SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 34,99 € bei gameware

    Harry Potter und der ...

    zur OFDb   OT: Harry Potter and the Half-Blood Prince

    Herstellungsland:Großbritannien, USA (2009)
    Genre:Abenteuer, Fantasy
    Bewertung unserer Besucher:
    Note: 7,47 (42 Stimmen) Details
    05.10.2011
    Eiskaltes Grab
    Level 35
    XP 36.100
    Vergleichsfassungen
    Pro7 Nachmittag
    Label Pro 7, Free-TV
    Land Deutschland
    Freigabe ab 12 nachmittags
    Laufzeit 135:50 Min. (ohne Abspann) PAL
    FSK 12 ofdb
    Label Warner, DVD
    Land Deutschland
    Freigabe FSK 12
    Laufzeit 137:22 Min. (ohne Abspann) PAL
    Verglichen wurde die gekürzte Pro7-Fassung am Nachmittag mit der ungekürzten FSK 12-DVD von Warner.

    Es fehlten 1 Minute und 33 Sekunden bei 14 Szenen.
    Weitere Schnittberichte
    Harry Potter und der Stein der Weisen (2001) Kinofassung - US TV Extended Cut
    Harry Potter und die Kammer des Schreckens (2002) FSK 6 - Uncut CH
    Harry Potter und die Kammer des Schreckens (2002) Kinofassung - Extended Version
    Harry Potter und der Gefangene von Askaban (2004) ZDF Nachmittag - FSK 12
    Harry Potter und der Gefangene von Askaban (2004) Pro 7 Vormittag - FSK 12
    Harry Potter und der Feuerkelch (2005) ZDF ab 12 nachmittags - FSK 12
    Harry Potter und der Feuerkelch (2005) RTL Nachmittag - FSK 12
    Harry Potter und der Orden des Phönix (2007) Pro7 Nachmittag - FSK 12
    Harry Potter und der Halbblut-Prinz (2009) Pro7 Nachmittag - FSK 12
    Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 1 (2010) RTL Nachmittag - FSK 12
    Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 1 (2010) ORF 1 Nachmittag - FSK 12
    Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2 (2011) ORF 1 Nachmittag - FSK 12
    Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2 (2011) Sat. 1 Nachmittag - FSK 12
    Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (2018) Kinofassung - Extended Cut

    2 Min
    In Panik geratene Menschen rennen auf der stark schwankenden Hängebrücke entlang, deren Tragkabel kurze Zeit später allesamt auseinanderreißen. Die Pro7-Fassung setzt mit dem Einsturz der Brücke wieder ein.
    8 Sek


    26 Min
    Im Zug tritt Draco dem am Boden liegenden Harry noch gegen den Kopf.
    1 Sek


    50 Min
    Katie wird am Boden hin und her geschleudert.
    3 Sek


    50 Min
    Katie schwebt in zwei zusätzlichen Einstellungen mit weit aufgerissenem Mund und Augen in der Luft.
    4,5 Sek


    74 Min
    Aus einer Luftansicht sieht man das Haus der Weasleys von einem Feuerkreis umgeben. Bellatrix kommt als Schattengestalt ins Bild geflogen und fliegt auf das Haus zu.
    2,5 Sek


    76 Min
    Während Ginny ängstlich nach vorne schaut, da sie unmittelbar vor ihr Schrittgeräusche hört, sieht man zum Teil aus der Sicht des Todessers, wie dieser auf Ginny zuläuft.
    9 Sek


    86 Min
    Man sieht Ron länger röchelnd und mit Schaum vor dem Mund am Boden liegen, während Harry besorgt neben ihm kniet und den Professor um Hilfe bittet. Dieser ist allerdings ebenfalls ratlos.
    8 Sek


    86 Min
    Ron, der immer noch nicht bei Bewusstsein ist, liegt am Boden. Neben ihm sitzt Harry und wartet darauf, dass er wieder erwacht.
    4 Sek


    119 Min
    In der Höhle:
    Dumbledore zu Harry: Töte mich! Töte mich!
    Harry wendet sich von Dumbledore ab, tunkt die Schale erneut in den Zaubertrank und geht damit wieder zu Dumbledore.
    9 Sek


    121 Min
    Harry beugt sich etwas herunter und tunkt die Schale in das Wasser hinein. Plötzlich schießt eine Hand heraus und packt Harry am Arm. Dieser kann sich jedoch losreißen und weicht erschrocken zurück.
    13 Sek


    121 Min
    Die Kreaturen kommen aus dem Wasser heraus und kriechen auf Harry zu.
    7,5 Sek


    121 Min
    Harry erledigt mit seinem Zauberstab eine Kreatur.
    3,5 Sek


    122 Min
    Die Kreaturen haben Harry und Dumbledore völlig umzingelt. Zwei von ihnen kommen Harry zu nahe und bekommen darauf prompt einen Schlag ins Gesicht.
    7 Sek


    122 Min
    Harry wird unter Wasser von einer Kreatur festgehalten.
    13 Sek
    Ungekürzte FSK 12-DVD von Warner.

    Kommentare

    05.10.2011 00:21 Uhr - Topf
    1x
    wow die unterwasserbilder sind beeindruckend ö.Ö xDD

    05.10.2011 00:25 Uhr - KyleButler
    1x
    Irgendwie unverständlich wenn man bedenkt was sonst dringeblieben ist. Die Hängebrücke ist übrigends die Milleniumbrücke ;)

    05.10.2011 00:35 Uhr - LordLempo
    76. Min
    ...Katie....

    das ist Ginny Weasley^^

    05.10.2011 01:06 Uhr - Critic
    sags doch einfach. das sind zombies. warum verheimlichen. XD

    05.10.2011 01:10 Uhr - Dissection78
    DB-Co-Admin
    User-Level von Dissection78 15
    Erfahrungspunkte von Dissection78 3.904
    Tja, also die Unterwasseraufnahmen sehen auf den Bildern oben irgendwie dunkler aus, als sie tatsächlich waren, soweit ich mich erinnern kann.
    Generell find ich: Die Kameraarbeit dieses Teils ist die beste aller Potter-Filme bis dahin (hab die letzten zwei noch nicht gesehen). Bin kein Fan, aber ich mag die Streifen. Jedenfalls sind die um einiges charmanter als so manche anderer Blockbuster-Dreck...und Emma Watson is süß, ha!

    05.10.2011 02:25 Uhr - Cardian
    05.10.2011 - 00:35 Uhr schrieb LordLempo
    76. Min
    ...Katie....

    das ist Ginny Weasley^^


    Dafür ist das bei der Schneeszene um Minute 50 nicht Ginny sondern Katie. Schon seltsam.

    05.10.2011 06:34 Uhr - guilstein
    Also der Nachmittagsfassung entnimmt man dann nur, dass eine Brücke, auf der sich eben noch Menschen befanden einstürzt - logische Schlussfolgerung:

    Alle kommen beim Einsturz der Brücke ums Leben!

    Wäre zwar realistisch, aber nicht unbedingt eine Botschaft für Kinder und deshalb sieht man in der ungeschnittenen Fassung auch wie alle panisch von der Brücke flüchten und es gerade noch schaffen sich in Sicherheit zu bringen.

    Den Tritt gegen den Kopf kann ich dagegen noch verstehen.

    05.10.2011 08:04 Uhr - S.K.
    2x
    DB-Co-Admin
    User-Level von S.K. 11
    Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
    Von allen Teilen der (subjektiv betrachtet) Schlechteste. Langweilig, belangloses Albernheiten, viele unbeantwortete Fragen (für mich als Buchkenner noch zu verschmerzen, für Nichtbelesene eher schwierig) und zu stark gekürzte Wiedergabe der Tom Riddle-Vergangenheit.

    05.10.2011 18:17 Uhr - Roadie
    User-Level von Roadie 1
    Erfahrungspunkte von Roadie 25
    Fand nur den ersten Teil gut(liebevoll gemachter Fantasyfilm für junge und junggebliebene).


    05.10.2011 23:34 Uhr - Endeffekt
    Ohne scheiß..bin erstaunt wie viel die drinn gelassen haben :O
    Wenn man sich mal die Schnittberichte von den anderen Teile mal ansieht o.0

    06.10.2011 01:51 Uhr - Critic
    05.10.2011 - 08:04 Uhr schrieb S.K.
    Von allen Teilen der (subjektiv betrachtet) Schlechteste. Langweilig, belangloses Albernheiten, viele unbeantwortete Fragen (für mich als Buchkenner noch zu verschmerzen, für Nichtbelesene eher schwierig) und zu stark gekürzte Wiedergabe der Tom Riddle-Vergangenheit.


    Stimm ich zu, wobei ich dennoch finde dass ab Teil 5 die ganzen Filme ernster, reifer und interessanter werden und 6 zähl ich einfach mal dazu.
    Vielleicht fürchtete man bei den Rückblicken eventuell, es wäre zu viel Mord und Totschlag.

    Idiotisch ist allerdings, dass der namensgebende Plot völlig außer Acht gelassen wurde.

    06.10.2011 07:46 Uhr - S.K.
    DB-Co-Admin
    User-Level von S.K. 11
    Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
    06.10.2011 - 01:51 Uhr schrieb Critic
    05.10.2011 - 08:04 Uhr schrieb S.K.
    Von allen Teilen der (subjektiv betrachtet) Schlechteste. Langweilig, belangloses Albernheiten, viele unbeantwortete Fragen (für mich als Buchkenner noch zu verschmerzen, für Nichtbelesene eher schwierig) und zu stark gekürzte Wiedergabe der Tom Riddle-Vergangenheit.


    Stimm ich zu, wobei ich dennoch finde dass ab Teil 5 die ganzen Filme ernster, reifer und interessanter werden und 6 zähl ich einfach mal dazu.
    Vielleicht fürchtete man bei den Rückblicken eventuell, es wäre zu viel Mord und Totschlag.

    Idiotisch ist allerdings, dass der namensgebende Plot völlig außer Acht gelassen wurde.


    Jepp. Ich gehe jede Wette ein, dass sich alle Nicht-Buchkenner bestimmt gefragt haben, wer denn nun der Halbblutprinz war und warum. Total am Thema vorbeigefilmt, kann man nur sagen.

    06.10.2011 07:51 Uhr - S.K.
    DB-Co-Admin
    User-Level von S.K. 11
    Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
    06.10.2011 - 07:46 Uhr schrieb S.K.
    06.10.2011 - 01:51 Uhr schrieb Critic
    05.10.2011 - 08:04 Uhr schrieb S.K.
    Von allen Teilen der (subjektiv betrachtet) Schlechteste. Langweilig, belangloses Albernheiten, viele unbeantwortete Fragen (für mich als Buchkenner noch zu verschmerzen, für Nichtbelesene eher schwierig) und zu stark gekürzte Wiedergabe der Tom Riddle-Vergangenheit.


    Stimm ich zu, wobei ich dennoch finde dass ab Teil 5 die ganzen Filme ernster, reifer und interessanter werden und 6 zähl ich einfach mal dazu.
    Vielleicht fürchtete man bei den Rückblicken eventuell, es wäre zu viel Mord und Totschlag.

    Idiotisch ist allerdings, dass der namensgebende Plot völlig außer Acht gelassen wurde.


    Jepp. Ich gehe jede Wette ein, dass sich alle Nicht-Buchkenner bestimmt gefragt haben, wer denn nun der Halbblutprinz war und warum. Total am Thema vorbeigefilmt, kann man nur sagen.

    Persönliche Nummer 1 ist und bleibt "Der Gefangene von Ascaban", dort fängt meiner Meinung nch der ernste Ton schon an. Fantastisch gefilmt, spannend vorgestellt und (gemäß dem Buch) mit einer sehr intelligenten Storyline versehen. Alfonso Cuaron stellt alle anderen HP-Regisseure ohne Mühe in den Schatten.


    07.10.2011 15:49 Uhr - ~Phil~
    User-Level von ~Phil~ 1
    Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
    So sehr ich die Harry Potter Filme auch hasse, ich muss meine Meinung zugunsten dises 6ten Teils revidieren. Denn der hatte was. Gute inszenierung, tolle Athmosphäre, super Musik. So viel auch weggelassen wurde, der Film war trotzdem spannend und sehr stylish.
    Somit sind Teil 1, 2 und 6 die einzigen HP Verfilmungen, die den Büchern ansatzweise gerecht werden.

    kommentar schreiben

    Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

    Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
    Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


    Kauf der ungekürzten Fassung.

    Amazon.de

    • The Gentlemen
    • The Gentlemen

    4K UHD/BD
    29,99 €
    BD Steelbook
    20,98 €
    Blu-ray
    15,99 €
    DVD
    15,99 €
    prime video
    13,99 €
    • Mikey
    • Mikey

    • BD/DVD Mediabook
    Cover A
    40,99 €
    Cover B
    40,99 €
    Cover C
    40,99 €
    Cover D
    35,27 €
    • Top Gun
    • Top Gun

    4K UHD/BD
    24,99 €
    Prime Video
    5,99 €
    • Watchmen - 1. Staffel
    • Watchmen - 1. Staffel

    Blu-ray
    32,57 €
    DVD
    25,99 €
    • Game of Thrones - Die komplette Serie
    • Game of Thrones - Die komplette Serie

    Blu-ray
    159,99 €
    DVD
    129,99 €
    • Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn
    • Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn

    4K UHD/BD Steelbook
    41,36 €
    BD Steelbook
    27,22 €
    prime video
    9,74 €