SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware
Wir blicken auf die Karriere von Zombiefilm-Legende George A. Romero zurück. Zensur, Index & Beschlagnahmen...
Wir blicken auf die Karriere von Zombiefilm-Legende George A. Romero zurück. Zensur, Index & Beschlagnahmen...
Quentin Tarantino - Vom Filmfan zum Künstler
Quentin Tarantino - Vom Filmfan zum Künstler
Es gibt einige Serienmörder, die wegen ihrer grauenvollen Taten traurige Berühmtheit erlangten und Gegenstand vieler Filmadaptionen waren. Manche davon kamen nicht unbeschadet durch die Zensur.
Es gibt einige Serienmörder, die wegen ihrer grauenvollen Taten traurige Berühmtheit erlangten und Gegenstand vieler Filmadaptionen waren. Manche davon kamen nicht unbeschadet durch die Zensur.

Braindead

zur OFDb   OT: Braindead

Herstellungsland:Neuseeland (1992)
Genre:Horror, Komödie, Splatter
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,49 (299 Stimmen) Details
18.04.2007
Magiccop
Level 24
XP 13.273
Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
Vergleichsfassungen
Unrated ofdb
Freigabe ungeprüft
Uncut ofdb
US Fassung = 97:06 Min. (NTSC)

Dt. Fassung = 99:18 Min. (PAL)


Schnittlänge USF = 6:25,5 Min.

Vergleich zw. der gekürzten US Fassung von Lions Gate (unrated) mit der ungekürzten DVD von Laser Paradise aus ihrer Blood Edition (ungeprüft).
Peter Jacksons ultimativer Funsplatter dürfte wohl jedem hier bekannt sein. Kommen wir direkt zu US Fassung. Trotz unrated (ungeprüft) Freigabe, wurde sie ziemlich stark geschnitten. Obwohl meist nur Handlung fehlt, sind zum Ende des Films hin auch einige Zensurschnitte zu beklagen. Bislang gibt es in den USA jedenfalls keine offizielle uncut Fassung, weshalb dies eines der wenigen Länder ist (neben Deutschland) wo der Film zensiert wurde.
Weitere Schnittberichte:

Meldungen:
Braindead - Amerikanische Blu-ray enthält US-Unrated-Version (17.08.2011)
Aus dem Archiv der BBFC: Braindead (20.06.2013)
Braindead - Peter Jackson arbeitet an 4K-Restauration (23.10.2018)

00:00 Nur in der USF ist das TRIMARK Logo zu sehen.
+ 12,5 Sek.

Dafür ist nur in der DF der Vorspann mit der Flagge und der Königin auf dem Pferd enthalten.
21 Sek.


01:41 Die Diskussion zw. dem Jäger, seinem Assistenten und den Wilden ist in der DF etwas länger.
17,6 Sek.


17:43 Im Zoo: Paquita und Lionel laufen durchs Bild. Anschließend folgt die Szene in der ein Vater ein Foto von seinem Sohn schießen will. Dieser schaut durch ein Loch in einer Fotowand. Plötzlich schubst ihn Lionels Mutter beiseite und schaut selbst durch das Loch. Nachdem der Vater das Foto geschossen hat ist sie verschwunden und der Mann schaut verdutzt.
10,8 Sek.


19:24 Die Szene in Lionels Haus, wo dessen Mutter abfällig über Paquita redet, ist in der USF etwas kürzer.
23,7 Sek.


27:47 Nach dem Essen: Lionel bringt Mr. Matheson noch zur Haustür. Nachdem dieser ein GEräusch vernommen hat, fragt er Lionel ob es seiner Mutter nicht gut geht. Dieser meint dass alles in Ordnung sei und wimmelt Matheson schließlichab. Danach rennt er in die Küche und schaut entsetzt. Seine Mutter sitzt vor dem Kühlschrank und stopft sich mit Fleisch voll. Er geht zu ihr und sie meint plötztlich mit ernstem Tonfall dass er es nicht zulassen soll, dass man sie fortbringt. Lionel verspricht es ihr und schaut besorgt drein.
33,1 Sek.


30:39 Die Szene in der die Krankenschwester versucht Lionel zu trösten ist ebenfalls in der DF länger. Sie umarmt ihn noch.
15,1 Sek.


30:48 Kurze Einstellung von Paquita die den Koffer packt.
3 Sek.


35:01 Ehe der Veterinär Lionel die Flasche mit dem Beruhigungsmittel gibt, verlangt er noch eine Gegenleistung. Lionel holt einen Bündel Geldscheine unter seinem Mantel hervor, die der Arzt dankend mit einer Zange entgegennimmt.
21,7 Sek.


41:25 In der Kirche: Onkel Les betritt die Kirche und setzt sich eine Bank hinter Paquita. Er erzählt ihr dass er Lionels Onkel ist und den Tod seiner Schwester beadeurt. Dann baggert er sie an. Dabei sprüht er sich Atemspray in den Mund. Paquita beschimpft ihn auf spanisch, steht auf und geht weiter nach vorne.
61,5 Sek.


44:38 Auf dem Friedhof: In der DF etwas länger, wie sich die Rocker über Lionel lustig machen.
19,3 Sek.


55:24 Im Keller: Nachdem Lionel das Zombiebaby gegen die Wand geworfen hat, fehlt in der USF wie er mit dem Kopf auf den Boden knallt und kurz bewusstlos wird. Währenddessen krabbelt das Baby an ihm hoch wird aber auf halbem Wege durch seine Nabelschnur, welche sich um einen Nagel gewickelt hat, daran gehindert. Lionel wacht auf und kriecht schnell zurück.
20,6 Sek.


61:43 Auf der Party: Einstellung der Kellertür an der jemand rüttelt. Ein betrunkener Partygast bemerkt dies, wankt zur Tür und öffnet sie. Plötzlich steht Zombie Void vor ihm, der dem verdutzten Kerl eine Kopfnuss verpasst.
18 Sek.


62:13 Zombie Void mischt sich unter die Gäste. Lionelt sieht dies, wird aber von der Frau die ihn anbaggert, zurückgehalten.
6,9 Sek.


62:44 Man sieht ein knutschendes Pärchen auf einer Couch, als plötzlich ein Kerl mit Brille auf sie stürzt. Void will sich über ihn hermachen, als Lionel aber von hinten eine Glasflasche über den Schädel zieht. Void dreht sich schaumspuckend zu ihm um. Nun stopft Lionel ihm eine Whiskeyfalsche in den Mund und füllt ihn ab, bis er betrunken in seine Arme fällt.
23 Sek.


64:01 Nachdem sich Paquita von dem Zombiepfarrer losgerissen hat, rennt sie die Kellertreppe hinauf. Oben wird die Tür aufgerissen und Void stürzt sich auf sie. Beide stürzen die Treppe hinunter.
4,8 Sek.


72:19 Ein Kerl mit Brille (der Typ von 62:44) flüchtet in der Küche vor zwei Zombies und meint dann: "Ein paar von meinen besten Freunden sind schwul!".
9,1 Sek.


80:16 Länger, wie Lionel kopfüber von der Decke hängt. Paquita schnappt sich einen Pflanzenkübel und rammt ihn einem Zombie auf den Kopf (eine Einstellung der Szene von Lionel und Paquita wurde in der USF im nächsten Schnittverwendet].
6,1 Sek.


80:20 Paquita schaut sich um (nun folgt in der USF eine kurze Einstellung aus o.g. Schnitt).
3,9 Sek.


80:54 Während Lionel weiter von der Decke baumelt, kommen von rechts und links der Zombiepfarrer und die Zomiekrankenschwester auf ihn zu. Die beiden "Liebenden" fallen sich ind ie Arme. Dabei wird die Krankenschwester von dem Rechenstiel, der im Körper des Pfarrers stekct, durchbohrt. Als dieser sie nun küssen will, klappt der Kopf der Schwester nach hinten. Lionel verpasst dem Pfarrer eine Kopfnuss welche die beiden Zombies zu Fall bringt. Der Kopf der Schwester klappt wieder nach vorne und die beiden treiben's nun am Boden.
20,2 Sek.


82:45 Paquita kümmert sich um ihre verletzte Freundin, als plötzlich der zerteilte Void angelaufen kommt. Sein Oberkörper steckt zw. seinen Beinen. Diese kommen nun auf die beiden Frauen zugelaufen und treten nach ihnen. Nun packt sich jeder von den beiden ein Bein und reißen ihn auseinander. Dann prügeln sie mit den Beinen auf ein paar Zombies ein.
20,7 Sek.


84:16 In der DF länger, wie Lionel einen Zombie der vor einer Tür steht mit dem Rasenmäher zerlegt. Dann geht er auf die Krankenschwester und den Pfarrer los, die es immer noch miteinander treiben. Danach folgen Szenen in der Küche, wo Paquita eine abgetrennte Hand in den Mixer steckt.
18,1 Sek.


86:59 Paquita steckt einen Arm in den Mixer. Die Hand macht noch das Peace Zeichen. Dann dreht sie sich zu ihrer verletzten Freundin um. Zwischenschnitt auf den "Glühlampenzombie".
7,3 Sek.
US DVD (Lions Gate)



Dt. DVD (Laser Paradise/Blood Edition)



Dt. VHS (ASTRO)



Dt. VHS (Screen Power)



Dt. Bootleg VHS (ACME)



Britische VHS (Polygram)

Kommentare

18.04.2007 00:04 Uhr -
Guter sb zum besten und lustigsten splatterfilm überhaupt.in meiner fassung fehlt nur das am anfang mit dem pferd

18.04.2007 00:44 Uhr -
Toller SB.

Was für ne bekloppte schnittfassung?!!
Gerade Braindead ist einer der wenigen Splatterfilme bei dem auch die Handlung so unterhaltsam ist, dass ich auf keine Sekunde verzichten möchte. Aber ich hab ja die Blood Edition.

Etwas Off-Topic: Kann jemand in näcster Zeit ml nen SB zu Plane Dead anvertigen.

18.04.2007 10:42 Uhr - DerLanghaarige
Ich hab die Videokassette von Astro zuhause.
Wusstet ihr übrigens, dass der Hauptdarsteller Timothy Balme einer von Neuseelands anerkanntesten Charakterschauspielern ist?

18.04.2007 10:46 Uhr -
@ adrianmajewski

Wie schlimm ist Plane Dead gekürzt, würde den nämlich gerne sehen aber nicht in einer kompletten stümmelfassung

18.04.2007 10:50 Uhr - metalarm
DANKE !!! zum glück hab ich mir plane dead noch nicht geholt !! ihr habt mich vor einem fehler bewart !! hoffe der kommt bald uncut raus.

18.04.2007 11:08 Uhr -
Warum ist Braindead eigendlich in den USA trotz Unrated gekürzt wenn es den Film sogar in Deutschland Uncut gibt?

18.04.2007 11:59 Uhr - DerDude75
Die meisten Schnitte sind durchaus unverständlich, weil es sich dabei meist um lustige Handlungsszenen dreht. Das soll mal einer verstehen...

18.04.2007 12:44 Uhr - Hate_Society
Aber die Blood Edition ist mit Sicherheit nicht ab 16, sollte mal jemand ändern. Ansonsten guter sb.

18.04.2007 12:47 Uhr -
@Hate_Society:
das bezieht sich auf den Schnittbericht "FSK16-Fassung" vergleich zu "ungeprüfte Fassung der Blood Edition"

18.04.2007 13:59 Uhr - Hakanator
Hach ja, da tun einem die Leute leid, die die geschnittenen braindead-Fassungen haben...Ich habe seit eben meine ungeschnittene DVD-Fassung aus Österreich :D . Die Rasenmäherszene hab ich mir zuerst angesehen, den Rest guck ich mir an wenn unser DVD-Player wieder geht, aufm PC is es blöd xD . Guter SB!

18.04.2007 14:05 Uhr - rammmses

18.04.2007 - 11:08 Uhr schrieb John Player
Warum ist Braindead eigendlich in den USA trotz Unrated gekürzt wenn es den Film sogar in Deutschland Uncut gibt?

Den Film gibt es offiziell nicht uncut in Deutschland. Er ist nicht nur indiziert, sondern auch beschlagnahmt, was sogar den Besitz strafbar macht. Wieso die unrated gekürzt wurde, kann ich mir auch nicht erklären...

18.04.2007 14:09 Uhr - Stefan8000
1x
User-Level von Stefan8000 1
Erfahrungspunkte von Stefan8000 16
@rammses: Das Besitzen ist auch in Deutschland nicht verboten. Nur der Handel ist hier nicht erlaubt.

18.04.2007 14:11 Uhr - Bonehunter22
Hrhr, ein Glück dass ich aus Österreich bin, und bei uns die Blood Edition einfach so im Regal steht :)

18.04.2007 14:32 Uhr -
kann mal jemande ein bischen ordnung in den ganzen beschlagnahme-wirwar brigen? welche fassungen außer der FSK 18 sind den nicht beschlagnahmt?

18.04.2007 14:39 Uhr - Mr.Brown-1602
@Dante: Die FSK-16 ^^

18.04.2007 14:40 Uhr -
soweit ich weiß nur die die fsk 16 jugendfreie fassung wie auf der packung steht ist nicht indiziert oder beschlagnahmt

18.04.2007 14:45 Uhr - Goreon
Irgendwie komisch die Amis... Sind weltweit Vorreiter was die Gewaltdarstellung in Filmen betrifft und zensieren dann Handlungszenen, oder Szenen in denen nem Zombie ne Flasche Whiskey in den Rachen geschoben wird. Da stimmt doch irgendwas nicht! Trotzdem danke für den Schnittbericht.

18.04.2007 15:14 Uhr -
Ich bin echt froh Österreicher zu sein, ich hab mir die Blood Edition mit 15 im Cosmos gekauft^^

18.04.2007 15:24 Uhr - Crumb B
Das Ding hat Peter Jackson selber zusammengeschnitten, da der Film in den USA später veröffentlicht wurde als in Europa, und er so ein bißchen mehr Zeit hatte, den Film zu seiner Zufriedenheit zu bearbeiten.

Grüße

18.04.2007 15:44 Uhr -
Das könnte stimmen. Aber da ich es nicht weiss, glaube ich das mal. Ist ja im Grunde auch egal. Wer die Blood Edition oder eine andere Uncut DVD hat muss sich keine Gedanken darüber machen. Haben die Amis halt einen Film, der schneller zur Sache geht ohne auf wichtige Sachen verzichten zu müssen. Ich liebe diesen Film, einer der ersten Splatterfilme die ich mir auf DVD gekauft habe. Tanz der Teufel und Braindead und natürlich Dawn of the Dead waren die ersten Splatterfilme, die ich als erstes gekauft habe.

18.04.2007 16:02 Uhr -
der film ist einfach nur stark, war bei uns in der schule pflicht den auf video zu haben.
oh je, damals war ich noch naiv und wusste nicht dass außer im tv auch videos geschnitten werden...

18.04.2007 16:35 Uhr - majars

18.4. - 15:24 uhr schrieb Crumb B
Das Ding hat Peter Jackson selber zusammengeschnitten, da der Film in den USA später veröffentlicht wurde als in Europa, und er so ein bißchen mehr Zeit hatte, den Film zu seiner Zufriedenheit zu bearbeiten.

Dann ist ja gut , dass der Film erst nach Europa kam, denn ich finde in dem Film darf KEINE Szene fehlen

18.04.2007 17:15 Uhr -

16. 18.04.2007 - 14:40 Uhr schrieb Apster
soweit ich weiß nur die die fsk 16 jugendfreie fassung wie auf der packung steht ist nicht indiziert oder beschlagnahmt


sorry habe das fsk 16 bei mir vergessen hm also gibt es keine uncut fassung die zwar wegen inhalsgleichheit automatisch indiziert bzw. beschlagnahmt ist die aber vergessen wurde einzuziehen und daher noch zu haben ist?

18.04.2007 17:23 Uhr - will-lee
DB-Helfer
User-Level von will-lee 7
Erfahrungspunkte von will-lee 682
So ein Scheiss. hab mir bevor ich Internet hatte diese fassung extra teuer Importiert (Zollgebühren etc.), weil ich dachte der wenigstens in den USA Uncut und nun les ich das. Bleibt mir wohl nix anderes übrig, als mir günstig die Blood-Edition nachzukaufen :-(

18.04.2007 17:38 Uhr - Kitamuraaa
@Dante: Ist doch egal - es gibt von Braindead mehere deutsche Uncut DVD Versionen. Und die sind eigentlich alle noch zu kaufen und kosten so um die 10 Euro - egal welche Version...

18.04.2007 18:28 Uhr -
@john player:
Habe ihn selbst noch nicht gesehen. Da er von MIB ist hatte ich schon so ein Gefühl und habe zuerst in der OFDB nachgeschaut. Laut einer review sollen wohl alle goreszennen fehlen. So wie ich MIB kenne haben die höchstens noch ein paar blutige Einschüsse drin gelassen...
Daher meine Frage nach einem Schnittbericht. Da ich mir eventuel die Schweitzer-DVD hollen möchte, wen sie kommt.

18.04.2007 18:30 Uhr -
11. 18.04.2007 - 14:05 Uhr schrieb rammmses

18.04.2007 - 11:08 Uhr schrieb John Player
Warum ist Braindead eigendlich in den USA trotz Unrated gekürzt wenn es den Film sogar in Deutschland Uncut gibt?

Den Film gibt es offiziell nicht uncut in Deutschland. Er ist nicht nur indiziert, sondern auch beschlagnahmt, was sogar den Besitz strafbar macht. Wieso die unrated gekürzt wurde, kann ich mir auch nicht erklären...

Der Besitz ist nicht Strafbar.

18.04.2007 18:34 Uhr - Distefano
die bloodedition ist uncut und bekommt man für 9,99 hinterher geworfen...schaut doch alle einfach mal bei cyber-pirates.org vorbei hat mich geholfen auch.

18.04.2007 19:00 Uhr -
Lol, ich hab die Blood Edition :-)

18.04.2007 22:13 Uhr - Mr.Brown-1602
Tipp: Wer die Gelegenheit hat, greift Limited Edition. Die hat unter dem Schuber das Kinoplakat als Cover und außerdem nicht den beknackten Amerikanischen Titel. Enthalten ist dennoch die Blood Edition.

19.04.2007 18:41 Uhr - Kitamuraaa
Ja, aber die mit dem Pappschuber gibbet nicht mehr - ich hab mir das Teil vor nem Jahr gekauft und da gabs die nur noch ohne.... Am besten ist bestimmt die 3er Edition mit Bad Taste, Meet the Feebles und Braindead.

19.04.2007 19:51 Uhr -
Wer den Film in- und auswendig kennt (so wie ich) *g* dem wird auffallen, daß exakt die Szenen fehlen, die mit Nacktheit, Sex und vulgären Aussprüchen zu tun haben.
Sei es der baggernde Onkel, das Baby an der Nabelschnur oder die Sexszenen zwischen Priester und Schwester - das sind definitiv wieder mal Zensuren der US-Prüderie.

P.J. hat übrigens mal in einem Interview gesagt (ich glaube, es war eine Ausgabe der Fangoria), daß er an Herr der Ringe arbeiten werde, sobald sein aktuelles Projekt (ich denke, das war Heavenly Creatures) abgeschlossen ist.
Dann sagte er, daß er Braindead 2 realisieren wolle, mit großem Budget, falls H.d.R. ein Erfolg werden würde.
Nun, H.d.R. wurde tatsächlich ein Erfolg, aber wo bleibt Braindead 2?
P.J. verhält sich in dem Zusammenhang wie ein Politiker - erst große Wahlversprechen an die Wählerschaft, die dann aus egomanen Gründen doch nicht umgesetzt werden.
Man sollte dazu mal eine Petition starten... ;)

19.04.2007 20:26 Uhr - majars
Braindead 2 ? Bitte nicht ! Der Film hat seinen Schluss gefunden. Außerdem hätte ich angst enttäuscht zu werden. Und außerdem , wer weiß ob der nach Deutschland kommen würde (auf ne us-dvd hätte ich kein Bock)

20.04.2007 09:40 Uhr -
Meines Wissens sagte er lediglich, dass er nach HdR gerne wieder einen Splatterfilm drehen würde. Von Braindead 2 war nicht die rede.

20.04.2007 16:59 Uhr -
72:19 Ein Kerl mit Brille (der Typ von 62:44) flüchtet in der Küche vor zwei Zombies und meint dann: "Ein paar von meinen besten Freunden sind schwul!".

Hehe, schwule Zombies. Ich habe zwar eine ungeschnittene Fassung von Braindead, aber diese Szene kannte ich noch nicht. Echt witzig.

Braindead macht sowieso erst richtig fun wenn alle Szenen und Dialoge ungeschnitten und vollständig enthalten sind. Und selbstverständlich sollte man diesen Kultfilm nicht alleine anschauen, sondern sich zusammen in einer Gruppe mit Freunden reinziehen, wegen dem Lachfaktor, welchen es in keinem anderen Funsplatterfilm gibt.

Von Braindead sollte es auch mal ein Videospiel geben, so in der Art von Resident Evil, nur sehr viel lustiger und besser. :)

21.04.2007 01:22 Uhr -
Dead Rising kommt dem ganzen teilweise doch eh recht nahe.

21.04.2007 17:54 Uhr -
Echt heftig, wie unterschiedlich die verschiedenen Länder mit Braindead (herrlich doppeldeutiger Titel:D) umgehen. Sogar die Amis mit ihrer immer mehr verkommenden (inzwischen wird ja echt schon bei jeder 0-8-15-teenie-gross-out-komödie ne unrated version auf den markt geschmissen) Unrated-Philosophie schneiden Sachen raus, während in Dänemark Kinder ab 15 auf Braindead feiern dürfen^^...

21.04.2007 19:45 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 33.165
Ich find den Film doof :)

22.04.2007 04:12 Uhr -
WAS?!! GIBTS DOCH NICHT...
;)

22.04.2007 16:29 Uhr - Distefano
es gibt da gerüchte das er eventuel "bad tast" fortsetzen möchte

22.04.2007 16:50 Uhr - majars
Daraus kann man was machen finde ich. Ein Rachefeldzug der Aliens oder Derek auf fernem Planeten^^.

22.04.2007 20:00 Uhr -
Ein Remake (Bade Taste) fände ich besser. Solange es Jackson selbst macht.

23.04.2007 00:08 Uhr -
ich finde braindead viel besser als bad taste

23.04.2007 14:16 Uhr -
@adrianmajewski:
Ich finde eine Fortsetzung und gerade ein Remake, auch von Peter Jackson selbst, würde dem Original irgendwie etwas nehmen... Jackson hat Bad Taste damals mit nen paar Kumpels am Wochenende gedreht und jetzt hätte er ganz andere finanzielle Mittel zur Verfügung. Damit würde das Remake (oder eine Fortsetzung) nicht so genial trashig werden. Ich meine ok, ein Remake ist ja ein eigenständiger Film - ohne Frage - nur ich finde, man muss nen Remake oder ne Fortsetzung zwangsläufig im Kontext des Originals sehen und das würde "Bad Taste" irgendwie seiner totalen trash-atmosphäre berauben. Verstehste, was ich meine?

23.04.2007 16:43 Uhr - majars
@ Apster

Ich finde Braindead auch besser. Aber zu Braindead passt finde ich kein zweiter Teil. Aber zur heuteigen Zeit würde das wohl eh nicht mehr aussehen wie Bad taste 2 oder Braindead 2.

23.04.2007 20:46 Uhr -
@gezz appeal:
Das Orginal ist unantastbar. Da würden Remake oder Fortsetzung nichts nehmen. Könnten aber durchaus für Big-Budget-Trash-Freunde eine wahre Offenbahrung sein, wen man es richtig macht.

26.04.2007 11:51 Uhr -
Unbedingt die Uncut Version kaufen...Alle anderen(geschnittene) Versione sind eine Vergewaltigung von diesem kultigen Splatterfilm!

26.04.2007 20:11 Uhr -
Manoman. hab ich mich dabei amüsiert. Konnte nicht einmal vor Lachen mein Vanillepudding aufessen ;)

27.04.2007 08:54 Uhr - gent
Ein Remake von H.d.R. mit dem Splatterfaktor von Braindead/Bad Taste würd mir auch gut gefallen z.b.^^

27.04.2007 16:14 Uhr - majars
Ja warum nicht ? Sowie H.d.R jetzt ist, find ich ihn doof, ganz ehrlich.

28.04.2007 12:28 Uhr -
mel gibson hat keinen milimeter gedreht von payback sondern richard donner geholt der das ende gedreht hat.

mfg Drenton

29.04.2007 14:17 Uhr - tbl12
Yo yo, der geilste Splatterfilm der 90er Jahre, ist seit 5 Jahren auf ner Uncut-DVD in deutsch in meinem Besitz, sowas gehört einfach in die Sammlung, hatte ihn auch 2mal im Kino gesehn. In vielleicht 15 Jahren kann man ihn wieder erwerben, ab 16 und Uncut, so wie seit einigen Jahren auch Zombies im Kaufhaus(obwohl der nicht uncut ist).

29.04.2007 14:41 Uhr -
@ tbl12:
das glaubst du doch wohl selbst nicht. es gibt viele indizierte filme die bei einer neuprüfung vielleicht ab 16 wären, aber bd sicher nicht. außerdem ist er ja auch noch beschlagnahmt und nicht nur indiziert.
p.s. wenn ich fragen darf, wo hast du den film gekauft??

den film gibts sowieso nur auf flohmärkten.
es sei denn du bist aus österreich oder aus der schweiz.

29.04.2007 22:21 Uhr - majars
Außerdem kann Braindead ja garnicht zur Prüfung/Neuprüfung gelangen, weil er ja beschlagnahmt ist. Hab ich zumindest so gelesen.

30.04.2007 10:24 Uhr -
@Raoul Duke:
auf Börsen und in 18er Auktionshäusern wie "roteerdbeere.de" kriegst Du die DVD auch ohne Problem, sofern Du 18 bist.

30.04.2007 12:46 Uhr -
hallo leute warum soll der film beschlagnahmt sein? bei mir in bochum gibt es mehrere läden wo ich die blood edition normal und legal kaufen kann

30.04.2007 20:05 Uhr - majars
@BO-CITY
Dann sind die Besitzer dieser Läden "böse" Gesetzesbrecher^^

30.04.2007 21:15 Uhr -
@Raoul Duke: hier kriegste ihn www.cyber-pirates.org .
viel spass beim stöbern

01.05.2007 11:47 Uhr -
danke für die hilfe. vielleicht könnt ihr mir nochmal helfen, ich brauch dringend the holy mountain!!!!
es geht um leben oder tod

03.05.2007 15:49 Uhr - Skeletor
@Raoul Duke
Na ja, ist doch kein Geheimnis, dass viele kleinere Läden das mit den Beschlagnahmungen von Horrorfilmen nicht mehr so ernst nehmen seitdem "böse Killerspiele" und das Internet als neue Feindbilder herhalten müssen. Die Beschlagnahme einiger Braindead Versionen (hauptsächlich VHS) dürfte dem zuständigen Staatsanwalt wohl mittlerweile eher peinlich sein. Peter Jackson ist schon lange kein "kleiner Splatterfilmregisseur" mehr. Würde er heute so eine Kunstblutgranate vorlegen, würde sich der Staatsanwalt das mit der Beschlagnahme doppelt und dreifach überlegen...

03.05.2007 18:31 Uhr -
glaub ich eher nicht. ich finde zwar, dass beschlagnahmen ein größerer gesetzesverstoß sind als jeder noch so brutale film, aber bei braindead kann ich es wenigstens ansatzweise verstehen. was ich nicht verstehe ist, warum man viele freitag der 13te teile beschlagnahmen muss. ich kenne sie alle, die sind so brutal wie ein sonntagsspaziergang (natürlich nur die r-rated fassungen). und die wurden ja auch erst kürzlich beschlagnahmt, also meine ich, dass bd es doch nicht so leicht mit den lieben staatsanwälten hätte.

04.05.2007 14:53 Uhr - Skeletor
1x
Bei Beschlagnahmungen nach §131 geht es schon lange nicht mehr nur um den Grad der Brutalität, sondern sehr stark nach Kontext und möglichen Ideologien. Ein tumbbrachialer Reißer nach dem Motto "Leg alles um, was dir in die Quere kommt", gerät heutzutage sehr viel eher ins Fadenkreuz der Staatsanwaltschaft als eine vollkommen überzogene Satire, wie es Braindead nun mal ist - Bad Taste ist übrigens nicht beschlagnahmt.
Dass KiddieHorror-Unsinn wie die Friday Serie mit Beschlagnahmungen geadelt werden ist Realsatire made in BRD. Dank Usenet und Torrent braucht man die heute aber nicht mehr ernst nehmen;-)

04.05.2007 15:27 Uhr -
stimmt schon. aber warum werden dann immer wieder total überzogene brutale japanische splatterfilme beschlagnahmt????

06.05.2007 16:21 Uhr - Skeletor
1x
@Raoul
Sind wirklich so viele japanische Splatterfilme beschlagnahmt, mir fallen ehrlich gesagt nicht allzu viele ein? Meiner Ansicht nach tut sich bei Filmen wie Guinea Pig oder Ichi the Killer eine derartig große kulturelle Kluft zwischen Deutschland und Japan auf, dass es mich nicht sonderlich verwundert wenn solche Filmchen einen (genretechnisch wohl eher ungebildeten...) Staatsanwalt regelrecht vor den Kopf stossen. Einen Snuff Film zu faken ist zwar ein interessantes Experiment, damit auf den deutschen Mainstreammarkt klettern zu wollen ist dann vielleicht doch etwas zu viel des guten. Ein Kandidat wie Ichi badet ja regelrecht in seinem Sadismus und der (sehr grimmige) Humor kann außerhalb des Genrekreises auch nicht so ganz nachvollzogen werden. Lange Rede, kurzer Sinn: viele japanische Splatterfilme sind nicht nur kulturell meilenweit entfernt, sondern kommen auch meistens bitterernst daher. Gibt aber auch genug Ausnahmen: Audition, Okami, Suicide Club, Battle Royale...mit Sicherheit keine "klassischen" Splatterfilme, so viel ich weiß aber nicht beschlagnahmt. Was damals der Blödsinn mit der Beschlagnahme von Tetsuo II-Bodyhammer sollte, das weiß wahrscheinlich der zuständige Saatsanwalt selbst nicht mehr...

07.05.2007 17:58 Uhr -
ja stimmt. ich weiss nicht genau, aber es sind glaub ich schon einige filme von miike beschlagnahmt. vielleicht fudoh?? denkbar wärs ja. oder versus???

07.05.2007 17:59 Uhr -
sorry versus ist nicht von ihm!!!

09.05.2007 21:15 Uhr -
Der Onkel hat übrigens die Syncronstimme von Homer Simpsons . Die Beschlagnahmung ist für mich mal wieder der pure Wahnsinn. Ich könnte jetzt mal wieder vergleiche ziehen zu anderen Filmen die ab 18 sind wie Evil Aliens der genau in die selbe Kerbe schlägt und. Aber mit Logik kommt man da nicht weiter

11.05.2007 23:05 Uhr -
Gibts den Film auch in einer akzeptablen Ausführung? Die Laserparadise-Disc wird ihm von vorn bis hinten nicht gerecht. Sollte der Tag jemals kommen, muss ich ich die Scheibe aud HD oder Blue-Ray haben, egal was sie kostet.

14.05.2007 19:06 Uhr - Skeletor
Eine HD Scheibe gibts leider noch nicht. Eine HD Veröffentlichung ist allerdings nur eine Frage der Zeit, wenn auch weniger als Scheibe, sondern als HD Ausstrahlung auf MonstersHD, die auch schon den From Beyond DC in wunderschönem 1080i restauriert ausgestrahlt haben. So etwas leckeres gibts dann aber außerhalb des Senders höchstens in bestimmten dunklen Ecken des Usenets...

29.05.2007 13:43 Uhr - tbl12
@Raoul Duke
Ich wohne in Hamburg, und da gibts so spezielle Läden, ich weis nicht mehr wann ich die DVD dort gekauft hatte, es war aber mit sicherheit zu einer Zeit vor der Beschlagnahmung der DVD. Laut www.bpjm.com ist die DVD "Dead Alive - Blood Edition" erst seit 2.5.2005 beschlagnahmt.

01.07.2007 01:49 Uhr -
+Ein Frühwerk von Peter Jackson,meisterhaft in Szene gesetzt,negga Blutig (Rasenmäherszene),tolle Gore Szenen,Nur die Uncut DVD ist zu Empfehlen.Bei Popcorn und einer Flasche Bier die perfekte Abendunterhaltung.Aber Vorsicht "Gehirn abschalten".++teddy1++

29.11.2007 23:06 Uhr - majars
@ teddy1

Seid wann sind negga blutig ?^^

03.04.2008 20:54 Uhr - Sturmtiger
Am besten finde ICh die Szene am Ende, wo Lionles Mutter diese Riesengroße Vieh geworden ist.

11.06.2008 10:32 Uhr -
Film war echt Krass.Zombiebaby war das beste.Film hat witz,Humor aber auch Splatter. Die Uncut Fassung läuft 107 Min.lasst euch nicht verrückt machen.es gibt nämlich 4 weitere Fassungen die gekürzt sind.

18.11.2008 12:41 Uhr -
-.-
@hoomer1980
107min in NTSC, 99min PAL
Schon mal etwas davon gehört?

01.01.2009 15:35 Uhr - Hotoman
User-Level von Hotoman 1
Erfahrungspunkte von Hotoman 25
"Lionel, deine Mutter hat meinen Hund gegessen!!"

Klassiker!

21.02.2009 14:05 Uhr -
Bei medienversand.at gibt´s alles, fürn Appel un Ei.;)

05.09.2009 19:22 Uhr - taylor
super toller film, aber nur wenn hirn aus und lachmuskeln auf maximum.kenne keinen film, bei dem so geschickt blutigster splatter mit fantastischem schwarzen humor vereint worden ist. schade das so etwas nicht mehr verfilmt wird. die beschlagnahme dieses kunstwerkes ist eine schande. genau wie "tanz der teufel". zwar nicht ganz so lustig, aber genau wie braindead der perfekt film für einen männerabend mit guten drinks...

15.09.2009 17:44 Uhr -
Braindead ist aber sehr Brutal und was findet ihr an den lustig?

26.12.2009 13:44 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Der blutigste Zombiefilm aller Zeiten. Ein Meisterwerk. Die Rasenmäherszene hat auch das Spiel Dead Rising inspiriert.

16.05.2010 14:29 Uhr -
Der Film is so brutal das er schon wieder unbrutal ist xD

18.06.2010 17:41 Uhr - tobi44
User-Level von tobi44 2
Erfahrungspunkte von tobi44 42
ja weil man sich dran gewöhnt :)

24.06.2010 20:31 Uhr - tobi44
User-Level von tobi44 2
Erfahrungspunkte von tobi44 42
eigentlich sollte man meinen das zwischen Unratet und Uncut nicht so viele schnitte liegen

03.07.2010 22:41 Uhr - Sanuja123
1x
Herrlich. Wie kann man diesen Film eigentlich nicht lieben?
Genial ist bei diesem Meisterwerk mal wirklich alles. Es ist vollkommen falsch, Braindead nur auf den Gore zu reduzieren, der Film hat noch weitaus mehr Qualitäten. Genialer Soundtrack, top Hauptdarsteller, eine trotz des exorbitant hohen Splattergehalts immer noch total geniale Story und eine insgesamt absolut ungewöhnliche, aber supertolle Aufnahme und Kameraführung. Das ganze dann noch gewürzt mit Jacksons Humor und zusammmen ergibt das problemlos 11/10 Punkte.

03.07.2010 23:01 Uhr - Black Papst
seh ich auch so !! Allein in der Lionels Mutter ihr Ohr verliert und es dann auch naoch aufisst, wie sich Lionel und das Baby schlagen und natürlich der Möchtegern Bruce Lee von Pfarrer.....Zum totlachen. Was den Splatter/Goregehalt angeht, so muss ich doch mal sagen: Peter....you are the Master !!!einen noch höheren Gregehalt als Fulci und Romero zusammen, und doch nicht übertrieben....das verdient schon besondere Anerkennung. BRAINDEAD (Dead Alive) muss man als Horror/Splatter/Gore Fan einfach gesehen haben. Es ist ein Pflichtfilm. Da ist für sehr viele was dabei !!!! Von mir bibts:


10*/10

29.10.2011 14:02 Uhr - Splattermann

Schade, ich war Feuer und Flamme, als ich von der US-Blu-ray gehört hatte,
aber die kann man ja getrost in den Wind schießen!
Selber Schuld die Amis. Wenn die so prüde sind oder vorgeben zu sein,
dann gibt es keine Kohle von mir! Ist bei den Amis sowieso alles nur gestellt.
Von wegen prüde! Ich war mal 1998 in New York zu Besuch, habe Videoläden besucht,
da wimmelt es voller Ekelpornos! Hab' da gleich nen Abflug gemacht.
Brain Dead ist natürlich der Klassiker schlechthin. Mich würde mal interessieren,
was momentan die beste DVD Qualität Umsetzung ist (ungeschnitten).
Die Laser Paradise - Blood Edition kann man ja echt vergessen!
Weiß da jemand etwas genaueres? Welches Label hat die beste Qualli?

06.12.2011 14:32 Uhr - Grosser_Wolf
@ Splattermann
Wenn man davon ausgeht, daß Peter Jackson wirklich inzwischen diesen US-Cut bevorzugt, dann werden wir möglicherweise niemals eine längere Blu-Ray weltweit zu sehen bekommen, außer er läßt sich von den Fans nochmal breitschlagen und packt irgendwann mal einen Bonus aus. Es wäre leider nicht daß erste Mal, daß ein Regisseur einen seiner Filme nochmal überarbeitet oder gar stark kürzt und die längere Version somit plötzlich verschwindet.

09.11.2012 05:15 Uhr - Andi82
hoch lebe die deutsche 100 min. version von BRAINDEAD!
ich kenn wirklich fast jeden guten und schlechten kult-streifen aber über dieses sahnestück werden die leute in 50-100 jahren noch reden!

10 von 10 punkten

*blutige grüsse an alle freaks da draussen... cheers!*

18.02.2013 13:42 Uhr - muffin
Endlich habe ich Braindead heute in der dt. Fassung die ca. 100 Min. geht erhalten. Es ist die Extreme Horror Collection von EME-Digital Home Video, ein Sahnestück von einem unvergleichlichen Horrorfilm.
Ich hoffe das der irgendwann mal auf BD erscheint, aber solange möchte ich einfach nicht warten, darum jetzt die DVD.

15.03.2013 02:26 Uhr - schlumbl
Wer Splatter mag, der liebt Braindead! Der Film war für mich eine kleine Offenbarung, als ich den zum ersten mal mit 14 von einem Schulfreund ausgeliehen hab. Und ich bin weiblich, also NICHT nur ein Film für einen Männerabend, sondern auch für bekloppte weibliche Fans ;) Seitdem habe ich KEINEN Film gefunden, der BD auch nur annähernd das Wasser reichen kann. Die Fassung von EME ist nur zu empfehlen! Gibt es auch recht erschwinglich auf Börsen oder in "bösen" kleinen Second-Hand-DVD-Läden zu bekommen. Wer suchet, der findet GARANTIERT. Schon seltsam, daß man an diesen immer wieder indizierten und beschlagnahmten Streifen doch immer wieder rankommt. Man muß nur ab und zu mal in der "richtigen" Welt kucken - im Internet gibts auch nicht alles.
Peter Jackson ist da wirklich ein Unikum an Filmkunst gelungen, über das die Fans noch lange, lange Zeit reden werden.

20.06.2013 12:25 Uhr - Kartoffelarsch
1x
User-Level von Kartoffelarsch 3
Erfahrungspunkte von Kartoffelarsch 105
Ich würde gern, wie viele Leute hier im Forum, eine remasterte uncut Version in deutsch auf Blu-ray haben! Meinetwegen auch ein Mediabook. Will denn keiner mein Geld haben?

:-/

04.08.2013 17:55 Uhr - Bossi
1x
Ich gehöre zu der Fraktion, die den Film nicht gut finden. Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.

Dieser Film ist wirklich "Hirntot".

-x/10 Punkten.

06.12.2013 10:43 Uhr - ondy1978
Hab grad die US Bluray und die Uncut DVD Zusammen geschnitten :D mein Gott war das ne scheiss Arbeit. der gute hat nicht nur neu zusammen geschnitten sondern auch einzelne frames entfernt :D

na egal nach 32 stunden hab ich die version fertig :D frisch in 720p und echten Dts 5.1

hoffen wir mal das die Deutschen auch mal eine Uncut Bluray Version bekommen -.-

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



10x10
Blu-ray 13,99
DVD 9,99
Amazon Video 9,99



Skyscraper
4K UHD/BD Steelbook 34,99
4K UHD/BD 26,99
BD 3D/2D 22,99
Blu-ray 15,99
DVD 13,99
Amazon Video 11,99



The Big Lebowski
20th Anniversary Limited Edition

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)