SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Auch 2011 wurden viele Filme der FSK neu vorgelegt, mit z. T. überraschenden Ergebnissen.
Auch 2011 wurden viele Filme der FSK neu vorgelegt, mit z. T. überraschenden Ergebnissen.
Filme, die nie existierten: Zurück in die Zukunft
Filme, die nie existierten: Zurück in die Zukunft
Wir blicken auf die Filme von LOUIS DE FUNÈS zurück: Auch der französische Komiker musste häufig Kürzungen in Deutschland hinnehmen.
Wir blicken auf die Filme von LOUIS DE FUNÈS zurück: Auch der französische Komiker musste häufig Kürzungen in Deutschland hinnehmen.

Armitage III

zur OFDb   OT: Armitage III

Herstellungsland:Japan (1994)
Genre:Action, Anime, Liebe/Romantik,
Science-Fiction
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,00 (7 Stimmen) Details
17.12.2002
Preacher
Level 12
XP 2.082
Vergleichsfassungen
Kinofassung
Freigabe FSK 16
Video-Serie ofdb
Vergleich zwischen der 4-teiligen OVA-Rreihe "ARMITAGE III" (FSK 16, Original mit Untertiteln) und der Kinofassung. (FSK 16, deutsche Synchro), Video und TV-Fassung (VOX) "ARMITAGE III - POLYMATRIX".
Die sehr erfolgreiche Videoproduktion "ARMITAGE III" erschien zunächst als 4-teilige OVA-Reihe. Für eine spätere Kinoauswertung wurde die Reihe stark gekürzt und zusammengeschnitten. An anderer Stelle wurden jedoch einige nachgedrehte Szenen hinzugefügt, die es mithin nur in der Kinofassung zu sehen gibt. Die Kinofassung wurde "Armitage III: Poly Matrix" genannt.

Die exklusiven Szenen der Kinofassung wurden vor allem deswegen einigefügt, damit die Handlung trotz der starken Kürzungen nachvollziehbar bleibt. Beide Versionen haben ein anderes Ende das thematisch sehr ähnlich ist. Das Widescreen der Kinofassung ist jedoch nur gematted ( Schnittszene 1 und 2 ).



Die Videoreihe läuft zirka 41 Min. länger als die Kinofassung.
Die Kinofassung hat dagegen zirka 7 Min., die neu gedreht wurden.
Weitere Schnittberichte
Armitage III (1994) Kinofassung - Video-Serie

Teil 1: Electro Blood

In der Serie kommt nach dem Pioneerlogo ein Titelvorspann.
( 80 Sec. )

Ross wischt mit seiner Hand das beschlagene Raumschiff-Fenster frei und schaut auf den Mars.
( 8 Sec. )


KINO:
Ross schläft im Raumschiff. Er sieht sich im Traum mit verwundetem Bein. Man sieht die Leiche seiner Partnerin Jennifer. Er ruft nach ihr und wacht erschrocken auf.
( 40 Sec. )


Ross hört das Gespräch der Musikerin mit ihrem Manager. Die Musikerin fragt, ob ihre Gitarre sicher aufbewahrt wird.
( 27 Sec. )


Der Episodentitel "Electro Blood" wird eingeblendet.
( 6 Sec. )

KINO:
Ein Android liefert sich einen Schußwechsel mit der Polizei. Man sieht Tote. Armitage erledigt ihn, indem sie ihm mit einem Motorrad ins Gesicht fährt. Es folgt die Titeleinblendung "Armitage III - Poly-Matrix".
( 95 Sec. )


Ross sieht im Flughafen die Fans der Sängerin im Cowboylook. ( 9 Sec. )
Ross fährt mit Armitage vor dem Polizeirevier vor. Reporter fotographieren sie und stellen ihnen Fragen.
( 28 Sec. )


Ross schaut länger zur Tür, aus der Armitage gegangen ist. Dann schaut er zum Fernseher. Die zwei Nachrichtensprecher unterhalten sich über ein Roboterverbot auf dem Mars. Jetzt kommt der Traum von Ross, der länger ist als in der Kinofassung! Im Kino fehlt: Er wankt zu Jennifers Leiche, hebt sie hoch und weint. Plötzlich taucht der Roboter auf, der sie erschossen hat und schießt auf ihn. Er erwacht erschrocken und fasst das Bein an, das damals verletzt wurde.
( 107 Sec. )


Ross sieht das Bild von Armitage und ihrem Vater an, das auf ihrem Schreibtisch steht.
( 4 Sec. )

Ross holt seinen Wagen aus der Polizeigarage und unterhält sich mit der Mechanikerin. Dann fährt er los.
( 64 Sec. )

Ross besucht einen Roboterhersteller und befragt ihn nach den Thirds.
( 121 Sec. )

Ross liegt im Bett und versucht zu schlafen.
( 23 Sec. )

Ross unterhält sich mit dem Manager der Sängerin in der Bar.
( 54 Sec. )

Das zweite Opfer, das Ross in der Aufzeichnung sieht, rennt um sein Leben.
( 6 Sec. )

Ross geht in die Kirche. Er sieht die mit Graffiti besprühten Gottesfiguren. D'anclaude überwältigt ihn, indem er von hinten kommt. Er würgt ihn mit den Handschellen und nimmt ihm die Waffe ab. Er lässt ihn gehen und schießt auf ihn. Ross geht die Treppe nach oben. Dort würgt D'anclaude ihn wieder. Sie kämpfen und brechen durch die Tür nach draußen.
( 134 Sec. )


KINO:
Ross rennt und D'anclaude schießt ihm ins Bein. In einer Vision sieht Ross den Roboter, der Jennifer tötete. Er schlägt den Blonden und der Kampf geht draußen weiter.
( 45 Sec. )


D'anclaude sieht Armitage, die sich auf dem Ausleger eines Krans befindet, der neben der Kirche steht. Sie sagt, dass sie selbst ein Third ist. Armitage springt auf dem Ausleger weiter nach vorne und dreht den Kran durch ihre Gedankenkraft.
( 79 Sec. )

Zwischenschnitt auf Armitage, bevor der Kranausleger niederschlägt.
( 3 Sec. )

KINO:
Armitage steht in einem Closeup auf dem Ausleger. Sie trägt ihre Sonnenbrille (nur in dieser einen Einstellung der Kirchenszene).
( 1 Sec. )

Armitage springt vom Kirchturm. Ross sieht zu dem ohnmächtigen D'anclaude und springt ihr nach. Sie treibt davon. Ross zieht sie an Land. Sie beschimpft ihn und läuft davon. Man sieht die Stadt. Passanten laufen über das Bild der toten Musikerin.
( 122 Sec. )


KINO:
Armitage springt. Ross schaut ihr nach und die Kamera fährt zurück.
( 10 Sec. )



Teil 2: Fesh & Stone

Armitage sitzt auf einem Wolkenkratzer, der sich im Rohbau befindet und sieht das, was kurz zuvor geschah in einem Flashback. Titeleinblendung: "Flesh & Stone". Eine Frau läuft voller Angst durch einen Tunnel. Kurz darauf ist sie gefesselt und wird erschossen. Zwei Arbeiter finden ihre Leiche. Im Polizeirevier wird über die Leiche, die Thirds und Armitage geredet.
( 249 Sec. )


Armitage hört eine Nachricht ab und läuft weiter. Zwei Männer wollen Armitage überfallen, doch sie überwältigt sie. Ross funkt mit dem Revier und geht daraufhin in einem Gebäude einen Roboterhersteller über die Thirds befragen.
( 387 Sec. )

Ross sucht Computerdaten über die Thirds, kommt jedoch nicht an sie ran, da ihm das Passwort fehlt.
( 34 Sec. )

Ein Polizist entschlüsselt eine Nachricht für Ross. Ross bekommt die Nachricht, die erklärt, warum die Thirds weiblich sind, ins Auto übermittelt.
( 159 Sec. )

KINO:
Das Gespräch mit dem jungen Third im Gebäude dauert länger.
( 8 Sec. )

Das Gespräch mit dem jungen Third dauert länger, bis der Aufzug außer Kontrolle gerät.
( 37 Sec. )

Der Körper von D'anclaude treibt an der Wasseroberfläche. Er öffnet die Augen.
( 12 Sec. )


Teil 3: Heart Core

KINO:
Ross wird im Krankenhaus behandelt. Man beschließt, einige seiner Körperteile durch mechanische Teile zu ersetzen. Später unterhält er sich mit einem Polizisten, der ihn zur Leichenhalle mitnimmt, um sich die Leiche der Sängerin anzusehen. Der Polizist erzählt Ross, dass sie schwanger war.
( 95 Sec. )


In einer Nachrichtensendung im TV wird über die Bombenanschläge berichtet. Im Flughafen explodiert ein Roboter. Die Explosion ist während der Titeleinblendung "Heart Core" zu hören.
( 121 Sec. )

Man sieht das Polizeigebäude. 2 Cops unterhalten sich im Lift über die Bombenanschläge.
( 31 Sec. )

Ross unterhält sich im Park mit einem Mann über die Bombenanschläge. Als der Mann ihn verlässt, sieht Ross, wie er mit dem Vizepräsidenten einer Roboterfirma spricht.
( 62 Sec. )

Ross ist mit dem Auto unterwegs, als er wegen der Bombensache angefunkt wird.
( 26 Sec. )

Ross dringt in das Zimmer des Vizepräsidenten ein. Dieser amüsiert sich gerade mit einigen nackten weiblichen Robotern. Ross befragt ihn über D'anclaude.
( 66 Sec. )


Als D'anclaude einen Stromschlag bekommt, muss dies eine erschrockene halbnackte Frau in seinem Zimmer mitansehen. D'anclaude fängt Feuer.
( 6 Sec. )


Als Ross den Vizepräsidenten weiterbefragen will, glühen die Augen eines weiblichen Roboters. Ross springt aus dem Fenster und das Gebäude explodiert.
( 13 Sec. )


Ross steht auf. Er sieht das brennende Gebäude. Dann erhält er einen Anruf von Armitage, die ihn um seine Hilfe bittet.
( 33 Sec. )


Ross loggt sich mit Armitage in einem Programm ein. Im Cyberspace trifft er auf den jungen Julian und erfährt, dass die Daten der Thirds weiterleben.
( 166 Sec. )


Man sieht das in Flammen stehende Gebäude von außen.
( 8 Sec. )

Teil 4: Bit of Love

KINO:
Armitage packt D'anclaude am Hals. Sie loggt sich in sein Programm ein und schaltet ihn aus.
( 32 Sec. )


Ross fährt weg, Armitage ist ohnmächtig bei ihm. Hinter ihnen steht das Gebäude in Flammen. Man sieht in einer Rückblende, wie der echte D'anclaude, von einem Rohr aufgespießt, stirbt und Ross die ohnmächtige Armitage hinausbringt. An der Decke hängt der Kopf des D'anclaude-Roboters. Armitage wirft ihm einen Stab zwischen die Augen und er explodiert. Dann kommt die Titeleinblendung: "Bit of Love".
( 66 Sec. )


KINOFINALE:
Die Kamera fährt über die Wüste. Man sieht die Überreste der Schlacht. Die Kamera folgt den Fußspuren im Sand. Ross hält den zusammengesunkenen Körper von Armitage in seinen Händen. Er schaut auf die Stadt und redet mit ihr. Sie umarmt ihn. Die beiden wollen zusammenbleiben und Armitage sagt ihm, dass sie bald zu dritt sind. Die Kamera fährt zur Stadt. Das Bild der toten Sängerin liegt am Boden und Passanten laufen darüber.
( 117 Sec. )


FINALE:
Die Nachrichten berichten über den Beginn des neuen Marszeitalters. Einige Monate später: Ross trifft Armitage am Flughafen. Er kommt von einer Reise zur Erde zurück. Als sie im Auto fahren gibt er ihr eine ID-Karte, in der sie als Mensch registriert ist. Sie wirft sie weg und sagt ihm, dass sie bald zu dritt sind. Ross freut sich. Die Kamera fährt zurück und wir sehen die Autobahn, die in die Stadt führt, von oben.
( 152 Sec. )

Kommentare

23.06.2010 11:22 Uhr - 2fastRobby
Pflicht für jeden Animefan.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Armitage III bei Amazon.com

ungeschnittene US-DVD

Amazon.de



Running Man



Nightmare on Elm Street 1 - Mörderische Träume
Blu-ray/DVD Mediabook 43,88
BD/DVD Mediabook 38,72



Alarmstufe: Rot 2



American Rikscha
Limitiertes Mediabook
Cover A 37,98
Cover B 38,02
Cover C 50,05



MEG
B07FQ3JNW9 22,99
Blu-ray 3D 19,99
Blu-ray 14,99
DVD 12,99



Kommissar Mariani
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 37,98
Cover B 37,98

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)