SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Maneater · Werde ein Menschenfresser · ab 38,99 € bei gameware Predator Hunting Grounds · Lass die Jagd beginnen · ab 38,99 € bei gameware

    Tanz der Teufel II - Jetzt ...

    zur OFDb   OT: Evil Dead II

    Herstellungsland:USA (1987)
    Genre:Horror, Fantasy, Komödie, Splatter
    Bewertung unserer Besucher:
    Note: 8,82 (224 Stimmen) Details
    08.12.2009
    Eiskaltes Grab
    Level 35
    XP 36.100
    Vergleichsfassungen
    BBFC 18 VHS ofdb
    SPIO/JK ofdb
    Verglichen wurde die gekürzte UK-VHS von BMG (BBFC 18) mit der ungekürzten SPIO/JK-DVD von Kinowelt.

    Es fehlen 1,5 Sekunden bei 2 Szenen.

    Sam Raimis zweiter Teil der Tanz der Teufel-Trilogie, kam in England auf VHS nur zensiert heraus. Auch die DVD von BMG wurde in England zensiert. Die übrigen DVDs sind hingegen unzensiert.
    Weitere Schnittberichte
    Tanz der Teufel (1981) BBFC 18 VHS Erstauflage - Ungeprüft
    Tanz der Teufel (1981) FSK 16 (alt) - Ungeprüft
    Tanz der Teufel (1981) US-DVD von Elite - Ultimate Edition von Astro
    Tanz der Teufel (1981) FSK 18 - Ungeprüft
    Tanz der Teufel (1981) BBFC 18 VHS (4 Front Video) - Ungeprüft
    Tanz der Teufel (1981) Blu-rays / 4K-UHD - Originalfassung (Alte DVDs)
    Tanz der Teufel II - Jetzt wird noch mehr getanzt (1987) FSK 16 - SPIO/JK
    Tanz der Teufel II - Jetzt wird noch mehr getanzt (1987) BBFC 18 VHS - SPIO/JK
    Tanz der Teufel II - Jetzt wird noch mehr getanzt (1987) FSK 18 VHS - SPIO/JK
    Tanz der Teufel II - Jetzt wird noch mehr getanzt (1987) Originalfassung - Extended Cut
    Tanz der Teufel II - Jetzt wird noch mehr getanzt (1987) SPIO/JK DVD - Undatierte mexikanische TV-Ausstrahlung
    Die Armee der Finsternis (1992) Red Edition - Screen Power (2. VHS Auflage)
    Die Armee der Finsternis (1992) Exportfassung - Director's Cut
    Die Armee der Finsternis (1992) US-Kinofassung - Director's Cut
    Die Armee der Finsternis (1992) US Director's Cut - Deutscher Director's Cut
    Die Armee der Finsternis (1992) US-TV-Fassung - US-Kinofassung
    Die Armee der Finsternis (1992) Tele 5 ab 12 - FSK 16 (Exportfassung)
    Evil Dead (2013) keine Jugendfreigabe - SPIO/JK
    Evil Dead (2013) Kinofassung - Extended Cut
    Evil Dead (2013) RTL ab 18 - SPIO/JK

    Meldungen


    35 Min
    Der am Boden liegende Ash bekommt von Jake noch einen Tritt gegen den Kopf.
    1 Sek


    36 Min
    Bevor Ash in den Keller herunterfällt, bekommt er von Jake erneut einen Tritt gegen den Kopf.
    0,5 Sek
    Ungekürzte dt. SPIO/JK-DVD von Kinowelt (Keep Case Amaray / Steelbook).



    Ungekürzte dt. SPIO/JK-DVD von Cine Club / 84 Entertainment (Hartbox / Cover A).



    Ungekürzte dt. SPIO/JK-DVD von Cine Club / 84 Entertainment (Hartbox / Cover B).



    Ungekürzte dt. SPIO/JK-DVD von Cine Club / 84 Entertainment (Hartbox / Cover C).



    Ungekürzte US-DVD von Anchor Bay (Book of the Dead / Not Rated).

    Kommentare

    08.12.2009 00:14 Uhr - echochild
    Völlig sinnfrei die Schnitte.

    08.12.2009 00:26 Uhr - Hunter
    Das hat sich wirklich gelohnt den Film um ganze 1,5 Sekunden zu erleichtern. Ob es sich dabei wohl Pseudoschnitte waren?

    08.12.2009 00:30 Uhr - BallerSant
    fand den auch nicht schlecht, aber um längen schlechter als der 1. :( :(
    trotzdem

    halbes KULT halbes KULT halbes KULT halbes KULT halbes KULT halbes KULT halbes KULT halbes.

    08.12.2009 00:53 Uhr -
    OK, ich hätte alles erwartet, nur nicht das!

    @BallerSant: schlechter im Sinne von gewaltfreier, aber meiner Meingung nach besser, weil Ash hier erst zum echten Helden wird. Im ersten Teil ist er ja eher ein verängstiges Weichei...

    08.12.2009 01:08 Uhr - Breeze Loo
    Groovy. Interessanter Schnittbericht, danke.

    Fantastischer Film.

    08.12.2009 01:13 Uhr - kabaam
    Diese merkwürdigen schnitte waren ja bekannt, Bruce Campbell wundert sich sogar im Audio Kommentar der DVD darüber.
    MfG

    08.12.2009 02:38 Uhr - Manhunt
    Die Britischen Zensoren sind manchmal echt seltsam, aber nichts im Vergleich zu unserer gewürfelten Zensur.

    08.12.2009 05:01 Uhr - RavN
    ash ist der hammer :)

    08.12.2009 06:56 Uhr - Laughing Vampire
    DB-Helfer
    User-Level von Laughing Vampire 5
    Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
    Besser als Teil 1 und einer der stimmigsten Filme aller Zeiten mit BC in Höchstform :D

    08.12.2009 07:49 Uhr - Masterkrischna
    einige Schnitte muß man nicht verstehen, aber wenn man nichts zu scneiden hat sind die ja arbeitslos.

    08.12.2009 08:27 Uhr -
    Das ist ganz einfach zu verstehen: Einen am Boden liegenden Menschen tritt man nicht noch mal hinterher. Genauso wie die Kopfnuss, die in englischen Filmen geschitten wird.

    08.12.2009 09:30 Uhr - Topf
    geiler film
    leider ist die deutsche sinchro grauenhaft X.x

    08.12.2009 09:33 Uhr - John Wakefield
    1x
    Teil 2 gefällt mir sehr gut! Sind beide fast gleichwertig, obwohl er ja eigentlich nur ein Remake des ersten Teils darstellt, nur mit einem höherem Budget. Denn wirklich was Neues, ist ja nicht hinzugekommen. Verhält sich ähnlich wie mit DAS BÖSE 1 und 2 , wo die Fortsetzung ja ebenfalls von Universal Pictures produziert wurde. Auch da gefällt mir der 2.Teil sehr gut, trotz der Abwesenheit neuer Ideen.

    08.12.2009 09:38 Uhr - Der Streber
    PS: In England ist das Ding mittlerweile ungekürzt ab 15 freigegeben...

    08.12.2009 09:42 Uhr - Stefan8000
    User-Level von Stefan8000 1
    Erfahrungspunkte von Stefan8000 16
    Ehrlich gesagt, die Schnittpolitik der Briten war noch verständlich. Man wollte Sachen rausnehmen, die leicht nachzumachen sind. Auf die Idee kamen unsere Jugendschützer nie, man sah sogar im Tatort dauernd Nachtretungsszenen. Natürlich finde ich Zensur nicht in Ordung, aber diese hier folgt wenigstens einem Sinn.

    08.12.2009 12:19 Uhr - Präsident Clinton
    User-Level von Präsident Clinton 2
    Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
    @ Stefan8000

    So sieht's aus...irgendwie scheinen einige User hier mal wieder überhaupt keine Ahnung zu haben...aber Hauptsache mal wieder wat jeschrieben...

    Zum Film: Genial, Bruce Campbell ist einfach Gott. Gefällt mir insgesamt sogar noch um einiges besser als der erste Teil.

    08.12.2009 12:32 Uhr - Kahler Hahn
    Hach ja... über den Schnitt machen die sich ja sogar im Audiokommentar lustig - zu recht!!!

    08.12.2009 13:38 Uhr - ~Phil~
    User-Level von ~Phil~ 1
    Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
    Gegen den Film ist keinerlei Kritik erlaubt. Kult ist Kult. Für immer.

    08.12.2009 13:41 Uhr - rowmun92
    Ganz ehrlich,ich hab den 1. teil nicht gesehen,aber den hier.Und der film ist...
    äh...irgendwie...seltsam...ich kapier nicht wieso dieser kram so derartig kultig ist...vielleicht weil er so grottig ist^^Na gut,nicht dass ich was gegen schlechte filme hätte

    08.12.2009 13:51 Uhr - John Wakefield
    1x
    @ rowmun92: Ich gehe mal davon aus, das Du noch etwas jünger bist?
    Dann hast Du auch andere Sehgewohnheiten. Eine Videoclip-Ästhetik und schnelle CUTS, sowie Brad Pitt oder Ben Affleck hat dieser Film nicht zu bieten. Aber eine Menge Herzblut, schwarzhumorige Einfälle, eine tolle Atmo und einen einzigartigen Bruce!

    08.12.2009 14:09 Uhr - Laughing Vampire
    DB-Helfer
    User-Level von Laughing Vampire 5
    Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
    08.12.2009 - 09:30 Uhr schrieb Topf
    geiler film
    leider ist die deutsche sinchro grauenhaft X.x

    Muss man ja auch nicht schauen/hören? Das gilt doch eh für 90% aller Filme.

    08.12.2009 15:52 Uhr - Kahler Hahn
    oh ja die deutsche Synchro... ich sag nur "wir kommen" statt "groovey" (hier fehlt mir der Smiley der mit dem Kopf gegen die Wand schlägt)
    Bruce Campbells Stimme ist eh zu cool zum Synchronisieren.

    08.12.2009 18:30 Uhr - JakkieEstakado
    was sind denn das bitte für cuts???..die spinnen doch die briten....ansonsten kultiger film,nicht so kultig wie der erste,aber immer noch sehr gut....mag sowieso die ganze trilogie!!!! GROOOVY!!!

    09.12.2009 18:02 Uhr - Xaitax
    Die Schnitte sind voll und ganz nachzuvollziehen!

    12.12.2009 19:54 Uhr - Nick Toxic
    User-Level von Nick Toxic 1
    Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
    09.12.2009 - 18:02 Uhr schrieb Xaitax
    Die Schnitte sind voll und ganz nachzuvollziehen!

    Ja finde ich auch, Tritte gegen den Kopf sind furchtbar, was da alles passieren kann...

    26.05.2010 13:13 Uhr - tobi44
    User-Level von tobi44 2
    Erfahrungspunkte von tobi44 42
    ja ich hoffe das das keine platzwunde gegeben hat..
    also mit einer Axt leichen zerstückeln is ja nich schlimm(siehe teil1)
    aber n Tritt gegen den kopf das is schon ziemlich hart.
    armes Deutschland!!!

    05.01.2011 00:29 Uhr - Atze1985
    @ tobi44 wer lesen kann ist klar im vorteil
    Verglichen wurde die gekürzte UK-VHS von BMG (BBFC 18) mit der ungekürzten SPIO/JK-DVD von Kinowelt.

    kommentar schreiben

    Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

    Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
    Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


    Kauf der ungekürzten Fassung.

    Amazon.de

    • VFW - Veterans of Foreign Wars
    • VFW - Veterans of Foreign Wars

    4K UHD/BD Mediabook
    23,99 €
    Blu-ray
    14,99 €
    DVD
    12,99 €
    prime video 4K
    16,99 €
    prime video
    13,99 €
    • The Gentlemen
    • The Gentlemen

    4K UHD/BD
    29,99 €
    BD Steelbook
    20,98 €
    Blu-ray
    15,99 €
    DVD
    15,99 €
    prime video
    13,99 €
    • Der Unsichtbare
    • Der Unsichtbare

    4K UHD/BD
    30,10 €
    Blu-ray
    15,91 €
    DVD
    13,09 €
    prime video
    11,69 €
    • Leprechaun Returns
    • Leprechaun Returns

    Cover A
    33,99 €
    Cover B
    33,99 €
    Cover C
    33,99 €
    Cover D
    33,99 €
    • L.I.S.A. - Der helle Wahnsinn
    • L.I.S.A. - Der helle Wahnsinn

    Blu-ray/DVD Mediabook
    16,89 €
    DVD
    9,99 €