SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,99 € bei gameware Doom Eternal · Das Nonplusultra in Sachen Durchschlagskraft · ab 59,99 € bei gameware

Indiana Jones And The Fate Of ...

zur OGDb
OT: Indiana Jones And The Fate Of Atlantis

Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,91 (11 Stimmen) Details
01.11.2011
-Der-Tribun
Level 16
XP 4.841
Vergleichsfassungen
CD-Version ogdb
Land Deutschland
Diskettenversion ogdb
Land Deutschland
Indiana Jones and the Fate of Atlantis ist eines der berühmtesten Adventure-Spiele von LucasArts, herausgebracht im Jahr 1992, welches dem namengebenden, peitschenschwingenden Archäologen als Protagnoisten hat.

Im Spiel kommt Indy einer geheimen Nazi-Operation auf die Spur, als ein Spion mit Namen Klaus Kerner ihm mit vorgehaltener Waffe eine antike Statue mit einer versteckten, merkwürdigen Metallperle stiehlt. Nachdem eine alte Bekannte names Spohia Hapgood ebenfalls bestohlen wurde, machen sich die Beiden auf dem Weg, um der Sache auf den Grund zu gehen. Dabei finden sie schließlich heraus, dass die Nazis hinter nichts geringerem als der Macht von Atlantis her sind, mit der sie hoffen, die Welt zu erobern.

Das Adventure war ein Bombenerfolg und zog auch ein weit weniger bekanntes Actionspiel nach sich (Schnittbericht erschienen). Neben der Diskettenversion gibt es auch eine CD-Version mit digitalen Soundeffekten und -leider nur englischer- Sprachausgabe (Texte aber Deutsch). Nach der Zensurorgie des Vorgängers -Schnittbericht vorhanden- waren die Programmierer diesmal mit Nazi-Symbolen sehr vorsichtig gewesen, dennoch ist hier ein Eintrag fällig.

Verglichen werden die unzensierte Diskettenversion, wie sie noch immer in Deutschland erhältlich ist, mit der zensierten CD-Version, welche ebenfalls noch erhältlich ist.

Weitere Schnittberichte
Jäger des verlorenen Schatzes (1981) FSK 12 Sat 1 - FSK 16
Jäger des verlorenen Schatzes (1981) Pro 7 Nachmittag - FSK 16 DVD
Jäger des verlorenen Schatzes (1981) ORF 1 Nachmittag - FSK 16
Jäger des verlorenen Schatzes (1981) Pro7 Nachmittag (2018) - FSK 16
Jäger des verlorenen Schatzes (1981) Sat 1 Nachmittag - FSK 16
Indiana Jones und der Tempel des Todes (1984) SAT.1 ab 12 - FSK 16 DVD
Indiana Jones und der Tempel des Todes (1984) BBFC PG - Originalversion
Indiana Jones und der Tempel des Todes (1984) Sat.1 Nachmittag - FSK 16
Indiana Jones und der Tempel des Todes (1984) ORF 1 Vormittag (2013) - FSK 16
Indiana Jones und der letzte Kreuzzug (1989) ProSieben Vormittag - FSK 12 DVD
Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels (2008) US-Kino-Trailer - dt. Kino-Trailer
Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels (2008) Sat. 1 Nachmittag - FSK 12
Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels (2008) US-TV - PG-13 DVD
Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels (2008) ORF 1 Vormittag - FSK 12
Indiana Jones und der letzte Kreuzzug Deutsche Version - US Version
Indiana Jones And The Fate Of Atlantis CD-Version - Diskettenversion
Indiana Jones and the Fate of Atlantis Amiga-Version - C64-Version
Indiana Jones und die Legende der Kaisergruft USK 12 - US Version
UK PS2 Version - US PC Version
Indiana Jones und der letzte Kreuzzug (0) Deutsche Ausgabe - US-Hefte

Zensur im Intro

Im Intro schafft es Indy zwar nicht, Kerner an der Flucht zu hindern, erbeutet aber seinen Mantel und findet darin Kerners Pass, so dass er als Spion erkannt wird. Wie unten zu sehen ist, ist in dem Pass auch ein ins Papier geprägter Reichsadler samt Hakenkreuz zu sehen, was aber scheinbar nicht in Deutschland auffiel und bis heute kein Thema ist.

Allerdings schien es Jemanden bei LucasArts doch aufgefallen zu sein, denn die CD-Version lässt das Hakenkreuz vermissen, es wurde sauber herausretuschiert -selbst der leichte Abdruck auf der gegenüberliegenden Seite des Passes.


Unten wird im Vergleich zusätzlich eine Vergrößerung des Bildausschnitts zur besseren Sichtbarkeit geboten.

DiskettenversionCD-Version


Der Grund dürfte wohl sein, dass LucasArts aus den Problemen mit dem Vorgänger "Indiana Jones und der letzte Kreuzzug" gelernt hatte und auf keinen Fall noch einmal eine Hakenkreuzsituation heraufbeschwören wollte. Allerdings wurde dieses Eine übersehen und aus Angst von möglichen Folgen in der CD-Version entfernt.

Kommentare

01.11.2011 00:05 Uhr - Jerry Dandridge
1x
Das Hakenkreuz ist so winzig und kaum zu erkennen! Da hätte man sich die Zensur ruhig sparen können! Ich finde das ganze Nazi-Zensur-Zeug sowieso bescheuert. Das erinnert uns immer wieder an unsere dunkle Vergangenheit. Wieso tun die das? mir ist es scheiß egal, ob ich in einem Spiel nun 100 Hakenkreuze sehe. Das dritte Reich ist Vergangenheit! wann kapiert ihr's endlich!

01.11.2011 00:08 Uhr - DieSanfte
Ich verstehe es auch nicht. Was unterscheidet Filme von Spielen?

01.11.2011 00:22 Uhr - DARKHERO
Also nur wegen diesen Detail verabscheue ich nun die CD Version, scheiß auf besseren Sound mit Sprachausgabe, aber diese zensur geht mal gar nicht....

So bevor das gebashe jetzt losgeht, war natürlich ein Joke. Wünschte mir aber trotzdem ein Remake ala Telltale von diesen Game, weil zwar nicht schlecht gealtert, aber auch nicht aufwendig zu pimpen. Grandioses Game und ein ungeschriebenes Kapitel in der Indy Kinowelt. Eine Verfilmung davon hab ich mir mehr gewünscht als Indy4 im Kino und nicht diesen Kristallschädel

01.11.2011 00:26 Uhr - kevin1020
Wo ist der Unterschied im rechten Bild? Wäre doch perfekt für 9live bzw. Sport 1, 9live gibt es ja zum Glück nicht mehr.

01.11.2011 00:28 Uhr - cut-suck
oh mann!! laufe des tages werden zig einträge zu so ein quatsch hier heute reingeschrieben.werde in 12 stunden mal wieder reinschauen was drauss geworden ist.mfg

01.11.2011 00:30 Uhr - DARKHERO
01.11.2011 - 00:26 Uhr schrieb kevin1020
Wo ist der Unterschied im rechten Bild? Wäre doch perfekt für 9live bzw. Sport 1, 9live gibt es ja zum Glück nicht mehr.


Im Hintergrund ist ein Hakenkreuz Stempel zu sehen ;) Erst lesen, dann den hervorgehobenen Beriech genauer anschauen, dann über den Unterschied fachsimpeln :D
Aber verstehe eh nicht was 9live (rip) damit zu tun hat

01.11.2011 00:32 Uhr - kevin1020
01.11.2011 - 00:30 Uhr schrieb DARKHERO
01.11.2011 - 00:26 Uhr schrieb kevin1020
Wo ist der Unterschied im rechten Bild? Wäre doch perfekt für 9live bzw. Sport 1, 9live gibt es ja zum Glück nicht mehr.


Im Hintergrund ist ein Hakenkreuz Stempel zu sehen ;) Erst lesen, dann den hervorgehobenen Beriech genauer anschauen, dann über den Unterschied fachsimpeln :D
Aber verstehe eh nicht was 9live (rip) damit zu tun hat

Ich weiß schon wo der unterschied ist. Trotzdem wäre es gut für so eine alberne Call in show geeignet^^

01.11.2011 00:38 Uhr - JEK
wenn 1 Hakenkreuz welches eh kaum zu sehen war weggemacht worden ist finde ich es nicht sooo schlimm aber bisschen unnötig....Ich schließe mich da der Meinung von Jerry Dandridge an

01.11.2011 01:20 Uhr - Thrax
Hätte ich jetzt nicht zweimal hingesehen, hätte ich das Hakenkreuz gar nicht gesehen. Trotz Vergrößerung. lol
Es gibt Zensuren die mich auf die Palme bringen, aber auch Zensuren die so unscheinbar sind, dass ich mir schon fast denke "Ach, scheiß doch de Hund druff!" Diese hier gehört zur 2. Kategorie.

01.11.2011 08:55 Uhr - lordjust
01.11.2011 - 00:05 Uhr schrieb Jerry Dandridge
Das Hakenkreuz ist so winzig und kaum zu erkennen! Da hätte man sich die Zensur ruhig sparen können! Ich finde das ganze Nazi-Zensur-Zeug sowieso bescheuert. Das erinnert uns immer wieder an unsere dunkle Vergangenheit. Wieso tun die das? mir ist es scheiß egal, ob ich in einem Spiel nun 100 Hakenkreuze sehe. Das dritte Reich ist Vergangenheit! wann kapiert ihr's endlich!


Das Problem ist, dass die Entnazifizierungsgesetze mit in unserer Verfassung stehen und damals von den Siegermächten erzwungen wurden, da sie Angst hatten, dass die Nazis wieder an die Macht kommen könnten. Da es diese Gesetze gibt, muss man sich auch dran halten und man stelle sich mal die Presse vor, wenn ein Politiker versuchen würde diese Gesetze aus der Verfassung streichen zu lassen. Ich denke nicht das sich das jemand trauen würde, da er dann direkt in eine Ecke gestellt wird und man würde niemals die 2/3 Mehrheit im Bundestag bekommen um die Gesetze zu streichen. Des weiteren hätte das auch Auswirkungen auf die rechte Szene in Deutschland die dann ganz offen zeigen dürfen an was sie glauben (was im Sinne der Gleichberechtigung nicht so schlimm ist) aber sie dürften dann auch ganz offen neue Mitglieder rekrutieren und die nationalsozialistischen Lehren sind vor allem für junge, unwissende Menschen sehr verlockend.

01.11.2011 - 00:08 Uhr schrieb DieSanfte
Ich verstehe es auch nicht. Was unterscheidet Filme von Spielen?


Der Unterschied liegt in der Interaktion. Beim Film konsumiere ich passiv indem ich den Film gucken und kann daher das ganze so biegen, dass man sagen kann, dass der Film mich aufklärt was in Bezug auf die Entnazifizierungsgesetze erlaubt ist (gilt z.B. für Propagandefilme als Teil einer Reportage). Des weiteren darf Kunst nicht zensiert werden und dieses Grundrecht wiegt stärker als die Entnazifizierungsgesetze und ist daher eine weitere Möglichkeit das ganze in Filmen zu erlauben.

Bei Spielen gibt es jedoch eine Interaktion zwischen Spieler und Spiel. Ich konsumiere also aktiv und man könnte daher das ganze so auslegen, dass man durch seine Handlungsfreiheit die Lehren des Nationalsozialismus gut heißen könnte, was
jedoch verboten ist. Spiele sind zwar wie auch Filme Kunst, jedoch überwiegt hier der Jugendschutz noch stärker wodurch selbst die Grundrechte außer Kraft gesetzt werden können.

01.11.2011 10:43 Uhr - Jack O´Neill
Ich bekomm die Krise.

Wegen einem "fast" nicht sichtbaren HK´s.

Das ist ja schlimmer als ---> http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=5982811#h2

Wir in DE sollten endlich damit abschliessen, dass es einen A.H. gab. Durch die Zensur in Spielen solcher Zeichen wird ja gerade erst das Ganze aufgebauscht.

01.11.2011 11:36 Uhr - René
Moderator
User-Level von René 1
Erfahrungspunkte von René 1
Skandal...
Sofort Liste B, dann beschlagnahmen und einziehen!

01.11.2011 11:48 Uhr - cyco e
01.11.2011 - 11:36 Uhr schrieb René
Skandal...
Sofort Liste B, dann beschlagnahmen und einziehen!



...und vor dem brandenburger tor öffentlich verbrennen!!

01.11.2011 12:51 Uhr - DieSanfte
@ lordjust

Danke für die Erklärung ;-) Man kann nur hoffen, dass Guido Knopp nie ein PC-Spiel programmiert *g*

01.11.2011 13:21 Uhr - Hans-Peter XVII.
Deutsche Gesetze und deren Folgen...

Armes Deutschland, wann wirst du endlich erwachsen?

Bald wird die Nazizeit 70 Jahre vorbei sein und man kommt damit immer noch nicht klar... Symbole aus Spielen wegretuschieren hilft niemandem...

01.11.2011 13:50 Uhr - PilleFryday
hammerspiel! atmosphäre wie in einem indy-film! großartig!

01.11.2011 14:18 Uhr - Manhunt
Das waren noch Zeiten, als Spiele auf 30 und mehr Disketten ausgeliefert wurden. ^^

01.11.2011 14:24 Uhr - guilstein
§ 86
Verbreiten von Propagandamitteln verfassungswidriger Organisationen.

(3) Absatz 1 (also die Definition und das Verbot von Verbreitung) gilt nicht, wenn das Propagandamittel oder die Handlung der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger Bestrebungen, der Kunst oder der Wissenschaft, der Forschung oder der Lehre, der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens oder der Geschichte oder ähnlichen Zwecken dient.

Wieso also gibt es in Deutschland Stress, wenn das Hakenkreuz in einem Zusammenhang gezeigt wird, bei dem es ein Symbol des Villain darstellt, der ja durch die Handlung schon als schlecht angeprangert wird, und seltsamerweise, das ganze nur in Print und Software-Produkten?

Wenn man einem Computerspiel oder einem Comics die Kunst oder die kritische Berichterstattung aberkennt, warum nicht auch einem Kriegsfilm aus den 60ern in dem das Hakenkreuz zu sehen ist?

01.11.2011 15:52 Uhr - triple6
Die hätten aus diser Story nen richtig guten 4. Kinofilm machen können. Jetzt haben wir stattdessen diese blöde Ufo Story die so gar nicht zu Indy passt.

01.11.2011 16:08 Uhr - Xavier_Storma
1x
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Es wäre so cool, wenn LUCASARTS dieses Spiel als HD Remake nochmal veröffentlichen würde. A la "Monkey Island" 1 und 2. Bestes Indy-Spiel und mindestens genauso genial wie die Filme, wenn nicht sogar besser als 2 und 4!

01.11.2011 16:20 Uhr - triple6
@ Xavier Storma
Stimme da mit allem voll und ganz zu. So ein HD Remake wäre ne ganz feine Sache.

01.11.2011 16:55 Uhr - Roughale
ich musste auch erst die Beschreibung sehen, um den Unterschied zu sehen - sich darüber aufzuregen, sehe ich als verschwendete Energie an ^^

01.11.2011 17:08 Uhr - Doktor Trask
War ein tolles Spiel, habe ich hier noch liegen und auf DosBox läuft das auch ohne Probleme.
Die Zensur an dieser Stelle habe ich aber nie bemerkt, in Indiana Jones-Spielen gab es ja schon ganz andere Klopse wenn es um Zensur geht.

01.11.2011 19:58 Uhr - S.K.
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
Dass das einem in dem Pixelbrei überhaupt aufgefallen ist... Respekt.
Tolles Game, zu schade dass es in Deutschland nie eine CD-Version mit Sprachausgabe gegeben hat. Wäre nochmal das Tüpfelchen auf dem I gewesen.

@ Doktor Trask

Wieso nutzt du DOSBOX dafür ?
Es ist wesentlich komfortabler und lohnender, ScummVM für die Lucas Arts-Adventures zu nutzen. Kannst dort sogar am Grafikstil herumschrauben, wenn du magst.

@ Xavier Storma

Jedes Spiel, jedes Buch und jeder andere Originalfilm ist besser als Nummer 4 ! ;p

01.11.2011 21:58 Uhr - Doktor Trask
Ich nutze für Dos-Programme immer DosBox und über die Ini kann ich sehr viel ändern und anpassen. Allerdings warte ich immer noch auf eine neue Version von DosBox weil es noch einige Spiele gibt die Probleme machen aber die Lucas Arts Games gehören zum Glück nicht dazu.

02.11.2011 07:13 Uhr - Phileas
Mein Lieblings-LucasArts-Adventure. Es hat den gleichen Flair wie der dritte Indy-Film. 15 Jahre lang habe ich gehofft, dass man die Story als Basis für einen vierten Film nimmt... und dann... OMG :(

02.11.2011 07:35 Uhr - S.K.
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
@ Doktor Trask

Dann sind wir schonmal zu zweit. Auch ich warte seit Längerem auf eine neue Version, die auch Mehrkernprozessoren effizient ausnutzt.

@ Phileas

Verstehe ich ehrlich gesagt auch nicht, warum man diese Story nicht in Erwägung gezogen hat. "Fate of Atlantis" hatte soviel Potential, mehr ging eigentlich gar nicht.

02.11.2011 07:55 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Mit dem Flair stimmt... das Gefühl hatte ich auch. Irgendwie war es wie DER LETZTE KREUZZUG. :)

03.11.2011 19:35 Uhr - TheHutt
SB.com-Autor
User-Level von TheHutt 6
Erfahrungspunkte von TheHutt 592
Neben der Diskettenversion gibt es auch eine CD-Version mit digitalen Soundeffekten und -leider nur englischer- Sprachausgabe (Texte aber Deutsch).

Stimmt doch gar nicht. Es gab meines Wissens in Deutschland nur die Version ohne Sprachausgabe.

03.11.2011 20:19 Uhr - S.K.
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
03.11.2011 - 19:35 Uhr schrieb TheHutt
Neben der Diskettenversion gibt es auch eine CD-Version mit digitalen Soundeffekten und -leider nur englischer- Sprachausgabe (Texte aber Deutsch).

Stimmt doch gar nicht. Es gab meines Wissens in Deutschland nur die Version ohne Sprachausgabe.


Genau das ist der Punkt. Die Talkie-Version gibt es, diese hat es nur nie nach Deutschland geschafft. Bekommt man nur in den USA.

04.11.2011 00:32 Uhr - Der-Tribun
SB.com-Autor
User-Level von Der-Tribun 16
Erfahrungspunkte von Der-Tribun 4.841
03.11.2011 - 20:19 Uhr schrieb S.K.
03.11.2011 - 19:35 Uhr schrieb TheHutt
Neben der Diskettenversion gibt es auch eine CD-Version mit digitalen Soundeffekten und -leider nur englischer- Sprachausgabe (Texte aber Deutsch).

Stimmt doch gar nicht. Es gab meines Wissens in Deutschland nur die Version ohne Sprachausgabe.


Genau das ist der Punkt. Die Talkie-Version gibt es, diese hat es nur nie nach Deutschland geschafft. Bekommt man nur in den USA.


Da liegst du falsch, die gab es hier regulär zu kaufen. Dieser Vergleich nutzt die hierzulande Verkaufte CD, welche ich auch physisch besitze.

04.11.2011 09:42 Uhr - S.K.
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
04.11.2011 - 00:32 Uhr schrieb Der-Tribun
03.11.2011 - 20:19 Uhr schrieb S.K.
03.11.2011 - 19:35 Uhr schrieb TheHutt
Neben der Diskettenversion gibt es auch eine CD-Version mit digitalen Soundeffekten und -leider nur englischer- Sprachausgabe (Texte aber Deutsch).

Stimmt doch gar nicht. Es gab meines Wissens in Deutschland nur die Version ohne Sprachausgabe.


Genau das ist der Punkt. Die Talkie-Version gibt es, diese hat es nur nie nach Deutschland geschafft. Bekommt man nur in den USA.


Da liegst du falsch, die gab es hier regulär zu kaufen. Dieser Vergleich nutzt die hierzulande Verkaufte CD, welche ich auch physisch besitze.


Dann muss die aber in sehr begrenzter Stückzahl veröffentlicht worden sein. Habe schon von diversen Leuten, die auch eine CD-Version davon haben, immer nur gehört, dass es keine Sprachausgabe darin gibt.

04.11.2011 23:24 Uhr - Kammhel
Die in Deutschland verkaufte Talkie-Version dürfte aber trotzdem nur englische Text- und Sprachausgabe haben, und damit inhaltlich mit der Originalfassung identisch sein, oder? Deutsche Textausgabe gab's erst mit einem inoffiziellem Patch, und der bewirkt tatsächlich, daß nach seiner Installation nicht nur alle Texte in deutscher Sprache erstrahlen, sondern auch, daß das Hakenkreuz verschwindet.

Hab's mit meiner Import-Ausgabe probiert! Vor dem Patch, direkt von CD: unzensiert - Nach dem Patch, von Platte: zensiert.

06.11.2011 15:27 Uhr - invincible warrior
Wenn es eine deutsche CD-Version gäbe, wäre das wohl die seltenste Fassung, die ich bisher von nem LucasArts Spiel gesehen habe. Meines Wissens gibt es aber nur die sehr gut gemachten Patches von Gandimann und seinem Team (http://la-patches.gandimann.de). Die waren auch immer sehr akribisch bei ihrer Arbeit, haben auch alle bösen Symbole bei den Indy 3 Patches entfernt.
Daher sehe ich das auch eher als Quelle. Falls dem aber nicht so ist, würde es mich freuen, wenn du auch Beweisfotos liefern kannst. Wäre nicht abgeneigt eine ordentliche Summe für diese Rarität auszugeben.

PS: Bitte die Spohie in der Einleitung korrigieren.

10.11.2011 12:55 Uhr - Sgt. Nukem
Eines der besten Intros in einem Spiel, die ich je gesehen habe.
Heutzutage laufen ja nur Filme als Intro, die das interaktive (!) Medium "Spiel" mit Füssen treten... :(

18.08.2013 16:01 Uhr - Bossi
1x
dee de ded dee, dee dee dee... dee de ded dee, dee dee de de de...

Indy rules!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Die Unendliche Geschichte
BD/DVD Mediabook
Cover A 34,99
Cover B 32,99



Watchmen - Ultimate Cut
4K UHD/BD Steelbook 35,78
BD Steelbook tba
4K UHD/BD 27,99
Blu-ray 14,59



Es Endet - Kapitel 2
4K UHD/BD 31,99
4K UHD/BD + Sammlerfigur 249,99
4K UHD/BD Stbk 44,99
Blu-ray 18,99
DVD 15,99



Head of the Family



Blues Brothers



THE THING
BD/DVD Mediabook
Cover A 34,99
Cover B 34,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)