SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Stephen King-Verfilmungen in der großen Zensur-Übersicht: Teil 1 konzentriert sich auf die Jahre 1976-1990.
Stephen King-Verfilmungen in der großen Zensur-Übersicht: Teil 1 konzentriert sich auf die Jahre 1976-1990.
Die Halloween-Reihe im Zensur-Überblick: Alternative Schnittfassungen, Indizierungen, Kürzungen & mehr.
Die Halloween-Reihe im Zensur-Überblick: Alternative Schnittfassungen, Indizierungen, Kürzungen & mehr.
Stanley Kubrick: Regisseur, Drehbuchautor, Produzent, Perfektionist
Stanley Kubrick: Regisseur, Drehbuchautor, Produzent, Perfektionist

Der Letzte Mohikaner

zur OFDb   OT: The Last of the Mohicans

Herstellungsland:USA (1992)
Genre:Abenteuer, Western
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,78 (36 Stimmen) Details
26.03.2010
Mike Lowrey
Level 35
XP 40.433
Vergleichsfassungen
Kinofassung ofdb
Label Warner Home Video, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 107:22 Min. (102:17 Min.) PAL
Director's Expanded Edition ofdb
Label 20th Century Fox, DVD
Land USA
Freigabe R
Laufzeit 116:41 Min. (111:33 Min.) NTSC
Michael Manns in der Zeit des Kolonialkriegs angesiedeltes Epos um die letzten Vertreter des Mohikaner-Stammes, die in den Krieg hineingezogen werden, hatte einige Schwierigkeiten während der Produktion. Regisseur Mann ist ein detailversessener Perfektionist, der einzelne Takes bis zu 20-mal wiederholen ließ. Das Budget für den Film wurde deutlich überzogen und der Kinostart musste verschoben werden, da die von Mann abgelieferte Rohfassung knapp 3 Stunden dauerte. Das Studio Fox zwang Mann, den Film auf eine verträglichere Laufzeit herunterzukürzen und so lief die Kinofassung nur noch knapp unter 2 Stunden. Mit dieser Version war er jedoch nicht wirklich glücklich, also erlaubte ihm das Studio, für das DVD-Release nochmal den Schneidetisch aufsuchen zu dürfen und seine Wunschfassung zu erstellen.

Diese läuft im Endeffekt nur knapp 7 Minuten länger, integriert jedoch einige nützliche Elemente wieder in den Film. Wie für Mann üblich, hat er in seiner längeren Fassung aber auch Sachen entfernt, die nur die Kinofassung hat. Der US-Markt hat bis dato nur diese Fassung zu Gesicht bekommen, während Warner Bros., die den Film im europäischen Raum auswerteten, die Kinofassung veröffentlichten. Somit haben auch wir in Deutschland leider nur die Nicht-Wunschfassung des Regisseurs bekommen.

Update:
Mittlerweile hat Michael Mann eine weitere Schnittfassung des Films angefertigt. Diese trägt die Bezeichnung Definitive Director's Cut und wurde in den USA auf Blu-ray veröffentlicht. Es ist unklar, ob diese Fassung ihren Weg auch nach Deutschland finden wird.


44 Änderungen, davon
1 entfernter Dialog
1 eingefügter Dialog
2 zusätzliche Szenen in der Kinofassung
8 erweiterte Szenen in der Kinofassung
9 erweiterte Szenen
11 erweiterte Szenen mit alternativem Bildmaterial
12 zusätzliche Szenen im DC

Der Director's Cut läuft 408,04 Sec. bzw. ca. 6 Minuten 48 Sekunden länger als die Kinofassung (R-Rated / FSK 16).

Verglichen wurde die Kinofassung (FSK 16 / R-Rated) auf der deutschen DVD von Warner Bros. mit dem Unrated Director's Cut (Director's Expanded Edition) auf der US-DVD von 20th Century Fox.

Die Schnittzeiten der deutschen DVD sind in PAL, die der US-DVD in NTSC-Laufzeitgeschwindigkeit angegeben.
Weitere Schnittberichte:

Meldungen:
Der letzte Mohikaner - Director's Definitive Cut (15.04.2010)
Der letzte Mohikaner - Details zum Definitive Director's Cut (23.08.2010)
Der letzte Mohikaner - Definitive Cut in GB (18.11.2012)

Erweiterte Szene mit alternativem Bildmaterial
0:04:38: John und ein weiterer Mann stehen vom Tisch auf und nehmen Waffen an sich, weil sie draußen jemanden kommen hören. Sie öffnen leise die Tür, hören dann jedoch Hawkeye, der ruft: "Hey, John Cameron!". Dann sieht man die Gruppe um Hawkeye in anderen Einstellungen ankommen, John bittet seine Frau, den Tisch für drei weitere Personen zu decken.

In der Kinofassung wird hingegen zu einer Ansicht der ankommenden Gruppe um Hawkeye geblendet, die so nicht im DC vorkommt.
Der DC läuft 22,4 Sec. länger

KinofassungDirector's Cut


Erweiterte Szene mit alternativem Bildmaterial
0:05:26: Beide Fassungen haben leicht andere Einstellungen, als John und Chingachgook sich begrüßen.
Der DC läuft 0,76 Sec. länger

KinofassungDirector's Cut


Zusätzliche Szene
0:09:19: Der DC hat zwei Einstellungen von den reisenden Kutschen zu bieten.
6,8 Sec.

Erweiterte Szene mit alternativem Bildmaterial
0:10:09: Die Aufnahme im Innern des Hauses läuft im DC durch, die Seitenansicht von Jack bleibt gleich, während in der KF eine Frontaleinsicht genutzt wird. Im DC sieht man außerdem noch Magua. Zudem hat der DC mehr Dialog zu bieten. Ein britischer Offizier und ein Siedler sprechen kurz.

Siedler: "Any of the boys worth havin' can disappear."
Officer: "They will be found."
Siedler: "And where does that leave you?"
Officer: "Those men will be found."
Der DC läuft 12 Sec. länger

KinofassungDirector's Cut


Erweiterte Szene
0:12:09: Der General lässt sich im DC noch mehr über die Franzosen aus.

General: "Their Latinate voluptuousness combines with their Gallic laziness and the result is [they'd rather eat and make love with their faces than fight.]" Der Text in Klammern ist auch in der Kinofassung zu hören.
8,68 Sec.


Erweiterte Szene
0:13:43: Cora sagt noch einen Satz mehr zu Duncan.

Cora: "Alice and I have depended upon you and respected you since we were all children."
5,52 Sec.


Erweiterte Szene
0:15:20: Der Dialog zwischen Alice, Duncan und Cora geht im DC etwas länger.

Duncan: "It can be dangerous."
Alice: "Nonsense. Papa wouldn't have sent for us."
Cora: "Would you like some tea?"
Alice: "Yes, thank you."
9,72 Sec.


Zusätzliche Szene
0:15:54: Der Trupp marschiert in den Wald.
9,6 Sec.


Entfernter Dialog
0:24:58: Als Hawkeye klarstellt, dass er nicht ihr Scout sei und schon gar nicht im Dienste der Miliz stehe, hört man ihn bei der folgenden Einstellung von Duncan noch im Off sagen "Clear it up any?" Das hört man im DC nicht.
Kein Zeitunterschied


Erweiterte Szene
0:28:36: Die Einstellung, wie sie alle den Hügel hoch gehen, geht im DC länger.
3,88 Sec.

Erweiterte Szene in der Kinofassung
0:27:57: Der Dialog zwischen Cora und Hawkeye geht in der Kinofassung weiter. Hawkeye sagt noch, was die Warnung seines Vaters vor Leuten wie den Engländern beinhaltete.

Hawkeye: "He said: 'Do not try to understand them.'"
Cora: "What?!"
Hawkeye: "Yes and: 'Not try to make them understand you.' That is because they are a breed apart and make no sense."
+ 14,6 Sec.


Erweiterte Szene in der Kinofassung
0:29:18: Cora kommt nochmal auf Hawkeyes Äußerungen zurück.

Cora: "A breed apart, we make no sense?"
Hawkeye: "In your particular case, miss, I'd make allowance."
Cora: "Thank you so much."
+ 12,72 Sec.


Hinzugefügter Dialog
0:31:33: Hawkeye sagt, dass sein Vater ihn zur Schule geschickt hat, als er 10 Jahre alt war. Man sieht dann Cora, doch nur im DC hört man Hawkeye im Off noch einen Satz sagen.

Hawkeye: "So we would know both worlds."
Kein Zeitunterschied


Zusätzliche Szene
0:35:36: Im Schlachtengetümmel zeigt der DC noch, wie ein paar Soldaten eine Kanone über das Feld transportieren und zwei weitere, die einen Verletzten auf einer Trage wegschaffen.
7,56 Sec.


Zusätzliche Szene
0:36:01: Eine Kanone schlägt neben einem Soldaten ein, dieser wird durch die Wucht des Einschlags weggeschleudert.
1,76 Sec.


Zusätzliche Szene
0:36:15: Kanonen werden in Stellung gebracht und abgefeuert.
7,92 Sec.

Erweiterte Szene mit alternativem Bildmaterial
0:36:25: In der Kinofassung sieht man, wie die Gruppe um Hawkeye mittels Kanu langsam am über den Wasserweg an der Schlacht vorbeischleichen. Das kommt im DC an anderer Stelle und dort auf zwei Einschübe verteilt, dazu aber später mehr. Außerdem ist die Einstellung der englischen Festung eine andere.

Der DC hingegen zeigt die französisch-indianische Gegnerpartei in ihren Schützengräben.
Der DC läuft 25,08 Sec. länger

KinofassungDirector's Cut


Zusätzliche Szene in der Kinofassung
0:34:59: Als die englischen Soldaten die Kanone in Stellung bringen, hat die KF eine Einstellung mehr zu bieten, wie die richtige Postionierung gesucht wird.
+ 1,92 Sec.


Zusätzliche Szene
0:37:44: Unbedeutende Einstellung der englischen Festung von außen. Ein Indianer bezieht Stellung.
3,4 Sec.

Erweiterte Szene
0:37:51: Ein weiterer Kanonenschuss ist im DC enthalten.
1,08 Sec.


0:37:55: Der erste Teil der Kanuszene, die bereits in der KF eher kam, ist nun im DC zu sehen. Nach einem Zwischenschnitt auf Soldaten, der in beiden Fassungen vorhanden ist, kommt der zweite Teil dieser Einstellung.

Erweiterte Szene in der Kinofassung
0:37:01: Ein Satz von Hawkeye wurde im DC entfernt, der in der Kinofassung noch enthalten war.

Hawkeye: "We just dropped in to see how you boys were doing."
4,16 Sec.


Erweiterte Szene mit alternativem Bildmaterial
0:43:49: Montcalm und ein Indianer stehen im Zelt. Montcalm sagt im DC mehr, außerdem ist die darauffolgende Ansicht unterschiedlich.

Montcalm: "For my children are the children of the true faith. My friendship and esteem is boundless."
Der DC läuft 12,28 Sec. länger

KinofassungDirector's Cut


Erweiterte Szene
0:44:28: Die Szene zwischen Montcalm und Magua wurde im DC leicht erweitert.

Montcalm: "We're at one. Join us. Hear what he has to tell us."
10,72 Sec.


Zusätzliche Szene
0:47:52: Die mit den Franzosen allieerten Indianer stürmen das Feld in Richtung englischer Festung. Die englischen Soldaten beziehen Stellung und nehmen die Feinde unter Beschuss. Dann sind Hawkeye und Co. zu sehen, die von der Mauer aus Ziele anvisieren. (Letzteres kommt wenig später auch in der KF, daher wird die Differenz nicht mitgezählt).
40,12 Sec.


Zusätzliche Szene
0:48:38: Duncan befehligt seine Truppen erneut, die nun anstürmenden französischen Soldaten zu erschießen. Das gelingt ihnen zahlreich. Dann gibt es noch Einstellungen von schießenden Kanonen und von der Gruppe um Hawkeye, die die Flucht des Boten überwacht.
40,32 Sec.


Erweiterte Szene in der Kinofassung
0:47:13: Hawkeye sagt in der Kinofassung noch zu Duncan: "Some day, I think, you and I will have a serious disagreement."
+ 3,8 Sec.


Zusätzliche Szene
0:53:17: Im DC gibt es eine Kamerafahrt über das Lager. Man hört eine Frau ein Lied summen, während sie den Kopf eines Mannes streichelt, der entweder schwer verletzt oder tot ist.
29,72 Sec.


Zusätzliche Szene
0:55:39: Hawkeye geht über den Platz, dann sieht man Cora, die einem Toten die Augen schließt.
11,92 Sec.


Erweiterte Szene
1:05:25: Montcalm macht Col. Munro Komplimente für dessen kämpferischen Widerstand. Munro entgegnet, dass er ein Soldat sei und der Marquis sicher nicht nur für den Austausch von Komplimenten um dieses Treffen gebeten habe.

Montcalm: "Please accept my compliments for the strong and skillful defense of your fortress. Under the command of a lesser man, it would have fallen long ago, given the superior numbers and materials. Chance has allowed me to array against you."
Col. Munro: "Monsieur Le Marquis, I am a soldier, not a diplomat. You called this parlay for a better reason than an exchange of compliments."
31,64 Sec.


Erweiterte Szene in der Kinofassung
1:01:49: Col. Munro sagt in der Kinofassung noch, wie enttäuscht er über die fehlende Unterstützung seines Kollegen ist.

Col. Munro: "I've lived to see something which I've never expected. A British officer afraid to support another."
+ 6,8 Sec.


Erweiterte Szene mit alternativem Bildmaterial
1:08:16: Col. Munro bietet Montcalm die Kapitulation an, unter der Bedingung, dass er seine Toten begraben, die Überlebenden auf die Rückreise und die Verwundeten in den französischen Lazaretts behandeln lassen darf. Der Marquis stimmt zu und verneigt sich.

Col. Munro: "Monsieur Le Marquis, I am deeply touched by such unusual and unexpected generosity. My fort is yours under the condition that I be given till dawn to bury my dead, to prepare my men and women for the long journey ahead and to hand my wounded over to your surgeons."
Montcalm: "Granted, monsieur."
27,32 Sec.

KinofassungDirector's Cut


Erweiterte Szene mit alternativem Bildmaterial
1:10:57: In der Kinofassung schaut Montcalm Magua nur intensiv an. Im DC sagt er ihm, dass er mit ihm fühle.

Montcalm: "My son Magua's pain is my pain."
Der DC läuft 2,04 Sec. länger

KinofassungDirector's Cut


Erweiterte Szene mit alternativem Bildmaterial
1:11:29: Montcalm sagt noch zu Magua, dass ihm die Hände gebunden sind. Zuvor schon haben beide Fassungen andere Ansichten.

Montcalm: "But I cannot break the term of the surrender and sully the lilies of France."
Der DC läuft 13,52 Sec. länger


Zusätzliche Szene
1:13:39: Die französischen Truppen ziehen in das Fort ein.
7,6 Sec.


Erweiterte Szene
1:13:49: Die Einstellung beginnt im DC eher, daher sieht man zunächst Col. Munro.
4,36 Sec.


Erweiterte Szene mit alternativem Bildmaterial
1:21:27: In der Kinofassung sagt Hawkeye "Got nothing better to do on the lake today, Major?". Im DC hingegen sieht man sie einfach nur nach Kräften paddeln.
Der DC läuft 0,88 Sec. länger

KinofassungDirector's Cut


Erweiterte Szene in der Kinofassung
1:20:05: Cora versucht noch, Hawkeye abzuhalten.

Cora: "You've done everything you can do. Save yourself!"
+ 5,92 Sec.


Erweiterte Szene in der Kinofassung
1:20:11: Cora sagt noch mehr.

Cora: "If the worst happens and only one of us survives, something of the other does, too."
+ 7,04 Sec.


Erweiterte Szene mit alternativem Bildmaterial
1:31:58: Im DC gibt es noch eine weitere Einstellung von Hawkeye. Diese kommt in der Kinofassung aber postwendend nur sehr wenig später. Eine Einstellung von Chingachgook ist hingegen DC-exklusiv.

In beiden Fassungen gibt es nun abweichende Einstellungen, wie Maguas Truppen Cora und die anderen abführen.
Der DC läuft 22 Sec. länger

KinofassungDirector's Cut


Zusätzliche Szene
1:32:32: Im DC wird es Abend und Maguas Trupp ist genauso weiterhin auf dem Weg wie auch Hawkeye.
27,32 Sec.


Erweiterte Szene
1:40:41: Hawkeye und Cora entfernen sich vom Dorf, während die Indianer Duncan für die Opferung vorbereiten.
24,28 Sec.


Erweiterte Szene in der Kinofassung
1:39:14: Nanu? In der KF sieht man noch die blutige Wunde vom finalen Schlag bei Magua, der DC zeigt es nicht.
+ 0,48 Sec.


Zusätzliche Szene in der Kinofassung
1:39:29: Cora erblickt Hawkeye, sie stürzt ihm schluchzend in die Arme und sie gehen weg.
+ 23,8 Sec.


Erweiterte Szene mit alternativem Bildmaterial
1:50:30: In der Kinofassung sieht man Chingachgook, Hawkeye und Cora stumm dort stehen. Im DC hingegen gibt es einen letzten Dialog, in dem Chingachgook als letzter verbliebener Mohikaner seine Gedanken über die Zukunft ausspricht.

Chingachgook: "The frontier moves with the sun, and pushes the Red Man of these wilderness forests in front of it until one day there will be nowhere left. Then our race will be no more, or be not us."
Hawkeye: "That is my father`s sadness talking."
Chingachgook: "No, it is true. The frontier place is for people like my white son and his woman and their children. And one day there will be no more frontier. And men like you will go, too, like the Mohicans. And new people will come, work, struggle. Some will make their life. But once we were here."
48,76 Sec.

KinofassungDirector's Cut
Cover der deutschen Kinofassungs-DVD von Warner Bros.


Cover der US-Director's Cut-DVD von 20th Century Fox

Kommentare

26.03.2010 00:12 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 33.254
Super SB zu einem genialen Film. Danke Muke!

26.03.2010 03:04 Uhr - marioT
26.03.2010 - 00:12 Uhr schrieb blade41
Super SB zu einem genialen Film. Danke Muke!


Dem kann ich kaum was hinzufügen.
Bis auf:
Der Soundtrack ist einfach Göttlich.

26.03.2010 09:02 Uhr - Freak
Jup. Wahrlich genialer Film!
Kenne (wie die Meisten wahrscheinlich) nur die Kinofassung.
Der DC sieht sehr interessant aus.
Vielen Dank für den SB.

26.03.2010 10:03 Uhr - Stefan8000
User-Level von Stefan8000 1
Erfahrungspunkte von Stefan8000 16
Hm, sieht interessant aus. Muss ich mir wohl zulegen, ist einer meiner Lieblingsfilme. Erstaunlich allerdings, dass die wuchtige Axt-Szene fehlt.

26.03.2010 14:51 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Den Film hab ich leider schon ewig nicht mehr gesehen.. hart das er für den Kinorelease so heftig geschnitten werden musste. Das selbe ist mit Gangs of New York passiert, da dauert die Rohfassung auch knapp 4 Stunden.

26.03.2010 23:15 Uhr - Pornoluschi
In meinen Augen(und Ohren)auch ein genialer Film der mich vor Wochen im Fernsehen begeistern konnte.

Allerdings war dort viel mehr weggeschnippelt worden.

Aber so kennt man es ja mittlerweile.


27.03.2010 23:34 Uhr - okami
sehr schöner schnittbericht. hoffe nun, dass die langfassung auch bald in deutschland auf blu-ray erscheint.

28.03.2010 12:36 Uhr - 2fastRobby
Richtig schöner Film. Eine gute Arbeit von Mann und auch Day-Lewis passt. Ich hbae zum Glück noch die VHS. Der kam letztens mal im TV. Leider dürfen es die Sender nicht mehr ungeschnitten zeigen und ich habe dann auf VHS weitergeschaut und den Film genossen.

Danke für den SB.

30.03.2010 16:11 Uhr - psychoflyer
Ein wirklich sehr guter Film.

Und dazu noch einer der besten Themes der Filmgeschichte ;).

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


US-Director's Cut bei Amazon.com kaufen.

Amazon.de



Gotti
Blu-ray 16,99
DVD 12,99
Amazon Video 9,99



Watchmen - Die Wächter



Running Man
Limited Retro-Edition im VHS-Design
Blu-ray 27,99
DVD 13,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)