SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Wir blicken auf die Karriere von Zombiefilm-Legende George A. Romero zurück. Zensur, Index & Beschlagnahmen...
Wir blicken auf die Karriere von Zombiefilm-Legende George A. Romero zurück. Zensur, Index & Beschlagnahmen...
Sylvester Stallones Aufstieg zum internationalen Action-Star im Zensurüberlick.
Sylvester Stallones Aufstieg zum internationalen Action-Star im Zensurüberlick.
Ein weiterer Rückblick auf viele neue Altersfreigaben: Auch in den Jahren 2008-2010 vergab die FSK viele neue Einstufungen.
Ein weiterer Rückblick auf viele neue Altersfreigaben: Auch in den Jahren 2008-2010 vergab die FSK viele neue Einstufungen.

The Hills Have Eyes 2 - Die Glücklichen sterb ...

zur OFDb   OT: The Hills Have Eyes 2

Herstellungsland:USA (2007)
Genre:Horror, Splatter
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,87 (111 Stimmen) Details
12.11.2010
Muck47
Level 35
XP 43.994
Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
Vergleichsfassungen
RTL II ab 16 ofdb
Label RTL II, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 16
Laufzeit 75:39 Min. (ohne Abspann) PAL
Keine Jugendfreigabe Kinofassung ofdb
Label RTL, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe
Laufzeit 81:35 Min. (ohne Abspann) PAL
Vergleich zwischen der gekürzten Free-TV-Ausstrahlung auf RTL2 am 30.10.2010 um 22:05 Uhr (ab 16) und der ungekürzten Free-TV-Ausstrahlung auf RTL am 09.09.2009 um 00:10 Uhr (Keine Jugendfreigabe Kinofassung)


- 23 Schnitte
- Schnittdauer: 356,5 sec (= 5:57 min)



Zur Free-TV-Premiere 2009 zeigte RTL The Hills Have Eyes 2 noch in der unzensierten Kinofassung, unmittelbar nach einer stark verstümmelten 16er-Fassung des ersten Teils. Eine Überraschung insofern, dass der zweite Teil in Deutschland nur in der etwas längeren Unrated-Fassung mit SPIO/JK-Siegel auf den Heimkinomedien veröffentlicht wurde und in dieser Form auch auf dem Index gelandet ist. Zusätzlich hatte man jedoch noch eine auf der Unrated-Fassung basierende KJ-Fassung veröffentlicht, die um zwei Minuten entschärft ist. Statt eben diese zensierte KJ-DVD-Fassung zu übernehmen, hat RTL erfreulicherweise ohne eigene Zensureingriffe auf die in den Gewaltszenen noch ziemlich großzügige Kinofassung zurückgegriffen, welche zumindest im Kino noch den Segen der FSK bekommen hatte.

Für die zweite Ausstrahlung wanderten beide Filme nun weiter zu Tochtersender RTL II. Während Teil 1 freitags in der von RTL bekannten Schnittfassung lief, wurde Teil 2 am Tag darauf auch vor 23 Uhr gezeigt - und war somit im Gegensatz zur Erstausstrahlung diesmal zensiert.
Die Fassung basierte auf der Kinofassung (da diese in Deutschland nicht auf DVD veröffentlicht wurde, wurde für den Schnittbericht dementsprechend auf einen Mitschnitt der ungekürzten RTL-Ausstrahlung 2009 zurückgegriffen) und war um 6 Minuten geschnitten. Interessant ist in diesem Zusammenhang, dass die FSK bereits 2008 eine 16er-Fassung geprüft hat. Womöglich hat RTL II auf diese vorgefertigte Schnittfassung zurückgegriffen, wie es wohl auch schon bei Teil 1 der Fall war.

Erwartungsgemäß sind für den geneigten Genre-Fan in der vorliegenden Fassung kaum noch Schauwerte vorhanden. Interessant ist vielleicht noch, dass zwar von der Laufzeit her deutlich mehr fehlte als in der Kaufhaus-KJ-Fassung (die wie gesagt auf der indizierten Unrated basiert und deshalb entschärft werden musste), aber viele kleinere Stellen daraus in der 16er-Fassung auf RTL II zu sehen waren.
Weitere Schnittberichte
Hügel der blutigen Augen (1977) dt. Fassung - BBFC 18
Hügel der blutigen Augen (1977) FSK 18 LP DVD - ungeprüft
Hügel der blutigen Augen (1977) BBFC 18 VHS (Palace Video) - JK geprüft
Hügel der blutigen Augen (1977) Kinofassung - Alternative Fassung
Todestal der Wölfe (1985) FSK 16 - NL 16
Ein Rückblick auf 'The Hills Have Eyes' (2003) Disc 2-Fassung - Disc 1-Fassung
The Hills Have Eyes - Hügel der blutigen Augen (2006) Kinofassung - Unrated
The Hills Have Eyes - Hügel der blutigen Augen (2006) FSK 16 RTL - Keine Jugendfreigabe
The Hills Have Eyes 2 - Die Glücklichen sterben schnell (2007) Kinofassung - Unrated
The Hills Have Eyes 2 - Die Glücklichen sterben schnell (2007) Premiere Direkt / Keine Jugendfreigabe - Unrated (SPIO/JK)
The Hills Have Eyes 2 - Die Glücklichen sterben schnell (2007) RTL II ab 16 - Keine Jugendfreigabe Kinofassung

Meldungen


Die Credits über den ersten Aufnahmen laufen in der 16er-Fassung viel schneller ab bzw werden entsprechend bei früheren Aufnahmen eingeblendet. So enden sie hier auch früher und sind trotz der zwei Schnitte in der Eingangs-Szene mit einer Dauer von rund 27 Sekunden in vollständiger Form mit Erwähnung des Regisseurs am Ende zu sehen.



00:43

Eine Aufnahme der Nägel fehlt.

3,5 sec



01:33

Kamerafahrt am Mutanten-Baby entlang. Dann wird die Mutter von Papa Hades erschlagen.

23,7 sec



05:07

Der leere Gang etwas länger und dazu Geräusche der Mutanten ("Ratten"), dann eine Aufnahme von Hans Leichnam.

4,3 sec



05:10

Kurze Aufnahme von einem speisenden Mutanten, der zu Foster herüber schaut.

0,7 sec



05:36

Die Spitzhacke macht in Großaufnahme Bekanntschaft mit Fosters Kopf.

0,6 sec



10:11

Random Handlungscut: Der Anfang der Aufnahme fehlt und somit die zwei Texteinblendungen, als der Wagen von weit hinten angefahren kommt.

10 sec



31:40

Crank beugt sich angewidert herunter und zieht das Portmonee in Nahaufnahme aus der Kopfwunde von Foster.

6,9 sec



31:49

Nochmal die Kopfwunde in Nahaufnahme, dann lässt Crank das Portmonee fallen.

1,7 sec



36:13

Dank einer grob platzierten Werbepause ging hier das Ende einer Einstellung verloren. Napoleon schaut nochmal hoch.

1,4 sec




42:52

Kopfschuss bei Col. Redding in Großaufnahme. Die seitliche Ansicht fehlt auch noch.

1,8 sec



44:21

Der Mutant wird diverse weitere Male getroffen und geht zu Boden. Dazwischen die schießenden Soldaten.

11,1 sec



53:05

Die Aufnahme ist etwas länger, der Arm wird abgetrennt. Stump kann sich noch an der Klippe halten, rutscht jedoch ab und klatscht zu Boden. Der Mutant winkt ihm zwischendurch noch hinterher und geht wieder in die Höhle.

11,3 sec



57:58

Raaape, die Erste. Der Mutant packt Missy und wirft sie auf den Tisch. Er fährt die Zunge aus, was ihm jedoch kurz darauf zum Verhängnis wird; Missy beißt ihm diese ab und befreit sich mit einem Tritt in seine Weichteile.
Bei ihrer Flucht versperrt plötzlich Papa Hades den Weg, verscheucht den Versager-Mutanten und vergeht sich weiter an ihr. Er kündigt auch an, dass sie ihm ein Baby geben wird.

84,6 sec



58:35

Der schelmische Mutant wirft mit einem abgetrennten Arm auf Amber. Die flucht noch kurz ängstlich, als sie diesen am Boden erkennt.

6,3 sec



59:30

Chameleon will noch aufstehen, worauf Napoleon seinen Schädel ausgiebig mit dem Stein zermatscht.
Die 16er ist erst bei einer Ansicht von Amber wieder dabei.

16,5 sec



62:57

Raaape, die Zweite. Bevor die Überlebenden dem freundlichen Mutanten folgen, sieht man eigentlich nochmal, wie Papa Hades sich auf Missy austobt.

22,6 sec



64:26

Die Truppe geht länger durch den Raum und entdeckt u.a. einen abgetrennten Unterleib auf einem Tisch sowie an einem Gitter hängende Arme.

31,3 sec



64:31

Noch eine Ansicht von Mickeys Leichnam, die Kamera fährt runter zu seinem offenen Bauch.

4 sec



71:02

Nahaufnahme vom Durchtrennen der Sehne, die Folgeaufnahme auch wenige Einzelbilder früher.

0,7 sec



71:07

Amber sticht noch einige Male mit dem Bajonett auf Stabber ein, bis der sich nicht mehr regt.

15,7 sec



74:00

Papa Hades rammt Missy noch in der gleichen sowie diversen weiteren Aufnahmen auf den Boden.

10 sec



74:39

Papa Hades hält Amber länger fest, die puhlt daraufhin etwas Hirnmasse aus seinem Kopf.
Die 16er setzt dann mitten in der Einstellung wieder ein, als Amber die Hand weggezogen hat und Papa Hades langsam das Bewusstsein verliert.

12,7 sec



74:53

Noch ein längerer Schnitt zum Abschluss.
Missy will noch nicht gehen und tritt Papa Hades stattdessen mehrfach gegen den Kopf. Der richtige Augenblick für diesen, um aufzuwachen und sich ihr Bein zu schnappen. Daraufhin haut Napoleon ihm eine Spitzhacke in den Arm und hält ihn zusammen mit Amber am Boden. Missy nimmt sich einen Hammer und malträtiert einige Male die Weichteile, bis Napoleon abschließend das Bajonett in den Kopf von Papa Hades rammt.
Die Drei sitzen noch einen Moment erleichtert herum.

75,1 sec
Dank geht an Jim !

Kommentare

12.11.2010 00:31 Uhr - Major Dutch Schaefer
Also im 2ten Teil sind bewaffnete, ausgebildete Soldaten Opfer der Klischee-Mutanten?

12.11.2010 01:22 Uhr - Topf
lahmer zweiter teil
da wäre mehr drin gewesen, vor allem nach dem rasant blutigen ersten teil ist dieser film eine riesige entäuschung.

12.11.2010 04:33 Uhr - Prince Goro
Großartiger Film, SO muss eine gelungene Fortsetzung aussehen!
Schaue mir öfter Teil 1+2 auf Blu-ray als Double-Feature hintereinander an.

12.11.2010 07:07 Uhr - oligiman187
Ja, der zweite Teil ist recht lahm. Beim ersten Teil wollte man nicht, dass einer der Familie stirbt, der blanke Horror also.
Beim zweiten Teil gibt es nur stereotype Soldaten, die einen nicht interessieren.
Das einzig gute sind Jessica Stroup und Daniela Alonso, ansonsten eher Durchschnittshorror.

12.11.2010 07:45 Uhr - Fingerzeiger
Uncut war der zweite Teil schon Stangenware, die RTL2-Fassung ist völlig unbrauchbar

12.11.2010 08:13 Uhr - Silent Hunter
2x
Ich finde den Film aufgrund seiner Location einfach nur Großartig.Ich mag einfach diese Highway und Wüstenfilme.

12.11.2010 09:17 Uhr - TheEvilDead
Ich fand ihn sehr langweilig.
Von Teil 1 war ich allerdings auch nicht so begeistert wie viele andere hier.
Das ist wohl Geschmackssache.

12.11.2010 09:39 Uhr - Str1k3
Lief letztes Jahr nicht die Spio JK Fassung auf RTL also die Unrated?
Siehe Kommentare beim SB vom ersten Teil.

12.11.2010 09:44 Uhr - fLuXt0R
@Str1k3
Ja, lief mal uncut auf RTL.
Steht aber auch im Einleitungstext oben.
Obs jetzt die Unratet-Fassung war weiss ich nicht.

Zum Film: Ich fand ihn etwas lahm.

12.11.2010 10:04 Uhr - Muck47
1x
SB.com-Autor
User-Level von Muck47 35
Erfahrungspunkte von Muck47 43.994
12.11.2010 - 09:44 Uhr schrieb fLuXt0R
@Str1k3
Ja, lief mal uncut auf RTL.
Steht aber auch im Einleitungstext oben.
Obs jetzt die Unratet-Fassung war weiss ich nicht.

Na so viel zu deiner eigenen Erkenntnis mit dem Einleitungstext...

12.11.2010 10:55 Uhr - John Wakefield
1x
Der Film ist sehr gute Durchschnittsware. Nicht mehr und nicht weniger. Man kann sich ihn anschauen und gut ist. An Ajas genialen Erstling kommt er natürlich nicht heran. Dafür fehlt es ihm an Spannung und einer besseren Figurenzeichnung - ist halt schon alles ein bißchen 08/15 ausgefallen. Trotzdem muss man sagen, dass es auf diesem Gebiet viel, viel, viel schlechtere Film gibt...

12.11.2010 11:25 Uhr - deangelo
wer filme auf solchen sendern schaut ist selber schuld. ungeschnittene austrahlungen gibt es auf : SF2, ORF1 oder TSR1

12.11.2010 12:10 Uhr - Bokusatsu
Klasse Schnittbericht.Den Film fand ich ganz ok aber die FSK 16 Version ist extrem verstümmelt.

12.11.2010 12:29 Uhr - Gladdi
Der Film war für mich eher Komödie. Kam Teil 1 noch ultra-ernst rüber, mußte ich beim 2ten Teil mitweilen lachen.

12.11.2010 14:51 Uhr - Mulimann
Der erste war meiner Meinung nach schon Scheiße und Gottseidank habe ich mir den 2. nicht angeschaut! Der erste Teil hatte einen netten Wüstenflair aber sonst nur unnötig Brutal und doof!

12.11.2010 15:03 Uhr - AuD!
mir kam das ende schon sehr abgehackt vor. und dann so viele andere auffällige cuts. danach dacht ich bloß noch "jetz bin ich aber auf den SB gespannt"

12.11.2010 16:25 Uhr - Kibablue
der erste bzw. das remale vom ersten war noch ganz gut. der zweite war murks. der war so schlecht das ich teilweise lachen musste.

12.11.2010 17:32 Uhr - aldaopa
Bin ich der einzige der den zweiten besser findet? :D

12.11.2010 18:32 Uhr - Oberstarzt
@aldaopa: Ja bist, ich fand den Film auch ziemlich lahm und er hinkt in jedem Verglich mit dem Erstling hinterher.

12.11.2010 18:41 Uhr - Chop-Top
Fand den 2. Teil ebenfalls misslungen. War so ein typischer Fall von "Teil 1 war erfolgreich, also muss schnell ein zweiter Teil her". Es hätte durchaus eine gelungene Fortsetzung kommen sollen, allerdings hätte man in diese etwas mehr Zeit und Mühe stecken sollen, anstatt innerhalb eines Jahres so ein Schnell-Sequel aus dem Boden zu stampfen.

12.11.2010 19:34 Uhr - bigosik
But the Hills have no klasse wie der erste

13.11.2010 00:46 Uhr - iggy
I think so.

13.11.2010 11:27 Uhr - Performer
Naja, kann man kaum vergleichen da total unterschiedlich, ich mag Beide :)

13.11.2010 14:07 Uhr - sixti
story vorhersehbar, schauspieler schlecht bis grottig, was soll man sagen, sicher keine vollkatastrophe, aber an den ersten teil, kommt es meilenweit net ran.

13.11.2010 21:29 Uhr - Dissection78
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.889
@Str1k3 und fLuXt0R:

Bei der Free-TV-Premiere lief der 2. Teil in der Kinofassung, die eine KJ-Freigabe hat und nicht indiziert ist.
Die Unrated-Fassung ist etwas erweitert, hat ein SPIO/JK-Siegel und ist indiziert. Diese Fassung ist wegen der Indizierung damals nicht von RTL gesendet worden.
Also ungeschnittene Kinofassung, aber nicht unrated.

30.10.2011 13:56 Uhr - Mewucount
Hö? Wieso läuft ein indizierter Film ungeschnitten auf RTL? Ich hatte auch deutlich mehr erwartet, immerhin war der erste Teil ne Bombe. Einer meiner Favoriten.

Aber dieser Teil, reicht einfach nicht daran an.

12.11.2010 - 00:31 Uhr schrieb Major Dutch Schaefer

Also im 2ten Teil sind bewaffnete, ausgebildete Soldaten Opfer der Klischee-Mutanten?


Recht hat er :D Dachte ich mir während des gesamten Films...

01.04.2012 11:20 Uhr - yui_kato
hm..durchschnittshorror..kann man so nicht sagen..er hat einige witzige momente..als beispiel nur die szene: der Arm wird abgetrennt. Stump kann sich noch an der Klippe halten, rutscht jedoch ab und klatscht zu Boden. Der Mutant winkt ihm zwischendurch noch mit dem abgetrennten Arm hinterher und geht wieder in die Höhle. ..ich lach mich bei der Szene jedes mal wech.

02.06.2012 02:14 Uhr - Slayer33
lol...teil 2 war heute auf RTL2 aber recht gnädig gekürzt (mir fiel die Klippenszene auf wo der soldat den arm verliert!)

09.07.2013 22:07 Uhr - charliefans
Könnte locker mit FSK 18 durch gehen, fand den ersten blutiger.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Deutschsprachige Unrated-Fassung (indizierte SPIO/JK-DVD)

Amazon.de



Stephen King’s Stark



Squirm - Invasion der Bestien
Creature Features Collection #8
Blu-ray 16,99
DVD 14,99



Braveheart
4K UHD/BD Steelbook 26,99
4K UHD/BD 22,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)