.11.2009 - 04:27 Uhr schrieb Critic
    Finde persönlich, dass die Introsequenz inklusive der Anfangscredits das Beste am Film ist.
    Einfach ein unvergessbarer Moment und das will bei heutigen Filmen was heißen.

    Ging mir genauso, das Intro des Films ist echt genial, dazu noch die Musik von Bob Dylan, da wusste ich im Kino 'Hier bin ich richtig'

    21.11.2009 11:06 Uhr - Bieker
    User-Level von Bieker 1
    Erfahrungspunkte von Bieker 20
    Toller SB zu einem genialen Film. Für mich zählt Watchmen zu einem der wenigen Filmhighlights der letzten 15 Jahre.
    Wobei ich aber auch ganz ehrlich sagen muss, das mir die normale Kinofassung am besten gefallen hat.

    21.11.2009 12:10 Uhr - FreshDudel
    SB.com-Autor
    User-Level von FreshDudel 11
    Erfahrungspunkte von FreshDudel 1.655
    Toller Schnittbericht!

    Hoffe der Ultimate Cut schafft es auch nach Deutschland..

    21.11.2009 12:56 Uhr - andrej delany
    toller SB,wow wie geil.Brauche ich unbedingt.

    21.11.2009 13:02 Uhr -
    Ohje. Normale Fassung, Directors Cut, Ultimate Cut. Was kommt nächste Woche? Ultimate Director's Extended Cut, Ultimate extended Director's Extended Ultimate Cut? Versteht mich nicht falsch, ich habe nichts gegen verschiedene Versionen eines Filmes. Aber dieses bröckchenweise releasen von Versionen trägt für mich immer den etwas bitteren Nachgeschmack der puren Geldmacherei mit sich. Im Grunde wird man immer dafür bestraft, wenn man sich zu früh einen Film zulegt.

    21.11.2009 13:03 Uhr - Trainspotter
    Endlich mal eine gelungene Alan Moore Verfilmung. Eine SEHR gelungene!!! Eigentlich die einzige, die sich so schimpfen darf. Denn bei From Hell blieb außer dem Titel nichts, aber auch gar nichts vom Comic übrig und The League Of Extraordinary Gentlemen wurde auch so richtig verhunzt. Würde mich mal interessieren, ob sich Alan Moore zu dieser Vefilmung geäußert hat.

    21.11.2009 13:12 Uhr - Much
    @Trainspotter, Alan Moore varachtet die Hollywood-mäßige Komerzialisierung seiner Werke. Seiner Meinung stehen die Comics für sich und brauchen keine Übertragung in ein anderes Format nur um ein Massenpublikum zu erreichen. Moore meint, Filme sollten lieber auf Originalstoffen aufbauen.

    21.11.2009 13:44 Uhr - ~Phil~
    User-Level von ~Phil~ 1
    Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
    Schade schade schade um die beiden tollen Versionen, die Europa vorenthalten werden!!

    21.11.2009 13:45 Uhr - Trainspotter
    @Much
    Danke für die Info, auch wenn ich dann nicht ganz verstehe, warum er dann die Rechte dafür hergibt. Aber vielleicht liegen diese dann bei den Comicverlagen? Trotzdem, Bill Waterson, der Autor von Calvin & Hobbes, lässt sich richtig viel Geld entgehen, weil er keine Lizenzen vergibt. Und ein Alan Moore könnte das in seiner Position sicher auch erreichen. Aber das führt jetzt wohl ein bisschen zu weit weg von dem eigentlichen Thema.

    21.11.2009 14:20 Uhr - Mr.Brown-1602
    Schön und gut. Aber die Integration scheint mir lange nicht so genial wie im Comic zu sein.
    Dort hatte die Comic-im-Comic Geschichte wenigstens immer einen direkten Bezug auf die Geschehnisse der Haupt-Story

    21.11.2009 14:20 Uhr - Much
    Die Rechte an den Watchmen Figuren hat der DC Verlag, Alan Moore konnte nur soviel erreichen, dass sein Name nicht genannt wird. ;)
    Zusätzlich muss man auch sagen, dass sich Moores Haltung zu den Verfilmungen erst extremisiert hat, nachdem er die grottigen Egebnisse gesehen hat (à la LoEG, From Hell).

    Übrigens arbeitet Moore heute nur noch für Independent Verlage, wo ihm mehr künstlerische Freiheit zugesprochen wird (siehe Lost Girls).

    21.11.2009 15:21 Uhr - Prince Goro
    21.11.2009 - 13:02 Uhr schrieb benZ83
    Ohje. Normale Fassung, Directors Cut, Ultimate Cut. Was kommt nächste Woche? Ultimate Director's Extended Cut, Ultimate extended Director's Extended Ultimate Cut?..Aber dieses bröckchenweise releasen von Versionen trägt für mich immer den etwas bitteren Nachgeschmack der puren Geldmacherei mit sich...


    Es war lange vor den Vös bekannt das es 3 verschiedene Fassungen geben wird!
    Also kann man nicht von Geldmacherei reden, da es ja im vorraus angekündigt wurde, auch auf SB.com!

    21.11.2009 15:45 Uhr - metalarm
    aufwendiger und guter schnittbericht !! bin aber sehr traurig und wütend zugleich !! scheiss deutschland !! ich will den auch hir in deutsch haben !! holen werd ich mir die box sicherlich schon nur angucken werd ich sie nicht ! das ist einfach nur gemein und scheisse !!! :-(

    21.11.2009 15:45 Uhr - Xavier_Storma
    User-Level von Xavier_Storma 2
    Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
    Guter SB.

    Schon erbärmlich wie hier ein Studio versucht Geld zu machen.

    Erst Kinorelease... dann ein extended cut, dann der ultimate cut... was kommt als nächstes?

    21.11.2009 17:48 Uhr - Victor
    User-Level von Victor 11
    Erfahrungspunkte von Victor 1.947
    21.11.2009 - 15:45 Uhr schrieb Xavier_Storma
    Guter SB.

    Schon erbärmlich wie hier ein Studio versucht Geld zu machen.

    Erst Kinorelease... dann ein extended cut, dann der ultimate cut... was kommt als nächstes?


    Was? Ein Filmstudio, das...GELD verdienen will? Skandal!

    21.11.2009 18:50 Uhr - Trainspotter
    @Much
    Jetzt stellen wir uns mal eine werksgetreue Verfilmung von Lost Girls vor:-) Eine Alan Moore Verfilmung in der Porno Abteilung. Wäre schon irgendwie witzig.

    21.11.2009 20:00 Uhr -
    Scheiß Deutschland? Kann ich hier ausnahmsweise mal nicht verstehen... Was kann Deutschland dafür, wenn der Verleih den Film noch nicht in dieser Version herausgebracht hat?

    Warte allerdings auch noch darauf, ehe ich ihn mir kaufe. Wäre toll, wenn hier alle drei Schnittfassungen in einer Box wären. Aber auf den offiziellen Asia-Cut von "Kill Bill warte ich ja hier auch noch...

    21.11.2009 20:12 Uhr - Lykaon
    User-Level von Lykaon 1
    Erfahrungspunkte von Lykaon 23
    naja, was nützt denn wirklich die normale Fassung... die Ultimate mussssss ja nicht unbedingt sein, da man den Freighter auch normal bekommt, aber wenigstens der DC.

    21.11.2009 20:31 Uhr - Alastor
    21.11.2009 - 20:12 Uhr schrieb Lykaon
    naja, was nützt denn wirklich die normale Fassung... die Ultimate mussssss ja nicht unbedingt sein, da man den Freighter auch normal bekommt, aber wenigstens der DC.


    Ich habe die KF und den Comic. Ich bin glücklich damit.

    21.11.2009 20:41 Uhr - Lykaon
    User-Level von Lykaon 1
    Erfahrungspunkte von Lykaon 23
    ich bin eher zufrieden damit, aber nicht glücklich :D

    21.11.2009 21:11 Uhr - Freak
    Also die Fassung, oder der DC MUSS hier einfach veröffentlicht werden!
    Was fällt denen eigendlich ein, den uns vorzuendhalten?
    Der Film ist einfach nur genial!!!

    22.11.2009 03:31 Uhr - Karate Kid
    Dieses Zitat aus einem anderen Film drückt meine Gedanken perfekt aus: "Wow!"

    22.11.2009 09:33 Uhr - Schneidfix
    Abwarten ,das der jetzt nicht in Deutschland kommt war klar, war ein Flop hier an der Kinokasse
    Aber keiner weiß was in paar Monaten ist ?

    22.11.2009 11:49 Uhr - KielerKai
    Absolutes Must-Have. Schade, dass es keinen D-Release gibt.

    22.11.2009 14:21 Uhr - SilentBoB
    Der Director´s Cut ist ab dem 30. November auch in UK zu haben. So unwahrscheinlich ist ein Deutschlandrelease also nicht, wie es das Intro vermuten lässt.

    22.11.2009 20:16 Uhr - Il Gobbo
    SB.com-Autor
    User-Level von Il Gobbo 21
    Erfahrungspunkte von Il Gobbo 9.801
    22.11.2009 - 14:21 Uhr schrieb SilentBoB
    Der Director´s Cut ist ab dem 30. November auch in UK zu haben. So unwahrscheinlich ist ein Deutschlandrelease also nicht, wie es das Intro vermuten lässt.

    Darf ich fragen, woher die Info stammt? Zumindest Amazon.uk listet diesen DC nicht!

    22.11.2009 23:01 Uhr - Mugatu
    Doch, tun sie.
    http://www.amazon.co.uk/Watchmen-Directors-Cut-2-Disc-Blu-ray/dp/B002QQ7K04/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=dvd&qid=1258927111&sr=8-2

    23.11.2009 10:13 Uhr - Il Gobbo
    SB.com-Autor
    User-Level von Il Gobbo 21
    Erfahrungspunkte von Il Gobbo 9.801
    22.11.2009 - 23:01 Uhr schrieb Mugatu
    Doch, tun sie.
    http://www.amazon.co.uk/Watchmen-Directors-Cut-2-Disc-Blu-ray/dp/B002QQ7K04/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=dvd&qid=1258927111&sr=8-2

    Oha, soviel zu Paramounts ersten Ankündigungen, den DC nicht in Europa zu veröffentlichen. Sogar mit deutschen Untertiteln - ich bin begeistert.
    Hatte ich vorher wirklich nicht entdeckt, war aber auch nur auf der Suche nach DVDs (vielleicht bin ich auch nur blind). Auf jeden Fall interessant und ein Dank an euch: SilentBob und Mugatu für die Info

    23.11.2009 10:37 Uhr - Bloody Joe
    Mann das wär mal ein Tolles Release für Deutschland. Aber hier gibts ja noch nicht mal den normalen Directors Cut.

    24.11.2009 11:10 Uhr - J.T.
    Ich weiss garnicht warum alle rumheulen dass es den dc und den uc nicht in deutschland gibt? bestellt euch das teil in den usa. falls hier wirklich mal der UC rauskommen sollte, wirds mit sicherheit nicht so eine aufmachung wie in america ausserdem ist das cover versaut durchs fsk-logo.

    @ dunkler ritter
    der asia cut von kill bill erscheint eh nicht in deutschland, das war ne exklusive veröffentlichung in japan. mich würd nur mal interessieren wann kill bill: the whole bloody affair rauskommt???

    24.11.2009 14:32 Uhr - turnstile67
    @Il Gobbo + Mugatu:

    Die deutschen UTs bei der UK-Blu-Ray beziehen sich aber NUR (!) auf das Bonusmaterial der 2. Disc. Der Film selbst auf Disc 1 bietet lediglich englische Sprache und englische UTs.

    Bei Amazon.UK kann man sich das Backcover vergrößert ansehen, und dort steht's auch eindeutig genau so.

    Gruß

    03.01.2010 20:12 Uhr -
    was für ein scheissfilm ...











    nein, nur spass :)

    dies ist die eigentliche fassung, welche alle anderen überflüssig macht.

    danke für den tollen SB. blu-ray ist gekauft (schon längst ... als ami-
    disc, weil die synrcho für sprach-legasteniker ebenso überflüssig ist ;))

    15.01.2010 15:18 Uhr - 2fastRobby
    Leider nicht so erfolgreich mit den Einnahmen, aber der Film wird sich zu einem wahren Klassiker mausern. Ist ja etwas ganz besonderes im Supermanhimmel. Das braucht aber noch etwas Zeit.

    Mal sehen wann der UC in Germany kommt? Ihr werdet doch nicht glauben der UC ist USA-exclusiv! Das hatte man von Kill Bill auch erzählt und ein Jahr später wurde auch hier die Japanversion auf Disc veröffentlicht.

    Oder Znyder bringt den Finalcut!!!

    25.01.2010 09:08 Uhr - Cinemaniac
    Das hatte man von Kill Bill auch erzählt und ein Jahr später wurde auch hier die Japanversion auf Disc veröffentlicht.

    Aber nur als Bootleg.

    26.03.2010 17:37 Uhr - Alex1710
    Hm, in der Videothek hatten sie nur die KF, vielleicht hol ich mir irgendwann mal den Ultimate Cut, denn der Film gefällt mir so schonmal richtig gut.

    25.05.2010 18:00 Uhr - Samachan
    Ich habe die KF gesehen und liebe diesen Film ♥♥
    Ich bete wirklich, dass der UC irgendwann hier in Deutschland rauskommt :-D

    13.06.2010 02:20 Uhr - Evil Wraith
    UC beschafft, begutachtet und begeistert. Den meisten dürfte der 'normale' DC Genüge tun, aber die Tales of the Black Frighter in HD sind trotzdem noch mal ein Erlebnis für sich.

    22.10.2010 04:25 Uhr - Dissection78
    1x
    DB-Co-Admin
    User-Level von Dissection78 15
    Erfahrungspunkte von Dissection78 3.904
    Bin ja normalerweise nicht der größte Fan von Comic-/Graphic Novel-Verfilmungen und hatte keine allzu großen Erwartungen an Watchmen. Aber jetzt nachdem ich den UC gesehen habe, muss ich sagen, ein verdammt geiler Film mit guten Darstellern (vor allem Jackie Earle Haley als Rorschach) sowie großartigen Effekten; Schnitt, Musik, Kameraarbeit und Masken sind gleichfalls erstklassig. Außerdem wurde in meinen Augen mit Erfolg versucht den Charakteren mehr Tiefe zu verleihen als in vergleichbaren Produktionen.
    Und das das Hauptaugenmerk NICHT auf der Action sondern auf einer komplexen Story liegt, finde ich ebenfalls klasse. Also meinen Freunden und mir, ja sogar meiner Freundin hat der Streifen sehr gut gefallen.
    Zum Glück kein typischer Popcorn-Superheldenfilm, sondern ein absolut sehenswertes Stück düsteres Fantasykino, für das man angesichts der 215 Minuten Laufzeit zwar Sitzfleisch benötigt, aber bei so einem Film nehme ich dies liebend gerne in Kauf! Volle 10 Punkte

    10.07.2011 14:28 Uhr - goof
    Alan Moores Vorlage war großartig und tiefgründig, und bereits die Kinofassung hat das gut rübergebracht, wenn auch nicht alles umgesetzt wurde - dachte ich. Nun sieht das aber ganz anders aus und ich kann es kaum erwarten, auch noch die Ultimate Fassung zu sehen. Selten wirkte der Kauf einer extended Version so vielversprechend auf mich, selbst wenn ich sie aus den USA erst irgendwie importieren muss.

    11.07.2011 13:46 Uhr - burzel
    DB-Helfer
    User-Level von burzel 8
    Erfahrungspunkte von burzel 859
    schlechter Film. Es geht die ganze Zeit nur um die psychischen und teilweise auch physischen Befindlichkeiten einiger Superhelden, von denen höchstens Dr. Manhattan einer ist, die anderen sich jedoch mehr als Superhelden fühlen, als dass sie wirklich welche sind (das hatte Pixars Incredibles sxchon besser drauf). Konfus und wirr sind auch die Zeitsprünge im Film-Universum von Ende der 30er bis Mitte der 80er.
    Dass ein Film nach einer (Buch-)Vorlage erstellt wird, ist an und für sich ok, dass man als Zuseher aber die Vorlage detailliert kennen muß, ist schon unglücklich, denn der Film hält sich (ausser in groben Rück-/Umblenden) kaum mit der Figuren-Einführung auf.

    Warum nimmt diesem Menschen niemand das Set-Megaphon weg und setzt Leute auf die Scripte an, die gute Stoffe auch angemessen umsetzten können.... Aber wer Style will muß wohl auf Substance verzichten... :-(

    19.08.2014 13:32 Uhr - MichaelAliensBiehn
    Kein Ultimate Cut in Deutschland, kein Kauf!!!

    30.04.2019 14:07 Uhr - D-P-O / 77
    1x
    „Watchmen“ (Ultimate Cut) ist eine Offenbarung und gehört für mich zu den besten Comicverfilmungen aller Zeiten!

    20.11.2019 17:36 Uhr - Dr.Ro Stoned
    1x
    Jetzt ist der doch tatsächlich noch nach 10 Jahren bei uns rausgekommen. Unfassbar.
    Sofort bestellt und riesig gefreut.
    Das die immer so lange für so tolle veröffentlichen brauchen.

    Natürlich findet der Film nun reißenden Absatz.
    Aber in meinen augen völlig zu recht!

    06.12.2019 04:18 Uhr - das biest
    1x
    Hatte zwar schon seit 2014 mir die dicke Ultimate Collector’s Edition aus Amiland bestellt, als sie gerade mal billig zu haben war, aber leider reicht mein Englisch gerade mal für einfache Sachen wie Animes. Bei so einem Film bedarf es denn doch einiges mehr an Sprachwissen oder –können.
    Hatte ja nicht mehr damit gerechnet, aber seit gestern besitze ich die Ultimate mit deutscher Sprache und hab sie mir heute Nacht angetan. Erstmal an den Bildern satt gesehen. Und demnächst nochmals das ganze mit dt UTs.
    Die Ultimate ist jedenfalls nochmals eine Offenbarung gegenüber der KV, die auch schon saustark war. Auch das ‚Under the Hood’ mit hineingeflochten wurde, wie im Original, kommt gut. Wobei das im Comic natürlich besser gelingt, da es sich nicht explizit abhebt. Aber das liegt in der Natur der Sache.

    kommentar schreiben

    Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

    Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
    Login (wenn Sie bereits einen Account haben)



    Amazon.de

    • Peninsula
    • Peninsula

    4K UHD/BD Deluxe Edition
    68,99 €
    4K UHD/BD
    23,99 €
    Blu-ray Mediabook
    26,99 €
    Blu-ray
    15,49 €
    DVD
    12,49 €
    Prime Video UHD
    16,99 €
    • Lovecraft Country - Staffel 1
    • Lovecraft Country - Staffel 1

    Blu-ray
    27,99 €
    DVD
    23,59 €
    Prime Video
    14,98 €
    • Das Gesetz bin ich
    • Das Gesetz bin ich

    Blu-ray/DVD
    14,91 €
    Prime Video
    8,99 €
    • Star Wars
    • Star Wars

    • Blu-ray Steelbook Edition
    Episode 1
    14,99 €
    Episode 2
    14,99 €
    Episode 3
    14,99 €
    Episode 4
    14,99 €
    Episode 5
    14,99 €
    Episode 6
    14,99 €
    Episode 7
    14,99 €
    Episode 8
    14,99 €
    Episode 9
    14,99 €
    Rogue One
    14,99 €
    • The Tax Collector
    • The Tax Collector

    Blu-ray
    22,71 €
    DVD
    12,98 €
    • Greenland
    • Greenland

    4K UHD/BD
    25,99 €
    Blu-ray
    16,49 €
    DVD
    13,99 €
    Prime Video UHD
    16,99 €
    Prime Video HD
    16,99 €