SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware
Paul Verhoevens Karriere im Zensur-Überblick: Viele Probleme mit der amerikanischen MPAA oder auch in Deutschland...
Paul Verhoevens Karriere im Zensur-Überblick: Viele Probleme mit der amerikanischen MPAA oder auch in Deutschland...
Exklusive Trailer-Szenen: Unbekannte Actionszenen, fremde Subplots
Exklusive Trailer-Szenen: Unbekannte Actionszenen, fremde Subplots
Viele Kultfilme & Games wurden 2017 vom Index entlassen. Teil 1 unseres Specials listet die relevanten Titel bis Juni auf.
Viele Kultfilme & Games wurden 2017 vom Index entlassen. Teil 1 unseres Specials listet die relevanten Titel bis Juni auf.

Bloodfist VII - Manhunt

zur OFDb   OT: Bloodfist VII

Herstellungsland:USA (1994)
Genre:Action, Martial Arts
Bewertung unserer Besucher:
Note: 4,60 (5 Stimmen) Details
04.05.2009
Il Gobbo
Level 21
XP 9.751
Vergleichsfassungen
FSK 18 ofdb
US DVD ofdb
DF = 81:30 Min. (Pal)
US = 86:13 Min. (NTSC)

Differenz = 80 Sekunden bei 5 Unterschieden


Der Drache schlägt wieder zu. Diesmal im siebten Teil der "Bloodfist"-Reihe, die von Cormans Firma New Horizon produziert wurde. Leider ist "Manhunt", so der Untertitel, bei weitem nicht so gelungen wie seine Vorgänger. Dennoch für B-Action-Fans immer noch ein geeigneter Snack für Zwischendurch.

Don Wilson spielt das, was er immer spielt: einen heldenhaften Saubermann (ist euch eigentlich schon mal aufgefallen, dass er in seinen Filmen nicht eine Sexszene hat? Wenn überhaupt, gibt es einen züchtigen Kuss und eine warmherzige Umarmung - das wars!), der durch konstruierte Umstände um sein Leben kämpfen darf. In Manhunt trifft er anfangs eine geheimnisvolle Schönheit, die ihm erst seinen Wagen klaut und dann durch dubiose Verwicklungen in den Verdacht des Polizistenmordes bringt. Yeah, flüchten, Baddies schnappen, Name reinwaschen - that's it! Die Drehbücher, bzw. die Storylines in Wilsons Filmen sind niemals oscarverdächtig. Auch hier wird die Realität in die richtigen Bahnen gezwängt, was den wahren Fan aber nicht abschreckt, ihm sogar ziemlich gleichgültig ist. Wir wollen Action sehen und zwar reichlich! Leider ist die auch nicht so zahlreich, wie wir sie gerne hätten. Die Hand-to-Hand-Combats sind an einer Hand abzuzählen, blutleer und ohne spektakuläre Aktionen ziemlich kurz gehalten. Wenn zum Ende hin aber die Schießeisen rausgeholt werden, platzen doch hier und da einige Blutbeutel in fontänenartigen Ausbrüchen. Aufgelockert werden diese wenigen Szenen dann noch mit Zeitlupe, so dass die Durchschnittsunterhaltung gewährleistet ist. Regisseur Jonathan Winfrey hat - bevor er in die TV-Niederungen abglitt - einige wohlige Schauer mit NEW CRIME CITY oder EXCESSIVE FORCE II verursacht, Autor Rob Kerchner ebenfalls mit BLOODFIST IV - VI oder SUSPECT DEVICE. In Nebenrollen gefallen Steven Williams (JASON GOES TO HELL) als sarkastischer Detektiv und Counterpart Jonathan Penner (THE LAST SUPPER).

Klar ist auch, dass die deutsche Fassung (bislang einzig "Exclusiv nur bei Deutscher Videoring") gekürzt wurde. Und zwar da, wo es am meisten Spaß bringt, bei den blutspritzenden Shootouts. Im Vergleich zur US-DVD (New Horizon, Rated R) hat die Verleihfassung vom DVR (FSK 18, indiziert) einiges an Federn lassen müssen, zeigt aber auch an einer Stelle eine alternative Einstellung - wo immer die herkommt!

Und mal wieder ein von Herzen kommendes Dankeschön an spannick, der mir die US-DVD zur
Verfügung stellte und damit dem Schnittbericht erst möglich machte
Weitere Schnittberichte
Bloodfist Fighter (1989) FSK 18 - BBFC 18
Bloodfist IV - Deadly Dragon (1992) FSK 18 - Rated R
Bloodfist V - Human Target (1993) FSK 18 - R-Rated
Bloodfist VI - Zero Control (1994) FSK 18 - FSK 18 Pro 7
Bloodfist VII - Manhunt (1994) FSK 18 - US DVD
Trained to Kill - Bloodfist VIII (1996) FSK 16 / FSK 18 - R-Rated
Trained to Kill - Bloodfist VIII (1996) R-Rated - FSK 18

0:00 Min.
Klar, es fehlt das "New-Horizon"-Logo.
( 9 Sek.)


67:01 Min.
Marvosa bei Tubbs. Nach Tubbs Antwort "Ganz genau!" nickt Marvosa in der DF bloss noch, dann wird bereits zu Jim auf dem Motorrad übergeblendet. Auffällig ist allerdings, dass Marvosa zuvor Tubbs Waffe mit einem Tuch am Griff hochgenommen hat und sie die ganze Zeit in der Hand hält. Passiert da etwa noch was? Klar: Marvosa antwortet noch "That's some balls, man. Thats some balls", geht zur Tür, dreht sich und ballert Tubbs insgesamt viermal blutig in die Brust. Nach dem Mord wirft er die Waffe weg und verschwindet.
( 20 Sek. )


71:54 Min.
Showdown. Jim greift Marvosas Waffenhand, dreht ihn und erschießt den korrupten FBI-Bullen Craig. Hier fehlt die erste Einstellung mit den blutigen Treffern sowie der Gegenschnitt.
( 2 Sek. )


72:08 Min.
Radikalschnitt. Zwischen der Einstellung, als Marvosa mit Ulysses aus der Lager und Jim mit Stephanie durch die Notausgangstür hetzt, fehlt: Jim und Stephanie kommen einem Baddie mit Pistole in die Quere und erschießen diesen mit blutigen Treffern in die Brust. Sie laufen weiter, da taucht der nächste Bösewicht auf. Dem tritt Jim erst in den Leib, haut ihm ins Gesicht und rammt ihm dann den Ellbogen in den Leib. Auftritt dritter Baddie, der mit einer MP das Feuer eröffnet. Jim hält den vorherigen Typen als Schutzschild vor sich, der bekommt das Magazin in die Brust verpasst. So in Deckung, stürmt Jim auf den letzten Kerl zu und schlägt diesen nieder.
( 49 Sek. )


75:38 Min.
Jim bricht Ulysses noch knackend das Genick. Interessanterweise wird hier in der DF eine alternative Einstellung des herannahenden Marvosa eingefügt, sowie eine Aufnahme von Stephanie, die so nirgends in der US vorhanden sind. Daher kommt auch kein Lauflängenunterschied zustande. Auf Bilder müsst ihr verzichten - weil ich keine Möglichkeiten hatte, mal eben schnell das Video zu digitalisieren.

Cover der US-DVD (Box):

Cover der deutschen VHS:

Der folgende Schnittbericht wurde ausschließlich für die Präsentation auf www.schnittberichte.com hergestellt.

Jede Veröffentlichung (auch nur auszugsweise) ohne ausdrückliche Genehmigung des Autoren und Copyright-Inhabers verstößt gegen das Urheberrecht und wird gegebenenfalls straf- und zivilrechtlich verfolgt!


Copyright 2009, Matthias Mathiak

Kommentare

04.05.2009 00:05 Uhr -
Hach ja, sone Bloodfist-Collection UNCUT auf Deutsch inkl. O-Ton, wär schon Geil !!!

Guter SB, danke !!

04.05.2009 00:37 Uhr - WaldKnurz
Cooler SB, thanks.

Haha, beim zweiten Schnitt im dritten Bild sieht Don Wilson aus wie Joda! ^^

Und beim dritten Schnitt im... Sekunde... 10ten Bild wie eine Oma. *grins*

04.05.2009 06:53 Uhr - Bieker
User-Level von Bieker 1
Erfahrungspunkte von Bieker 20
Ist das schlecht gemacht...
...nicht der SB, sondern bei 67:01 3. und 5. Bild...da kann man ja die Konturen der Bloodpacks unter dem T-Shirt erkennen.

04.05.2009 09:58 Uhr - drunken n00b
Glaubt ihr, -weiß einer- dass es weh tut wenn son Blutpack platzt......was wenn son dng ma nach hinten losgeht?^^

04.05.2009 13:17 Uhr - Hakanator
Ja, die Bloodpacks sind mir auch gleich aufgefallen.
Normalerweise trägt man ja z. B. diese Gewichthebergürtel unter den Bloodpacks - sonst würde wohl auch etwas echtes Blut spritzen. :D

04.05.2009 17:35 Uhr - Xaitax
Ja die Bloodfisst-Filme sind irgendwie zu müde für meinen Geschmack,die Actionszenen sind meist so unprofissionell und billig.
Der Film lief sogar schon einmal bei RTL in der blutigen uncensored,damals war es aber noch mehr oder weniger erlaubt indizierte Filme zu zeigen. Das wurde ja alles erst seit dem Columbine Massacer an der Highschool glaube ich verschärft.

Achja danke Spannick für den SB,was würden wir nur ohne dich tun. :D

04.05.2009 20:44 Uhr - Silent Hunter
Die Reihe rult irgendwie schon finde ich.Habe Teil 3-6.Die ersten beiden wirken einfach schon zu angestaubt für meinen Geschmack.Und der hier und der 8.Teil,nein Danke.Teil 6 ist mit Abstand der blutigste und beste der Reihe.

MfG Silent Hunter

04.05.2009 22:01 Uhr - Jason
1x
SB.com-Autor
User-Level von Jason 19
Erfahrungspunkte von Jason 7.781
(ist euch eigentlich schon mal aufgefallen, dass er in seinen Filmen nicht eine Sexszene hat? Wenn überhaupt, gibt es einen züchtigen Kuss und eine warmherzige Umarmung - das wars!)

In "Black Belt" hat der gute Don eine Sexszene. Die ist aber noch schlechter gespielt als es bei seinen eher beschränkten Fähigkeiten ohnehin schon generell der Fall ist, so dass man in all seinen späteren Filmen offensichtlich davon abgesehen hat. ;-)

05.05.2009 20:03 Uhr -
ich fand den im knast am besten!
schade dat da imanoch kein label dran gegangen is,oder n bootleger!

06.05.2009 00:00 Uhr - spannick
vielleicht kommt ja demnächst was (sogar legal)... ;)

19.07.2011 21:04 Uhr - pimpin-pat
oh man die don the dragon wilson sind alle so schlecht ! die fights sind so billig choreographiert, einfach nur bullshit !

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Instant Death
Blu-ray 11,99
DVD 11,99
Amazon Video 4,98



Dredd



Dog Soldiers
4K UHD/BD Mediabook



Brawl in Cell Block 99
Ungekürzte Fassung!
4K UHD/Blu-ray Mediabook 29,99
Blu-ray/DVD Mediabook 21,99



The Order
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 23,99
Cover B 23,99



Sicario 1 & 2
4K UHD/BD Steelbook 39,99
Blu-ray Steel 26,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)