SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,99 € bei gameware Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware

Brick Mansions

zur OFDb   OT: Brick Mansions

Herstellungsland:Frankreich, Kanada (2014)
Genre:Action, Krimi, Science-Fiction, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 5,79 (14 Stimmen) Details
20.11.2014
Bob
Level 17
XP 5.897
Vergleichsfassungen
Kinofassung (FSK 12)
Label 20th Century Fox, Blu-ray
Land USA
Freigabe PG-13
Laufzeit 90:09 Min.
Extended Edition (FSK 16)
Label 20th Century Fox, Blu-ray
Land USA
Freigabe Unrated
Laufzeit 99:38 Min.

10 Jahre nach Ghettogangz - Die Hölle vor Paris entstand in den USA endlich ein Remake namens Brick Mansions. Die Story ist sehr ähnlich, der größte Unterschied besteht eigentlich nur aus der alternativen Location, statt Paris ist es nun Detroit, und welcher Gangster am Ende im Ghetto das Sagen hat. Selbst einige der Actionszenen entsprechen bis ins kleinste Detail dem Original. Nicht vergessen darf man auch, dass David Belle seine Rolle aus dem Original wiederholt. Trotzdem ist der Unterhaltungswert des Remakes für Actionfans hoch und im Extended Cut auch noch ein wenig mehr.

Beide Versionen des Films unterscheiden sich gravierend. Allgemein unterscheidet sich z.B. der Soundtrack des Films vollständig, David Belle hat zumindest im Englischen eine alternative Stimme - beide aber mit starkem französischen Akzent. Viele der Einzelszenen sind kräftig umgeschnitten und haben häufig eine alternative Anordnung - teils im Sekundenbereich - und alternative Szenen. Einige Details der Story wurden auch geändert. So hat Damien im Extended Cut während des Films z.B. Zeit, sich eine neue Freundin zu suchen. Aber auch viele Schimpfwörter gibt es im Extended Cut, allem voran eine Reihe von "Fucks", die der Kinofassung noch fehlten. Und natürlich wurden für den Extended Cut auch einige Gewaltszenen wieder ergänzt, die wohl in den USA für das PG-13 gekürzt wurden. Dadurch erhöhte sich auch in Deutschland die Freigabe von FSK 12 auf FSK 16 (das Original war noch ab 18).

Da die Unterschiede sehr weitreichend sind und häufig im Sekundenbereich mit Mini-Schnitten stattfinden, wurde der Schnittbericht in einzelne Sektionen unterteilt und jeweils in kleinen Zusammenfassung die wichtigsten Unterschiede erläutert. Auch, wenn es oft alternative Szenen in der Kinofassung gibt, ist hierbei der Extended Cut in der Regel länger. Die Gewaltkürzungen dagegen wurden jeweils einzeln erfasst.

Insgesamt geht der Extended Cut ca. 9,5 Minuten länger als die Kinofassung. Zum Vergleich lag die US-Blu-ray vor. Der Extended Cut ist aber auch in Deutschland auf Blu-ray und DVD erhältlich.

Weitere Schnittberichte
Ghettogangz - Die Hölle vor Paris (2004) RTL ab 16 - Keine Jugendfreigabe
Ghettogangz - Die Hölle vor Paris (2004) FSK 16 - Keine Jugendfreigabe
Brick Mansions (2014) Kinofassung (FSK 12) - Extended Edition (FSK 16)

Meldungen


Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts

Eröffnung


0:00 Die Kinofassung hat mehr Logos KF +28s


EX 0:19 / KF 0:45
Die News-Szenen zu Beginn sind in der Extended Fassung länger und generell alternativ geschnitten. Nur in der Kinofassung gibt es hier eigene Aufnahmen von Brick Mansions und seinen Bewohnern, die später im Extended Cut alle in der viel längeren Titel-Sequenz zum Einsatz kommen.
EX +29s




EX: 1:27 / KF 1:25
Als der Bürgermeister den Investoren vorstellt, wie er aus den Ghettos in Brick Mansions ein neues Stadtviertel für die Reichen machen will, gibt es mehrere Umschnitte. Relevant ist hier nur eine Ergänzung im Extended Cut, in der einer der Menschen erwähnt, dass das Projekt wohl rechtzeitig zu den Bürgermeister-Wahlen angegangen wird. Die Kinofassung geht aber etwas länger.
KF +3,5s




Titelsequenz


EX 2:02 / KF 2:23

Der Extended Cut hat hier exklusiv eine Titel-Sequenz, die auch viele Aufnahmen von Brick Mansions beinhaltet und ihre Bewohner zeigt.
EX +142s





Jagd nach Lino


EX 4:25 / KF 2:23
Als K2 mit den beiden Gangstern vor Linos Haus spricht, kommt im EX kurz zur Sprache, dass Tremaines Block "besser" ist als der von anderen Gangstern. EX 104,5ss / KF: 88s

Wie K2 dann dem einen Kerl den Stift in den Hals rammt, ist in der EX blutiger und länger. EX +0,5s



Auch der Kopfschuss durch Rayzah beim anderen Kerl ist blutiger und deutlicher. EX 1,5s / KF: 1s

EXKF


Im Anschluss sind die beiden auch länger am Boden zu sehen. EX +1s



Wie K2 und Rayzah zu Lino durchs Haus wüten, ist in der EX länger. EX 41s / KF: 31,5s

Die komplette Parcour-Verfolgungsjagd durch die Häuser und über die Dächer ist praktisch identisch geschnitten. Nur an 3 Stellen gibt es kurze Unterschiede. Jedes Mal K2, der seinen Soldaten Anweisungen gibt, Lino nicht entwischen zu lassen, bzw. ein "Oh Shit", als Lino weg ist. EX: 243s / KF: 240s



Damien und der Grieche


EX 11:00 / KF 8:26 Die Kinofassung zeigt hier nun den Filmtitel, dafür hat die EX die Skyline von Detroit. KF +4s


EX 11:06 / KF 8:36

In der KF sieht man nun Damien in seiner Wohnung Whiskey trinken und seine Wand mit den Kriminellen und ihren Verbindungen ansehen. Diese Szene kommt in der EX später nach der Szene mit George, dem Griechen, zwischen anderen Szenen in Damiens Wohnung und der Wand mit den Verdächtigen. Interessanterweise streicht Damien so den Griechen in der KF von seiner Liste, bevor er festgenommen wurde. Viel mehr Sinn macht also die EX, wo er ihn erst danach streicht.

zur Einordnung




Ebenfalls interessant ist hier aber, dass Damien in der KF Damenbesuch hat, zumindest sieht man eine durchs Wohnzimmer huschen. Später, als die EX die Szene zeigt, fehlt die Dame.



KF +37s (vorerst)



EX 11:06 / KF 9:13

Die Szene mit dem Griechen George im Restaurant dauert länger und unterscheidet sich an einer Stelle gravierend. Als George den Anruf von K2 beendet hat, fragt er in der KF den einen schmierigen Baddie, woher er seine Nummer hat. Der entschuldigt sich. In der EX dagegen sieht man den schmierigen Baddie in der Nase popeln, worüber sich George aufregt und ihn zurechtweist.

EX +19,5s





Tremaine


EX 12:28 / KF 10:16

Tremaine kocht zu Beginn etwas länger. Vor allem schneidet er die Chilis viel länger, bevor er sich K2 widmet, der ihm gestehen muss, dass er 20kg Heroin verloren hat.

KF +14s

Tremaine erschießt Smiley. In der Ex sieht man den Treffer.

EXKF


Nur in der EX wird er dann weggetragen.

EX +2,5s





Das Ende vom Griechen


EX 15:10 / KF 13:09

George droht dem schmierigen Baddie mit dem Tod, wenn er noch einmal in der Nase popelt.

EX +5s



Ein Cop im Überwachungswagen vor der Tür sagt noch: "Ich seh nix".

EX + 1,5s

Kurzer Moment im Gespräch von Damien und dem Griechen sind alternativ.

Der popelnde Gangster (zumindest in der EX), der als Verräter herhalten muss, wird vom Griechen erschossen. Die Szene dauert in der KF etwas länger, da er sich dort noch die Fische anschaut. Aber nur in der EX sieht man den Treffer in der Brust.

KF + 3,5s

EXKF


In der EX liegt er länger verwundet am Boden. Die KF zeigt lieber die Frauen.

EXKF


In der EX sieht man deutlicher, wie George durch die Windschutzscheibe fliegt.

EX +0,5s



Am Ende der Szene bietet die EX noch mal die Skyline von Detroit.

EX +5s





EX 22:31 / KF 20:00

Hier nun die Szene mit Damien in seiner Wohnung, von der ein Teil in der KF bereits zwischen der Szene mit dem Griechen und Tremaine zu sehen war. Die KF zeigt Damien länger duschen. Die EX dafür die Szene mit den Verdächtigen und Hinweisen auf die Gangs. Damien streicht hier dann endlich den Griechen durch. Eine Freundin im Hintergrund hat er hier nicht.

EX +31s (also etwas kürzer im Vergleich zur KF-Variante)



Lola wird entführt.


EX: 23:42 / KF 20:40 Die Entführung von Linos Freundin Lola durch K2 und Rayzah hat kurze Umschnitte im Diner, aber nichts Relevantes. praktisch kein Zeitunterschied


EX 25:04 / KF 22:02

Als Damien seinen Vater im Altersheim besucht, flirtet er mit einer Krankenschwester.
EX +51,5s



Sein Vater würde sich ja so freuen, wenn er eine Freundin hätte, was zu einem längeren Gespräch in der EX führt. In der KF geht es sonst vor allem um den Griechen.
EX +42s





EX 28:09 / KF 23:34

Lino bedroht Tremaine länger. Tremaine flucht, als seine Gangster die Waffen nicht fallen lassen.

EX + 2s



Als Lino und Lola zusammen mit Tremaine als Geisel in dessen Mustang fliehen, gibt es kurze Erweiterungen, als sie das Auto klauen und als K2 nach der Verfolgungsjagd zu den Cops geht.

EX + 30s

An der Grenzstation, als Tremaine mit Lola wieder abzieht und Lino in der Zelle sitzt, erzählt Tremaine noch, dass er nur das kaputte System von Brick Mansions ausnutzt. Und es ist umöglich, Brick Mansions zu ändern. Es ist, was es ist. Egal, was Lino versucht.

EX + 14s



Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts

Kommentare

20.11.2014 00:21 Uhr - Ned Flanders
4x
es gibt so filme die sollten einfach nicht neu aufgelegt werden,auch wenn bekanntere leute mitspielen. das original ist einfach genial !!

20.11.2014 01:59 Uhr - DerPatevonAltHürth
DB-Helfer
User-Level von DerPatevonAltHürth 4
Erfahrungspunkte von DerPatevonAltHürth 265
Sieht irgendwie nach FSK:12 aus.

20.11.2014 05:23 Uhr - Kal El
Wieder mal so ein Schrott Remake.
Das Orginal ist viel, viel besser.

20.11.2014 06:44 Uhr - TommyHolmes
Kann meinen Vorrednern nur zustimmen, Ami-Schrott!

...in diesem "Remake" gab es eine Szene bzw. eine Verfolgungsjagd: Paul Walker wie immer soverän in einem Sportwagen auf der Flucht vor einem Jeep mit einem schwerem MG auf der Transportfläche, welches auch aus vollem Rohr auf den Sportwagen ballert.

Ende vom Lied, Nicht ein Treffer.....Film, setzten...Sechs!

20.11.2014 08:49 Uhr - DerShrek
Mir scheint in jeder zweiten Szene guckt einer besonders böse in die Kamera und hält seinen Colt rein xD... na ich lass mich mal überraschen und geh da ohne große Erwartungen ran. Das Original ist eh unerreicht und wird's auch erst mal bleiben.

20.11.2014 13:23 Uhr - Kane McCool
User-Level von Kane McCool 5
Erfahrungspunkte von Kane McCool 358
RZA sollte man definitiv das Schauspielern verbietet... das Filme drehen (Iron Fist-Shit) sowieso!

20.11.2014 13:45 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
@Kane McCool

Absolut meine Meinung. Seine Performance als Bösewicht in TOM YUM GOONG 2 ist eine bodenlose Frechheit. Von schauspielerischer Leistung kann da keine Rede sein.

Aber er hat eben einen Haufen Kohle, und fungiert in vielen seiner Filme auch als Produzent. Und dank dieser Macht wird er uns wohl auch in Zukunft noch als Darsteller beglücken dürfen.

20.11.2014 19:29 Uhr - madmike
Den Iron Fist musste ich nach 10 Minuten abbrechen, die Schmerzen waren einfach zu groß...;-) und ich wollte ihm wirklich eine Chance geben, und die Musik war wohl doch noch das Beste am Film...;-)

Jetzt aber zu Brick Mansions:
Das Original war ein sehr guter Actioner, der zweite Teil der ging noch so, und das Remake braucht wirklich kein Mensch...wenn sie wenigstens noch etwas Grundlegendes geändert hätten, z.B. dass es in der Zukunft spielt (hoppla gabs ja auch schon, z.B. Klapperschlange, Absolom), oder was ganz anderes...also ich weiß auch nicht...aber so werde ich ihn mir sicher nicht ansehen...da reichen mir schon die letzten halbgaren Output's von Besson, wie Columbiana, Taken2 und Co.

Das letzte was ich da noch gut fand, war der "From Paris with Love", und bitte keinen dritten Teil von Taken...das Franchise wurde schon mit dem zweiten Teil zu Grabe getragen!

20.11.2014 20:05 Uhr - Entertainmentz
DB-Helfer
User-Level von Entertainmentz 8
Erfahrungspunkte von Entertainmentz 930
Scheint fast so, als würde sich die EV tatsächlich lohnen! Von der KF war ich mehr als enttäuscht.

20.11.2014 20:36 Uhr - Gorno
1x
DB-Helfer
User-Level von Gorno 13
Erfahrungspunkte von Gorno 2.659
Ich weis nicht was alle gegen Iron Fist haben, fand den sehr unterhaltsam und liebevoll gemacht von RZA. Brick Mansions ist aber leider wie geahnt sehr fade ausgefallen und lässt das geniale Original noch genialer aussehen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Deutsche Blu-ray mit der Extended Edition

Amazon.de



Child's Play
Blu-ray/DVD Mediabook 23,99
Blu-ray 16,99
DVD 13,99
prime video 13,99



Midsommar
inkl. Director's Cut
Blu-ray 26,99
Blu-ray 18,99
DVD 16,99



Es Endet - Kapitel 2
4K UHD/BD 31,99
4K UHD/BD + Sammlerfigur 249,99
4K UHD/BD Stbk 44,99
Blu-ray 18,99
DVD 15,99



Brightburn: Son of Darkness
BD Steelbook 24,99
4K UHD/BD 34,99
Blu-ray 17,49
DVD 15,99
prime video 16,99



Game of Thrones - Staffel 8
4K UHD/BD 45,99
Blu-ray 35,99
BD Complete 399,99
DVD 30,99
prime video 19,99



Once Upon A Time In… Hollywood
4K UHD/BD Stbk 39,99
4K UHD/BD 32,99
Blu-ray Steelbook tba
Blu-ray 17,99
DVD 14,99
prime video 16,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)