SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Extended Cuts, die es bis heute nicht in Deutschland gibt
Extended Cuts, die es bis heute nicht in Deutschland gibt
Es gab 2017 einige spektakuläre ungekürzte FSK-Neuprüfungen von meist früher indizierten Filmen. Einen ersten Überblick gibt unser erstes Special.
Es gab 2017 einige spektakuläre ungekürzte FSK-Neuprüfungen von meist früher indizierten Filmen. Einen ersten Überblick gibt unser erstes Special.
Dolph Lundgren: Vom Masterabsolventen zum Index-Kandidaten - Teil 1 unseres großen Specials
Dolph Lundgren: Vom Masterabsolventen zum Index-Kandidaten - Teil 1 unseres großen Specials

Beim Sterben ist jeder der Erste

zur OFDb   OT: Deliverance

Herstellungsland:USA (1972)
Genre:Abenteuer, Drama, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,42 (31 Stimmen) Details
12.04.2007
Herr Kömmlich
Level 12
XP 2.003
Vergleichsfassungen
FSK 16 DVD ofdb
Freigabe FSK 16
FSK 16 Kabel 1 ofdb
Freigabe ab 16
Verglichen wurde die deutsche DVD mit der Kabel 1 Fassung. Beide haben eine FSK 16-Freigabe.

Bei dem bekannten Thriller um vier zivilationsmüde Großstädter, die im Hinterland bei einer Flussfahrt mit dem Kanu das große Abenteuer erleben wollen, scheint weder die DVD, noch die öfters gezeigte Fassung von Kabel 1 vollständig zu sein.
Kabel1
43:46 Min.
Während der Vergewaltigung von Bobby Trippe (Ned Beatty) werden zunächst nur Großaufnamen der Gesichter gezeigt. Auf der DVD fehlt allerdings, wie der Vergewaltiger sein Opfer noch zweimal penetriert.
3 Sek.


DVD
44:00 Min.
In der Kabel 1 Fassung fehlt diese sehr kurze Einstellung von Ed Gentry (Jon Voight). Links kann man nur schemenhaft sehen, wie der Vergewaltiger von Bobby ablässt. Dies ist auf der DVD geringfügig länger.
3 Sek.








Kommentare

12.04.2007 00:04 Uhr -
Krass!!! Danke für den sb. Dachte immer meine Fassung sei komplett

12.04.2007 07:53 Uhr - Diabolus
User-Level von Diabolus 1
Erfahrungspunkte von Diabolus 30
Da kann man sich ja ärgern. Ich habe auch die DVD von dem Film und dachte, die wäre vollständig! Schade!

12.04.2007 09:20 Uhr - le0nidar
Naja auf solche Kleinigkeiten kommt es doch auch nicht mehr an!

12.04.2007 09:28 Uhr - M.Hulot
Schön zu wissen. Da werde ich demnächst mal eine Kabel1-Fassung archivieren.

12.04.2007 10:25 Uhr - ERIC
Kann mir jemand sagen warum der Fluß in der US-Version einen anderen Namen hat als in der deutschen Fassung??

12.04.2007 10:32 Uhr - DerLanghaarige
Ich weiss noch, dass ich auf einer alten Videokassette mal eine Aufnahme des Films von Sat. 1 (Anfang der 90er) gefunden habe. Dort fehlte die Vergewaltigung fast vollständig! (Sie war irgendwie 5 Sekunden lang) Hab den Film da aber zum ersten mal gesehen und es ist mir irgendwie nicht aufgefallen, dass da was fehlte.

12.04.2007 11:58 Uhr - paleface
Hab den jetzt noch auf Kabel gesehen.
Finde den Film irgendwie interessant. Obwohl da eigentlich NICHTS passiert schaut man sich den immer wieder gerne an.
Der Film hat teilweise TOTAL lange einstellungen.
Gehe mal davon aus das der zu der Zeit enstand als Hollywood noch wie am Fliesband Produzierte....

12.04.2007 13:38 Uhr - Diabolus
1x
User-Level von Diabolus 1
Erfahrungspunkte von Diabolus 30
Hollywood produziert doch immer noch wie am Fließband! Obwohl...genau genommen remaked es wie am Fließband :-)

12.04.2007 13:40 Uhr - JamaicanFlyer
1x
@ Eric
der verleihfirma ist da wohl ein fehler unterlaufen mit dem fluss

12.04.2007 16:32 Uhr - paleface
Ne, is doch weniger geworden.
Die die am meisten machen sin die Inder mit ihren Bollywood kram.

Aber stimmt, dieses Jahr machen die MAL WIEDER nur Remakes.

13.04.2007 05:03 Uhr -
8. 12.04.2007 - 13:38 Uhr schrieb Diabolus
Hollywood produziert doch immer noch wie am Fließband! Obwohl...genau genommen remaked es wie am Fließband :-)

Das ist das Stichwort!!!
Ich Wette von dem Streifen wird es auch noch eins geben.

13.04.2007 12:11 Uhr - Timbo
Ja, aber ein Ramake nur mit jungen Studentinnen, die dann gejagt, gemeuchelt, vergewaltigt und langsam gehäutet werden. Und ein oder zwei können entkommen und schlagen zurück. So wie jeder dieser neueren Streifen. *schnarch*

13.04.2007 13:07 Uhr - Herr Kömmlich
SB.com-Autor
User-Level von Herr Kömmlich 12
Erfahrungspunkte von Herr Kömmlich 2.003
Oder die Hillbillies werden von den jungen Studentinnen misbraucht! ;-)

Weiß eigentlich jemand ob es diesen Fluß wirklich gibt und ob dort wirklich ein Staudamm gebaut worden ist?


13.04.2007 13:33 Uhr -
@Herr Kömmlich
Der Original-Schauplatz war der 'Chattanooga River' zwischen South Carolina und Georgia. Ein Stausee wurde dort (noch nicht) gebaut. Nach dem Film sind in den 70er-Jahren dreißig (!) Leute ertrunken, die diesen Wildwasser-Fluß 'besser' bezwingen wollten. Auch andere Abenteurer berichten im Netz, daß sie bei Kanu-/Kajakfahrten beinahe das Leben verloren hätten... Somit sehr tückisch dieses wilde Wasser.

13.04.2007 14:29 Uhr - Herr Kömmlich
SB.com-Autor
User-Level von Herr Kömmlich 12
Erfahrungspunkte von Herr Kömmlich 2.003
Besten Dank für die Information :-)

04.05.2009 19:51 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Mal gespannt wie die heutige 20:15 Uhr Fassung aussieht... oO

12.02.2010 21:06 Uhr - Diabolus
User-Level von Diabolus 1
Erfahrungspunkte von Diabolus 30
Die US Bluray ist im übrigen genauso geschnitten wie die deutsche DVD. Die Kabel 1 Szene fehlt also auch!

12.07.2010 15:18 Uhr - ghostdog
Warum heißt der Film eigentlich "Erlösung"? Kann den Namen nicht mit der Story unter einen Hut bringen.

18.07.2010 05:15 Uhr - Herr Kömmlich
SB.com-Autor
User-Level von Herr Kömmlich 12
Erfahrungspunkte von Herr Kömmlich 2.003
Am Ende leidet ja der Hauptdarsteller unter sein wissen und hat auch Albträume. Viellicht sucht er ja die Erlösung von seinen Schuldgefühlen

30.10.2010 18:58 Uhr - schmierwurst
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Geschnitten oder nicht, der Film is einfach genial. Ich muß mir auch nicht unbedingt ansehen, wie Ned Beatty noch länger penetriert wird und wie´n Schwein quiekt. Aber die Idee mit den Studentinnen..........hmmm.

13.03.2011 14:07 Uhr - Martyr
12.07.2010 - 15:18 Uhr schrieb ghostdog
Warum heißt der Film eigentlich "Erlösung"? Kann den Namen nicht mit der Story unter einen Hut bringen.


Deliverance kann zwar auch "Erlösung" bedeuten, aber in diesem Fall ist die Übersetzung mit "Errettung" oder "Befreiung" imho einfach zutreffender und offensichtlicher...
Ich finde auch, dass hier ausnahmsweise der deutsche Titel auch recht passend gewählt wurde.

25.09.2011 00:32 Uhr - Carpenter
Klasse Film. Dicht gefolgt von "Rituals". ;)

11.01.2012 11:06 Uhr - CharleyCheswick
1x

11.01.2012 11:23 Uhr - CharleyCheswick
1x
13.03.2011 - 14:07 Uhr schrieb Martyr
12.07.2010 - 15:18 Uhr schrieb ghostdog
Warum heißt der Film eigentlich "Erlösung"? Kann den Namen nicht mit der Story unter einen Hut bringen.


Deliverance kann zwar auch "Erlösung" bedeuten, aber in diesem Fall ist die Übersetzung mit "Errettung" oder "Befreiung" imho einfach zutreffender und offensichtlicher...
Ich finde auch, dass hier ausnahmsweise der deutsche Titel auch recht passend gewählt wurde.


deliver heißt doch ins Deutsche übersetzt "liefern" , demzufolge würde Ich sagen,dass
mit Deliverance "Ausgeliefert" gemeint ist.


21.06.2012 14:26 Uhr - ghostdog
11.01.2012 11:23 Uhr schrieb CharleyCheswick
13.03.2011 - 14:07 Uhr schrieb Martyr
12.07.2010 - 15:18 Uhr schrieb ghostdog
Warum heißt der Film eigentlich "Erlösung"? Kann den Namen nicht mit der Story unter einen Hut bringen.


Deliverance kann zwar auch "Erlösung" bedeuten, aber in diesem Fall ist die Übersetzung mit "Errettung" oder "Befreiung" imho einfach zutreffender und offensichtlicher...
Ich finde auch, dass hier ausnahmsweise der deutsche Titel auch recht passend gewählt wurde.


deliver heißt doch ins Deutsche übersetzt "liefern" , demzufolge würde Ich sagen,dass
mit Deliverance "Ausgeliefert" gemeint ist.


An Ähnliches dachte ich auch immer, bis ich i-wann mal den Song von Paul Mc Cartney "Hope for deliverance" hörte. Und der singt bestimmt nicht davon, daß er auf eine (Aus-) Lieferung hofft!

17.07.2012 11:15 Uhr - 2fastRobby
Perfekter Film. Eine Prise Wrong Turn, etwas Rambo und Wildwasseraction.

Erlösung, ausgeliefert - passt doch beides. Erst ausgeliefert auf dem Fluss, dann die Erlösung beim erblicken der Kirche zum Ende.

27.08.2012 07:30 Uhr - ghostdog
Eben die deutsche BD gesehen, in der die Vergewaltigungsszene auch nicht vollständig ist. Noch dazu ist der Ton (1.0) so leise aufgenommen, daß man den Tonregler ziemlich aufdrehen muß, um auch leisere Dialogpassagen zu verstehen.

Ansonsten ist "Deliverance" ein klasse Film, dessen BD-VÖ längst überfällig war. Wie von Warner gewohnt, ist das Bild sehr gut. Nur das Cover gefällt mir gar nicht, da es imo ziemlich einfallslos ist. Warum wurde nicht das ansprechendere Motiv mit den beiden aus dem Wasser ragenden Armen und dem Gewehr genommen? Und wann entscheidet sich Warner endlich dazu Wendecover einzuführen?

22.11.2012 13:35 Uhr - CharleyCheswick
17.07.2012 11:15 Uhr schrieb 2fastRobby
Perfekter Film. Eine Prise Wrong Turn, etwas Rambo und Wildwasseraction.

Erlösung, ausgeliefert - passt doch beides. Erst ausgeliefert auf dem Fluss, dann die Erlösung beim erblicken der Kirche zum Ende.


Ausgeliefert habe Ich jetzt nicht mit dem Fluß in Verbindung gebracht,
eher dass Ed u. Bobby den beiden Arschficker Hillbillies gnadenlos ausgeliefert waren
und wäre Lewis nicht aufgetaucht ...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Hier können Sie sich die DVD bestellen.

Amazon.de



Escape Plan 2 - Hades
Blu-ray 13,99
DVD 12,99



Phantasm - Das Böse III
Blu-ray 16,99
DVD 14,99
Amazon Video 5,98



The First Purge
4K UHD/BD 27,99
Blu-ray Steelbook tba
Blu-ray 17,99
DVD 14,99
amazon video 13,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)