SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware
Platzende Köpfe, menschenfressende Fliegen und brutale Gangster - die Filme von DAVID CRONENBERG hatten einige Probleme mit der Zensur. Wir haben mal genauer hingeschaut.
Platzende Köpfe, menschenfressende Fliegen und brutale Gangster - die Filme von DAVID CRONENBERG hatten einige Probleme mit der Zensur. Wir haben mal genauer hingeschaut.
Extended Cuts, die es bis heute nicht in Deutschland gibt
Extended Cuts, die es bis heute nicht in Deutschland gibt
Bud Spencers Solo-Filme im großen Zensur-Überblick
Bud Spencers Solo-Filme im großen Zensur-Überblick

Surviving the Game

zur OFDb   OT: Surviving the Game

Herstellungsland:USA (1994)
Genre:Abenteuer, Action, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,56 (35 Stimmen) Details
12.12.2006
Playzocker
Level 23
XP 11.760
Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
Vergleichsfassungen
RTL 2 ab 16
Freigabe ab 16
FSK 18 ofdb
Insgesamt fehlen 554,28 Sekunden bei einer Gesamtzahl von 43 Schnitten.
Laufzeit der ungekürzten Fassung ohne Abspann: 1:28.53 Min
Laufzeit der gekürzten Fassung ohne Abspann: 1:19.39 Min
Die Laufzeitangaben stammen von der ungekürzten Fassung.

Für diesen Schnittbericht wurde die gekürzte Free TV Ausstrahlung auf RTL 2 (FSK 16) mit der ungekürzten Free TV Ausstrahlung auf ORF 1 (X) verglichen.
Weiterer Schnittbericht:

2.44
Ice T bekommt einen Faustschlag ins Gesicht, dann geht die Verfolgungsszene, mit einigen weiteren Zwischenschnitten auf T und den alten Mann, weiter. Ein weiterer Mann lädt eine Armbrust und liegt auf der Lauer. Er feuert sie ab und der Pfeil durchbohrt den Flüchtenden.
20,64 Sec


6.12
T attackiert die Wache und diese schlägt ihm die Waffe aus der Hand. Er hebt sie auf und bedroht ihn damit. Dann gewinnt T wieder die Überhand, befördert seinen Kontrahenten mit einem Schlag genau dahin, wo es besonders weh tut, auf den Boden. Er greift nach einem Rohr und bedroht die Wache damit. Dann meint er, der Uniformierte sollte verschwinden. Erst, als dieser die Flucht ergreift, setzt die 16er wieder ein.
41,36 Sec


13.31
An dieser Stelle wurde etwas zu früh in die Werbung geschalten, es fehlt eine Totale von T.
2,16 Sec

25.14
Doc: „Jeder von uns wird dem Tier in sich selbst begegnen. Nehmen wir es also an, statt es zu verleugnen. Erlauben wir uns, die Reinheit unserer ursprünglichen Natur zu empfinden. Sie ist Gottes Geschenk an den Menschen. Dieser Toast gilt allen Jägern und ist ein Gebet für alle Gejagten.“
20,56 Sec


27.05
Cole wird gefragt, wie er es schafft, den Geschmack des Fleisches zu bestimmen, wenn das Tier selbst noch atmet. Cole antwortet darauf und erklärt, worauf er achtet. Dann findet T heraus, dass der Wein, den er gerade trinkt nicht 4,50 sondern 450 Dollar kostet und der Reiseleiter erklärt ihm, dass der das Fleisch nicht runterschlingen darf, sondern dem Tier dabei in die Augen schauen muss, um dessen Seele aufzunehmen.
86,8 Sec


29.52
(Junge: „Sie haben doch nicht Ihre Familie getötet...“)
Doc: „Erzählen Sie, was für ein Gefühl das war.“
T: „Es ist mir wie verrückt gekommen.“
7,08 Sec


32.28
Doc: „(Er ist tot.) Er atmet nicht. Und er jault auch nicht oder beißt. Ich bin voller Blut. Ich stehe auf, wische das Blut weg, ich lecke es ab. Mein Dad sagt ‚Willkommen als Mann, Junge.’ Deswegen ist das [zeigt auf seine Narbe] ein Geburtsmal.“
25,92 Sec


35.42
T bekommt zwei kräftige Schläge in den Rücken.
3,52 Sec


35.48
Doc: „Ja, komm nur, das Spiel kann beginnen!“
Griffin: „Du Mistkerl, ich bin schon ganz wild darauf, Dein Blut zu sehen!“
7,68 Sec


36.08
Hauer schießt auf den Boden neben T.
T: „Hör auf mit dem Quatsch!“
Hauer: „Los!“
Hauer schießt erneut.
Cole: „Der wird sich die Eier ablaufen!“
5,6 Sec


36.18
Hauer: „Ich liebe es, mit dem Hund zu spielen, Sie auch?“
Doc: „Natürlich! Ich breche denen am liebsten gleich mit bloßen Händen das Genick.
Griffin: „Das ist nicht schlecht, Doc. Aber ich sage Ihnen eines, ich habe vor, diesen Hundesohn auf jeden Fall als erster zu erledigen.“
F. Murray Abraham: „Hoffentlich hält er lange genug durch, sonst wird’s langweilig.“
Cole: „Glauben Sie mir, das wird er.“
18,24 Sec


37.08
F. Murray Abraham: „Und ich will verdammt sein, wenn du die Chance nicht nutzt! Also enttäusch mich nicht, Derek. Na komm schon, gehen wir frühstücken.“
19,8 Sec


38.11
(Hauer: „Dann hat er eben etwas mehr Zeit.“)
Doc: „Nein!“
Hauer: „Betrachten Sie es als Vorspiel“
T rennt durch den Wald.
Doc: „Ich scheiß’ auf das Vorspiel! Was ich meine ist doch nur...“
Hauer: „Doc, Prinz Henry Stout, wir befolgen die Regeln!“
Doc: „Ich habe nur so ein komisches Gefühl dabei.
14,8 Sec


38.28
Nach der Einstellung von Derek geht’s gleich mit dem nächsten Schnitt weiter.
Hauer: „Das wird noch viel komischer werden, wenn Sie ihn endlich in die Hände kriegen.“
Doc blickt zu Cole.
6,6 Sec


38.45
Ein unverständlicher Schnitt...
Griffin: „Wie bitte?“
Derek: „Ich sagte, ich habe keinen Hunger!“
2,96 Sec


39.18
F. Murray Abraham: „Ich wette tausend Dollar, dass mein Sohn ihn als erster erwischt! [alle stimmen zu] 1, 2, 3, so verdienst du 3000 Dollar, Derek!“
9,32 Sec


39.40
Hauer: „Alles klar, lasst uns den Truthahn erlegen.“
5,48 Sec


40.37
Griffin: „Du gehörst mir, Mason, ich will dich!“
4,8 Sec


43.42
Es fehlen alle Nahaufnahmen der eingelegten Schädel. Nur die Totale blieb erhalten.
2,56 Sec


43.52
Wieder sind zwei Schädel in Nahaufnahme zu sehen.
3,96 Sec


44.05
T schüttet Benzin in der Schädelkammer aus.
6,36 Sec


45.10
Doc: „Ich schick dich zu deiner Frau und deinen Kindern, du verdammtes Stück Scheiße!“
3,8 Sec


45.31
Doc tritt T in die Seite.
1,88 Sec


46.26
Der Kampf zwischen T und Doc ist etwas länger.
12,12 Sec


46.41
T: „Ich mag’s durchgebraten!“
Ein paar Kopf-Gläser zerplatzen, eine weitere Einstellung von Doc fehlt ebenfalls.
6,88 Sec


47.25
(Derek: „Sie haben den Scheiß weit genug getrieben!“)
Hauer: „Jetzt erst wird’s richtig interessant. [Er muss in der Nähe sein – haben Sie ihn zufällig gesehen?]“
Der Teil in der eckigen Klammer wurde etwas später, nach einer Einstellung auf F. Murray Abraham, wieder eingefügt.
2,64Sec


50.04
Cole: „Ich muss ihm endgültig den Arsch wegblasen, das ist klar.”
5,12 Sec


53.12
Cole: „Ich such die besten für uns aus – die besten!“
4,24 Sec


53.43
Hauer ruft länger über Funk nach Griffin, dieser meldet sich auch. Um ihn ruhig zu stellen, donnert T seinen Kopf mehrmals gegen einen Baum.
13,68 Sec


55.02
Cole: „Also Mason, du weißt, wir werden dich finden. Weil ich nämlich deinen stinkenden Arsch riechen kann, bis hier her!
T: „Cole, du Schwuchtel, du verkommenes Schwein!“
11,32 Sec


58.33
Griffin: „Aber du bist nur ein Vieh!“
T: „Weißt du, ich habe die Schnauze voll von dir! Was meinst du, wenn ich dieses Gewehr nehme und blas dir damit dein verschissenes Gehirn raus? Dann sehe ich dein Blut spritzen, genau so wäre es bei mir. Das begreifst du vielleicht.“
Griffin: „Mein Leben ist mir egal, völlig egal, kapierst du das nicht? Es ist mir scheißegal! Scheißegal!“
18,6 Sec


1:07.28
Hauer zielt mit seinem Scharfschützengewehr auf T und zerschießt dann einen Reifen des Quads, auf dem T sitzt.
3,6 Sec


1:07.41
Es fehlt eine Kamerafahrt zu dem beinlosen Cole. Hauer kniet sich auf ihn.
13,6 Sec


1:08.24
Hauer: „Du musst schlafen. Ich mache das Licht aus!“
Cole drückt Hauers Finger gegen seine Gurgel, dieser schneidet ihm die Luftzufuhr ab und sorgt für einen schnell und (den Umständen entsprechend) schmerzlos eintretenden Tod.
36,24 Sec


1:14.16
F. Murray Abraham: „Ich hoffe, er ist noch nicht tot.“
T klettert länger an dem Baum nach oben.
9,4 Sec


1:19.46
Der Kampf in der Dunkelheit ist länger, T’s Kontrahent bezeichnet ihn als Made und merkt an, dass er ihn gerne vernichten würde.
21,48 Sec


1:21.26
Hauer (nachdem er das Flugzeug, neben dem T stand, in die Luft gejagt hat): „Vergib mir, Vater. [lacht]“
4,64 Sec


1:26.22
T tritt auf den am Boden liegenden Hauer ein und würgt ihn. Dann raufen die beiden kurz und um sich aus Hauers Griff zu befreien, beißt T ihn. Dann folgen noch ein paar Hiebe in die Seite.
28,72 Sec


1:27.12
Hauer würgt T länger und schleudert ihn durch die Seitengasse. Erst mit T’s Befreiungsaktion setzt die 16er wieder ein.
5,92 Sec


1:28.03
T’s Abschied von Hauer ist in beiden Fassungen anders.
16er: Ab der Hälfte der Weggeh-Einstellung läuft diese Fassung in Zeitlupe, dann folgt eine kurze Überblendung zu der Einstellung, in der T die Waffe zu Boden wirft.
ORF: T’s Abgang läuft kontinuierlich in derselben Geschwindigkeit, er entlädt die Waffe und wirft sie dann zu Boden.
3,44 Sec Differenz


1:28.14
Gleich, nachdem T die Waffe fallen hat lassen folgt der nächste Schnitt in der 16er. Hauer sitzt am Boden und rappelt sich dann auf, um die Fortbewegung in Direktion der aktuellen Befindlichkeit der Waffe zu beginnen.
4,56 Sec


1:28.25
Hauer findet die Waffe und lädt sie mit einer Kugel, die er daneben am Boden findet. Er läuft T hinterher und will auf ihn schießen. Da T den Lauf verstopft hat, geht der Schuss nach hinten los und Hauer erledigt sich selbst. In der 16er wurde an dieser Stelle wieder eine Überblendung eingefügt.
26,2 Sec

Dieser Schnittbericht wurde ausschließlich für www.schnittberichte.com verfasst!
Eine Verwendung auf anderen Internetseiten oder in Printmedien, auch auszugsweise, ist ohne das Einverständnis des Autors untersagt und wird geahndet.

Kommentare

12.12.2006 13:42 Uhr - jutsch80
Das meiste sind Schnitte, die für eine 16er Fassung nicht nötig wären

12.12.2006 14:59 Uhr - Playzocker
DB-Helfer
User-Level von Playzocker 23
Erfahrungspunkte von Playzocker 11.760
Der Meinung bin ich auch.
Laut OFDB ist die 16er DVD um nur 2 Minuten gekürzt, würde das stimmen, würden mich mal die dortigen Cuts unteressieren.
Vor allem die vielen kurzen Dialogschnitte hätten absolut nicht sein müssen.

12.12.2006 15:05 Uhr -
Was für ein schachsinniger Film. Dümmlich agierende Schauspieler vor langweiliger Kulisse. Eine richtige Menschenjagd sieht anderes aus. Diser Müllfilm taugt nur noch zum Ar...abwischen. Schade, dass RTL 2 den aus dem Archiven befreit hat und nicht vom Staub der Zeit zerfressen wurde. Manmanman

12.12.2006 17:23 Uhr - Ed Hunter
Shice RTL2! Warum hab ich kein ORF1? Warum leb ich nicht in Österreich? Ich hätt mir den Film so gern angeschaut, aber so einer Stümmelfassung verweigere ich mich kategorisch!

12.12.2006 19:54 Uhr - R_Bogatz
Schade ist auch, daß RTL2 noch nicht mal im Nachtprogramm eine wenigstens etwas freizügigerere Fassung gebracht hat.
Auch wenn der Film indiziert ist, so hätte man doch wenigstens die ganzen Dialogszenen zeigen können. Aber offenbar denkt der Sender anders über solche Dinge...

12.12.2006 22:06 Uhr - Playzocker
DB-Helfer
User-Level von Playzocker 23
Erfahrungspunkte von Playzocker 11.760
@ Rupert: Es wäre wirklich schön, wenn du dich mal etwas gewählter ausdrücken könntest. Mir hat der Film selbst auch nicht wirklich gefallen, dennoch würde ich es locker schaffen, ein paar Sätze darüber zu schreiben, ohne das Wort Arsch darin verwenden zu müssen...

Wenn mich nicht alles täuscht lief auf RTL 2 schon mal eine 18er-Fassung, die war dann auch wesentlich länger.

Was mich nur SEHR wunderte an dieser Fassung: Der eine Kopfschuss war komplett enthalten...

13.12.2006 16:26 Uhr - Jason
SB.com-Autor
User-Level von Jason 19
Erfahrungspunkte von Jason 7.781
Bei der (den?) ersten Free-TV-Ausstrahlung(en) fehlten lediglich 2 Szenen: Die Kamerafahrt über den Schwarzen mit den zerfetzten Beinen & der Genickbruch beim "Kampf im Dunkeln". Alles andere war enthalten.
Wenn man so sieht, was heutzutage daraus gemacht wird...

13.12.2006 17:43 Uhr - R_Bogatz
Offenbar sieht man Filme dieser Art (Menschenjagden) ziemlich streng! Harte Ziele mit van Damme wurde für das 16er Tape ja auch um über 20 Minuten gekürzt (teilweise ebenfalls sinnlose Kürzungen). Wenigstens zeigte RTL Ende '96 im Nachtprogramm eine ziemlich lohnenswerte Fassung - danach leider auch nicht mehr...

13.12.2006 18:13 Uhr - R_Bogatz
... kann eigentlich jemand bestätigen, dass die FSK 16 DVD nur um 2 Min. gekürzt ist??

13.12.2006 20:49 Uhr - Ed Hunter
Wobei "Harte Ziele" selbst in der 16er-Fassung noch rockt...

13.12.2006 23:43 Uhr - Jason
SB.com-Autor
User-Level von Jason 19
Erfahrungspunkte von Jason 7.781

13.12.2006 - 17:43 Uhr schrieb R_Bogatz
Wenigstens zeigte RTL Ende '96 im Nachtprogramm eine ziemlich lohnenswerte Fassung - danach leider auch nicht mehr...


Lol...was für eine lohnenswerte Fassung soll das gewesen sein? Die leicht gekürzte R-Rated? ;-) Wer die DVD-Version (sprich: Die Unrated) gesehen hat, kann darüber nur noch lachen.
Die 16er-Fassung ist indes nur noch ein schlechter Witz. Bestenfalls ein Party-Gag für Schnittexperten, zum Einmal kräftig ablachen.

14.12.2006 10:06 Uhr -

13.12.2006 - 23:43 Uhr schrieb Jason
[Die leicht gekürzte R-Rated? ;-) Wer die DVD-Version (sprich: Die Unrated) gesehen hat, kann darüber nur noch lachen.]

Unrated? R-rated? Ich denke, da kommt man mal schnell durcheinander. Es gibt nur die R-rated und die ist ungekürzt! Wenn du es nicht glaubst , dann lies bitte hier nach http://www.ofdb.de/view.php?page=film&fid=1752&partner=39210.
Gruß

14.12.2006 12:16 Uhr - R_Bogatz
Ich persönlich "Surviving the game" nicht allzu schlecht. Wollte mir die 18er Fassung vom Händler auf'm Flohmarkt holen, der wollte dafür jedoch 20,- EUR haben. Sorry, dafür war ich zu geizig. Die 16er schmeisst man uns um die Ecke mit 3,99 EUR hinterher.

14.12.2006 15:25 Uhr - Jason
SB.com-Autor
User-Level von Jason 19
Erfahrungspunkte von Jason 7.781

14.12.2006 - 10:06 Uhr schrieb mawe
Unrated? R-rated? Ich denke, da kommt man mal schnell durcheinander. Es gibt nur die R-rated und die ist ungekürzt!

Nope, das ist falsch. Wenn du dich schon schlauliest, solltest du genauer hinsehen: Die alte FSK 18-Fassung entspricht 1:1 der R-Rated Version, aber auch wenn dies die amerikanische Kinofassung war, würde ich sie mitnichten als "ungekürzt" betrachten - denn die dt., SPIO/JK-geprüfte DVD enthält die in etlichen Gewaltdarstellungen längere Unrated-Fassung (steht auch im entsprechenden DVD-Eintrag in der Ofdb).

RTL hat indes damals noch die R-Rated-Fassung gesendet, und noch ein paar weitere, kleinere Kürzungen vorgenommen, wobei das verhältnismässig eher
irrelevantes Material war (ein paar Einstellungen bei dem Verhör des Dicken durch Van Damme im Massagesalon , wenn ich mich recht entsinne).

14.12.2006 15:47 Uhr - Jason
SB.com-Autor
User-Level von Jason 19
Erfahrungspunkte von Jason 7.781
@mawe:

Seh' schon, das war wohl ein Missverständnis - R_Bogatz schrieb über "Harte Ziele" mit Van Damme; aus diesem Post hatte ich auch zitiert. Dabei ging es nicht um "Surviving The Game"; der Streifen ist natürlich in der R-Rated uncut.

14.12.2006 19:39 Uhr - Playzocker
DB-Helfer
User-Level von Playzocker 23
Erfahrungspunkte von Playzocker 11.760
@ Jason: Inwiefern unterscheidet sich die R- von der Unrated-Fassung?

BTW: Welche Fassungen sind Unrated - in der OFDB gibt es nur die deutschen FSK 18 DVDs und eine US Fassung mir R-Rating. Über eine Unrated-Version habe ich nichts gelesen...

15.12.2006 11:17 Uhr - Jason
SB.com-Autor
User-Level von Jason 19
Erfahrungspunkte von Jason 7.781
@Playzocker: Lies' nochmal meinen letzten Kommentar über deinem. ;-) Dann wirst du verstehen.

15.12.2006 16:22 Uhr - Playzocker
DB-Helfer
User-Level von Playzocker 23
Erfahrungspunkte von Playzocker 11.760
@ Jason: *versteh* ;-)

23.12.2006 15:02 Uhr - Chris Redfield
Moinsen ersma ,

aha , sehr schön , endlich ein Schnittbericht zu "Surviving the Game" , darauf habe ich schon lange gewartet , kenne den Film auch noch von früheren Fernsehtagen wo er noch recht annehmbar , wenn auch geschnitten , lief , finde den Film echt klasse , ich mag solche Actioner wirklich sehr gerne und auch "Hard Target" gehört zu meinen Lieblingsstreifen , ganz toller SB hier und meinen herzlichsten Dank an den Autor =)

MfG: Chris

29.09.2007 15:40 Uhr -
Surviving the Game, einer meiner Lieblingsfilme hab die ungekürzte DVD. 2001 lief noch eine nicht so stark geschnittene Fassung. Heute fehlt bei der TV-Fassung das ganze Finale.

26.07.2008 13:36 Uhr - metalarm
finde auch das dieser film sehr sehr gut ist !! ist noch ein guter halrter film der gute spannung und atmo. aufbaut ! echt eine kleine perle des survival actions !

14.11.2009 22:52 Uhr - Oberstarzt
8. 13.12.2006 - 16:26 Uhr schrieb Jason

Bei der (den?) ersten Free-TV-Ausstrahlung(en) fehlten lediglich 2 Szenen: Die Kamerafahrt über den Schwarzen mit den zerfetzten Beinen & der Genickbruch beim Kampf im Dunkeln. Alles andere war enthalten.
Wenn man so sieht, was heutzutage daraus gemacht wird...


Stimmt, daran kann ich mich noch gut erinnern. Lief auch damals noch auf RTL2, aber heutzutage reine Utopie. Auch momentan läuft gerade auf RTL2 sone Müllfassung.


02.06.2014 10:06 Uhr - Stoi
Dass dein Zitat 8 Jahre alt ist, hast Du schon mitbekommen, oder? :)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten US DVD (R-Rated, Code 1)

Amazon.de



Das Grauen aus der Tiefe



Elmer - Brain Damage



Halloween
Limited Steelbook
4K UHD/BD Steelbook 39,99
4K UHD/BD 27,99
Blu-ray Steelbook 29,99
Blu-ray 18,99
DVD 17,99
amazon video 11,99



Nachtfalken



Rabid
Limited Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 36,60
Cover B 36,74
Cover C 44,16
Cover D 43,31



Louis de Funes - Gendarmen Blu-ray Box

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)