SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 64,99 € bei gameware A Plague Tale: Requiem · Erlebe ein tolles neues Abenteuer für Hoffnung · ab 57,99 € bei gameware
Titelcover von: Dr. House

Dr. House

zur OFDb   OT: Dr. House

Herstellungsland:USA (2004)
Genre:Drama
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,50 (18 Stimmen) Details
Veröffentlicht am: 04.05.2007
Jim
Level 21
XP 9.808
Episode: 2.24 Widerspiel (No reason)
RTL Abendausstrahlung
RTL Nachtausstrahlung
Der Zeitunterschied in dieser Episode beträgt ohne Vor- & Abspann 2 Sekunden.

Das Staffelfinale der zweiten Season der beliebten Arztserie "Dr. House" wurde in der Abendausstrahlung auf RTL minimal gekürzt. Geschnitten wurden die Szene in der dem Patienten ein Auge aus der Höhle hervortritt. Ganz nachvollziehbar ist dieser Schnitt nicht, denn es gibt eine vergleichbar "schlimme" Szene auch gegen Ende der Episode zu sehen als ein Patient der Länge nach aufgeschlitzt wird - diese Szene war aber in der Abendausstrahlung vollkommen unangetastet.
0:12:47
Dem Patienten quillt das Auge etwas weiter aus der Augenhöhle hervor, bevor es schließlich herausspringt.

2 Sekunden

Kommentare

04.05.2007 07:44 Uhr -
Ok, das sollte nicht vor 22 Uhr zu sehen sein...*lol*

04.05.2007 08:19 Uhr -
einerseits stimme ich dir zu andererseit wieder nicht, da die szenne nur den verlauf einer Krankheit zeigt, finde ich es legitim. Ausserdem gibts vergleichbares auch ab und zu bei CSI zu sehen. Dagegen war die Ausweidung viel schlimmer, da House dies tat um sich aus dem Traum zu befreien und in kauf nahm, dass er einen realen Menschen töten könnte. Das die FSF gerade die Szenne mit dem Auge zu beanstanden hatte finde ich auch etwas wunderlich.

04.05.2007 08:51 Uhr - M.Hulot
Ja, ich hätte auch eher umgekehrt entschieden. Schaue mir aber ohnehin immer nur die Nachtausstrahlungen an...

04.05.2007 09:00 Uhr - will-lee
DB-Helfer
User-Level von will-lee 7
Erfahrungspunkte von will-lee 695
Vllt. Lags daran, dass die Szene mit dem Aufschlitzen nach 23 Uhr lief. Hoffe mal ich täusch mich da jetzt nicht.

04.05.2007 10:15 Uhr - C4rter
1x
Nein, es geht immer nur nach Startuhrzeit

04.05.2007 13:40 Uhr - Once
SB.com-Autor
User-Level von Once 18
Erfahrungspunkte von Once 6.933
4. 04.05.2007 - 09:00 Uhr schrieb will-lee
Vllt. Lags daran, dass die Szene mit dem Aufschlitzen nach 23 Uhr lief. Hoffe mal ich täusch mich da jetzt nicht.

Nach 23 Uhr? Hab ich nur geträumt das zwischen 22.15 Uhr und 23.10 Uhr Monk lief? :P

Naja, ich glaub auch mit dieser Szene wäre eine FSK ab 12 Jahren drin.
Mal sehen was die FSK sagen wird wenn die Folge geprüft wird.

04.05.2007 14:53 Uhr - -[Cloud]-
da ich mir die Box kaufe habe die erste schon) ist mir das egal ^^

endlich kann ich das auch mal sagen ^^.

aber danke für die Info.
mfg -[Cloud]-

04.05.2007 19:18 Uhr - will-lee
DB-Helfer
User-Level von will-lee 7
Erfahrungspunkte von will-lee 695
Hab mich vertippt. Meinte 22 Uhr, da ab da ja ab 16 ist.

04.05.2007 19:49 Uhr -
@will-lee: wie C4ter schon sagte. Die Startzeit ist für die Alterseinstufung einer Folge relevant. Fight Club lief auch bei der Erstausstrahlung um 22 Uhr 45 und wurde geschnitten obwohl alle die meisten Szenen nach 23 Uhr liefen.

04.05.2007 20:47 Uhr -
das stimmt. zum beispiel waren in braveheart ja auch einige szenen noch gekürzt, obwohl es bereits nach 23(!) uhr war. könnte man eigentlich mal ändern das gesetz. find deutsches fernsehen sowieso zum kotzen.
es lebe arte !!!!!!!!

04.05.2007 21:54 Uhr - ferox
@once

ich denke man sollte nicht übertreiben, so eine szene ist meiner meinung nach nicht für 12 jährige kinder (und mit 12 ist man noch ein kind) geeignet! auch wenn der deutsche staat oft daneben liegt aber in so einem fall wäre fsk 12 nicht angebracht...

04.05.2007 22:04 Uhr - DerLanghaarige
Sieht ja zugegebenermaßen recht gruselig aus, aber wenn man sich eine Arztserie ansieht, muss man mit blutigen Verletzungen in Großaufnahme rechnen. Und das fliegende Auge (muahaha, konnte nicht widerstehen)ist nicht wirklich sehr viel schlimmer als so manches, was es schon bei Chicago Hope oder Emergency Room zu früheren Sendezeiten zu sehen gab.

04.05.2007 23:29 Uhr - Once
SB.com-Autor
User-Level von Once 18
Erfahrungspunkte von Once 6.933
@wee-lee
War auch nicht ganz ernst gemeint.
Ging davon aus du dich vertippt hattest :)

@ferox
Die FSK bewertet aber nicht nur alleine die "Auge quillt raus" Szene. Sie bewertet auch den Zusammenhang mit der Szene.
Und es wurde schon mal geschrieben, die Szene verdeutlicht einen Krankheitsverlauf und seine Folgen.
Bis die zweite Staffel auf DVD erscheint (DE) dauert es noch ein wenig, soblad die FSK-Freigabe vor liegt wissen wir mehr. Ich werd mir aber die Freigabebegründung dieser Episode zukommen lassen.


05.05.2007 03:51 Uhr -
Mich wird viel mehr interresieren wie die FSK die Aufschlitzung des wehrlosen Patienten beurteilen wird. Die Szene ist meiner Meinung schon einer 16er würdig. aber vieleicht kneifen die ja ein Auge zu, oder ihnen fällt eins heraus ;-)

05.05.2007 03:59 Uhr -
11. 04.05.2007 - 21:54 Uhr schrieb ferox
@once

ich denke man sollte nicht übertreiben, so eine szene ist meiner meinung nach nicht für 12 jährige kinder (und mit 12 ist man noch ein kind) geeignet! auch wenn der deutsche staat oft daneben liegt aber in so einem fall wäre fsk 12 nicht angebracht...

Ich finde außerdem das man das ganze Freigabensystem ändern sollte. FSK: ab6, ab 10, ab14 und 18.
Bin nähmlich der meinug das viel der FSK:12er für Kinder nicht geeignet sind. Königreich der Himmel oder Der Chill Factor z. bsp



05.05.2007 10:56 Uhr - will-lee
DB-Helfer
User-Level von will-lee 7
Erfahrungspunkte von will-lee 695
Ich denke mal das mit der Aufschlitzung muss man dann in dem Kontext sehen, dass es nicht real war, wie sich später herausstellt. Es ist dann zwar immer noch fragwürdig, wird aber dadurch abgemildert. Aber das mit der Augenrausplopp-Szene ist mir auch unverständlich. Ich kann mir am frühen Abend in Lifestiyle-Magazinen viel schlimmere Bilder von Krankheiten ansehen, was meiner Meinung nach auch fragwürdig ist, da diese Magazine nicht auf Dokumentation sondern Sensation ausgeegt sind.

05.05.2007 11:50 Uhr - Jim
SB.com-Autor
User-Level von Jim 21
Erfahrungspunkte von Jim 9.808
@will-lee - Die Sache mit dem Auge war aber genau so wenig real wenn wir das Ende der Episode in Betracht ziehen.

05.05.2007 12:50 Uhr - will-lee
DB-Helfer
User-Level von will-lee 7
Erfahrungspunkte von will-lee 695
Aber nach der Aufschlitz Szene wird unmittelbar aufgelöst, dass alles nicht real ist. Aber wie gesagt ist mir im Gesamtkontext auch nicht begreiflich, warum das mit dem Auge geschnitten wurde.

05.05.2007 22:18 Uhr -
@will-lee: 1. D House aber in kauf nahm einen realen Menschen aufzuschlitzen, ist die Tat an sich genauso schlimm wie eine Reale. 2. Du schaust das Livestyle Magazib?

06.05.2007 20:13 Uhr - Anonymus

04.05.2007 - 23:29 Uhr schrieb Once
Bis die zweite Staffel auf DVD erscheint (DE) dauert es noch ein wenig, soblad die FSK-Freigabe vor liegt wissen wir mehr.


"Der Publisher der Dr. House-DVDs Universal Pictures hat der FSK die zweite Staffel zur Prüfung vorgelegt. Am 02. Mai 2007 wurde entschieden, das die DVD-Veröffentlichung ab 16 Jahren freigegeben wird. Neben den 24 Folgen der zweiten Staffel wurde auch Bonusmaterial von der FSK geprüft.[...]"
Quelle: drhouse.de

PS: Unnötiger Schnitt :)

06.05.2007 23:25 Uhr - Once
SB.com-Autor
User-Level von Once 18
Erfahrungspunkte von Once 6.933
Als ich den Beitrag geschrieben habe stand es noch nicht in der FSK Datenbank ;)
Naja, Mail an die FSK geht morgen Mittag raus.

25.10.2007 13:18 Uhr - David_Lynch
finds gut das die stelle geschnitten wurde denn so hat wenigstens auch diese geniale serie einen würdigen platz auf dieser seite gefunden...

zudem ist es schon recht eklig und die nachtaustrahlung hats ja dann wieder gut geamcht

schöner wenn auch verständlich knapper SB !!!!!

26.07.2008 10:10 Uhr - Bloodprincess
10. 04.05.2007 - 20:47 Uhr schrieb Raoul Duke
es lebe arte !!!!!!!!


Stimme ich voll und ganz zu :D

Aber das Auge sieht wirklich nicht gerade schön aus. ôo
Und dass sie das vor 23 Uhr schneiden ist ja okay, hauptsache, es ist dann auf der DVD drauf, wenn die schon ab 16 ist.

03.08.2009 19:28 Uhr - TyrantUnrated58
hahahaha

18.06.2010 17:49 Uhr - tobi44
User-Level von tobi44 2
Erfahrungspunkte von tobi44 42
ich finde das echt ekelig
obwohl ich eigentlich schon blut sehen kann und so Filme wie braindead,Hatched,Hostel oder so schaue...aber das ist irgendwie ne komische andere sehr ekelige "brutalität"!
aber ab 16 ist durchaus ok! weil Dr.House ja NICHT mit solchen splattereffekten lebt!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de

  • Everything Everywhere All at Once
  • Everything Everywhere All at Once

4K UHD/BD Mediabook
28,99 €
Blu-ray
16,99 €
DVD
14,59 €
Prime Video HD
13,99 €
  • Conan der Zerstörer
  • Conan der Zerstörer

BD/DVD Mediabook
39,99 €
Prime Video HD
9,99 €
  • Red Force - In The Line of Duty IV
  • Red Force - In The Line of Duty IV

  • BD/DVD Mediabook
Cover A
43,99 €
Cover B
36,99 €
Cover C
38,99 €
  • Sweetie, You Won't Believe It
  • Sweetie, You Won't Believe It

BD/DVD Mediabook
27,99 €
BD/DVD Mediabook
27,99 €
Blu-ray
15,99 €
DVD
13,99 €
  • Duell - Enemy at the Gates
  • Duell - Enemy at the Gates

Blu-ray
15,99 €
DVD
13,99 €
  • Star Trek: Der Film
  • Star Trek: Der Film

The Director's Edition
74,99 €
Star Trek I - UHD/BD
26,99 €
Star Trek I - Blu-ray
13,99 €
Star Trek II - UHD/BD
26,99 €
Star Trek III - UHD/BD
26,99 €
Star Trek IV - UHD/BD
26,99 €
Star Trek V - UHD/BD
26,99 €
Star Trek V - Blu-ray
13,99 €
Star Trek VI - UHD/BD
26,99 €
Star Trek VI - Blu-ray
13,99 €